bedeckt München
  • Detailansicht
  • Kompaktansicht

Archiv für Ressort Panorama - September 2016

838 Meldungen aus dem Ressort Panorama

Euskirchen Zwölfjähriger lebensgefährlich verletzt - Mitschüler unter Verdacht

Die genauen Umstände der Tat in Euskirchen sind noch unklar. Die Mordkommission ermittelt im Bereich der Schule.

dpa_14926E0096F6CD12
70. Geburtstag Uschi Obermaier - das "1000-Mark-Mädchen"

Sie lebte das Leben, von dem viele Revolutionäre nur träumten. Eine Hommage an das Model zu ihrem 70. Geburtstag. Von David Steinitz

Ein Anruf bei... Jan Löhdefink

Ein Teufelsforscher warnt vor dem Comeback des Teufels als Instanz. Dabei hatte die Menschheit doch seit der Aufklärung eher Ruhe vor ihm. Interview von Cornelius Pollmer

Glamorama Die Honeckers

Der DDR-Staats- und Parteiratsvorsitzende hat einen eigenen Facebook-Account. Warum nicht? Auch als Systemadministrator wäre er durchaus geeignet. Von Cornelius Pollmer

Statistik Trendwende bei Geburten

Frauen, die nach 1972 geboren wurden, bekommen wieder mehr Kinder als die Generation davor. Das ergibt eine Studie des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung.

Brangelina Wühler und Weise

FBI? Haschisch? Lastwagen? Die Trennung von Brad Pitt und Angelina Jolie ist die große Stunde der Kaffeesatzleser. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

dpa_14926E00E72F1C50 Bilder
Promis der Woche Der Liebe ging die Puste aus

Bilder Nach Angelina Jolie und Brad Pitt gibt auch Stefan Mross sein Ehe-Aus bekannt - da lassen sich Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis lieber zweimal den Hochzeitssegen geben. Die Promis der Woche.

_DSC4671-Bearbeitet
Wieder Kind sein Die Mama

SZplus 14 Jahre wohnte Waseem nicht mehr gemeinsam mit seinen Eltern. Vor drei Jahren ist er aus Syrien nach Deutschland geflohen. Jetzt konnte er seine Mutter nachholen, die bei ihm eingezogen ist - und Waseem fühlt sich plötzlich wie ein Kind. Von Christoph Cadenbach, SZ-Magazin

Bildschirmfoto 2016-09-23 um 12.05.59
In der Chatgruppe mit ... "Karoline trägt um diese Zeit nix, die ist jetzt Regisseurin"

Wie sieht es aus, wenn man zwei der besten Schauspielerinnen Deutschlands per SMS interviewt? Karoline Herfurth und Nora Tschirner über Kleiderwahl und Krisen. Von Jakob Biazza

dpa_14926E003EE2BC45
Gesetzesinitiative Illegale Autorennen sollen Straftat werden

Wer illegale Rennen fährt, kann bisher nur wegen Ordnungswidrigkeiten belangt werden - obwohl er Leben gefährdet. Demnächst sollen Raser sogar ins Gefängnis geschickt werden können. Ein überfälliger Schritt, finden Experten. Von Thomas Harloff

trumps680
Instakram: Prominente im Netz Eine schrecklich nette Familie: die Trumps im Netz

Donald Trumps Wortmeldungen auf Twitter sind gefürchtet, aber auch seine Kinder Ivanka, Donald Junior und Eric teilen auf Instagram kräftig aus. Von Marc Baumann

718
Russland Kleinkind überlebt drei Tage alleine in Sibiriens Wildnis

Ohne Mantel, aber mit Schokoriegeln in der Tasche irrt ein Dreijähriger durch den Wald. Er soll einem Hundebaby nachgelaufen sein.

32926A00C654CC6C
Polizeigewalt in den USA Anklage gegen Polizistin nach tödlichen Schüssen auf Schwarzen

Die Beamtin fühlte sich von Terence Crutcher bedroht und schoss. Dabei war der Mann unbewaffnet. Sie wird nun des Totschlags beschuldigt.

32926E00810E4934
Trennung von Jolie und Pitt Die Wühler und die Weisen im Fall Brangelina

Ist Jolie schon ausgezogen? Ermittelt die Bundesbehörde FBI gegen Pitt? Zahlreiche Gerüchte ranken sich um diese Scheidung. Das liegt auch daran, dass Hollywood ein großes Dorf ist. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

81382246 Kopie
Trennung von Brad Pitt und Angelina Jolie FBI ermittelt offenbar gegen Brad Pitt

Eine Auseinandersetzung zwischen dem Schauspieler und einem seiner Kinder soll eskaliert sein. Nun untersucht die Bundesbehörde den Fall.

Hollywood Brad News

Hat Brad Pitt im Privatjet seine Kinder geschlagen? Das behauptet ein oft gut informiertes Klatsch-Portal. Die Polizei ermittelt bisher aber nicht gegen "Herrn Pitt". Von Martin Zips, München

Stilkritik Modell Boris

Männer mit ausgeprägtem Selbstbewusstsein können alles tragen. Der britische Außenminister Boris Johnson ist jetzt jedenfalls mit seiner mutmaßlichen Unterhose durch den New Yorker Central Park gejoggt. Von Christian Mayer

Fall Claus-Brunner Geständnis im Päckchen

Vor seinem Suizid hat der Piratenpolitiker Gerwald Claus-Brunner ein Päckchen mit einem Brief aufgegeben. Darin gesteht er den Mord an dem Mann, dessen Leiche man bei ihm fand.

Paris Geht doch!

43 000 Autos brausen täglich am rechten Seine-Ufer entlang, mitten in Paris herrschen Lärm und Gestank. Es reicht, findet die Bürgermeisterin. Sie will die Stadtautobahn zur Fußgängerzone machen - zum Ärger der Pendler. Von Christian Wernicke, Paris

Hamburg Tritt vors Schienbein

Beim FC Teutonia 05 in Ottensen spielen 22 Nationen zusammen Fußball, Alt und Jung, Arm und Reich. Zahllose Helfer engagieren sich für den Klub, aber ein Nachbar meckert: Wie eine einzige Beschwerde einen Verein zu zerstören droht. Von Thomas Hahn

Bildschirmfoto 2016-09-22 um 13.06.50
Generation Streaming Wir sprechen über Serien wie über Menschen

Von "Ich war sofort verliebt" bis "Es hat einfach nicht gepasst". Von Nadja Schlüter

ohwrum
Musikphysiologie Warum Ohrwürmer entstehen - und wie man sie wieder loswird

"Yesterday, all my troubles seemed so far away ..." - Manche Lieder gehen leicht in den Kopf und schwer wieder raus. Ein Musikprofessor erklärt die Gründe dafür. Interview: Katharina Mau

dpa_149266005F6EBF54
Der Fall Gerwald Claus-Brunner Piraten-Politiker Claus-Brunner verschickte Geständnis

Für die Berliner Staatsanwaltschaft ist der Mordfall damit erledigt. Der Abschiedsbrief war an einen ehemaligen Lebensgefährten adressiert.

Villingen-Schwenningen Einblick in ein Milieu, in dem wegen der Flüchtlinge Goldgräberstimmung herrscht

Im Januar flog eine Handgranate auf das Gelände einer Flüchtlingsunterkunft in Villingen. Dahinter steckt ein Streit zwischen Sicherheitsunternehmen. Jetzt beginnt der Prozess. Von Josef Kelnberger, Stuttgart

063_161766046
Trennung von Brad Pitt Diese Frau soll Angelina Jolie bei der Scheidung helfen

850 Dollar Stundenlohn, keine Mandanten unter zehn Millionen Dollar Vermögen: Laura Wasser ist Hollywoods berühmteste Scheidungsanwältin. Jetzt vertritt sie Angelina Jolie - zum zweiten Mal. Von Kathrin Werner