bedeckt München
  • Detailansicht
  • Kompaktansicht

Archiv für Ressort Digital - Mai 2019

57 Meldungen aus dem Ressort Digital

illustration_agent_view
Computerspiel "Quake III" Künstliche Intelligenz siegt jetzt auch im Egoshooter

In einem Quake-Turnier kämpfte Googles KI gegen Menschen. Computerteams gewannen jedes Spiel. Von Johannes Kuhn

240D267D-F292-4480-A088-CB5F95911176
Hacker früher und heute Alles für alle - und Assange gegen alle

Julian Assange ist der einzige Anarchist, der im 21. Jahrhundert Weltpolitik gemacht hat. In London muss er vor Gericht - und mit ihm die Ideen der Hacker-Kultur. Von Mirjam Hauck und Jannis Brühl

2019-05-13T180141Z_547458543_RC1330664560_RTRMADP_5_GLOBAL-SCREENTIME
Neue Smartphones So wollen sich Samsung und Co. von der Masse abheben

Um sich im harten Wettbewerb zu profilieren, setzen Handy-Hersteller auf besondere Fähigkeiten wie Laser und hochwertige Kameras. Die haben aber ihren Preis. Von Helmut Martin-Jung

imago91503476h
Illegales Filesharing "Niemand kann darauf hoffen, ungestraft davonzukommen"

Noch immer schauen viele illegal Filme und Serien. Oberstaatsanwalt Thomas Goger erzählt, wie das Geschäft der Piraterie-Seiten läuft, und was Nutzer zu befürchten haben, die illegal "Game of Thrones" herunterladen. Von Max Hoppenstedt

000_Was8253163
Cyber-Sicherheit Hacker-Waffe der NSA legt Baltimore lahm

Hacker greifen die US-Stadt Baltimore an - mit Software, die die NSA entwickelt hat. Experten warnen seit Jahren vor staatlichen Cyberwaffenarsenalen. Von Max Muth

329D7400A954B98F
Nancy Pelosi Warum sich Facebook weigert, ein manipuliertes Video zu löschen

Millionen Menschen sehen eine vermeintlich betrunkene US-Politikerin Nancy Pelosi. Die virale Fälschung zeigt, wie leicht sich Facebook missbrauchen lässt. Von Simon Hurtz

AP_580580581142
Digital in Südkorea Wo das Internet in die Welt schwappt

In Südkorea ist das Internet überall. Sogar die beliebten Messenger-Sticker "Kakao-Friends" gehören dort unübersehbar zum Stadtbild. Von Dirk von Gehlen, Seoul

johannes.simon_j_simon005_300715szmuc_20150801125702
Datenschutzgrundverordnung Das verflixte erste Jahr

Die DSGVO ist zwar besser als ihr Ruf. Aber sie ist viel zu bürokratisch. Und viele wissen bis heute nicht, wie sie sich zu verhalten haben, weil die Regeln oft schwammig formuliert sind. Von Helmut Martin-Jung

markus-spiske-445253-unsplash
Verschlüsselung Seehofer will Whatsapp, Telegram & Co. zum Entschlüsseln zwingen

Wenn sie nicht mitmachen, sollen sie abgeschaltet werden. Der Plan zielt auf Kriminelle, könnte aber die Verschlüsselung aller Nutzer in Frage stellen. Von Constanze von Bullion und Jannis Brühl

Handy
Smartphone-Test: 7 Pro Oneplus kommt in der absoluten Oberklasse an - auch beim Preis

Das Oneplus 7 Pro kostet knapp 200 Euro mehr als der Vorgänger. Dafür gibt es eine bessere Kamera und ein brillantes Display. Lohnt sich das? Von Simon Hurtz

2019-05-21T131415Z_1525704520_RC1A2B9E1BE0_RTRMADP_5_HUAWEI-USA-5G
Eric Matthes "Trump ist aufgeschmissen, wenn er allein in den USA ein Smartphone bauen will"

Die USA setzen Huawei auf eine schwarze Liste und lösen eine Kettenreaktion aus. Eric Matthes, Chef von HMD-Global, erklärt, wie das den Smartphone-Markt verändert und warum ein Handelskrieg keine Gewinner kennt. Interview von Simon Hurtz

190523_Rezo_STILL2 Video
Nicht veröffentlichtes CDU-Video Es bräuchte einen Philipp-Amthor-Leak

Video Dass die CDU Philipp Amthors Antwortvideo auf Rezo zurückhält, sorgt für Häme im Netz. Doch es könnte auch die richtige Entscheidung gewesen sein. Videokommentar von Max Muth

B1E53301-5CD5-4466-A706-FD9BB0AD122C
EU-Justizkommissarin Věra Jourová "Datenschutz kann ein Wettbewerbsvorteil sein"

Was hat die Datenschutzgrundverordnung gebracht? EU-Justizkommissarin Věra Jourová über zweifelnde Europäer, Sanktionen gegen Google und Politiker, die sich auf den Datenschutz berufen, um die Presse anzugreifen. Interview von Karoline Meta Beisel, Brüssel

2019-05-15T142502Z_1173026153_RC18B7639FA0_RTRMADP_5_EU-ELECTION-DISINFORMATION
Desinformation im Netz Müllnachrichten für die Eurosphäre

Welche Rolle spielen Desinformationskampagnen im Europawahlkampf? Zwei Studien lassen Interpretationsspielraum. Von Johannes Kuhn

337871435_0-15
US-Sanktionen Huawei drückt beim eigenen Betriebssystem aufs Tempo

Der Konzern arbeitet bereits seit 2012 an einer eigenen Android-Alternative. Nach den US-Sanktionen soll diese jetzt früher fertig werden.

26174354
IT-Sicherheit Wie der Netzbetreiber Innogy den Cyber-Ernstfall probt

Phishing-Mails an die eigenen Beschäftigten, ein Trainingszentrum für den Cyberkrieg: Wie sich ein M-Dax-Konzern gegen Hackerangriffe schützen will. Von Benedikt Müller, Düsseldorf

Unnamed Image - 1.3669507.1529413702
IT in Israel Wo die Militär-Geheimdienst-Start-up-Szene boomt

Israelische Firmen geraten wegen Spähsoftware in die Schlagzeilen. Dass die Cyberbranche dort so stark ist, liegt auch an Spezialeinheiten der Armee. Von Alexandra Föderl-Schmid, Tel Aviv

329CE600B7E8A2E5
5G in Europa Bitte nicht ganz so sicher!

Der EU-Anti-Terror-Koordinator will moderne Verschlüsselungsstandards im 5G-Netz verhindern. Diese würden die Möglichkeiten der Sicherheitsbehörden stark einschränken. Von Jannis Brühl

60081828-748C-45A1-8174-95882CDE42D9
Android-Lizenzentzug Was Huawei-Nutzer jetzt wissen müssen

Google beugt sich Trump und liefert keine Software mehr an Huawei. Bleiben aktuelle Geräte funktionsfähig? Welche Android-Updates erhalten sie? Antworten auf die drängendsten Fragen. Von Simon Hurtz

robert.haas_robulfilt_03_20190327182701
Umstrittene Reform "Das Urheberrecht verteilt Vermögen von den Lebenden zu den Toten"

Martin Kretschmer hält nichts von der EU-Reform. Doch der Professor für Urheberrecht sagt, dass Deutschland noch viel Spielraum hat - auch bei den Upload-Filtern, die so viele Menschen fürchten. Interview von Simon Hurtz

dpa_5F9D5000ADCB3960
Ermittler im Internet Oberster Datenschützer kritisiert Darknet-Gesetzentwurf

Exklusiv Der Betrieb bestimmter anonymer Online-Dienste soll strafbar werden. Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber warnt, dass Unschuldige so ins Visier der Polizei geraten könnten. Er fordert eine "Sicherheitsgesetz-Pause". Von Max Muth

226311-01-02
Automatische Gesichtserkennung Wenn Kommunen ihre Bürger scannen

San Francisco verbietet die Technologie, London zeigt sich aufgeschlossener. Erstes Opfer: ein Mann, der seinen Kragen hochschlug. Von Bernd Graff

2016-06-20T112809Z_123579207_D1AETKZFLPAA_RTRMADP_3_CYBER-ISRAEL
Israelische Firma NSO Die Software, die Whatsapp hacken sollte

Die Firma NSO verkauft die Spionage-Software "Pegasus" an Regierungen. Damit soll jetzt versucht worden sein, einen Menschenrechtsanwalt per Whatsapp zu bespitzeln.  Von Max Muth

190515_kuenstlicheinteligenz Bilder
Comic Was künstliche Intelligenz ist

Bilder Mal ist KI Heilsbringer gegen alle Probleme, mal ist sie für den Niedergang der Menschheit verantwortlich. Der Comic "We need to talk, AI" macht die Technologie verständlich - ohne Hype oder Angstmache. Von Mirjam Hauck

dpa_14891000ED9B6E46
Warnung von Microsoft Alte Windows-Versionen gefährdet - so schützen Sie sich

Die Software Wannacry richtete 2017 in kürzester Zeit weltweit Verheerungen auf Hunderttausenden Rechnern an. Nun warnen BSI und Microsoft vor einem ähnlichen Angriff auf Windows.

shopshops
Shopping-Livestreams "Warum ist das hier so billig!?"

Im Netz kann man Menschen schon lange beim Schlafen, Essen oder Videospielen zusehen, nun erreicht Live-Streaming seine finale Form: Wildfremde beim Einkaufen begleiten. Von Michael Moorstedt

2016-05-06T162215Z_1727004427_S1BETCNABVAA_RTRMADP_3_AUSTRIA-TOURISM
Neue Regeln Telefonieren in der EU wird günstiger

Bisher kostete ein Anruf aus dem deutschen Netz in ein EU-Land bis zu zwei Euro. Ab Mitte Juli sind es 19 Cent. Dem Verbraucherzentrale Bundesverband geht die Regelung nicht weit genug. Von Louis Gross

dpa_5F9D5C00E2472691
Angriff auf Messengerdienst Warum Sie Whatsapp sofort updaten sollten

In der aktuellsten Version der App wird eine Sicherheitslücke geschlossen. Durch einen Anruf konnten Angreifer eine der mächtigsten Überwachungssoftwares installieren.

Unnamed Image - 1.3738127.1532706276
Fluggast-Massenüberwachung "Die Rasterfahndung am Himmel muss beendet werden"

Fluglinien übermitteln dem BKA umfangreiche Daten über Passagiere. Jetzt klagen Aktivisten gegen die Behörde, Lufthansa und Eurowings. Von Jannis Brühl

imago79703819h
CO₂-Bilanz der Digitalisierung Wenn Streaming das Klima anheizt

Das Internet besteht heute aus Milliarden Menschen und Abermilliarden Dingen. Welchen CO₂-Fußabdruck diese hinterlassen, lässt sich gar nicht so einfach sagen. Von Johannes Kuhn

113364-01-02
Zensur-Debatte Twitter sperrt jüdische Wochenzeitung

Die Blockaden harmloser Beiträge auf Twitter häufen sich. Nun trifft es die "Jüdische Allgemeine". Twitter spricht von einem "Fehler" - und entsperrt den Account.

imago83153043h
Senioren im Internet "Google Maps, das lieben sie!"

Dagmar Hirche hat mit ihrem Verein mehr als 5000 Senioren den Umgang mit dem Internet beigebracht. Ein Gespräch über die Ängste, App-Vorlieben und Wlan in Altenheimen. Interview von Johannes Kuhn

1000XM3
Active Noise Cancelling So funktionieren die Wunder-Kopfhörer

Lärmreduzierende Kopfhörer sind schwer in Mode. Aber wie funktionieren sie eigentlich? Und wovon hängt es ab, ob sie auch gut klingen? Von Helmut Martin-Jung

2015-08-05T103349Z_1130725065_GF20000014093_RTRMADP_3_CHINA-ODDLY
Überwachung China, Orwell und die Angst des Westens

Chinas Sozialkredit-System ist die liebste Dystopie des Westens. In Berlin versuchten Fachleute nun, Wahrheit und Mythos voneinander zu trennen. Von Jannis Brühl, Berlin

Bildschirmfoto 2019-05-11 um 12.24.01
Twitter "Kauf das Brautkleid noch nicht!"

Unter #DearMeTenYearsAgo posten Menschen Tipps an ihr jüngeres Ich. Viele von ihnen haben mit Liebe zu tun.

167137-01-03
Vor dem Börsengang Das System Uber - aus Sicht der Fahrer

Eine Forscherin ist 5000 Meilen mit Uber gefahren und sagt: Die Fahrer seien in den Fängen undurchsichtiger Algorithmen. Das bedeute Druck, Angst und Manipulation. Von Jannis Brühl, Berlin

Unnamed Image - 1.3671323.1557496476
IT-Sicherheit Warum Deutschland im Netz so wehrlos ist

Exklusiv Die Sicherheitsbehörden anderer Länder gehen aktiv gegen Cyber-Angreifer vor, Deutschland zögert bislang. Jetzt könnte der BND die Lizenz zum "Hack back" bekommen. Von Georg Mascolo und Ronen Steinke

MWSnap043
Wall Street Market Die Fehler der Darknet-Bosse

Sie fühlten sich zu sicher hinter VPN-Verbindungen und Bitcoin - nach der Verhaftung der drei deutschen Administratoren des Drogen-Marktplatzes "Wall Street Market" zeigen US-Dokumente , welche Fehler die Ermittler auf ihre Spur führten. Von Max Muth

dpa_5F9D5000DCD65479
Jahresbericht des BfDI Kelber sieht "Zeitenwende im Datenschutz" durch die DSGVO

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz zieht zum ersten Mal Bilanz. Dabei warnte er vor drohenden Grundrechtseingriffen durch die Polizei. Die DSGVO wertet er als Erfolg. Von Julian Erbersdobler, Berlin

159744-01-03
Google Pixel 3a Die beste Smartphone-Kamera, die es für 400 Euro gibt

Das neue Google-Telefon kostet nur halb so viel wie Luxus-Handys - bietet in vielen Bereichen aber dieselbe Leistung. Ein Preisvergleich lohnt sich trotzdem. Von Simon Hurtz

80734556_
Wikipedia "Die einen halten uns für 'linksgrün versifft', andere wittern einen Rechtsruck"

Wie tickt die deutsche Wikipedia-Gemeinschaft? Jan Apel von Wikimedia erklärt, worüber die Community streitet, warum es Frauen manchmal schwer haben und wie sich die Wikipedia verändern muss. Interview von Simon Hurtz

dpa_5F9D4E00BC8AC1AA
Republica 2019 Wer die Macht hat, hat die Möglichkeiten

In Zeiten von Klimawandel und Spätkapitalismus arbeitet sich die Digitalmesse Republica an der großen Frage ab: Wie sollen wir all die Probleme lösen? Von Johannes Kuhn, Berlin

ddw
Internationale Ermittlungen Polizei beschlagnahmt auch Darknet-Seite "Deepdotweb"

Die Internetseite war für viele Nutzer das Tor zu Darknet-Marktplätzen. Über die Links zu den oftmals illegalen Angeboten verdiente die Seite offenbar viel Geld. Von Max Muth

33918823248_289c91dd50_k
Urheberrecht: Beckedahl vs. Voss "Mit einer Schrotflinte auf Youtube geschossen und das halbe Internet getroffen"

War es das wert? Auf der Digitalkonferenz Republica streiten der EU-Abgeordnete Axel Voss und sein Gegner Markus Beckedahl noch einmal über die Reform des EU-Urheberrechts, die so viele auf die Straße brachte. Die Gräben sind tief. Von Jannis Brühl, Berlin

dpa_5F9D4C00E625C453
Republica Steinmeier fordert mehr Nebensätze

Auf der Digitalkonferenz Republica mahnt der Bundespräsident, für die Demokratie müsste man sich auf Komplexes einlassen. Er schmeichelt der Netzgemeinde - im gemeinsamen Kampf gegen die "Hater". Von Jannis Brühl und Mirjam Hauck, Berlin

Maus2
Kolumne: Die Lösung Sei fair zu deiner Maus

Weil in Computerzubehör oft viel Kinderarbeit steckt, stellt eine bayerische Geografin, die ursprünglich keine IT-Kenntnisse hatte, nachhaltige Mäuse her. Statt mit ihrer Firma weiter zu wachsen, hat sie ein ganz anderes Ziel. Von Michaela Haas

100213940
Bundespolizei und Amazon In welcher Cloud sind deutsche Daten sicher?

Deutsche Politiker warnen vor der Zusammenarbeit der Bundespolizei mit dem US-Cloudanbieter AWS. Doch noch gibt es kaum Alternativen - und ein Umzug der Daten wäre aufwändig und teuer. Von Max Muth

Mozilla Firefox Quantum
Browser von Mozilla Warum Firefox heute spinnt

Schlagartig können Nutzer des Browsers ihre Zusatzprogramme nicht mehr nutzen. Offensichtlich hat Mozilla einen wichtigen Stichtag verschnarcht.

darknet_pano_rgb
Cyber-Kriminalität Die Darknet-Fürsten aus Kleve und Bad Vilbel

Auf ihrer Plattform gab es Waffen und Drogen, dann wollten sie mutmaßlich mit dem Geld ihrer Kunden durchbrennen: Drei junge Deutsche sollen den größten Darknet-Marktplatz der Welt betrieben haben. Von Max Muth

evastories_sde
Geschichtsaufarbeitung Der Holocaust als Instagram-Story

Ein israelisches Projekt spielt das wahre Schicksal eines in Auschwitz ermordeten Mädchens nach - und nutzt die sozialen Medien als effektvolles Mittel. Von Magdalena Pulz