bedeckt München
  • Detailansicht
  • Kompaktansicht

Archiv für Ressort Digital - 2018

871 Meldungen aus dem Ressort Digital

2018-12-14T162324Z_1677327211_RC193FD44610_RTRMADP_3_FACEBOOK-CYBER
Facebook "Kaum wird die App geöffnet, landen Daten bei Facebook"

Viele Apps schicken ohne Zustimmung Daten an das soziale Netzwerk. Frederike Kaltheuner von der Organisation Privacy International erklärt, wie Nutzer sich wehren können. Interview von Hakan Tanriverdi, Leipzig

RDR2_Screenshot 082 Bilder
Jahresrückblick Games Das waren die besten Spiele 2018

Bilder "Fortnite" dominierte in Kinderzimmern und sogar während der Fußball-WM, mit "Red Dead Redemption 2" kann sich der Spieler in der Prärie austoben. Unsere Gaming-Highlights des Jahres. Von Caspar von Au

tweets2018_sde2
Jahresrückblick Die lustigsten Tweets des Jahres 2018

So viel Weisheit und Wahrheit können in wenigen Zeichen stecken. Eine Sammlung aus der jetzt-Redaktion.

dpa_148D960028163B27
Hacker-Kongress 35C3 Die digitale Seite der häuslichen Gewalt

Immer häufiger fragen Frauen in Beratungsstellen, wie sie sich gegen digitale Gewalt wehren können. Eine öffentliche Debatte über die neuen Bedrohungen fehlt bislang. Von Hakan Tanriverdi, Leipzig

GettyImages-520921794
Instagram-Gründer Gregor Hochmuth "Natürlich verpasst man gar nichts"

SZplus Gregor Hochmuth war im Gründungsteam von Instagram und später bei Facebook. Heute benutzt er keine sozialen Medien mehr. Dafür gibt es gute Gründe. Von David Pfeifer

C1641761-5F22-4607-92C7-2CCF49C218CB
Künstliche Intelligenz Diese Technologien können Angst machen

Unternehmen überwachen Mitarbeiter und Maschinen entscheiden über Meinungsfreiheit. Vier Beispiele zeigen, dass technischer Fortschritt auch nach hinten losgehen kann. Von Simon Hurtz

Android-Smartphone LG Bilder
Smartphone So löschen Sie private Daten von alten Android-Geräten

Bilder Wer ein altes Android-Smartphone verkauft, sollte darauf achten, alle Daten sicher zu löschen. Mit dieser Anleitung vermeiden Sie, dass Fotos und Nachrichten in die falschen Hände geraten. Von Marvin Strathmann

25627565414_c0e09dd74e_k
Ablösung der SIM-Karte Das ändert sich mit der neuen eSIM

Seit kurzem brauchen Kunden nicht mehr zwingend die herkömmliche Plastikkarte im Handy. Das sind die Vor- und Nachteile. Von Caspar von Au

3DCB79AA-8C3D-477D-AEDE-346198D1C110
Google, Facebook & Co. "Die NSA würde rot vor Scham"

US-Konzerne wie Facebook und Google sammeln Daten über die Menschen und werden dabei immer mächtiger. Wie kann sich etwas ändern? Von Caspar Busse und Claus Hulverscheidt

dpa_5F9B280056B4C3D2
Qualcomm vs. Apple Deutsches Gericht erlässt Verkaufsverbot für iPhone 7, 8 und X

Der Chiphersteller Qualcomm hat Apple verklagt. Damit das Verbot greift, muss er mehr als eine halbe Milliarde Euro hinterlegen. Apple nimmt schon einmal zwei Modelle aus den Apple Stores.

patrick-lindenberg-191841-unsplash
Gefahr durch Innentäter Wenn der System-Administrator die Firma zerstören will

Serverdaten gelöscht, Webseiten offline, keine schnelle Reaktion möglich. Ein Fall aus Baden-Württemberg zeigt, wie schnell ein mittelständisches Unternehmen an den Rand seiner Existenz gebracht werden kann. Von Hakan Tanriverdi, Böblingen

YogaBook C930_vier Modi
Lenovo Yoga Book C930 Für dieses Gerät fehlen die Worte

Laptop? Tablet? E-Reader? Das Yoga Book will alles auf einmal sein. Das Ergebnis fasziniert, aber die Tastatur nervt, und der Preis schreckt ab. Von Simon Hurtz

imago82014611h
Datenschutz Verdacht auf unzulässig gespeicherte Kundendaten in Apotheken

Exklusiv Eine Apothekerin schöpfte Verdacht: Eine weit verbreitete Software speichert offenbar ungefragt und unerlaubt Kundendaten. Den Vorwürfen geht nun die bayerische Datenschutzaufsicht nach. Von Hannes Munzinger, Pia Ratzesberger und Hakan Tanriverdi

2018-12-20T103125Z_2128097895_RC18AE97FA50_RTRMADP_3_AMAZON-DATA-SECURITY
Sprachsoftware Alexa Amazon verschickt intime Sprachdateien an Wildfremden

Wer Alexa nutzt, muss damit rechnen, dass seine Daten gespeichert werden. In mindestens einem Fall gab der Konzern Sprachaufzeichnungen weiter. Von Mirjam Hauck

016879-01-02
Facebook Washington, D.C. verklagt Facebook wegen Cambridge Analytica

Die US-Bundesbehörde für Verbraucherschutz prüft seit Monaten, ob Facebook die Daten seiner Nutzer missbraucht hat. Jetzt schafft ein Generalstaatsanwalt Fakten - und verklagt das Unternehmen auf lokaler Ebene. Von Max Muth und Valentin Dornis

329B2600C6B5ED25
Soziale Medien Konzerne griffen exklusiv Facebook-Daten ab

Netflix und Spotify konnten private Chats mitlesen und löschen, Amazon Infos über ahnungslose "Freunde" auslesen: Die "New York Times" hat herausgefunden, was in Facebooks Deals mit Fremdfirmen über den Zugriff auf Nutzerdaten stand. Von Jannis Brühl

benjamin-balazs-91466-unsplash
Social-Media-Debatte Wann ist ein Bot ein Bot?

Der Unionsfraktionschef im Bundestag will Social Bots in sozialen Netzwerken kennzeichnen. Dabei sind sich die meisten Experten einig, dass hier ein Problem bekämpft werden soll, das es nicht gibt. Von Max Muth

960598-01-02
Facebook und Co. Das Problem ist nicht das Medium, sondern das Geschäftsmodell

Die Imagekrise der sozialen Medien fußt auf dem Datenhunger der Plattformen. Dieses Problem ließe sich recht einfach lösen: zum Beispiel durch ein Facebook-Abo. Kommentar von Katharina Kutsche

Bildschirmfoto 2018-12-16 um 15.18.24
Photoshop Babys mit Zähnen sind Futter für deine Albträume

Ziemlich lustig anzusehen sind sie aber auch.

Bildschirmfoto 2018-12-16 um 11.43.00
Beziehung Freund antwortet nicht auf Whatsapp: Freundin dreht Video

Paulina nutzte ein Nickerchen ihres Freunds, um den dramatischsten Trailer des Jahres zu basteln.

Bildschirmfoto 2018-12-14 um 15.07.13
Late Night Show Eltern schalten ihren Kinder das Online-Game "Fortnite" ab

Darum hatte sie zuvor Moderator Jimmy Kimmel gebeten. Die Kinder rasten daraufhin aus - und könnten nostalgisch machen, wer in den 2000ern aufgewachsen ist.

charles-deluvio-733236-unsplash
Neue Richtlinien Facebook verbietet sexuelle Andeutungen

Facebook hat stillschweigend seine Hausregeln geändert. Bemerkungen wie "Ich möchte heute Nacht noch Spaß haben" sind verboten. Das Netzwerk wird noch prüder. Von Simon Hurtz

quadrat_14
Quiz: Adventskalender 14. Dezember 2018 Digitale Gewinner 2018

Testen Sie Ihr Wissen und gewinnen Sie tolle Preise! Das heutige Advents-Quiz dreht sich um Erfolgsgeschichten aus den Bereichen Technologie, Internet und Digitalwirtschaft.

dpa_5F99D80022402309
Huawei Chinas Geheim-GmbH

SZplus Die USA und Australien verbieten dem Tech-Konzern Huawei, seine Technik in ihren 5G-Netzen zu verwenden. In Deutschland wurde fast jeder zweite Sendemast von der Firma aufgestellt, deren Verbindungen zum chinesischen Staat Fragen aufwirft. Von Christoph Giesen, Georg Mascolo und Hakan Tanriverdi

dpa_5F9AFC004D780F97
Konzert in den USA Taylor Swift wehrt sich mit Gesichtserkennung gegen Stalker

Auf einem Konzert sollen Besucher heimlich gefilmt und mit einer Datenbank abgeglichen worden sein. Das Vorgehen wirft Fragen auf. Von Simon Hurtz

youtube-rewind-SZ
Rewind 2018 Das unbeliebteste Youtube-Video aller Zeiten kommt von Youtube selbst

Kein Video sammelte bisher mehr Dislikes als der Rewind 2018. Viele Nutzer finden das Video politisch zu korrekt.

20170204_Ostenrik-2357-Edit.jpg
Digitale Gesellschaft Mit Technologie für eine bessere Welt

In einer vernetzten Welt können nicht nur Gesetze und Verfassungen für faire Bedingungen sorgen, sondern auch Daten. Vier Projekte von vier Frauen. Von Theresa Parstorfer

Kurzvideo-App Wie Tiktok wieder Spaß ins Netz bringen möchte

Mitten in die konformistische Trostlosigkeit platzt eine Kurzvideo-App namens Tiktok, hinter der Bytedance steckt, das derzeit wertvollste Start-up der Welt. Bringt Tiktok die Leichtigkeit zurück ins Netz? Von Michael Moorstedt

imago82041962h
Starfotograf Kevin Abosch "Die Lücke zwischen Smartphone- und Spiegelreflex-Kameras schließt sich"

Fotograf Kevin Abosch erklärt, wie Instagram die Fotografie verändert und warum teure Kameras kaum mehr bessere Bilder machen. Für Handy-Knipser hat er einen simplen, aber effektiven Tipp. Interview von Simon Hurtz

Sicherheitstechnik Wie Apps gegen das Angstgefühl helfen

Wer nicht allein unterwegs sein möchte, kann sich digital begleiten lassen. Spezielle Apps erfassen den Standort und setzen bei Bedarf einen Notruf ab. Von Katharina Kutsche

C08A0F7A-094E-4A4C-B484-50C86F52390C
Werbung im Netz Die Kälte der Algorithmen zeigt sich nach einer Stillgeburt

Gillian Brockell hat ihr Baby verloren, aber sie wird immer noch mit Werbung für Mütter-Zubehör belästigt. Jetzt knöpft sie sich Facebook und Instagram vor. Von Jannis Brühl

Digitale Sicherheit Apps gegen die Angst

Bilder Die Apps Vivatar, my Bodyguards und Komm Gut Heim helfen.

817F0BCB-E7F5-4AAA-A87F-9C12BF6B4FB1
Angespielt: Playstation Classic Bildfehler zerstören Pixel-Nostalgie

Sony hat die erste Playstation von 1994 geschrumpft und neu aufgelegt. Allerdings fehlen dem enthaltenen Spielepaket viele Klassiker. Von Caspar von Au

dpa_5F9A94002EFFD2B9
Bezahlen mit dem Handy Für Pommes und Burger reicht's

SZplus Jetzt führt auch Apple in Deutschland mobiles Bezahlen ein. Google Pay für Android-Handys gibt es schon seit Juni. Aber kann das Smartphone im Alltag wirklich schon das Bargeld ersetzen? Ein Selbstversuch. Von Max Muth

dpa_5F9B1600EFFF2DB7
Bezahlen mit dem Handy Wie man Apple Pay einrichtet

Apple Pay auf dem iPhone einzurichten, geht in wenigen Minuten - wenn man die richtige Kreditkarte hat. Google ist seinem Konkurrenten auch hier einen Schritt voraus. Von Christina Müller

§§
Offene Daten Aktivisten stellen alle Bundesgesetzblätter ins Netz

Im Bundesgesetzblatt werden alle beschlossenen Gesetze verkündet. Daran muss sich jeder Bürger halten, aber nicht jeder darf auf sie kostenlos zugreifen. Die Open Knowledge Foundation ändert das nun. Von Christian Endt

000_1466VM
DSGVO und Facebook "Fanpage-Betreiber sollten nicht in Panik geraten"

Nach einem EuGH-Urteil sind Facebook und die Betreiber von Fanpages für die Nutzerdaten verantwortlich. Rechtsanwältin Franziska Ladiges erklärt, was nun zu beachten ist. Interview von Mirjam Hauck

40797592 Bilder
50 Jahre Computermaus "Das nächste große Ding nach LSD"

Bilder Etwas ungelenk, aber dafür mit Holzverkleidung: Vor 50 Jahren bewegte sich erstmals eine Computermaus. Erfunden wurde sie aber weder von Microsoft, noch von Apple oder Logitech. Von Mirjam Hauck

Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz Der gläserne Mensch wird durch KI noch transparenter

Deutschland muss versuchen, den technologischen Abstand zu China und den USA zu verringern. Auf ethische Standards sollten wir dabei aber auf keinen Fall verzichten. Gastbeitrag von Peter Buxmann

AP_18107691488470
Interne Facebook-Mails "Gut für die Welt, aber nicht für uns"

Rücksichtslos gegen Konkurrenten, manipulatives Design, Wachstum vor Datenschutz: Dokumente legen das Geschäftsmodell von Mark Zuckerberg und seinen Managern schonungslos offen. Von Jannis Brühl und Hakan Tanriverdi

imago52257266h
E-Evidence-Verordnung Wenn polnische Polizisten im deutschen Netz ermitteln

Neue EU-Regeln sollen es der Polizei erleichtern, an Daten aus dem EU-Ausland zu kommen. Deutschland ist skeptisch, trotzdem wird die Verordnung heute vermutlich von den EU-Justizministern beschlossen. Von Karoline Meta Beisel, Brüssel

329B0A00E2493002
Skandal um Nutzerdaten Interne E-Mails belasten Facebook-Manager

Das britische Parlament hat E-Mails von Facebook-Managern veröffentlicht. Sie sollen belegen, dass der Konzern deutlich länger sensible Nutzerdaten an externe Firmen weitergegeben hat als bisher behauptet. Von Björn Finke, London

pewdiepie
T-Series gegen PewDiePie Kampf um Youtubes Platz eins eskaliert

Ein indisches Musiklabel droht, den König der Youtuber, "PewDiePie", von der Spitze zu verdrängen. Bisher konnten seine Fans das auch durch fragwürdige Aktionen wie den Hack von 50 000 Druckern verhindern. Von Caspar von Au

imago_imago_st_1204_14270001_85003045_20181204143601
Netzreaktionen Tumblr löscht zukünftig Nacktfotos

Bisher ging die Blogging-Plattform mit Inhalten für Erwachsene eher lax um. Jetzt fragen sich die Nutzer: Was soll dann bitte noch auf Tumblr laufen?

332712929_0-6
Ein Jahr nach dem Hype Bitcoin ist klinisch tot

Die Kryptoszene begeht seit Monaten kollektiven Selbstbetrug. Die Währung ist weder Zahlungsmittel noch Wertspeicher, weder egalitär noch sicher. Es ist an der Zeit, mit der Heuchelei Schluss zu machen. Kommentar von Victor Gojdka

898475-01-02
Digitalgipfel Merkel warnt vor "Vernichtung der Individualität"

Menschen seien nicht nur Datenlieferanten für IT-Konzerne, sagt die Kanzlerin auf dem Digitalgipfel in Nürnberg. Und nach dem "Neuland"-Shitstorm will sie das Digitale jetzt lieber "noch nicht durchschrittenes Terrain" nennen. Von Jannis Brühl, Nürnberg

dpa_5F9AF4007034FD79
Handynetze im Test Telefonieren im Zug bleibt eine Qual

Die Telekom bleibt vor Vodafone, aber O2 holt deutlich auf - mit Discounter-Verträgen können Kunden deutlich sparen. Von Simon Hurtz

89896125
Sprachnachrichten Die Stimme kehrt zurück

Amazon und Google arbeiten daran, unsere Sprache zu automatisieren. Wem das zu unpersönlich ist, verschickt einfach Audiodateien. Das korrigiert auch die Körperhaltung. Von Michael Moorstedt

105549352
Staatsministerin für Digitalisierung Falsch gelandet

Dorothee Bär ist im Kanzleramt für Digitalisierung zuständig. Eigentlich. Doch Bär hat politisch wenig Gewicht und kaum finanzielle Mittel. Von Markus Balser und Kristiana Ludwig, Berlin