bedeckt München 23°

Archiv für Ressort Panorama - 2010

5000 Meldungen aus dem Ressort Panorama

"Man sollte alles versuchen, um zu helfen" (Bild)
Suizid "Man sollte alles versuchen, um zu helfen"

Erschreckende Zahlen: In Deutschland gibt es doppelt so viele Tote durch Suizid wie durch Verkehrsunfälle. Interview: Titus Arnu

Ein Land sucht einen Mörder (Bild)
Mordfall Michelle Ein Land sucht einen Mörder

Sachsens Polizei bietet die größte Sonderkommission seit der Wiedervereinigung auf, um das Gewaltverbrechen an der achtjährigen Michelle aufzuklären. Von Arne Boecker

Amokläufer bereitete Tat sechs Jahre lang vor (Bild)
Kauhajoki Amokläufer bereitete Tat sechs Jahre lang vor

Entsetzen in Finnland: Nach der Bluttat von Kauhajoki ist Staatstrauer angeordnet. Eine Hausdurchsuchung zeigt unterdessen, wie genau der Schütze die Tat plante.

Gammel-Burger (Bild)
Fleisch-Skandal Gammel-Burger

In Deutschland bahnt sich offenbar ein neuer Gammelfleischskandal an. Es wurden 1400 Tonnen mit schlechtem Hühnerfleisch sichergestellt.

Angst um die Kinder (Bild)
Milch-Skandal in China Angst um die Kinder

Chinas Eltern in Angst: Der Milch-Skandal kostet einem weiteren Baby das Leben, nun wurde die Chemikalie Melanin auch in Flüssigmilch gefunden. Von Henrik Bork, Peking

Schluss mit lustig (Bild)
Party-Crasher in Lippstadt Schluss mit lustig

So hatte sich die 16-jährige Gastgeberin ihre Einweihungsparty nicht vorgestellt: 200 ungeladene Partygäste verwüsteten das neue Haus ihrer Eltern. Von Ann-Christin Gertzen

Flut lockt Alligatoren aus den Sümpfen (Bild)
Florida Flut lockt Alligatoren aus den Sümpfen

Fay bringt Dauerregen, und die Menschen kämpfen nicht nur mit dem Hochwasser: Alligatoren und Schlangen kriechen nun aus den Sümpfen.

Amy ausgebuht (Bild)
Konzertabsage Amy ausgebuht

Zum "Santé" sagen ist es gar nicht erst gekommen. Amy Winehouse hat aus gesundheitlichen Gründen ihr Pariser Konzert abgesagt. Die Fans waren sauer.

Verschleppte Deutsche freigelassen (Bild)
Ägypten Verschleppte Deutsche freigelassen

"Sicher und wohlauf": Drei Tage nach ihrer Entführung in Ägypten sind die elf europäischen Touristen und ihre Begleiter nach Angaben des ägyptischen Außenministers wieder frei.

Verheerende Flut (Bild)
Indien und Bangladesch Verheerende Flut

Es ist der größte Hilfseinsatz in der indischen Geschichte: In den Hochwassergebieten im Nordosten des Landes sind immer noch rund 600.000 Menschen den Fluten ausgeliefert, zahlreiche Menschen sind gestorben.

Geschäftsmann tötete seine Familie (Bild)
Familiendrama in England Geschäftsmann tötete seine Familie

Das mysteriöse Verbrechen in einem niedergebrannten englischen Landhaus gilt für die Polizei als aufgeklärt.

Wut über Entlassungen Indische Arbeiter erschlagen Firmenchef

Wütende Arbeiter haben in Indien einen Manager zu Tode geprügelt. Die Firma hatte die Männer vor kurzem entlassen.

Spanair-Maschine hatte Probleme mit Messfühler (Bild)
Flugzeugunglück in Madrid Spanair-Maschine hatte Probleme mit Messfühler

Nach der Katastrophe in Madrid suchen Experten in den Trümmern nach Hinweisen für die Ursache. Unterdessen wurde bekannt, dass der Außentemperaturfühler der Unglücksmaschine vor dem ersten Startversuch überhitzt war.

Wieder Randale in Hamburg (Bild)
Nach Straßenfest Wieder Randale in Hamburg

Wie in den Vorjahren ist es in Hamburg beim Schanzenfest zu Ausschreitungen gekommen. Verantwortlich für die Randale waren offenbar Autonome und gewaltbereite Jugendliche.

Hunderttausende weiter ohne Strom (Bild)
Nach Hurrikan "Ike" Hunderttausende weiter ohne Strom

An der Küste des US-Bundesstaats Texas ging auch am fünften Tag nach Hurrikan Ike die Suche nach möglichen Opfern weiter. Zehntausende schlafen weiter in Notunterkünften.

Führt Erdloch die Polizei zum Täter? (Bild)
Fall Michelle Führt Erdloch die Polizei zum Täter?

Die Polizei hat im Fall Michelle möglicherweise eine heiße Spur: Sie hat ein Erdloch in der Nähe des Leichenfunds entdeckt, das als Grab hätte dienen können.

US-Krankenhaus Mann stirbt nach 22 Stunden ohne Hilfe

Vor wenigen Wochen schaute medizinisches Personal in einer New Yorker Klinik zu, als eine Frau ums Leben kam. Nun schockt einer neuer Skandal die USA: Ein Mann starb qualvoll, während Pflegekräfte Karten spielten.

"Straftäter erfahren mehr Verständnis als Opfer" (Bild)
Opferschutz "Straftäter erfahren mehr Verständnis als Opfer"

In ihrem Buch "Lebenslänglich" kritisiert Birgit von Derschau die Zustände im deutschen Opferschutz. sueddeutsche.de traf die Autorin zum Interview. Von S. Sartor, Berlin

Millionen Menschen auf der Flucht (Bild)
Monsun in Indien Millionen Menschen auf der Flucht

Schwere Regenfälle haben in Indien Dutzende Menschen das Leben gekostet. Millionen Inder fliehen vor den Wassermassen.

"Entführungsopfer zur Kasse bitten" (Bild)
Touristen als Geiseln "Entführungsopfer zur Kasse bitten"

Ex-Staatssekretär und Entführungsopfer Jürgen Chrobog über riskanten Tourismus und den Leichtsinn deutscher Reisender. Von Christian Mayer

"Zigaretten, Alkohol und eine Gitarre" (Bild)
Musiker Slash "Zigaretten, Alkohol und eine Gitarre"

Slash, Ex-Gitarrist der Rockband Guns N' Roses, über den Streit mit Axl Rose, Kindererziehung und plötzliche Stromschläge von innen. Interview: Tanja Rest

Lebenslang für den Serienmörder von Aachen (Bild)
Urteil Lebenslang für den Serienmörder von Aachen

Er hat in den 80er Jahren fünf Anhalterinnen erwürgt. 18 Jahre nach seiner letzten Tat verhängte das Landgericht Aachen nun die Höchststrafe.

Fleischskandal fordert viele Tote (Bild)
Kanada Fleischskandal fordert viele Tote

Der Skandal um bakterienverseuchtes Fleisch in Kanada weitet sich aus: Bis zu 15 Menschen sind bislang an einer Lebensmittelvergiftung gestorben.

59-Jährige bringt Drillinge zur Welt (Bild)
Späte Geburt 59-Jährige bringt Drillinge zur Welt

Eine rekordverdächtige Schwangerschaft hat in Frankreich eine heftige Kontroverse über späte künstliche Befruchtungen ausgelöst.

Keine falsche Bescheidenheit (Bild)
Lieblinge des Monats Keine falsche Bescheidenheit

Wer unser Liebling des Monats werden will, muss sich hervortun: durch Großzügigkeit, überraschende Bescheidenheit oder maßlose Penetranz. Die September-Kandidaten. Von Mirja Kuckuk

"Es war eine einzige Vertuschungsaktion" (Bild)
China "Es war eine einzige Vertuschungsaktion"

Der chinesische Autor Zhou Qing spricht über den Milchpulver-Skandal und mangelnde Kontrollen in seiner Heimat. Interview: Janis Vougioukas

Palin grüßt im Wohnzimmer (Bild)
Fototapete Palin grüßt im Wohnzimmer

Fototapeten beleidigen das Auge, in den USA erleben sie derzeit dennoch ihr großes Comeback: Die Republikanerin Sarah Palin, die Vizepräsidentin werden will, gibt es für 70 Dollar. Von Martin Zips

Verletzte bei Feuer im Eurotunnel (Bild)
Ärmelkanal Verletzte bei Feuer im Eurotunnel

Bei einem Brand im Eurotunnel, der Frankreich mit Großbritannien verbindet, sind mehrere Menschen verletzt worden. Die Feuerwehr spricht von einem ''ernsten Vorfall''.

Unruhe vor dem Sturm (Bild)
New Orleans Unruhe vor dem Sturm

Drei Jahre nach Katrina: New Orleans bereitet sich mit großer Sorge auf den drohenden Hurrikan Gustav vor - und hofft, dass der Sturm nicht weiter an Stärke gewinnt. Von Christian Mayer

Geständnis des Nachbarn (Bild)
Dreifachmord von Gifhorn Geständnis des Nachbarn

Krieg in der Laubenkolonie: Nach dem Mord an einem Ehepaar und dessen Sohn in einer Kleingartenanlage in Gifhorn gesteht der Tatverdächtige. Von Christiane Langrock-Kögel, Hamburg

Polen droht Skandal wie in Amstetten (Bild)
Neuer Inzest-Fall Polen droht Skandal wie in Amstetten

Ein Vater in der polnischen Stadt Siedlce soll seine Tochter sechs Jahre lang eingesperrt und missbraucht haben. Dabei soll er zwei Kinder mit ihr gezeugt haben.

Der Mann, den der Himmel verschluckte (Bild)
Steve Fossett Der Mann, den der Himmel verschluckte

Vor einem Jahr kehrte der Abenteurer Steve Fossett von einem Übungsflug in Nevada nicht zurück - hat er seinen Tod nur inszeniert? Von Tanja Rest

Stibitzte Drahtesel (Bild)
Fahrradklau in Kanada Stibitzte Drahtesel

In Kanada hat die Polizei den wohl schlimmsten Fahrraddieb aller Zeiten gefasst. Inspektor Paul Vorvis im SZ-Interview über den Moment, als er 2865 geklaute Räder fand. Von Marten Rolff

Katholisch bis in alle Ewigkeit (Bild)
Spanien Katholisch bis in alle Ewigkeit

Von wegen Religionsfreiheit: In Spanien ist es kaum noch möglich, rechtsgültig aus der Kirche auszutreten. Von Javier Cáceres, Madrid

"Kriegt eure Hintern hoch und verlasst die Stadt!" (Bild)
Hurrikan "Gustav" "Kriegt eure Hintern hoch und verlasst die Stadt!"

Mit drastischen Worten warnt der Bürgermeister von New Orleans vor dem Orkan, damit wirklich alle den Ernst der Lage verstehen. Die Stadt scheint besser vorbereitet als vor drei Jahren bei Katrina. Von Jörg Häntzschel

Erneut Panne in Atomanlage (Bild)
Frankreich Erneut Panne in Atomanlage

In einer Atomanlage in Südfrankreich ist es wieder zu einem Zwischenfall gekommen. Auslöser war ein defektes Ventil. Nach Behördenangaben ist das Umweltrisiko noch gering.

Millionen auf der Flucht vor der Flut (Bild)
Land unter in Indien Millionen auf der Flucht vor der Flut

Mehr als 50 Tote, Zehntausende kämpfen ums Überleben, 3,5 Millionen auf der Flucht: In Indien haben Überschwemmungen eine "nationale Katastrophe" ausgelöst.

140 Menschen zu Tode getrampelt (Bild)
Indien 140 Menschen zu Tode getrampelt

Als die ersten Menschen zu Boden fielen, geriet die Lage außer Kontrolle - in einem indischen Tempel sind 140 Menschen ums Leben gekommen.

Franjo Pooth droht Teil-Niederlage (Bild)
Prozess in Düsseldorf Franjo Pooth droht Teil-Niederlage

Für Franjo Pooth wird es schwierig: Schon zu Prozessbeginn machte seine Richterin klar, dass zumindest ein Teil der Millionenforderungen der Commerzbank an Pooth berechtigt sind

Polizei: Amokläufer kannten sich vermutlich (Bild)
Finnland Polizei: Amokläufer kannten sich vermutlich

Die zwei finnischen Amokläufer, die im Abstand von knapp elf Monaten insgesamt 20 Menschen erschossen, standen wahrscheinlich miteinander in Kontakt: Ihre Waffen kauften sie im gleichen Ort.

Untergang bei Nacht (Bild)
Fährunglück in der Türkei Untergang bei Nacht

Beim Untergang einer Fähre im Marmara-Meer ist mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. 26 Passagiere wurden in der Nacht zum Montag noch vermisst.

Warnung vor "sicherem Tod" (Bild)
Hurrikan "Ike" Warnung vor "sicherem Tod"

In einem ungewöhnlich dramatischen Appell hat der Nationale Wetterdienst der USA die Bewohner von Houston aufgefordert, sich in Sicherheit zu bringen.

Die gefährlichsten Städte Europas (Bild)
Studie Die gefährlichsten Städte Europas

Wo gibt es die meisten Autodiebstähle? Wo die meisten Einbrüche? Eine Studie hat die gefährlichsten Städte ermittelt. In den Top 15 ist auch eine deutsche Metropole.

Hilflos verblutet (Bild)
Polizisten vor Gericht Hilflos verblutet

In Kiel stehen zwei Polizisten vor Gericht, die am Tod eines betrunkenen Schülers schuld sein sollen: Als sie den 18-Jährigen orientierungslos auf einer Landstraße zurückließen, wurde er überfahren. Von Hans Leyendecker

Deutscher verheimlichte Entführung (Bild)
Gefahr in Ägypten Deutscher verheimlichte Entführung

Hätte die Geiselnahme von Touristen in Ägypten verhindert werden können? Ein Deutscher, der vor kurzem verschleppt wurde, hat darüber geschwiegen - um sich Formalitäten zu ersparen.

15 Tote bei Brand in Videothek (Bild)
Japan 15 Tote bei Brand in Videothek

Bei einem Brand in einer Videothek in der westjapanischen Stadt Osaka sind am Mittwochmorgen viele Menschen ums Leben gekommen. Als Brandursache wird eine Zigarette vermutet.

Odyssee der Ermittler (Bild)
Suche nach entführten Touristen Odyssee der Ermittler

Unter Hochdruck arbeitet ein Krisenstab an der Freilassung der in Ägypten verschleppten Touristen. Doch die Suche ist kompliziert - denn keiner weiß genau, wo die Geiseln sind.

"Hanna" tötet Dutzende Menschen (Bild)
Wirbelstürme in der Karibik "Hanna" tötet Dutzende Menschen

In Haiti hat der Hurrikan Hanna eine Katastrophe ausgelöst. Entwarnung gibt es noch nicht: Denn weitere Wirbelstürme bedrohen die Karibik.

Ehrung für Betancourt (Bild)
Frau des Jahres 2008 Ehrung für Betancourt

Sie überstand sechs Jahre Gefangenschaft: Die World-Awards-Vereinigung des Friedensnobelpreisträgers Gorbatschow will Betancourt als Frau des Jahres auszeichnen.

Verseuchte Bonbons in Deutschland aufgetaucht (Bild)
Milchskandal Verseuchte Bonbons in Deutschland aufgetaucht

Nach dem Milchskandal in China gibt es nun auch den ersten Fall in Baden-Württemberg: Ein Stuttgarter Asia-Shop hatte mit Melamin versetzte Süßigkeiten im Sortiment.