bedeckt München

Archiv für Ressort Panorama - April 2015

1092 Meldungen aus dem Ressort Panorama

328D380077D142A0
Ukraine Waldbrand bedroht Reaktor-Ruine von Tschernobyl

Ein Feuer in der Nähe der ehemaligen Nuklearanlage von Tschernobyl schürt Ängste vor einer neuen Katastrophe. Ukrainische Behörden beschwichtigen. Umweltschützer sind besorgt.

Trotz internationaler Proteste Indonesien richtet ausländische Drogendealer hin

Bei Drogendealern kennt das Gesetz in Indonesien keine Gnade. In einem Hochsicherheitsgefängnis hat die dortige Regierung jetzt mehrere ausländische Gefangene exekutieren lassen. Die Hinrichtung einer Philippinerin soll in letzter Minute ausgesetzt worden sein.

dpa_148D380079CA8887
Havarie im Mittelmeer 200 Menschen von brennender Mallorca-Fähre gerettet

Auf der Fahrt von Palma de Mallorca nach Valencia bricht Feuer an Bord einer Fähre aus. Drei Menschen werden verletzt, etwa 200 Personen müssen in Sicherheit gebracht werden. Das Schiff droht zu sinken.

imago64360895h
Ausbau des Kölner Rheinufers Treppe putzen: 860 000 Euro

Eine Freitreppe am Kölner Rheinufer? Schöne Sache. 860 000 Euro Reinigungskosten? Unschön. Dabei sollte der Bau doch eigentlich Frieden stiften zwischen den Stadthälften. Von Jannis Brühl, Köln

Russland Popowackeln

Erst bekamen Schülerinnen im russichen Orenburg Ärger, weil sie Twerking mögen, jenen Tanz mit wackelndem Po. Dann gab es für twerkende Frauen in Noworossijsk Arrest und Geldstrafen. Endlich hat sich nun der Kreml eingeschaltet. Von Julian Hans

Nepal Verbleib ungeklärt

Unter den mehr als 5000 Todesopfern des Erdbebens in Nepal ist auch ein Deutscher. Das Auswärtige Amt sucht zudem nach rund 150 Vermissten. Von Hannes Vollmuth, Kathmandu/München

Köln Eine Million gegen Möwenkot

Der protzige Rheinboulevard hat in Köln längst viele Feinde. Doch nun gibt es noch einen Treppenwitz: die extremen Reinigungskosten. Von Jannis Brühl, Köln

dpa_148D38003DF0CE8A
Polizeigewalt in den USA Sonst brennt bald nicht mehr nur Baltimore

In Amerika lässt der Staat die Armen im Stich. Das gebiert neue Gewalt, auf die die Polizei immer brutaler antwortet. Der Tod der schwarzen US-Bürger Garner, Scott und Gray legt nahe, dass der Exzess im System angelegt ist. Von Nicolas Richter

292431-01-07
Kensington Londoner Hausbesitzerin muss gestreifte Fassade übermalen

Aus Ärger über ihre Nachbarn hat eine Frau die Fassade ihres Hauses im Londoner Nobelviertel Kensington mit roten Streifen bemalen lassen. Der Stadtrat hat sie nun zum Überstreichen verdonnert - und das ist nicht alles.

Bundesverfassungsgericht "FCK CPS"-Anstecker ist keine strafbare Beleidigung

Wegen eines Buttons mit dem Anti-Polizei-Slogan "FCK CPS" wurde eine Frau verurteilt. Das Bundesverfassungsgericht entschied nun: Die Klägerin wurde damit in ihrer Meinungsfreiheit verletzt.

81E0AFB6-776B-4F83-A315-7A77F3BAC5A9
Warten auf das Royal Baby Kuchen von Kate

Seit Tagen trotzen Fans Wind und Wetter und warten vor einem Krankenhaus in London auf die Geburt des Royal Babys. Nun zeigen William und Kate Mitleid - und schicken Frühstück. Für Spekulationen sorgt die Verpackung.

54118F5B-BF14-41B4-8272-1409998A5613
Fall Freddie Gray Baltimore - wo Polizeigewalt alltäglich ist

Noch ist nicht klar, ob Polizisten für den Tod des Afro-Amerikaners Freddie Gray verantwortlich sind. Sicher ist aber: Die Stadt hat in den vergangenen Jahren Millionen Dollar an Opfer von Polizeigewalt gezahlt. Von Felicitas Kock

370205-01-07
Nepal Neue Lawine verschüttet vermutlich Hunderte Menschen

Die Zahl der Opfer nach dem gewaltigen Erdbeben in der Himalaya-Region steigt immer weiter. Nun soll erneut eine Lawine abgegangen sein und Hunderte Menschen verschüttet haben.

Studie zum Alkoholkonsum Österreich - Land der Trinker

39 Prozent der Männer und 15 Prozent der Frauen trinken mindestens drei Mal pro Woche: Einer Studie zufolge belegen die Österreicher mit ihrem Alkoholkonsum EU-weit einen Spitzenplatz. Besonders eine Altersgruppe berauscht sich regelmäßig.

368021-01-08 Bilder
Proteste nach dem Tod von Freddie Gray Ausnahmezustand in Baltimore

Bilder Sirenen heulen, Fahrzeuge brennen: In Baltimore ist es zu schweren Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Eindrücke aus der amerikanischen Stadt.

4165289
Wortanalyse von Webseiten Hunde sind die Herrscher des Internets

Überall Katzen im Internet? Fehlanzeige! Hunde sind die wahren Herrscher des digitalen Raums.

dpa_148D380030A8DFEE
Amoklauf bei "Batman"-Premiere Prozess gegen Todesschützen von Aurora beginnt

James Holmes schoss 2012 bei einer "Batman"-Premiere in einem Kino wild um sich und tötete dabei zwölf Menschen. Im Prozess muss nun die Frage geklärt werden, ob er bei der Tat unzurechnungsfähig war - oder kaltblütig mordete.

Fährunglück vor Südkorea Lebenslange Haft für Kapitän der "Sewol"

Mehr als 300 Menschen kamen ums Leben, als die "Sewol" vor einem Jahr kenterte. Der Kapitän wurde wegen grober Fahrlässigkeit verurteilt. Nun hat ein Berufungsgericht in Südkorea das Urteil gekippt.