bedeckt München

Archiv für Ressort Panorama - 2014

5000 Meldungen aus dem Ressort Panorama

Vorfall an Straßensperre Deutsche von tunesischer Polizei erschossen

Eine Deutsch-Tunesierin und ihre Cousine sind an einer Straßensperre in Tunesien von der Polizei erschossen worden. Angeblich reagierten sie weder auf Signale noch auf Warnschüsse.

Prozessauftakt in Stade 19-Jähriger soll kleine Schwester getötet haben

Er soll seine elfjährige Schwester erdrosselt und die Leiche im Schuppen der Eltern versteckt haben: In Stade hat der Prozess gegen einen 19-Jährigen begonnen. Die Familie glaubt an seine Unschuld.

Indien Zehn Tote bei Massenpanik vor Tempel

Hunderte Pilger treffen sich am am heiligen Berg Kamadgiri und rollen sich zu Ehren des Gottes Shiva über den Boden. Als einige hinfallen, bricht eine Massenpanik aus. Mindestens zehn Menschen sterben.

786810-01-08
Tod von Michael Brown Vater von erschossenem Teenager bittet um Ruhe

"Bitte, bitte, schweigt für einen Tag, damit wir unseren Sohn zu Grabe tragen können": Mehr als 5000 Menschen werden zur Trauerfeier des erschossenen US-Teenagers Michael Brown erwartet. Seine Familie wendet sich flehentlich an die Bevölkerung in Ferguson.

dpa_148A30000EE7D5D9
Erdbeben in Kalifornien Mächtiges Grollen der Natur

Mehr als 170 Verletzte, erhebliche Schäden: Es war der schwerste Erdstoß in der Region seit 25 Jahren. Dennoch ist die Gegend um San Francisco noch einmal glimpflich davongekommen. Die Naturkatastrophe weckt allerdings die Befürchtung, dass das "Big One" noch folgen könnte. Von Johannes Kuhn, San Francisco

000_Mvd6632023
Brasilien Tote und Verletzte bei Gefängnismeuterei

Brutaler Aufstand für bessere Haftbedingungen: In einem überfüllten brasilianischen Gefängnis in Cascavel sind zwei Menschen enthauptet worden, Wachen wurden als Geiseln genommen. Hinter der Meuterei soll eine mächtige Gang stecken.

dpa_148A30001BC3590C
Fahndung in Berlin Unbekannter ersticht Mann nahe Alexanderplatz

Wieder ist es in unmittelbarer Nähe zum Berliner Alexanderplatz zu tödlicher Gewalt gekommen: Am Nachmittag wird ein 30-Jähriger erstochen, der Täter ist noch auf der Flucht. Der Fall weckt Erinnerungen an Johnny K., der hier vor zwei Jahren totgeprügelt wurde.

Italienische Marine 18 Flüchtlinge sterben vor Lampedusa

73 Flüchtlinge überleben, für 18 kommt die Hilfe zu spät: Die italienische Marine hat südlich der Insel Lampedusa ein Schlauchboot in Seenot entdeckt. Das Schiff hatte einen Motorschaden.

Elternsprecherin der Odenwaldschule "Ich empfehle die Schule weiter, gerade jetzt"

Kerstin Fuhrmann verteidigt den pädagogischen Ansatz der Odenwaldschule vehement - die Elternbeiratsvorsitzende sieht aber auch die Probleme des von einem Missbrauchsskandal erschütterten Internats. Von Susanne Höll

Polizisten nach Ferguson-Einsatz suspendiert "Wie tollwütige Hunde niedermachen"

Nachspiel der Proteste von Ferguson: Zwei Polizisten, die während der Demonstrationen nach den Todesschüssen in der US-Kleinstadt eingesetzt waren, werden disziplinarisch bestraft. Ein Beamter wütete im Internet, von einem anderen Beamten tauchte ein bizarres Video auf.

814931-01-07
Galápagos-Inseln Riesenschildkröte Pepe ist tot

Nach "Lonesome George" ist nun sein Nachfolger auf den Galápagos-Inseln gestorben: "Pepe, der Missionar" wurde immerhin älter als 60 Jahre.