bedeckt München 15°

Archiv für Ressort Medien - Juli 2010

101 Meldungen aus dem Ressort Medien

4C5176D1
Obama in der Talkshow Erster Talk-Auftritt als Präsident

Barack Obama besucht eine Talkshow - zum ersten Mal als Präsident. Den Auftritt bei "The View" nutzt er für Medienkritik. Von Marc Felix Serrao

4BCEE1D6
ARD und ZDF: Internet Weit entfernt vom Vorbild

ARD und ZDF haben sich ihre Online-Angebote von Bürokratie-Monstern genehmigen lassen. Vieles ist schief. Wie es wirklich geht, zeigt die BBC. Von Ralph Pfister

4A51FFB3
TV-Kritik: Maybrit Illner Sauerland braucht Hilfe - oder den Rücktritt?

Tage nach dem Inferno von Duisburg fragt auch Maybrit Illner im ZDF nach den Gründen für die Katastrophe. DJ Paul van Dyk wundert sich, Ruhr-Förderer Pleitgen relativiert. Eine kleine Nachtkritik von Ralph Pfister

2ox00957
ZDF-Pläne mit Jörg Pilawa Ein Quiz für den Quotenmann

Prime-Time-Shows statt später Talk: Das ZDF wünscht sich ein Wissensquiz mit Jörg Pilawa. Von Christopher Keil

Duisburg_Videoflag_135
Loveparade: Das Netz trauert und klagt an Wo die Wut sich Bahn bricht

Im Netz regieren auch Tage nach der Katastrophe von Duisburg noch Trauer und Wut. Vor allem Duisburgs Oberbürgermeister Sauerland steht in der Kritik - sein CDU-Ortsverband wäscht sich virtuell schon mal rein. Von D. Hoffmann und J. Kuhn

Kachelmann_Videoflag_135
Jörg Kachelmann Moderator ohne Bildschirm

Jörg Kachelmann ist aus der Untersuchungshaft entlassen - doch seine Moderatorentätigkeit bei der ARD ruht weiterhin. Für den Senderverbund gibt es keine neue Lage. Von Christina Maria Berr

Schulmädchen-Report (Bild)
TV-Kritik: Hegemann bei Harald Schmidt Schulmädchen-Report

"Dirty Harry" auf Kuschelkurs: ARD-Moderator Harald Schmidt umschmeichelt Skandal-Autorin Helene Hegemann. Von Ruth Schneeberger

2nky4835
RTL2: Sender mit Spaß-Programm Auf dem Weg zum Erwachsenwerden

RTL2 will mit Sonntagsshows mehr Frische ins Programm bringen. Doch alte Krawallformate wie "Big Brother" laufen verführerisch erfolgreich. Von Rupert Sommer

Steingart_Gabor
W&V: Anreize beim "Handelsblatt" Festliches Dinner für einmal "Tagesschau"

Beim "Handelsblatt" werden nun Fleißkärtchen verteilt: Exklusive Berichterstattung wird mit Prämien entlohnt. Von Thomas Nötting und Gregory Lipinsky

Kiefer Sutherland
US-Serie: 24 Für immer Jack Bauer

US-Schauspieler Kiefer Sutherland ist nicht bereit, die Rolle seines Lebens abzustreifen, nur weil die Serie 24 jetzt endet. Von Tobias Moorstedt

Snap157 2010-07-19, 13_41_32
Comic-Serie: Futurama Der Pizzabote ist wieder da

Matt Groenings hat einst die "Simpsons" erfunden. Nun kehrt seine Serie "Futurama" zurück ins deutsche Fernsehen. Von Michael Moorstedt

Eine Affäre mit dem Oberarzt (Bild)
Lieblingsserie: Grey's Anatomy Eine Affäre mit dem Oberarzt

McDreamy und McSexy strotzen vor Testosteron - nur leider operieren sie nicht in München, sondern in Seattle. Eine Hommage an Grey's Anatomy. Von Beate Wild

Ich denke, also spinn ich (Bild)
Lieblingsserie: Curb Your Enthusiasm Ich denke, also spinn ich

Aus dem Humorlabor eines genialen Soziopathen: Larry David hat eine Sitcom geschaffen, bei der eine Episode mehr Witz und Geist hat, als das Gesamtwerk deutscher TV-Komiker. Von Wolfgang Jaschensky

Der Walker-Clan (Bild)
Lieblingsserie: Brothers & Sisters Der Walker-Clan

Eine betrogene Ehefrau, ein übertriebener Mutterinstinkt und eine Menge Gezeter: Brothers & Sisters sollte unbedingt in der Primetime laufen. Von Maria Holzmüller

Gib mir ein Peace, Kleiner! (Bild)
Lieblingsserie: Dharma & Greg Gib mir ein Peace, Kleiner!

In der US-Serie Dharma & Greg wird eigentlich alles falsch gemacht. Dennoch oder gerade deshalb ist sie unheimlich amüsant. Von Carsten Matthäus

Zurück zu den Spitztüten-BHs (Bild)
Lieblingsserie: Mad Men Zurück zu den Spitztüten-BHs

Mad Men führt uns in eine Werbeagentur der sechziger Jahre: Karrieren starten von denselben Abschussrampen wie die ersten Raketen. Doch heil ist diese schöne Welt keinesfalls. Von Bernd Graff

wire7
Lieblingsserie: The Wire Der Slang von Baltimore

Wo sich Polizisten und Drogendealer belauern und ein postmoderner Robin Hood sein Unwesen treibt: Die HBO-Serie "The Wire" erzählt vom aussichtslosen Kampf zwischen Gut und Böse in der amerikanischen Großstadt - und bricht dabei mit allen Konventionen. Von Sigrid Eck

Old Spice_The Man Your Man could Smell like_Body Wash_Screenshot_02
W&V: Kreativität in der Werbung "Riech wie ein Mann, Mann!"

Die Regeln gelten noch immer: Wieden + Kennedy aus Portland beweist, dass eine gute Geschichte das A und O kreativer und wirkungsvoller Werbung ist. Von Susanne Herrmann

492D5832
"Bild"-Chef schreibt an "Zapp" "Bigott: Wie 'Bild' mit dem Papst Geld verdient"

"Bild"-Chef Kai Diekmann berät "Zapp" - in eigener Sache. Das investigative NDR-Magazin solle doch mal gegen seine Zeitung recherchieren. Soll das ein Witz sein? Von Marc Felix Serrao

Bilder
RTL2 - "It's fun" Vom Container bis zum Kreuzfahrtschiff

Bilder Mit dem Claim "It's fun" will RTL2 diesen Sommer durchstarten. Das Programm des Senders in Bildern.

loveparade
Loveparade: Fall für Presserat Bild des Grauens - Proteste gegen Presse

Video Die Berichte zur Loveparade von "Bild" und "Bild Online" könnten ein Nachspiel haben: Beim Presserat häufen sich Beschwerden. Wurde unangemessen berichtet? Von Ralph Pfister

Mein schönes Land_0710_Cover001
W&V: Zwei neue Landmagazine Die Landluft wird dünner

Mit zwei neuen Heften mischt Burda das Segment der Landmagazine auf. Noch thront Auflagenkönig "Landlust" weiter über der Konkurrenz. Aber der Kampf am Kiosk wird härter. Von Thomas Nötting

Unbenanntes Bild
Eva Herman über die Loveparade Sodom und Gomorrha

Die ehemalige "Tagesschau"-Sprecherin Eva Herman hat einen umstrittenen Text zur Katastrophe in Duisburg verfasst. Sie vermutet, "ganz andere Mächte" wollten dem "schamlosen Treiben endlich ein Ende" setzen. Von Christina Maria Berr

2s102028
Pressefreiheit Özkans Vorstoß gescheitert

Die niedersächsische Ministerin Aygül Özkan (CDU) will trotz ihres misslungenen Vorstoßes weiterhin mit den Medien sprechen. Von Marc Felix Serrao

4C499B6E
Knaup wird "Tatort"-Kommissar Kluftinger ermittelt für die ARD

Schauspieler Herbert Knaup übernimmt die Rolle des Kommissars Kluftinger in den neuen "Tatort"-Produktionen aus dem Allgäu. Von Julia Mähner

2qv20921
Griechenlands Medien Kontrolleur und Komplize

"Wir sollten zur Verantwortung gezogen werden": Griechenlands Medien haben in der Krise folgenschwer versagt. Von Kai Strittmatter

2qod4049
Pressefreiheit Aygül Özkan eckt mit einer "Charta" für Medien an

Die niedersächsische Ministerin Aygül Özkan brachte eine Charta mit möglichen Normen für Berichte über Integrationsthemen. Die Redaktionen sind empört.

341468-01-08
TV-Serie: Cougar Town Ausweitung der Krampfadern

Die Mutter als Wille und Vorstellung: Die neue, erotisch gemeinte Serie "Cougar Town" lebt von ihrer Hauptdarstellerin Courteney Cox. Von Marc Felix Serrao

Lena1
"Summertime" Lena, der schönste Satellit von Pro Sieben

Lena, Kerner, Ferres und Co: Das große Werben der Promis für ihre Waren hat begonnen. Die neuen Pläne der Sendergruppe Pro Sieben Sat 1. Von Christina Maria Berr

Bilder
Programmvorschau bei Pro Sieben Sat 1 Lena, Stromberg & Co

Bilder Blockbuster, Eigenproduktionen, Serienhighlights: Pro Sieben, Sat 1, Kabel eins und Sixx zeigen ihr neues Programm. Von Ralph Pfister

Bilder
W&V: Hochglanz-Landleben Die "Landlust" und ihre Konkurrenten

Bilder Die Faszination von Landmagazinen scheint auf Leserseite ungebrochen. Ein Überblick über die Titel im Markt. Von Ralph Pfister

Das ist nicht Ihr Kanzleramt! (Bild)
Serie: Wozu noch Journalismus? (4) Das ist nicht Ihr Kanzleramt!

Die Presse und die Regierungschefin: Warum Angela Merkel Journalisten als Handlanger betrachtet und was daran gefährlich ist. Von Jakob Augstein

Keine Geschäfte mehr mit der Angst (Bild)
Leser-Reporter fürs Gericht Schau, Prozess!

Hobby-Justizberichterstatter von "Bild" gesucht: Das Boulevardblatt will Leser über Prozesse schreiben lassen. Von Marc Felix Serrao

DEU_Arbeit_Daten_Internet_Studie_FRA106
Digitale Medien Superbehörde soll Medien kontrollieren

Experten taten sich zusammen, redeten über die digitale Welt - und fordern nun eine ganz neue Medienordnung. Wie in England soll eine Superbehörde über Internet, Rundfunk und Telefondienste wachen. Von Franz Baden

2mv15225
Martin Sonneborn im Gespräch "Ein Todesurteil gegen mich"

Politclown, Guerilla-Journalist oder Etikettenschwindler? Martin Sonneborn über naive Lobbyisten, Guido Westerwelle und die Vorwürfe des ZDF gegen den Satiriker. Interview: Antje Hildebrandt

getty_1249645201_6
Paid Content bei der "Times" Bezahlschranke im Hause Murdoch

Rupert Murdoch sperrt zahlungsunwillige Leser bei der "Times" aus. Doch der Schwund fällt nicht so massiv aus, wie befürchtet. Von Wolfgang Koydl

2s8f4144
Frank-Markus Barwasser Pelzig in der Anstalt

ARD-Comedian Frank-Markus Barwasser hat einst die Kunstfigur Erwin Pelzig erfunden. Nun will er Georg Schramm im ZDF ersetzen. Von Olaf Przybilla

Bilder
Zeichentrickserie "Futurama" Reanimierter Zeichentrick

Bilder Matt Groenings eigentlich abgesetzte Serie "Futurama" kehrt mit einer neuen Staffel zurück. Einblicke in das Serienuniversum für Neulinge und alte Fans. In Bildern von Ralph Pfister

JuergenScholz
Star-Werber Jürgen Scholz ist tot Jedes Mal eine neue Welt

Ein Dichter der Wirtschaft: Jürgen Scholz war der beste Werber, den Deutschland je hatte. Ohne ihn wäre Jil Sander keine Ikone der Werbung. Ein Nachruf von Hans-Jürgen Jakobs

afghan1
Superstar-Suche in Afghanistan Medienchef im Krisengebiet

M wie Murdoch: Afghanistans erster großer Medienunternehmer Saad Mohseni bringt Unterhaltung ins Land. Von Janek Schmidt

Heribert Prantl
Wozu noch Journalismus? Niemand muss sich fürchten

Journalismus verändert seinen Aggregatzustand, aber er löst sich nicht auf. Er muss die digitale Welt nicht fürchten, im Gegenteil. Denn guter Journalismus geht immer in die Tiefe. Ein Resümee von Heribert Prantl

Bilder
Lieblingsserie: The Wire Drogenbosse und Polizeichefs

Bilder Gangster und solche, die Gangster jagen. In der US-Serie "The Wire" geht es bisweilen nicht zimperlich zu. Von Sigrid Eck

hmpf
TV-Kritik: Solitary Sonya Kraus muss weh tun

Privatfernsehen im Härtetest, Pro Sieben als Sadomaso-Sender: Halbprominente lassen sich in "Solitary" quälen. Sonya Kraus geleitet in den Kerker. Eine kleine Nachtkritik von Alexander Kissler

Meier
Serie: Wozu noch Journalismus? Dahinter müssen kluge Köpfe stecken

Journalismus droht bei jungen Hochbegabten unattraktiv zu werden: Zu wenig Prestige, zu viel Selbstausbeutung. Dabei verlangt die digitale Revolution neue, spannende Erzählformen. Und das führt nur mit gutem Nachwuchs zum Erfolg. Von Christian Meier

2rb13542
Eurovision Song Contest Lena rennt - nach Berlin

Lena Meyer-Landrut will ihren Titel vom Eurovision Song Contest im nächsten Jahr am liebsten in der Hauptstadt verteidigen. Doch in der ARD sorgt der Plan, Lena noch einmal antreten zu lassen, offenbar für Unmut.

Jedermann-156
Helmut Markwort Dieses Gesicht kann keinen enttäuschen

17 Jahre der große Chef eines Nachrichtenmagazins, und jetzt der Tod im "Jedermann": Das neue Leben des "Focus"-Gründers Helmut Markwort hat begonnen. Eine Reportage von Ch. M. Berr

hagedorn
TV-Kritik : "Mein Mann kann" Blitzbirne gefragt

"Super, super spannend": Beim neuen Sat.1-Spielshow-Martyrium "Mein Mann kann" werden Chilis gemampft und fliegende Toasts gefangen - auf den Zuschauer wirkt das so, als wären die Parodie-Experten von "Switch" am Werk gewesen. Eine kleine Nachtkritik von Rupert Sommer

1ttb1111
Verhandlungen um Product-Placement Product-Pricement

Die Verhandlungen zwischen SevenOne Media und Produzentenallianz beim Product-Placement sorgen für Diskussionen. So mancher Marktteilnehmer fühlt sich übergangen. Von Sigrid Eck

Bilder
Jedermann in Frankfurt Markwort als Tod

Bilder Der Medienmann aus München hat eine neue Leidenschaft entdeckt: Das Theaterspielen. Nun steht er mit Ralf Bauer auf der Bühne. Von Christina Maria Berr

4A51FFB3
TV-Kritik: Maybrit Illner Unterwegs im Transpirapid

Zu heiß, zu kalt? Maybrit Illner sprang auf den Zug mit der kaputten Klimaanlage auf. Statt hitziger Wortgefechte gab es jedoch nur lauwarmes Geplänkel. Eine kleine Nachtkritik von Antje Hildebrandt