bedeckt München 23°

Archiv für Ressort Panorama - 2010

5000 Meldungen aus dem Ressort Panorama

Studie Völlig gelähmt, aber zufrieden

In einem bewegungslosen Körper geht es vielen Patienten überraschend gut: Der Kontakt zu Freunden und Angehörigen gibt vielen die Kraft zum Weiterleben. Von Von Georg Rüschemeyer

Selig sind die Schlaflosen (Bild)
Benedetto Superstar trifft die Jugend Selig sind die Schlaflosen

Ein fremdelnder Papst begeistert die Menge, doch macht sie auch ratlos - und in der Synagoge wird die heikelste Stunde zum historischen Moment. Von Monika Maier-Albang und Matthias Drobinski

Viren-Infektionen Biowaffe Hamsterratte

In den USA haben sich erstmals Menschen mit Pockenviren infiziert. Bereits 23 Menschen sind an den Affenpocken erkrankt. Dahinter steckt jedoch kein Terroranschlag. Der Infektionsherd ist vielmehr ein aus Afrika eingeführter Haustier-Exot. Von Christina Berndt

Das Chaos blieb aus (Bild)
Unwetterwarnung Das Chaos blieb aus

Das von Meteorologen angekündigte Verkehrschaos im Norden und Osten Deutschlands ist bislang ausgeblieben. Die Zahl der Unfälle liege sogar unter dem Durchschnitt, sagte die Polizei in Chemnitz. Noch geben die Wetterpropheten aber nicht endgültig Entwarnung.

Wilma ist "extrem gefährlich" (Bild)
Wirbelsturm-Warnungen Wilma ist "extrem gefährlich"

Der stärkste jemals registrierte Hurrikan bewegt sich auf Honduras und die Cayman-Inseln zu. Florida soll es nach dem Wochenende treffen. Die Vorbereitungen laufen.

Daschner-Prozess Staatsanwaltschaft fordert nur Geldstrafe auf Bewährung

Bisher war die Anklage von einem besonders schweren Fall von Anstiftung zur schweren Nötigung ausgegangen. In seinem Antrag blieb der Staatsanwalt jedoch aufgrund "massiver Milderungsumstände" deutlich unter dem dafür vorgesehenen Strafmaß. Daschner hatte dem Metzler-Entführer Magnus Gäfgen Gewalt androhen lassen.

Nie zugelassen, aber weit verbreitet (Bild)
Gentech-Reis Nie zugelassen, aber weit verbreitet

Konventioneller Reis ist offenbar europaweit mit gentechnich veränderten Körnern kontaminiert auf den Markt gelangt. Möglicherweise breitet sich das nicht zugelassene Saatgut bereits seit Jahren unbemerkt aus.

Waldbrände Opfer der Bodenspekulanten

In Spanien, Portugal und Griechenland brennen seit Tagen die Wälder. Ursache ist in vielen Fällen gezielte Brandstiftung. Neben dem Schaden an der Umwelt sind vor allem in Galizien mehr Tote zu beklagen.

Behörden rechnen mit 2000 Toten (Bild)
Haiti nach dem Sturm Behörden rechnen mit 2000 Toten

Die Lage auf der Karibikinsel verschärft sich: Die Leichenhallen sind überfüllt, wegen der Seuchengefahr werden die Toten in Massengräbern bestattet. Eine Viertelmillion Menschen ist obdachlos, Hilfstransporte werden geplündert.

Manege frei für die Justiz (Bild)
Der Fall Jackson Manege frei für die Justiz

Im Verfahren gegen Michael Jackson hat die Verhandlungsphase begonnen. Die Medien reden schon von einem Jahrhundert-Prozess und zeigen sich phantasiereich. Von Von Andrian Kreye

Reicher als Bill (Bild)
Ikea-Gründer Kamprad Reicher als Bill

Ikea-Gründer Ingvar Kamprad hat Bill Gates als reichsten Mann der Welt abgelöst.

US-Medien "Besessen" von Michael Jackson

Als die Ankunft des Sängers im Gefängnis von Santa Barbara bevorstand, spielten die Anschläge in Istanbul auf den US-Bildschirmen keine Rolle mehr. Angesichts der Medienhysterie warnt der US-Bürgerrechtler Jesse Jackson vor einer Vorverurteilung des "King of Pop".

Natascha Kampusch Die Jagd nach einem Gesicht

An diesem Mittwoch steigt die große Show: Erstmals wird die junge Frau im Fernsehen zu sehen ein - allerdings nur in Umrissen. Von Wolfgang Simonitsch

Das Bangen um die Marsmission Beagle-2, bitte melden!

Es waren Stunden des Triumphs und der Enttäuschung, die die Forscher im Darmstädter Kontrollzentrum erlebten. Die Dramatik ist kaum zu überbieten, während die Wissenschaftler auf ein Signal warten - und bis zuletzt ist der Erfolg ungewiss. Eine Reportage von Christoph Schrader

Gottverlassen in Arkansas (Bild)
"Simple Life" auf Deutsch Gottverlassen in Arkansas

Paris Hilton und ihre Freundin Nicole Richie müssen sich ohne Kreditkarten, Geld und Handy auf einem Bauernhof durchschlagen. Sie machen ihre Sache hervorragend: Sie verführen die Jungs vom Dorf und vergeigen so ziemlich jeden Job. Das hat Charme. Von von Andrian Kreye

Verzweifelte Suche nach Überlebenden (Bild)
Erdbeben-Katastrophe Verzweifelte Suche nach Überlebenden

Einwohner zerstörter Dörfer klagen über die schleppend anlaufende Hilfe - doch viele Straßen sind zerstört. Ausgehungerte Einwohner plündern die ankommenden Hilfstransporter. Von Manuela Kessler

Teufelspakt mit bösen Folgen (Bild)
Kanada Teufelspakt mit bösen Folgen

Die Schulmädchen-Mörderin Karla Homolka wird nach zwölf Jahren aus dem Gefängnis entlassen. Viele Kanadier können sich nicht damit abfinden, dass die blonde, attraktive, kaltblütige Mörderin so billig mit den Horrortaten davonkommt. Von Von Bernadette Calonego

"Du ein Sadist und Kindermörder!" (Bild)
Karolina-Prozess "Du ein Sadist und Kindermörder!"

Die Mutter der dreijährigen Karolina hat zugegeben, an den Misshandlungen ihrer Tochter beteiligt gewesen zu sein - weil ihr Freund sie dazu gezwungen hätte.

Katastrophen-Konferenz der UN Deutschland bietet Tsunami-Warnsystem an

Auf einer Konferenz im japanischen Kobe beraten die Vereinten Nationen über Möglichkeiten, die Menschen in Zukunft vor Katastrohen besser zu schützen. Deutschland hat ein deutsches Tsunami-Warnsystem angeboten.

Befreite Geiseln "Wir haben uns vorher bei den Botschaften erkundigt"

Nach ihrer Rückkehr sehen sich die Sahara-Touristen dem Vorwurf ausgesetzt, ihre Reise sei leichtsinnig gewesen. Zu unrecht, wie sie meinen: Der Süden Algeriens habe vor sechs Monaten "als sicheres Gebiet" gegolten. Tatsächlich hatte das Auswärtige Amt erst nach den Entführungen eine Reisewarnung für Algerien herausgegeben.

Schau mir in die Augen, Kamera (Bild)
Passkontrolle Schau mir in die Augen, Kamera

"Biometrie-gestützte Grenzkontrolle" heißt das Projekt, bei dem die Iris eines Menschen als dessen Ausweis genutzt wird: Am Frankfurter Flughafen wird getestet, ob eine fotografierte Iris die Passkontrolle sicherer machen kann. Von Von Detlef Esslinger

Ruhelos auch am siebten Tag (Bild)
Ausgelaugte Pfarrer Ruhelos auch am siebten Tag

Viele katholische und evangelische Pfarrer sind völlig überlastet. Was früher vor allem Manager betraf, ist heute auch bei den Seelsorgern keine Seltenheit mehr: Jedem Zweiten droht der Burnout. Von Monika Maier-Albang

Kristina Hani beerdigt Der Tod und das Mädchen

Die in einem Koffer verbrannte Kristina Hani ist beerdigt worden - Spurensuche nach einem Leben zwischen Gymnasium und Heroin. Von Von Constanze von Bullion

Ostdeutsche wissen mehr über Geschichte als Westdeutsche (Bild)
Umfrage Ostdeutsche wissen mehr über Geschichte als Westdeutsche

Eine Umfrage stellt den Deutschen ein schwaches Zeugnis über ihre Geschichtskenntnisse aus. Besonders bei Westdeutschen und Frauen besteht offenbar Verbesserungsbedarf.

"Mit einem Stück echten Berlusconi den Hintern waschen" (Bild)
Politische Kunst "Mit einem Stück echten Berlusconi den Hintern waschen"

Ein Schweizer Künstler hat angeblich das aus einer Schönheitsoperation stammende Fett von "Il Cavaliere" zu einer Seife verarbeitet.

Am Anfang ist das Meer (Bild)
Der weite Weg der Krabben Am Anfang ist das Meer

Von Greetsiel nach Tanger und zurück - warum es sich lohnt, um ein kleines Tier so großen Aufwand zu treiben. Von von Karin Steinberger

Legionärskrankheit Zwei Todesfälle in Frankfurter Klinikum

In einem Krankenhaus in Frankfurt an der Oder sind mindestens zwei Menschen an der seltenen Lungenentzündung gestorben. Nach einer anonymen Anzeige ermittelt die Staatsanwaltschaft in insgesamt sechs Todesfällen gegen die Klinik.

Das unwiderstehliche Design von WBS70 (Bild)
DDR-Wohnkultur Das unwiderstehliche Design von WBS70

Japanische Touristen entdecken in Berlin den Charme des Arbeiter- und Bauernstaates: Der Look von damals gilt als schräg - und todschick. Von Gregor Schiegl

Ermessen, wem Ermessen gebührt (Bild)
Strafzettel Ermessen, wem Ermessen gebührt

Wer falsch parkt, kann aufgeschrieben werden, muss aber nicht. Kommt ganz darauf an, wie die Polizisten die Ordnungswidrigkeit auslegen. Ansonsten gilt: Manche Menschen sind gleicher als gleich. Auch wenn sie Hunger haben. Von Von Bernd Oswald

Ernährung Flüssige Krankmacher

Eine einzige Cola pro Tag reicht: Wer regelmäßig süße Getränke zu sich nimmt, legt schnell an Gewicht zu und erhöht sein Diabetes-Risiko dramatisch. Bei einer Studie legten Frauen, die nur ein süßes Getränk am Tag zu sich nahmen, binnen fünf Jahren satte fünf Kilogramm zu. Von Von Christina Berndt

Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg zerfetzt 46-Jährigen (Bild)
Tödlicher Sprengsatz unter der Autobahn Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg zerfetzt 46-Jährigen

Eine Fräsmaschine hat am Montagvormittag auf der A3 eine Bombe zur Explosion gebracht. Der Fahrer der Maschine kam dabei ums Leben. Ein Report vom Unglücksort. Von Christoph Hickmann

Ein Kuss von ständig steigendem Wert (Bild)
Doisneau-Foto Ein Kuss von ständig steigendem Wert

Kaum ein Foto versinnbildlicht das Klischee von Paris als "Stadt der Liebe" besser als der "Kuss am Rathaus". Nun will die Geküsste den Erstabzug des Fotos versilbern. Mindestgebot: 15.000 Euro.

Das Protokoll einer Alzheimer-Erkrankung In der Tiefe des Schattens

Er war ein Gentleman, doch auf einmal endete ihm alles verquer - wie der Verlust der Persönlichkeit auch den Partner in die Existenzkrise treibt. Von Von Michael Frank

Im Schatten des Tabus (Bild)
Aids Im Schatten des Tabus

Trotz steigender Zahlen werden HIV-Infizierte in Russland weiter stigmatisiert. Initiativen wie die Wahl der "Miss Positive" sollen das ändern. Von Frank Nienhuysen

Indische Bunkermentalität (Bild)
Nach der Flut Indische Bunkermentalität

Die Koordination ist mangelhaft, es fehlt am Überblick — doch die Regierung in Delhi lehnt einen internationalen Krisenstab ab. Von Von Manuela Kessler

Anna Nicole Smith ist tot Autopsie soll Todesursache klären

Blonde Haare, weltweiter Ruhm als Sexsymbol und private Tragödien: Anna Nicole Smith ist ihrem großen Vorbild Marilyn Monroe im Guten wie im Schlechten sehr ähnlich gewesen. Nun verbindet die beiden auch ein früher und tragischer Tod.

Schweiz Versuch am offenen Herzen

Einer Patientin der Zürcher Universitätsklinik soll absichtlich ein Spenderorgan mit einer falschen Blutgruppe eingepflanzt worden sein. Von Von Judith Raupp

Die Lage stabilisiert sich (Bild)
Kanarische Inseln Die Lage stabilisiert sich

Nach drei dramatischen Tagen hat sich die Situation auf den Ferieninseln leicht entspannt. Touristische Gebiete sind vom Feuer nicht betroffen - auch die Reiseveranstalter beklagen keine Stornierungen.

Medizin Heillose Raubkopien

Immer mehr gefälschte Medikamente kommen auf den Markt. Am stärksten sind Entwicklungsländer betroffen. Die Plagiate sind mittlerweile aber auch für Patienten in den Industrienationen eine Bedrohung. Von Von Sven Preger

Zehntausende Touristen fliehen vor Hurrikan "Emily" (Bild)
Mexiko Zehntausende Touristen fliehen vor Hurrikan "Emily"

Mit über 225 Stundenkilometern fegte der Sturm über die mexikanische Touristenregion Yucatán hinweg. Strom- und Telefonleitungen wurden gekappt, bei einigen Hotels schwappten die Wellen bis and die Tür.

"Masturbatathon" Selbstlose Selbstbefriedigung

In London findet Europas erster "Masturbatathon" statt. Von Alexander Menden

Sonnenfinsternis in der Türkei "Republik des Aberglaubens"

Für Touristen in der Türkei ist die Sonnenfinsternis eine Riesenparty, doch viele Türken haben davor Angst. Von Kai Strittmatter

Traditionspflege Reggae, Country, Jouloululu

In der Schweiz sind die Jodelkurse ausgebucht, weil Großstädter und Ausländer den volkstümlichen Gesang zum Trend erhoben haben. Von Judith Raupp

US-Präsident George W. Bush Spendabler Meister des Wiederaufbaus

Das gigantische Projekt des Präsidenten gefährdet die Sanierung des US-Haushalts. Von Andreas Oldag

Skandal im britischen Königshaus Die Lizenz zum Schummeln

Prinz Harry soll mit Billigung der Schulleitung beim Kunstexamen in Eton gemogelt haben, Tonbandaufnahmen sollen das jetzt beweisen. Von Von Christoph Schwennicke

"Ein schlimmer Sturm" (Bild)
Privatfernsehen "Ein schlimmer Sturm"

RTL-Nachrichtenstar Peter Kloeppel ist nicht mehr allein: Thomas Kausch legt nun bei Sat1 die Stirn in Falten. Von Von Senta Krasser

Hausfrauen am Rande des Nervenzusammenbruchs (Bild)
Fernsehen Hausfrauen am Rande des Nervenzusammenbruchs

Der verarmte Autor Marc Cherry landet mit "Desperate Housewives" einen der größten Hits in der Fernsehgeschichte. Wenn ihm die Ideen ausgehen, fragt er seine Mutter. Von Von Adrian Kreye

Hacker stehlen Millionen Kreditkarten-Daten (Bild)
USA Hacker stehlen Millionen Kreditkarten-Daten

Durch eine Sicherheitslücke im Computer-Netzwerk haben Betrüger bei einer Abrechnungsfirma sensible Daten von 40 Millionen Kunden ausspioniert - nicht der erste Fall von Datenklau.

Nach Tsunami Die Piraten sind wieder zurück

Nach einer Pause haben Banditen in Südostasien einen Gastanker und ein weiteres Schiff überfallen. Von Von Arne Perras

Thailand Wenn die Stille alles sagt

Eine Nacht im Krankenhaus bei Phuket, dem Sammelpunkt des Leidens: "Und dann kommen wir wieder und suchen unsere Frauen." Verzweiflung, Chaos, hilfloses Bemühen und endlose Trauer - wie zerbrechlich diejenigen, die überlebt haben, ihr Glück empfinden. Eine Reportage von Kai Strittmatter