bedeckt München

Archiv für Ressort Wirtschaft - 2010

5000 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

4CA475D6
Kohle: Teurer Subventionsabbau Asche zu Asche

Raus, aber wann? 2018? Oder - wie von der EU gefordert - doch schon 2014? Ein rascher Ausstieg aus der Steinkohleförderung könnte die Bundesregierung Milliarden kosten. Von Claus Hulverscheidt, Berlin

2toy4558
Honorar-Nachschlag Liebe Ärzte, darf's noch ein bisschen mehr sein?

Die Ärzte erhalten 2011 deutlich mehr Geld, doch die Union setzt sich für noch höhere Honorare ein - damit einige Länder besser wegkommen. Von Guido Bohsem, Berlin

4B8604AC
Hartz IV: Jobcenter Meuterei gegen von der Leyen

Remmidemmi in Nürnberg: Die Bundesagentur für Arbeit prangert das Bildungspaket für Kinder von Hartz-IV-Empfängern an - weil die Einführung von Gutscheinen für Mittagessen und Schulausflüge die Ämter überfordern würde. Von Thomas Öchsner, Berlin

251104BER323_251104BER323
Hochtief Mit Geld gegen die Spanier

Der Baukonzern Hochtief braucht zusätzliches Geld - und denkt da an eine Kapitalerhöhung. Praktischerweise kam eine geplante Anleihe nicht zustande, denn eine Kapitalerhöhung birgt Vorteile. Von Sibylle Haas

LUC01_GOOGLE-_1012_11
Wirtschaft kompakt Google geht fremd

Nur Internet? Das kann langweilig sein. Jedenfalls investiert Google jetzt in einen gewaltigen Windpark vor der US-Ostküste. Außerdem: Ex-Metro-Chef Körber soll Air Berlin kontrollieren und Léo Apotheker muss vor Gericht aussagen. Das Wichtigste in Kürze.

DEU_KLIMA_FORSCHUNG_INSTITUT_POT102
Klaus Töpfer "Es geht darum, mehr zu verkaufen"

Keine Atomkraft und weniger Autos: Ex-Umweltminister Klaus Töpfer prophezeit der Welt einen radikalen Umbau - aber nicht mit dem Energiekonzept der Bundesregierung. Interview: Markus Balser

2ttq3635
Deutsche Bahn: Warnstreiks "Es wird weh tun"

Die Tarifverhandlungen bei der Bahn stocken, jetzt wollen die Gewerkschaften Transnet und GDBA streiken. Schon ab der übernächsten Woche soll die Arbeit zeitweise im Nahverkehr ruhen - bundesweit.

Vural_Oeger
Vural Öger "Diese geistige Brandstiftung ist sehr gefährlich"

CSU-Chef Seehofer auf Sarrazins Spuren: Was bewegt Vural Öger in der sehr populistisch geführten Debatte um Integration? Ein Gespräch über Fremdenangst und die Grenze zur Volksverhetzung. Interview: M. Ahlemeier

090615-01-09
Hugendubel-Mitarbeiter wehren sich Bitte kein Bücher-Aldi!

Der Buchhandelsriese Hugendubel entlässt, strukturiert um, schließt Filialen. Die Mitarbeiter wehren sich auf ihre Weise - und prangern in einem eigenen Watchblog die Missstände in den Läden an. Von S. Drees

285o3118
Wirtschafts-Nobelpreis Die Theorie zu Hartz

Wenn Wissenschaft auf Wirklichkeit trifft: Mit den Forschungen der Nobelpreisgewinner Peter Diamond, Dale Mortenson und Christopher Pissarides lassen sich die Hartz-Reformen begründen - aber auch andere Marktphänomene. Von Nikolaus Piper

2rfg0117
Streit um Kohlesubventionen Brüderles Zechen-Kampf

Zoff um das Ende der Kohlesubventionen: Die deutsche Politik hat sich auf 2018 festgelegt, die EU will nur bis 2014 genehmigen - zur Freude des FDP-Wirtschaftsministers. Von C. Hulverscheidt u. P. Blechschmidt

DEU_Gas_Bundesnetzagentur_FRA117
Gaspipeline Hürdenlauf für "Nabucco"

Die geplante Gaspipeline nach Europa ist in Gefahr - wieder einmal. Jetzt stürzen die Iran-Sanktionen der Europäischen Union die beteiligten Konzerne in Schwierigkeiten. Von Jeanne Rubner

734117-01-08
Lukaschenko-Urlaub in Österreich Der Besuch des Diktators

Ein teurer Luxusurlaub des weißrussischen Präsidenten Lukaschenko beschäftigt Österreich. Offiziell lud ihn das Olympische Komitee ein - doch hinter dem Trip steckten wirtschaftliche Interessen. Von Johannes Aumüller

056131-01-07
Wirtschafts-Nobelpreis Hauptsache männlich und amerikanisch

Die beiden US-Forscher Peter Diamond und Dale Mortensen sowie der Brite Christopher Pissarides bekommen den Wirtschafts-Nobelpreis - und bestätigen somit alle Vergabe-Klischees.

2l8g1112
Wirtschaft kompakt Discounter im Preiskrieg

Preisschlacht, nächste Runde: Nicht nur Aldi reduziert die Preise. Und: Mercedes ruft Autos in den USA zurück, für Porsche-Mitarbeiter ist Facebook tabu. Das Wichtigste in Kürze.

P_16010751316_HighRes
Wüstenstromprojekt Desertec hält die Hand auf

Mit forschem Auftritt war das Wüstenstromprojekt Desertec gestartet: Die Privatwirtschaft wollte zeigen, was sie kann. Doch ohne Staatshilfe tut sich die Initiative offenbar schwer.

2tno0932 Bilder
Wirtschafts-Nobelpreis Nobels späte Erben

Bilder Ein amerikanisch-britisches Forschertrio gewinnt den Wirtschafts-Nobelpreis. In ihrer erst 42-jährigen Geschichte ging die Auszeichnung an viele Amerikaner, aber nur an einen Deutschen und an eine Frau. Ein Überblick in Bildern.

2q345256
BA-Chef Weise "Wir brauchen eine gesteuerte Zuwanderung"

Deutschland diskutiert in einer hitzigen Debatte das Thema Zuwanderung - und der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Weise, prophezeit düstere Perspektiven. Interview: Thomas Öchsner und Uwe Ritzer

2ts70009
Studie zum Geschäftspotential Berlin überholt München

Als Wirtschaftsmetropole ist Berlin schon lange aus der Spitzenliga abgestiegen. Nur langsam erholt sich die Hauptstadt. Doch nun ergab eine Befragung internationaler Manager: Künftig könnte sich das ändern. Berlin hat mehr Potential als München.

2tob2116
Hochtief-Übernahme: Siegfried Müller Ein Leisetreter als Lautsprecher

Hochtief-Konzernbetriebsrat Siegfried Müller macht Front gegen den Übernahmeversuch des spanischen Großaktionärs ACS. Das überrascht ihn selbst - und er freut sich über eine seltene Allianz. Von Stefan Weber

2tjn3834
Russland: Jelena Baturina Die arme reiche Königin

Er regierte, sie kassierte: So fassen Kritiker die Zeit des Ehepaares Luschkow/Baturina an Moskaus Spitze zusammen. Doch nach dem Sturz des Bürgermeisters setzt eine Hetzjagd auf seine Frau ein - die drittreichste Unternehmerin der Welt. Von F. Nienhuysen

2sce2900
Einstieg in die Formel 1 Das große Rennen

Porsche oder Audi? Volkswagen muss entscheiden, welche Konzerntochter in der Formel 1 starten soll. Viel Zeit bleibt nicht. Und: Die Frage nach dem Imagegewinn ist keinesfalls geklärt. Von Thomas Fromm

DEU_Arcandor_Insolvenz___FRA133
Razzia bei Thomas Middelhoff "Show der Staatsanwaltschaften"

Es geht um eine hohe Abfindung und teure Flugzeugreisen, um das Sponsoring einer Eliteuni und Geschäfte mit einem Immobilienunternehmer - doch der frühere Arcandor-Chef Middelhoff kritisiert die Durchsuchung seines Büros. Von Uwe Ritzer

2tf02227
Hartz-IV-Zuverdienst: Neuregelung Frechheit in Häppchen

Eine Koalitionsrunde heckt eine Reform der Zuverdienst-Möglichkeiten für Hartz-IV-Empfänger aus - doch kaum jemand profitiert davon. Es entsteht ein fataler Eindruck. Ein Kommentar von Johannes Aumüller

DEU_Arcandor_Insolvenz_Akteure_ARC504
Razzia bei Thomas Middelhoff "Aktion für die Galerie"

Oppenheim-Esch und Thomas Middelhoff kritisieren die Durchsuchungsaktion vom Vortag. Doch offenbar waren die Fahnder bei der Razzia erfolgreich: Zwei Personen wurden festgenommen.

2tkz1950
Wirtschaft kompakt Höhere Löhne: Jeder will mal fordern

Nach Wirtschaftsminister Brüderle plädiert auch noch Kanzlerin Merkel für Lohnerhöhungen. Außerdem: Brüssel möchte Agrar-Subventionen von West- nach Osteuropa umleiten. Das Wichtigste in Kürze.

DEU_Koalition_Familie_Kindergeld_FRA115
Hartz IV: Elterngeld Arbeitsagentur kürzt schneller als die Regierung

Voreiliger Gehorsam: Die Bundesagentur für Arbeit kündigt Hartz-IV-Empfängern schon die Elterngeld-Kürzung an. Dabei ist das Gesetz noch gar nicht beschlossen. Von Thomas Öchsner, Berlin

4C9F4F7A
Hartz IV Reförmchen für Hinzuverdiener

Erst ein Plus von fünf Euro, nun eine bessere Zuverdienst-Möglichkeit: Hartz-IV-Empfänger sollen künftig zusätzlich Geld aus ihren Jobs behalten können. Doch von der Neuregelung profitieren nicht viele.

2ic91249
Bundesweite Razzia Middelhoffs Haus durchsucht

Die Vergangenheit holt ihn ein: Der ehemalige Arcandor-Chef Middelhoff erhält unschönen Besuch - die Staatsanwaltschaft klingelt während einer bundesweiten Razzia auch bei ihm. Von Uwe Ritzer

2m5t3559
Karstadt-Insolvenzverwalter Görg Der Pleiten-Profiteur

32 Millionen Euro berechnet der Karstadt-Insolvenzverwalter Görg für seinen 15-Monats-Job. Diese Summe mag zwar rechtens sein, doch sie ist viel zu hoch - zumal das Verfahren Karstadt alles andere als glatt lief. Ein Kommentar von Caspar Busse

2tma1303
Brüderle: Höhere Löhne gefordert Liberaler Irrläufer

Hoppla, was war das denn? Wirtschaftsminister Rainer Brüderle trommelt für höhere Löhne, doch sein Solo kommt zur falschen Zeit und ist vor allem eines: schlicht. Ein Kommentar von Marc Beise

2tqd5617
Karstadt: Insolvenzverwalter Görg Es ist Zahltag - in eigener Sache

Lächeln und abkassieren: Mehr als ein Jahr lang hatte Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg mit der Causa Karstadt zu tun. Jetzt hält er die Hand auf und streicht etliche Millionen ein. Von Stefan Weber, Düsseldorf

2ljh0115
Wirtschaft kompakt O2: Jeder fünfte Job bedroht

Radikaler Arbeitsplatzabbau bei O2, Fitch stuft General Motors auf Ramschstatus herunter und Conti-Aufsichtsrat Koerfer will sein Amt niederlegen - das Wichtigste in Kürze.

beise_messe_135
Summa summarum (30) Bürger und Betrüger

Video Wie eine Handvoll Spekulanten die Welt verzockte und warum es auf die Mittelschicht ankommt. Lesefrüchte von der Frankfurter Buchmesse Von Marc Beise

2tma2712
Forderung nach Lohnerhöhung Alle gegen Brüderle

Ausgerechnet der liberale Wirtschaftsminister Rainer Brüderle plädiert für deutlich höhere Löhne. Die Arbeitgeber sind entsetzt und sprechen von Populismus - und selbst die Gewerkschaften reagieren zurückhaltend.

2rwc3234
Thomas Lindner "Mich würde jede Partei nach vier Wochen rauswerfen"

Thomas Lindner, designierter Präsident des Maschinenbauverbandes VDMA, über Lobbying, Bildung als Produkt und das negative Unternehmerbild. Interview: Elisabeth Dostert

INA14_HOCHTIEF-_1004_11
Hochtief-Übernahme Der Trick mit der teuren Tochter

Der Baukonzern Hochtief kämpft um die Unabhängigkeit. Die Idee: Die Spanier sollen auch für eine Firma in Australien zahlen. Welche Wirkung diese Taktik auf die Pläne von ACS hat. Von Stefan Weber

066947-01-08
Wirtschaft kompakt Hässlicher Dämpfer für Apple

Blackberry? iPhone? Nein, erstmals liegen bei den Handyverkäufen in den USA Smartphones mit dem Google-Betriebssystem Android ganz vorne. Zudem droht Apple auch noch eine gewaltige Strafe. Das Wichtigste in Kürze. Das Wichtigste in Kürze.

2tf02240
Neue Berechnungsgrundlage Hartz IV - doppelter Nachschlag

Lange hatte die Bundesregierung um eine Anhebung der Hartz-IV-Sätze gerungen, am Ende betrug das Plus gerade mal fünf Euro. Doch die Bezieher können nach SZ-Informationen nun auf eine zweite Aufstockung hoffen. Von T. Öchsner u. C. Hulverscheidt

011919-01-07
Treffen Merkel und Wen Chefsache Renminbi

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ministerpräsident Wen Jiabao wollen die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Europa und China stärken. Doch ist das ein Grund, kritische Töne zu vermeiden? Mitnichten. Von Claus Hulverscheidt

4CA9AFF6
Hochtief: Hilfe aus Düsseldorf Mal wieder Retter sein

Berlin zeigt dem Konzern Hochtief im Kampf gegen eine Übernahme durch das spanische Unternehmen ACS die kalte Schulter. Doch die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen signalisiert Unterstützung. Von Stefan Weber und Bernd Dörries

Auto_Sales_Toyota_MIPS205
Wirtschaft kompakt Das Pedal klemmt nicht mehr

Der japanische Hersteller Toyota hat bereits mehr als die Hälfte der zurückgerufenen Autos repariert. Außerdem: Die Rüstungsindustrie droht mit einem Stellenabbau.

44E2D93E
Neue Honorare für Ärzte Krankenkassen jaulen auf

Die Versicherer haben den jüngsten Machtkampf gegen die Ärzte verloren und zahlen wohl eine Milliarde zusätzlich an Honoraren. Schon im vergangenen Jahr hatte es eine üppige Erhöhung für die Mediziner gegeben.

48885509 Bilder
Deutsche Manager Karriere made in USA

Bilder Der Topmanager Léo Apotheker wird demnächst Chef bei Hewlett Packard. Nur wenige Deutsche machen in den USA solch eine Karriere. Welche Manager es zum Vorstand geschafft haben - in Bildern.

2h6h1659 Bilder
Umstrittene Großprojekte Deutschland, einig Protestiererland

Bilder Der Streit um Stuttgart 21 eskaliert. Doch es gibt in Deutschland viele weitere umstrittene Großprojekte, in denen sich Politik und Bürger gegenüberstehen. Ein Überblick von Hamburg bis München. In Bildern.

2009_AMA_Awards_Show_CASH162
Musik: Rockkonzerte Total gaga

Dutzende Trucks, Hunderte Angestellte - aber nur drei Konzerte: Musik-Stars betreiben einen gigantischen Aufwand und machen sich zugleich rar. Veranstalter verknappen die Auftritte, denn das bringt viel mehr Geld. Von Kristina Läsker

Geithner_US_Economy_DCPM124
Wirtschaft in den USA Schuldenberg beunruhigt Obama und Bernanke

US-Präsident Obama und US-Notenbank-Chef Bernanke sprechen sich für einen entschlosseneren Kampf gegen das enorme Haushaltsdefizit aus. Es gefährde die wirtschaftliche Zukunft des Landes.

RTR2AR3O
Südafrika: Gemballa tot Porsche-Tuner endet mit Kopfschuss im Plastiksack

Teure Autos, dubiose Geschäfte und nun eine Leiche im Plastiksack: Der Gründer der größten Tuning-Firma, Uwe Gemballa, wurde tot in Südafrika gefunden. Von Dagmar Deckstein

MAD04_INDITEX-_0317_11
Expansion in Deutschland Zara gegen H&M

Die Modekette Zara tat sich hierzulande lange schwer. Der spanische Mutterkonzern Inditex ist jetzt auf Expansionskurs in Deutschland - und könnte dem Konkurrenten H&M gefährlich werden. Von Oliver Bilger und Javier Cáceres

2ikt0242
Opel: Werksschließung Albtraum in Antwerpen

Kein ernsthafter Investor, nirgends: Opel schließt zum Jahresende das Werk im belgischen Antwerpen. Interessenten hatte es gegeben, doch keiner war gut genug für die Konzernmutter General Motors.