bedeckt München 14°

Archiv für Ressort Panorama - April 2015

1092 Meldungen aus dem Ressort Panorama

Sachsen-Anhalt Frau verkauft Tochter und Schwester für Sex

Wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern muss eine 35-Jährige für mehrere Jahre in Haft. Sie hatte Männern ihre minderjährige Schwester und ihre Tochter zum Sex angeboten.

Ein Anruf bei... Gerome Meyer

Er kletterte schon als Kind gerne in Gullys. Die Spezialität des Berliner Klempners: Verstopfte Disco-Toiletten zu reparieren, während andere weiterfeiern. Interview von Hannes Vollmuth

Kriminalität Immer mehr Einbrüche

Zum achten Mal in Folge steigt die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland.

Türkei Tumulte bei Prozessauftakt

In der Türkei beginnt der Prozess um das schwere Grubenunglück mit 301 Toten.

USA Der Zeuge am Hemd

SZplus Schon wieder wird ein schwarzer Mann von einem weißen Polizisten in den USA erschossen. Und wieder belegt ein Video die Tat. Doch diesmal liefert die Körperkamera eines Polizisten den Beweis. Von Peter Richter, New York

dpa_148D1800E6F9AE39
Berlin Mediziner entsetzt über Vierlings-Schwangerschaft von 65-Jähriger

Annegret Raunigk hat bereits 13 Kinder von fünf Vätern. Nun erwartet die 65 Jahre alte Lehrerin aus Berlin Vierlinge - ein Fall, der weltweit einmalig sein dürfte. Experten warnen vor nicht kalkulierbaren Risiken für Mutter und Kinder. Von Christina Berndt

2015-04-11T183841Z_835384890_GF10000056123_RTRMADP_3_PEOPLE-KARDASHIAN-ARMENIA Bilder
Kim Kardashian in Armenien Werbetour zum Völkermord-Denkmal

Bilder Kim Kardashian ist zum ersten Mal in ihrem Leben nach Armenien gereist - um des Genozids vor 100 Jahren zu gedenken. Sagt der Reality-TV-Star zumindest. Es bleibt aber doch Zeit für Selfies am Völkermord-Denkmal und Eigen-PR.

sde-Wendy
Sterbehilfe für Jugendliche Schmerzen kennen keine Altersgrenze

Wendy Bax ist unheilbar krank. Wenn die Qualen zu groß werden, will sie selbst über ihr Ende entscheiden. Als sie merkte, dass niemand sie damit ernst nimmt, gründete sie die erste Sterbehilfe-Vereinigung für junge Menschen. Von Benjamin Dürr

Tödlicher Polizeieinsatz in Oklahoma US-Hilfssheriff erschießt Schwarzen - angeblich aus Versehen

"Oh, ich habe auf ihn geschossen. Es tut mir leid": Erneut gibt es in den USA einen Fall von tödlicher Gewalt eines weißen Polizisten gegen einen Schwarzen. Ein 73-jähriger Hilfssheriff behauptet, er habe nur seinen Elektroschocker einsetzen wollen. Von Oliver Klasen

Nach Evakuierung Entwarnung am Flughafen Berlin-Schönefeld

Der Berliner Flughafen Schönefeld ist vorübergehend evakuiert worden. Über Lautsprecher wurden die Besucher gebeten, das Gebäude zu verlassen. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot an. Dann gab es Entwarnung.

koala-qantas-2-data
Tiere unterwegs Wenn Koalas reisen ...

... dürfen sie schon mal in der ersten Klasse Platz nehmen. Paddle, Pellita, Chan und Idalia aus Australien verbringen die kommenden Monate in Singapur. Vor dem Flug ließen sie sich in Ledersesseln thronend Eukalyptus servieren.

Golfstaaten Dienstmädchen in Bahrain nach Facebook-Hilferuf befreit

Der Sohn ihres Chefs soll sie geschlagen und vergewaltigt haben: Eine junge Philippinerin nutzt die sozialen Medien, um ihre Botschaft und die Behörden in Bahrain auf ihr Martyrium aufmerksam zu machen. Mit Erfolg.

Nach Tsunami in Japan Tiere in Fischtank überleben vierjährige Reise über den Pazifik

In einem Schiffswrack, das im US-Bundesstaat Oregon angespült wurde, haben Helfer lebende Fische gefunden. Sie befanden sich in einem Tank und waren wohl seit dem Tsunami im Jahr 2011 unterwegs über das Meer.

USA Dreijähriger soll Baby erschossen haben

Ein zwölf Monate altes Baby wird in einem Haus in der US-Stadt Cleveland erschossen. Die Ermittler gehen davon aus, dass ein Dreijähriger die Pistole hielt. Jetzt wird geprüft, wer die Waffe mit ins Haus brachte.

Flughafen Köln/Bonn Bombendrohung gegen Germanwings-Flug von Köln nach Mailand

Wegen einer Bombendrohung ist eine Maschine von Germanwings in Köln am Boden geblieben. Alle Insassen konnten den Airbus verlassen. Ein Sprengsatz wurde nicht gefunden.

Germanwings Flugzeug evakuiert

Wegen einer Bombendrohung in Köln/Bonn wird der Start einer Maschine abgebrochen. Die Details bleiben offen.

Nächtlicher Angriff Schüsse mit Druckluftwaffe auf Flüchtlingsheim in Hessen

Neun Schüsse auf ein Fenster: Unbekannte haben eine Unterkunft für Flüchtlinge in Hessen beschossen. Verletzt wurde niemand.

Berlin Tod eines Touristen

SZplus Die deutsche Hausptstadt gilt bei vielen jungen Israelis als hippes Ziel. Zum Auswandern oder nur für ein Party-Wochenende. Nun verunsichert das Gewaltverbrechen an einem 22-Jährigen die jüdische Gemeinde. Von Verena Mayer

Frankreich Sisyphos-Lauf

Beim Paris-Marathon ist am Sonntag eine Gambierin mit einem Wasserkanister auf dem Kopf gestartet. Sie wollte damit auf die Distanz hinweisen, die viele Afrikanerinnen täglich für Trinkwasser zurücklegen.

SZ-Osterrätsel Ei im Gebirge

Die Schatzsuche ist beendet. Zwei Münchner haben das vielleicht meistgesuchte Ei Deutschlands entdeckt.

Berlin 65-jährige mit Vierlingen schwanger

Die Lehrerin hat bereits 13 Kinder und soll in der 21. Woche sein. Wenn alles gut geht, wäre sie die älteste Vierlingsmutter der Welt.

La Reunion Hai tötet 13-Jährigen

Auf der zu Frankreich gehörenden Insel im Indischen Ozean ist es der 16. Hai-Angriff auf Menschen seit 2011.

dpa_148C5200FF69A620
Sylt Die Glamour-Insel hat ein Müllproblem

Weil die Sylter ihren Müll nicht ordentlich trennen, landen auf der Nordseeinsel deutlich mehr Bioabfälle im Restmüll als anderswo. Die Entsorger wollen die Inselbewohner zur Mülltrennung erziehen - und greifen hart durch. Von Angelika Slavik