bedeckt München
  • Detailansicht
  • Kompaktansicht

Archiv für Ressort Dachau - 2018

4891 Meldungen aus dem Ressort Dachau

toni.heigl_hei_0631_20180715121501
Wettkampf Der Iron Man von Karlsfeld

SZplus Ossi Klein hat die Entwicklung des Triathlons von einer Dorfveranstaltung zu einem Sportevent mit mehr als tausend Teilnehmern mitgemacht. Er ist bereits 70, aber schwimmt, läuft und fährt immer noch an der Spitze Von Horst Kramer, Karlsfeld

Markt Indersdorf Familienfest im Freien

Das zweite Glonntal-Festival ist noch erfolgreicher als das erste. Große und kleine Besucher fühlen sich einfach nur wohl Von Renate Zauscher, Markt Indersdorf

Mitten in Dachau Surfen auf der Amperwelle

Die Dachauer sind aber so was von kreativ. Ein unbekannter Fan des Wassersports hat auf dem Brückenschild am Fluss ein Piktogramm gemacht: Ein Männlein oder Fräulein surft über die stilisierten Wasserwellen. Vielleicht erlaubt die Stadt jetzt das Surfen auf der Amper - analog zum Eisbach im Englischen Garten Kolumne von Viktoria Großmann

Zeugnisvergabe Aufbruch in eine gute Zukunft

140 Absolventen der Fachoberschule Karlsfeld haben beste Aussichten auf einen erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben

Neue Runde Stellplätze werden beschränkt

Der Bebauungsplan für das Seebergelände wird neu aufgestellt

Dachau Wasserwachtler will in den Landtag

Oliver Welter ist Direktkandidat der Piratenpartei

Historische Mauer freigelegt In aller Strenge

Der Hofgarten am Dachauer Schloss sieht nun wieder so aus, wie von seinem Planer Ludwig von Sckell vorgesehen

dpa_5F99E2000B0D1D4A
Zukunftstechnologie Auto sucht Steckdose

Der Landkreis lässt untersuchen, an welchen Orten noch Ladesäulen für Elektroautos gebraucht werden. Bisher verfügen darüber neun Kommunen. Wichtiger werden Schnellladestationen Von Robert Stocker, Dachau

toni.heigl_hei_0508_20180715113002
Legendär Alles easy und chillig

Das Puch Open Air lockt Tausende Menschen aus Deutschland und dem Ausland auf die Schweinekoppel des Lehmair Hofs nach Jetzendorf. Das Festival wird erneut seinem Ruf als entspannte und friedliche Großveranstaltung gerecht Von Andreas Förster, Jetzendorf

Brandschutz Kulisse mit Kabelsalat

Thoma-Haus muss im Mai 2019 erneut geschlossen werden Von Viktoria Großmann, Dachau

Soziales Netzwerk "Wir haben rund um die Uhr alles im Blick"

Fast 6000 Mitglieder tauschen sich täglich auf dem Facebook-Marktplatz "Dachauer Ratsch" aus. Die Bandbreite reicht von entlaufenen Hunden bis zu politischen Themen aus dem Landkreis. Die Administratoren steuern die Diskussion und gehen konsequent gegen Fake News vor Interview Von Thomas Radlmaier

"Ein Florentinerhut" im Hoftheater Bergkirchen Zügelloses Vergnügen

Hoftheater-Regisseur Herbert Müller inszeniert die fast 170 Jahre alte Erfolgskomödie "Ein Florentinerhut" von Eugène Labiche in der Tradition des Vaudeville mit Musik und Gesang Von Dorothea Friedrich, Bergkirchen

Kulturtipp Hereinspaziert!

Die Stadtkapelle Dachau lädt zu einem Tag der offenen Tür ein

Kreisausschuss Schnelle Hilfe, wenn der Pflegefall eintritt

Der Landkreis will eine flächendeckende Stützpunktversorgung für Betroffene und ihre Angehörigen einrichten Von Robert Stocker, Dachau

Odelzhausen Ins Stauende gerast

Drei Auffahrunfälle blockieren die Autobahn A 8

Im Internet präsent Kommunalpolitik online

Bürgermeister und auch der Landrat wollen da sein, wo die Menschen sind. Also auch in den sozialen Netzwerken. Dort müssen sie sich immer wieder gegen Gerüchte und Fake News wehren Von Thomas Radlmaier, Dachau

Heimatgeschichte Als Dachau nach Malzkaffee roch

Gästeführerin Brigitte Fiedler führt an Orte der Industriegeschichte. Viel ist nicht mehr zu sehen Von Jana Rick, Dachau

Mitten in Dachau Mit dem Blick der Herrschenden

Die Stadt demokratisiert den Blick von oben und richtet eine Webcam ein. Die Bilder sind, nun ja, beruhigend Kolumne Von Gregor Schiegl

Krisenhilfe Jeder Tag bringt neue Aufgaben

Der Sozialpsychiatrische Dienst der Caritas blickt auf 40 Jahre Bestehen zurück und sieht neue Herausforderungen Von Petra Schafflik, Dachau

Dachau/München München dankt Barbara Distel

OB Reiter gratuliert der früheren Leiterin der KZ-Gedenkstätte

Dreharbeiten Tod eines Bierfahrers

Christian Past und Günter Zigawe drehen in Dachau eine Krimikomödie mit dick aufgetragenem bayerischen Lokalkolorit Von Thomas Altvater, Dachau

joergensen_j7065100_20170523141201
Kritik von der CSU-Basis "Wir behandeln Menschen wie Dreck"

Der Bürgermeister von Hebertshausen im Landkreis Dachau, Richard Reischl, rechnet in einem "Brief an meine CSU" mit seiner Partei ab. Und trifft einen Nerv. Von Thomas Radlmaier, Hebertshausen

Nach Scheitern der Fusion Sparkasse soll offenlegen

Stadträte von ÜB, Bündnis und SPD wollen informiert werden

KZ-Gedenkstätte Lebensretter

Adolph Kurt in der evangelischen Versöhnungskirche Dachau

Entwurf Ein neues Wohnviertel

Die ehemalige griechische Schule am Rande Mitterndorfs bleibt, ihre künftig Nutzung ist noch unklar. Aber ringsherum entstehen jetzt ein Kindergarten sowie Mehrfamilienhäuser Von Viktoria Großmann, Dachau

Zum Schwimmen motiviert Seepferdchen für 27 Schüler

Klosterschule stemmt Unterricht dank Rotary Club und Stadtwerken

KZ-Gedenkstätte Zeitzeugengespräch

Eva Hönigschmid spricht über die Weiße Rose

Theater Im Geist der Antike

"Die Apologie des Sokrates" von Platon lockt 185 Zuschauer in die Bavarian International School - ein weiterer Coup des Haimhausener Arztes und Archäologen Manfred Moosauer für seine deutsch-griechische Freundschaftsinitiative Von Helmut Zeller