bedeckt München 33°

Archiv für Ressort Panorama - 2013

4906 Meldungen aus dem Ressort Panorama

Rassistischer Führer des Berliner Ku Klux Klan Hetze des Hexenmeisters

In seiner Wohnung finden Ermittler belastendes Bildmaterial sowie eine Hitler-Büste. Trotzdem ist es mühsam, dem Chef einer deutschen Ku-Klux-Klan-Gruppe mit dem Strafrecht beizukommen. Erst als ehemalige Klan-Mitglieder aussagen, wird Peter B. eindeutig identifiziert. Von Frederik Obermaier und Tanjev Schultz, Berlin

Klage gegen Vergnügungssteuer Verwaltungsgericht verhandelt über Tantra-Massagen

Sinnliche Massage oder steuerpflichtiges sexuelles Vergnügen? Das muss das Stuttgarter Verwaltungsgericht klären. Eine Anbieterin von Tantra-Massagen klagt gegen die von der Stadt festgesetzten Vergnügungssteuern, wie sie etwa Bordelle, Laufhäuser oder Swingerclubs zu zahlen haben.

Rückrufaktion von Molkerei Gefährliche Bakterien in Käseprodukten gefunden

Betroffen sind mehrere Produkte von großen Supermärkten und Discountern: Eine große deutsche Molkerei ruft zahlreiche Käse zurück, weil diese mit Bakterien befallen sein könnten. Diese sind vor allem für Menschen mit Immunschwäche gefährlich.

Verschwundene Bankiersfrau Betrüger führt Polizei im Fall Bögerl in die Irre

Seit Jahren versucht die Polizei das Verschwinden der Bankiersfrau Maria Bögerl aufzuklären. Bislang vergeblich. Ausgerechnet einer der besten Informanten stellte sich als Betrüger heraus. Nun wurde der Familienvater dafür zu einer Haftstrafe verurteilt.

Festgenommene Greenpeace-Aktivisten Niederlande erheben schwere Vorwürfe gegen Russland

Vor dem Internationalen Seegerichtshof hat ein brisanter Prozess begonnen: Die Richter müssen entscheiden, ob Russland 30 Greenpeace-Aktivisten freilassen muss, die sich unter niederländischer Flagge einer Gazprom-Ölplattform näherten. Zu Beginn erhoben die Niederlande schwere Vorwürfe gegen Russland.

Verdacht in Niedersachsen Ermittler untersuchen Hinweise auf neuen Fleischskandal

Bahnt sich in Deutschland ein neuer Lebensmittelskandal an? Die Staatsanwaltschaft Oldenburg ermittelt gegen einen Betrieb, der verdorbene Waren weiterverarbeitet haben soll. Arbeiter berichten, das Fleisch sei teilweise grün gewesen.

dpa_1486CC00C8B5B8DA
Umstrittene Kinder- und Jugendeinrichtungen Brandenburg schließt Haasenburg-Heime

Die brandenburgische Landesregierung geht hart gegen die umstrittenen Haasenburg-Heime vor: Die sozialdemokratische Jugendministerin kündigte an, die wegen Misshandlungsvorwürfen in die Kritik geratenen Kinder- und Jugendheime zu schließen. Ein Untersuchungsbericht hatte schwere Missstände festgestellt.

getty_gyi_185728912_20131024214501
Klage gegen Garrett-Biografie Alles ganz anders

Zu strenge Erziehung und zu viel Musikunterricht? Der Vater des Geigers David Garrett will Passagen aus einer neuen Biografie über seinen Sohn verbieten lassen. Sie strotze vor Fehlern und Falschbehauptungen. Der Autor verteidigt sein Werk - und verweist auf Google. Von Laura Hertreiter

Youtube-Hit Was Kinder über die Homo-Ehe denken

Zwei Männer, ein Kuss - und erstaunte Gesichter: Die "Fine Brothers" Benny und Rafi fragten Kinder, was sie von der Homo-Ehe halten. Die Antworten? Erfrischend eindeutig. Auf Youtube wird der Clip zum Hit. Von Dirk von Gehlen

2013-11-05T174246Z_1297172822_TM4E9B50Z6801_RTRMADP_3_CANADA-TORONTO-MAYOR
Bürgermeister von Toronto "Ja, ich habe Crack geraucht"

Monatelang hat sich Torontos Bürgermeister gegen die Vorwürfe gewehrt. Doch jetzt muss Rob Ford eingestehen, dass er vor laufender Kamera Crack geraucht hat. Zurücktreten will der 44-Jährige nicht - und hat dafür eine kuriose Begründung parat.

545105-01-07
Nordkoreanischer Diktator Kim Jong Uns Tante schlüpfte beim Klassenfeind unter

Während seiner Schulzeit in der Schweiz stand der nordkoreanische Diktatorensohn Kim Jong Un unter strenger Aufsicht: Sein Vater hatte extra seine Tante mit nach Europa geschickt. Doch die machte sich eines Tages davon, flüchtete zum Klassenfeind und unterzog sich einer Gesichtsoperation.

2013-11-04T181818Z_1861702165_GM1E9B5066F01_RTRMADP_3_USA-OHIO-MISSING
Interview über Cleveland-Entführung Opfer schildert grausame Misshandlungen

Er sperrte sie in sein Haus ein und fesselte sie mit einem Verlängerungskabel: Ein Opfer des Entführers Ariel Castro spricht in einem TV-Interview über seine jahrelangen Torturen.

Debatte um Kindesentzug Behörden nehmen Eltern von Maria weitere Kinder weg

Der Fall der kleinen Maria hat für die leiblichen Eltern des Mädchens weitreichende Folgen: Nun haben die Behörden den Roma auch ihre anderen minderjährigen Kinder entzogen. Die werden allerdings nicht wie zunächst vorgesehen in staatlicher Obhut aufwachsen.

Schießerei in US-Einkaufszentrum Schütze von New Jersey ist tot

Er versetzte Hunderte Passanten in Schrecken, nun ist die Suchaktion vorbei: Der Mann, der in einem Einkaufszentrum in Paramus, New Jersey, um sich geschossen hat, ist Medienberichten zufolge tot aufgefunden worden.

2698620_10
Prozessbeginn am Kölner Landgericht Krimi um Sorayas Erbe

Im Berufungsprozess um das Erbe der früheren persischen Kaiserin Soraya geht es um Millionen. Seit zwölf Jahren schwelt der Streit um ihr Vermögen. Im Zentrum der Verhandlungen steht ein fragwürdiges Testament, bestehend aus einem einzigen, etwas wirren Satz auf einem Zettel. Von Felicitas Kock

Prozess nach Meuterei Bangladesch verurteilt mindestens 150 Soldaten zum Tod

Massentribunal gegen meuternde Soldaten: Ein Sondergericht in Bangladesch hat gegen mindestens 150 Soldaten Todesstrafen verhängt. Sie hatten eine blutige Meuterei angezettelt, bei der Dutzende ranghohe Offiziere ums Leben gekommen waren.

Unbenannt
Gastarbeiter in Saudi-Arabien Die Sprache der Kamelpeitsche

Ein brutales Video dokumentiert, wie in Saudi-Arabien Gastarbeiter behandelt werden. Das ganze Land diskutiert nun über den richtigen Umgang mit den Millionen Menschen aus Bittsteller-Nationen, ohne die am Golf längst nichts mehr laufen würde. Von Tomas Avenarius, Kairo

Getty Images Editorial All-2.3329853-HighRes
Lieblingstiere der Queen Ein Hund muss abdanken

Queen Elizabeth vergöttert Corgis. Doch während die Kurzbeiner im britischen Königshaus in Saus und Braus leben, steht es im Rest des Landes schlecht um die Rasse: Es kommt viel zu wenig Nachwuchs zur Welt. Schuld daran soll die alte Labour-Regierung sein. Von Laura Hertreiter

906403-01-07
Spanien Königliche Schande

Die Villa von Iñaki Urdangarin sollte einer Königstochter würdig sein. Nun wird das Haus zum Pfand in einer Affäre, die den Ruf des spanischen Königshauses erschüttert. Aber nicht nur der Schwiegersohn von König Juan Carlos steht unter Verdacht. Von Sebastian Schoepp

2013-11-05T043535Z_1934539772_GM1E9B50YV001_RTRMADP_3_USA-SHOOTING-NEWJERSEY
Nach Schüssen in New Jersey Polizei sucht nach flüchtigem Täter

Angst im Einkaufszentrum: Nachdem ein schwarz gekleideter Mann um sich geschossen hatte, wurde das Gebäude in Paramus im US-Bundesstaat New Jersey abgeriegelt. Die Polizei sucht derzeit noch nach dem Täter.

Norwegen Drei Tote nach Busentführung

Bei einer Busentführung in Norwegen sind drei Menschen getötet worden: Ein 31-Jähriger stach den Fahrer und zwei Passagiere mit einem Messer nieder. Der Täter wurde überwältigt und festgenommen - sein Motiv ist unklar.

Prozess gegen niederländischen Skandalarzt Doktor Schock

Alzheimer mit 20, Parkinson im Endstadium, nötige Operationen am Hirn: Für ihn war nur eine schreckliche Diagnose auch eine gute Diagnose. Seit heute muss sich der Neurologe Ernst J. S. in den Niederlanden vor Gericht verantworten. Hunderte Fehlurteile soll er gegeben haben, auch in Deutschland. Von Christina Berndt