bedeckt München

Archiv für Ressort Dachau - 2018

4891 Meldungen aus dem Ressort Dachau

joergensen_54_09605_20180117132401
Steuereinnahmen der Gemeinden Goldene Lage

In Odelzhausen siedeln sich immer mehr Unternehmen an, die Gewerbesteuer ist eine sprudelnde Einnahmequelle. Das gilt auch für andere Landkreisgemeinden an der Autobahn. Dachau, Karlsfeld und Markt Indersdorf schneiden im Vergleich schlechter ab Von Viktoria Großmann, Dachau

Arbeitsamt Vorbild für die Kinder

Arbeitgeber sollen Eltern ohne Job neue berufliche Perspektiven geben

dpa_149866005EC12EF4
Messerangriff 21-Jähriger sticht im Wahn auf seinen Stiefgroßvater ein

Der Mann leidet offenbar infolge von jahrelangem Cannabiskonsum an einer Psychose. Er muss sich vor dem Landgericht München verantworten Von Andreas Salch, Dachau

Innovative Behandlung Schnelle Hilfe für psychisch Erkrankte

Im kbo-Klinikum Fürstenfeldbruck werden Patienten auch aus Dachau möglichst nahe ihrem Wohnort behandelt. Nach den ersten beiden Jahren ist die Bilanz positiv und das Konzept deutschlandweit bekannt Von Ingrid Hügenell, Dachau/Fürstenfeldbruck

Basiswissen Begegnung ohne Vorbehalte

Landratsamt bietet Schulung zum Thema Demenz an

joergensen_j7070518_20180827164501
Serie: Dachauer Oasen, Teil 8 So wohnt der Künstler Paul Havermann

Der Künstler Paul Havermann hat seinen Garten fein durchkomponiert. Klare Linien und organische Strukturen halten sich die Waage. Von Christiane Bracht, Dachau

Mitten in Dachau Hommage an den Regen

Erst herbeigesehnt, kaum da, schon wieder verflucht. Das Wasser von oben hat es nicht leicht. Dabei sehen die Seen im Landkreis nach den Güssen eindeutig wieder einladender aus Kolumne von Korbinian Eisenberger

Landtagswahl Wichtiges Ehrenamt

Karlsfeld benötigt 180 Wahlhelfer

Fachkräftemangel Abschiebestopp für Pflegehelfer

Auch in Altenheimen werden Flüchtlinge als Arbeitskräfte dringend gebraucht. Eine neue Regelung erleichtert das Bleiben Von Marie Groppenbächer, Dachau

joergensen_54_26284_20180902123001
Schöner Watten Zocken in der Gondel

Der Dachauer Radsportler Toni Reiter hat im italienischen Skiort Livigno Schwebekabinen einer ausrangierten Seilbahn gekauft. Eine davon wurde jetzt bei einem Watt-Turnier als Preis ausgesetzt. Von Clara Nack, Dachau

toni.heigl_hei_1437_20180809155101
Serie "Dachauer Oasen" Die grüne Lunge der Stadt

Rehe auf den Straßen, Schafe auf den Streuwiesen und eine Ringelnatter im Spind: Die Beamten der Bereitschaftspolizei teilen sich ihr Gelände ganz selbstverständlich mit Tieren und Pflanzen. Von Thomas Radlmaier, Dachau

Ausstellung in der Dachauer Sparkasse Echte Handarbeit

Auszubildende der Schreinereien aus dem Landkreis präsentieren in der Hauptstelle der Dachauer Sparkasse ihre Gesellenstücke. Die Zahl der Absolventen ist zurückgegangen. Viele nutzen die Ausbildung als Sprungbrett für eine weitere Karriere Von Clara Nack, Dachau

Wespensommer Kein Grund zur Panik

Heuer sind deutlich mehr Menschen wegen Stichen ins Krankenhaus eingeliefert worden als im Vorjahr. War dies ein Sommer mit besonders vielen Wespen? Von Jacqueline Lang, Dachau

Digitale Verwaltung Mehr Bürgerservice

Gemeinde Erdweg weitet Öffnungszeiten des Rathauses und Online-Angebot aus

Neues Kindergartenjahr Gefährliches Halbwissen

Gift oder Schutz gegen Krankheiten? Beim Thema Impfen scheiden sich die Geister und das verunsichert viele Eltern Von Jacqueline Lang, Dachau

Kundgebung Protest gegen AfD-Veranstaltung

Bündnis ruft zu einer Demo für gesellschaftlichen Frieden auf

SPD-Politiker in Dachau "Wir müssen mehr den Mund aufmachen"

Bundesaußenminister Heiko Maas hat die KZ-Gedenkstätte Dachau besucht. Vor dem Hintergrund der Ausschreitungen in Chemnitz nimmt er die Zivilgesellschaft im Kampf gegen Rechtsextremismus in die Pflicht Von Viktoria Großmann, Dachau

Mitten in der Region Finger weg vom Campingtisch

Manche Zeigenossen nutzen die Gutmütigkeit einfach aus Kolumne von Sonja Niesmann

Infrastruktur Die Bagger rollen an

Gemeinde erneuert Kanalisation in Wagenhofen

joergensen_54_26225_20180901165401
Maas zu Besuch in Dachau "Wir müssen alle mehr den Mund aufmachen"

Außenminister Maas appelliert bei seinem Besuch in der Gedenkstätte Dachau an die Pflicht jedes Bürgers, gegen Rassismus zu kämpfen. Von Viktoria Großmann

Serie "Dachauer Oasen" Die Äpfel des Kurfürsten

Im Dachauer Schlossgarten wachsen nicht nur prächtige Blumen, sondern auch hunderte Obstbäume. Die Früchte der alten Sorten sind sehr beliebt Von Dorothea Friedrich, Dachau

Gesundheit Spezialisten für Schlaganfall

Helios Amper-Klinikum gründet Institut für Neuroradiologie

Arbeitsmarkt Mehr Jugendliche ohne Job

1905 Menschen sind im Landkreis auf der Suche nach einer Arbeit

Das Problem mit dem freien Verkauf Eine Frage des Vertrauens

Immer mehr Menschen wollen regionale Produkte direkt beim Erzeuger kaufen. Viele Landwirte legen daher in Hofläden ihr Obst, Gemüse oder Fleisch aus. Doch sie müssen sich zunehmend gegen Diebe wehren Von Clara Nack

Fest auf der Münchner Straße 600 Meter für junge Kunst

Die Lange Tafel in Dachau wartet diesmal mit einigen Neuerungen auf Von Jacqueline Lang, Dachau

Mitten im Hofladen Klauen mit gutem Gewissen

Wer regionale Produkte kauft, ist meistens umweltbewusst. Doch auch Kunden mit dickem Geldbeutel wollen oft nicht zahlen Kolumne von Thomas Radlmaier

Karlsfelder Buchhandlung "Blätterwerk" Auftanken in der Leseoase

Vor neun Jahren stieg die gelernte Industriekauffrau Gabriele Grim in ein Metier ein, das keine Zukunft mehr zu haben schien. Doch ihre Buchhandlung "Blätterwerk" in Karlsfeld floriert und erfreut sich inzwischen auch als Treffpunkt großer Beliebtheit Von Selina Hilpert, Karlsfeld

Heißer Sommer Den Schafen geht das Gras aus

Wegen der wochenlange Dürre finden die Herden in der Region kaum noch etwas zu fressen. Die Regierung verspricht den Haltern finanzielle Hilfen

Kommentar Betriebe brauchen Hilfe der Politik

Der Mittelstand muss im Wettbewerb um Lehrlinge mit den Großunternehmen konkurrenzfähig bleiben Von Viktoria Großmann