bedeckt München

Archiv für Ressort Panorama - 2010

5000 Meldungen aus dem Ressort Panorama

211 Minuten täglich (Bild)
Fernsehkonsum 211 Minuten täglich

Das TV-Programm wird nach Meinung der Deutschen immer schlechter. Sorgen müssen sich die Sender trotzdem nicht machen, denn: Die Bundesbürger glotzen so viel wie nie zuvor.

Angst vor Tornados und Überschwemmungen wächst (Bild)
Nach Wirbelsturm "Rita" Angst vor Tornados und Überschwemmungen wächst

Der Wirbelsturm "Rita" hat auf seinem Weg über die amerikanische Golfküste deutlich weniger Schäden angerichtet als zuvor angenommen. Präsident Bush warnte die Bürger dennoch vor einer zu schnellen Rückkehr in ihre Häuser.

Taifun reißt mehr als 110 Menschen in den Tod (Bild)
Südchina Taifun reißt mehr als 110 Menschen in den Tod

Mit bis zu 216 Stundenkilometer ist der Taifun "Saomai" auf die Südküste Chinas geprallt. Mehr als 1,3 Millionen Chinesen sind auf der Flucht.

Barbera Wie Seide, so rot, so weich, so elegant

Der Barbera d'Alba Superiore 1998 von Ceste betört durch Farbe, Frucht und Extraktsüße

Verwirrung um Unglücksmaschine (Bild)
Flugzeugabsturz in Indonesien Verwirrung um Unglücksmaschine

Entgegen früherer Angaben haben Rettungsteams das Wrack des über der indonesischen Insel Sulawesi abgestürzten Passagierflugzeugs noch nicht entdeckt. Auch Berichte über Überlebende seien falsch, erklärte das Militär.

"Bundeskanzlerin" vor "Gammelfleisch" (Bild)
Wort des Jahres "Bundeskanzlerin" vor "Gammelfleisch"

Zum ersten Mal hat Deutschland eine Bundeskanzlerin - Grund genug für die Gesellschaft für deutsche Sprache das Wort zu küren. Interessant sind auch die anderen vorgeschlagenen Begriffe.

Trotz Klimawandel schränken sich Deutsche nicht ein (Bild)
Umfrage Trotz Klimawandel schränken sich Deutsche nicht ein

Die Mehrzahl der Deutschen will trotz der globalen Klimaerwärmung nicht auf Fliegen und Autofahren verzichten. Eine aktuelle GfK-Umfrage ergab, dass sich nur etwa ein Drittel für das Klima einschränken will.

"Wenn einen Ziegen ablecken, ist das nicht fein" (Bild)
Interview mit Kader Loth "Wenn einen Ziegen ablecken, ist das nicht fein"

Kader Loth, Türkin aus Berlin, ist ein Medien-Gesamtkunstwerk. Seit ihren Auftritten auf der Pro-Sieben-"Alm" ist die bis vor kurzem Unprominente eine Frau, zu der praktisch jeder eine Meinung hat. Viele hassen sie, weil sie glauben, dass Kader Loth die Verblödung des Fernsehens personifiziere. Andere bewundern die Grandezza, mit der sie auf der "Alm" die Bäuerin gab. Von Von Rebecca Casati & Alexander Gorkow

Rattenplage in der Sommerresidenz der Queen (Bild)
Besorgte Königin Rattenplage in der Sommerresidenz der Queen

Die Angestellten von Balmoral Castle in Schottland bemerkten das Ausmaß der Plage erst, als die Queen bereits angereist war.

UFOs über der Lüneburger Heide (Bild)
Irritierende Partyballons UFOs über der Lüneburger Heide

In Norddeutschland wurden in letzter Zeit komische, flimmernd-gelbe Objekte gesichtet. Die Vermutung lag sofort nahe, es müsste sich hierbei um UFOs handeln.

Polizei hebt Waffenkeller in Braunschweig aus (Bild)
Gefährlicher Fund Polizei hebt Waffenkeller in Braunschweig aus

Sportschütze bunkerte 29 Pistolen, acht Gewehre, vier Maschinengewehre und eine Panzerfaust. Die bedrohte Ehefrau gab den entscheidenden Hinweis.

Das Martyrium hinter der Eisentür (Bild)
Gewalt in der Schule Das Martyrium hinter der Eisentür

Nach den Folterungen an dem Schüler der Berufsschule in Hildesheim fragt man sich wieder einmal, warum wieder einmal zuvor niemand etwas bemerkt hat. Von Von Ralf Wiegand

Das nervigste Wort des Jahres 2005 (Bild)
sueddeutsche.de-Leser haben gewählt Das nervigste Wort des Jahres 2005

Die politische Verbindung, die es bezeichnete, kam am Ende doch nicht zu Stande - aber wie sollte sie auch, wenn die Menschen schon den Begriff nicht ausstehen können. Die sueddeutsche.de-User haben sich aber auch noch über andere Wörter geärgert. Von vs

Drafi Deutscher ist tot (Bild)
"Marmor, Stein und Eisen bricht" Drafi Deutscher ist tot

Der Sänger, Komponist und Produzent starb im Alter von 60 Jahren in einer Frankfurter Klinik. Er erlag einem akuten Herz-Kreislaufversagen.

Der grüne Heinz (Bild)
Ketchup-Attacke Der grüne Heinz

Green!, eine giftgrüne Ketchupmasse aus Amerika, soll ab August auch unsere Kids begeistern. Die Furcht ist groß. Von Stephan Reinhardt

Wu und Yang weichen den Baggern (Bild)
Ende des Widerstands Wu und Yang weichen den Baggern

Drei Jahre trotzte ein chinesisches Paar einem Immobilienprojekt. Nun fiel ihr Haus doch der Abrissbirne zum Opfer. In China werden die beiden als Helden des Widerstands gefeiert.

Der Mann und das Mehl (Bild)
Anthrax-Alarm im britischen Parlament Der Mann und das Mehl

Makaberer Protest gegen ein Urteil: Ein Unbekannter hat in der Lobby des Westminster Palastes mit Pulver geworfen und rief dabei: "Ihr werdet alle sterben."

Mexiko Reisebus rast in Zug

Beim Zusammenstoß eines Güterzugs mit einem Reisebus sind in Mexiko mindestens 22 Menschen ums Leben gekommen und 14 teils lebensgefährlich verletzt worden.

Am Kiosk ist die Hölle los! (Bild)
Lottofieber Am Kiosk ist die Hölle los!

35 Millionen Euro! Cash! Der höchste Jackpot der Lotto-Geschichte führt zu einem Ansturm in den Annahmestellen. Rekordverdächtig ist auch die Spielleidenschaft der Deutschen: Die Lottogesellschaften rechnen mit einem Gesamteinsatz von 100 Millionen Euro. Von Andreas Schubert

Enttäuschter Liebhaber verschluckt Verlobungsring (Bild)
Kurzschlusshandlung Enttäuschter Liebhaber verschluckt Verlobungsring

Sein Heiratsantrag hat einen Chinesen ins Krankenhaus gebracht. Weil seine Freundin ihn zurückwies, betrank er sich und schluckte den Verlobungsring runter.

"Dennis" fordert erste Todesopfer (Bild)
Hurrikan "Dennis" fordert erste Todesopfer

Mit 185 Stundenkilometer ist der erste Wirbelsturm dieses Jahres über Haiti hinweggefegt. Jetzt steuert Hurrikan "Dennis" auf Kuba und die Südküste der USA zu.

Socken - ein Symbol der Meinungsfreiheit (Bild)
USA: Streit um Winnie the Pooh Socken - ein Symbol der Meinungsfreiheit

Der kleine Cartoon-Bär sorgt in den USA für Wirbel: Eine Schülerin wurde vom Unterricht suspendiert, weil sie Winnie-the-Pooh-Socken getragen hat. Erst ein kalifornisches Gericht konnte den Streit beenden.

Sohn in Psychiatrie eingewiesen (Bild)
Waldemar Hartmann Sohn in Psychiatrie eingewiesen

Der Sohn von Waldemar Hartmann ist laut einem Zeitungsbericht in eine Nerven-klinik gebracht worden. Der Moderator versucht, ihm zu helfen.

Dem Wild ein Wohlgefallen (Bild)
Reiner Nebbiolo Dem Wild ein Wohlgefallen

Guter Nebbiolo muss nicht zwangsweise aus dem Piemont kommen. Der sehr gute Prestigio 1998 zum Beispiel ist in der Lombardei zuhause. Von Stephan Reinhardt

105-jähriger erhält US-Staatsbürgerschaft (Bild)
Patriotischer Opa 105-jähriger erhält US-Staatsbürgerschaft

José Temprana hat 30 Jahre Gefängnis in Kuba überlebt, war zwei Mal verheiratet und hat acht Kinder. Nun hat der 105-Jährige die amerikanische Staatsbürgerschaft erhalten - die Erfüllung seines vorletzten Lebenstraums.

Luftballons mit Wünschen (Bild)
Schüler gedenken totem Mitja Luftballons mit Wünschen

Die Mitschüler des ermordeten Jungen haben zu dessen zehntem Geburtstag in Leipzig mit einer besonderen Aktion gedacht.

Angst um Prinz Harry (Bild)
Einsatz im Irak Angst um Prinz Harry

England zittert um Prinz Harry. Laut einem britischen Zeitungsbericht ist der 22-Jährige bereits Wochen vor seinem geplanten Militäreinsatz im Irak zum Angriffsziel geworden. Aufständische sollen konkrete Pläne haben, den königlichen Leutnant als Geisel zu entführen - und ihn als medienwirksamen "Skalp" einsetzen wollen.

Bluttat auf den Philippinen Abu-Sayyaf-Terroristen köpfen sieben christliche Arbeiter

Es ist eine grausige Tat: Um den Tod einiger ihrer Anführer zu rächen, haben die Islamisten von Abu Sayyaf ihre Geiseln enthauptet. Die Regierung kündigt eine harte Reaktion an.

Liebe Sabine Christansen! (Bild)
Fanpost Liebe Sabine Christansen!

Die Regenbogenblätter feiern überschwänglich das neue Liebesglück der TV-Moderatorin. Christiansen-Fan und SZ-Autor Hans Hoff hat jedoch Bedenken.

Das neue Vater unser (Bild)
Gesundheit Das neue Vater unser

Mehr Bewegung, gesünderes Essen, bessere Netzwerke: Väter leben nach Experten-Ansicht länger als Männer ohne Kinder.

Musharraf: Internationale Hilfe ist "völlig unzureichend" (Bild)
Nach dem Erdbeben in Pakistan Musharraf: Internationale Hilfe ist "völlig unzureichend"

Pakistans Präsident fordert die Weltgemeinschaft auf, ihre bisherigen Spenden zu verzehnfachen. Rund 525.000 Familien sind weiter hilfsbedürftig.

Pilawa heiratet im Kongo (Bild)
Spontane Hochzeit Pilawa heiratet im Kongo

Der Moderator hat bei einem Besuch im Kongo spontan seine langjährige Lebensgefährtin Irina Opaschowski geheiratet. Als Brautpreis gab es eine neue Schule.

Halb Agassi, halb Ramazotti (Bild)
Silvio Berlusconi Halb Agassi, halb Ramazotti

Italien steht Kopf, weil der Regierungschef ganz in Weiß und noch viel legerer das Eheparr Blair empfangen hat. Mit Piratentuch und weit aufgeknöpftem Hemd demonstrierte der 67-Jährige seine Junghaftigkeit.

"Auch Babys wollen Kunst erleben" (Bild)
Theater in Schweden "Auch Babys wollen Kunst erleben"

In Schweden läuft erfolgreich das Theaterstück "Babydrama", eine Inszenierung speziell für Säuglinge. Die sind von der Vorführung begeistert.

Indien Mindestens 100 Tote bei Feuer auf Handelsmesse

Das Feuer brach in der Stadt Meerut etwa 80 Kilometer nördlich von der Hauptstadt Neu Delhi aus, wie der örtliche Polizeichef mitteilte.

Krawalle in der  Kommune Christiana (Bild)
Dänemark Krawalle in der Kommune Christiana

In der Kopenhagener Kommune Christiana ist es zu gewaltsamen Ausschreitungen gekommen. Fast 300 Demonstranten lieferten sich eine Straßenschlacht mit der Polizei, errichteten Barrikaden und legten Feuer. Etwa 60 Menschen wurden festgenommen, die Polizei setzte Tränengas ein.

Tödlicher Schluck Zyanid in der Limonade

Der mysteriöser Gifttod eines BASF-Arbeiters gibt der Polizei Rätsel auf. Vieles deutet auf ein Gewaltverbrechen hin. Von Johannes Nitschmann

Komplize nicht ausgeschlossen (Bild)
Kennedy-Mord Komplize nicht ausgeschlossen

Ein ehemaliger FBI-Spezialist will entgegen der offiziellen Lesart einen zweiten Kennedy-Schützen nicht ausschließen. Denn die Kugelfragmente stammen nicht unbedingt aus einer Waffe.

Misshandelt und sexuell missbraucht (Bild)
Kinder in Indien Misshandelt und sexuell missbraucht

Zwei von drei indischen Kindern sind bereits einmal das Opfer von Misshandlungen geworden. Mehr als die Hälfte der Kinder wurden sexuell missbraucht.

Ein Untersuchungsrichter als Blitzableiter (Bild)
Dutroux-Prozess Ein Untersuchungsrichter als Blitzableiter

Im Mordprozess gegen den mutmaßlichen Kinderschänder wird der Ermittler Jacques Langlois von den Hinterbliebenen hart angegriffen. Von Von Cornelia Bolesch

"Ich habe keine Angst zu sterben" (Bild)
Prinz Harry "Ich habe keine Angst zu sterben"

Kurz nachdem sein Irak-Einsatz wegen der eskalierenden Gewalt wieder in Frage gestellt wurde, unterstreicht Prinz Harry nochmal seine Absichten: Er will seine Einheit anführen - die Erinnerung an den Tod seiner Mutter nehme ihm die Angst.

Geliebte Nr. 1 und Nr. 2 packen aus (Bild)
Beckham und die Frauen Geliebte Nr. 1 und Nr. 2 packen aus

"Er hasst es, wie Victoria aussieht" oder "Wir liebten uns vier Stunden lang": Rebecca Loos und Sarah Marbeck rechnen ordentlich mit den Beckhams ab. Aber das Ehepaar hält sich wacker und demonstriert Einigkeit.

Dekantieren mit Karaffe und Halogen, aber ohne Kerze (Bild)
Kein Wunder Dekantieren mit Karaffe und Halogen, aber ohne Kerze

Endlich! Dekantiergerät mit Halogen erfunden. Nun entgeht Ihnen kein Depotfaden mehr. Von Stephan Reinhardt

Abschied leichten Herzens (Bild)
Helmut Newtons Beerdigung Abschied leichten Herzens

Der Starfotograf ist in Berlin beigesetzt worden: Von Grabesstimmung war allerdings keine Rede, als June Newton und ihre 90 Trauergäste ihm die letzte Ehre erwiesen haben. Von Von Constanze von Bullion

Im Ferrari zur Samenbank (Bild)
Rod Stewart Im Ferrari zur Samenbank

Das britische Sexsymbol hat keine Mühen gescheut, um im fortgeschrittenen Alter noch einmal Vater zu werden.

Fahrgäste verboten (Bild)
Transrapid-Unglück Fahrgäste verboten

Bei dem schweren Transrapid-Unglück im September 2006 sind 23 Passagiere ums Leben gekommen. Einem vertraulichem Unfallbericht zufolge hätten diese Menschen aber gar nicht an Bord sein dürfen.

Die Wüste lebt (Bild)
Bischof des Internets Die Wüste lebt

Vor zehn Jahren verbannte der Vatikan den französischen Bischof Gaillot in die Wüstendiözese Partenia, die es nur auf dem Papier gibt. Doch der Widerspenstige ließ sich nicht zähmen. Er gründete seine eigene Oase - diesmal ohne Grenzen.

Schaulaufen in Berlin Starauftritt von Eisbär Knut

Deutschlands beliebtester Bär hat sich ohne Scheu der Öffentlichkeit gezeigt. Knut zeigte vor 500 Journalisten aus aller Welt keinerlei Lampenfieber - und hat nun einen prominenten Paten.

Farmer wollen gegen Labor-Betreiber klagen (Bild)
MKS Farmer wollen gegen Labor-Betreiber klagen

Britische Bauern prüfen eine Klage gegen die Betreiber der Labore, aus denen der Erreger der Maul- und Klauenseuche möglicherweise entwichen ist.

"Ich habe noch nie ein Buch gelesen" (Bild)
Victoria Beckham "Ich habe noch nie ein Buch gelesen"

Die bekannteste Fußballerehefrau Großbritanniens hat Zweifel an ihren intellektuellen Fähigkeiten genährt.