bedeckt München

Archiv für Ressort Panorama - 2013

4906 Meldungen aus dem Ressort Panorama

promiblog_fertig_Bilderrahmen_560x315
Promiblog zu Gisele Bündchen Hochzeitsschüsse mit Nachspiel

Die Bodyguards von Gisele Bündchen nehmen ihren Job ernst - offenbar ein wenig zu ernst. 2009 sollen sie auf Paparazzi, die heimlich Fotos vom Hochzeitsempfang des Topmodels machen wollten, geschossen haben. Jetzt stehen die Leibwächter wegen versuchten Totschlags vor Gericht. Von Christina Metallinos

32867000796985B7
Anschlag auf Einkaufszentrum in Nairobi Halten Islamisten weiter Geiseln fest?

Vier Tage nach dem Überfall auf ein Einkaufszentrum in Nairobi sind dort noch immer Schüsse zu hören. Die Einsatzkräfte sollen sich noch mit "ein bis zwei" verbleibenden Terroristen Gefechte liefern. Diese behaupten, noch immer Menschen in ihrer Gewalt zu haben.

2013-09-23T091248Z_1840502019_GM1E99N1B6K01_RTRMADP_3_CHINA Bilder
Panda-Nachwuchs in Chengdu Süß in China

Bilder Pandas sind bekannt für ihre Schwierigkeiten, sich fortzupflanzen. Umso spektakulärer wirkt die Präsentation eines chinesischen Zoos: Gleich 20 Pandajunge kamen dort in diesem Jahr zur Welt. Und jedes einzelne ist äußerst niedlich.

2013-03-18T162906Z_1465599599_TM4E93I0YFN01_RTRMADP_3_USA
Fall Debra Milke Neuer Prozess soll 2015 beginnen

Sie ist wieder frei - vorläufig jedenfalls. Erst ein neues Verfahren wird endgültig über das Schicksal der gebürtigen Berlinerin Debra Milke entscheiden. Der Prozess soll 2015 beginnen - und hängt an einer Person.

dpa_14866000474CD967
Vergewaltigungsfall um Regisseur Ein Albtraum namens Polanski

Der Vergewaltigungsvorwurf gegen Roman Polanski ist nach wie vor ungeklärt. Jetzt hat das mutmaßliche Opfer Samantha Geimer ein Buch veröffentlicht. "Wenn ich heute entscheiden könnte, ob ich lieber aussagen oder vergewaltigt werden würde: Ich würde mich für die Vergewaltigung entscheiden", schreibt sie. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

039B1C64-31CF-4042-BE10-00391DF3E7DC
Anschlag auf Mall in Nairobi Sicherheitskräfte bringen Einkaufszentrum unter Kontrolle

Die Geiselnahme in Kenia scheint kurz vor dem Ende: Sicherheitskräfte haben nach Angaben des Innenministeriums das von Islamisten belagerte Einkaufszentrum unter Kontrolle gebracht. Die Regierung geht zudem davon aus, dass alle Geiseln befreit sind.

dpa_14865400522F5482
Promiblog zu Rihanna Festnahmen nach Schnappschuss mit Äffchen

Fans von Rihanna wissen, dass sie auf Instagram laufend mit Fotos versorgt werden - zuletzt mit einem, auf dem die Popsängerin in Thailand einen niedlichen Affen hält. Doch das ist verboten. Die Polizei schaltet sich ein.

SIN200_SOMALIA-MILITANTS-_0228_11
Somalische Al-Shabaab-Miliz Wer hinter dem Angriff in Nairobi steckt

Weil kenianische Truppen in Somalia sie bekämpfen, rächt sich Al-Shabaab mit einem Angriff auf ein Einkaufszentrum in Nairobi. Wer steckt hinter der islamistischen Miliz, welche Ziele verfolgen ihre Anhänger?

2013-07-17T090634Z_1219128604_GM1E97H1BCW01_RTRMADP_3_ITALY-SHIP-TRIAL
Havariertes Kreuzfahrtschiff Schettinos Anwälte wollen Gutachter auf die "Costa" schicken

Wie groß ist die Schuld des Kapitäns an der Havarie der "Costa Concordia"? Der Prozess gegen Francesco Schettino ist nach der Sommerpause fortgesetzt worden. Seine Verteidiger fordern, dass Gutachter das wieder aufgerichtete Schiff untersuchen dürfen.

638140-01-07
Wirbelsturm in China Mindestens 25 Tote durch Sturm "Usagi"

Zahlreiche eingestürzte Häuser, kaputte Stromleitungen und mindestens 25 Tote: Das ist die traurige Bilanz des Taifuns "Uzagi", der über den Süden Chinas hinweggezogen ist. Es ist der schlimmste Wirbelsturm, der die Region in diesem Jahr getroffen hat.