bedeckt München

Archiv für Ressort Dachau - 2018

4891 Meldungen aus dem Ressort Dachau

Auch im Landkreis Bahnverkehr ausbauen

Machbarkeitsstudie mit Vorschlägen von Landrat Löwl

Mehr Gewerbesteuer "Bitte konkrete Vorschläge"

Schwabhausen und die Suche nach Gewerbeflächen Von Renate Zauscher, Schwabhausen

Pure Lebensfreude Die Stimmgewaltigen

Die Singgemeinschaft Karlsfeld blickt auf 50 Jahre Geschichte zurück. Ihre Auftritte im In- und Ausland waren stets umjubelt. Heute ist es stiller um sie geworden - es fehlt an Nachwuchs Von Christiane Bracht, Karlsfeld

Bauprojekt Sicherer über die Bundesstraße

Einstimmig votiert der Gemeinderat für einen Geh- und Radweg bis zur B13 sowie eine Querungshilfe darüber Von Rudi Kanamüller, Haimhausen

Sagenhaftes Ambiente Barocke Herrlichkeit

Das Churbayerische Freudenfest im Schloss Schleißheim erinnert an das kulturelle Erbe von Kurfürst Max Emanuel Von Klaus Bachhuber, Oberschleißheim

Kultur Grenzen überwinden

FLO-Kandidaten fordern kreisübergreifende Kulturprojekte

Gemeinderat-Debatte Die zwei Seiten der Medaille

Petershausener Gemeinderäte beenden die Hängepartie um die Kriterien der Bürgerehrung. Mehrheitlich entscheiden sie sich nun für ein Punktesystem plus einer individuellen Wertung Von Petra Schafflik, Petershausen

Ein Denkmal Das goldene Dach

Der Kollbacher Kirchturm ist saniert - aber noch gibt es Arbeit

Gemeinderat Schilderwald ausdünnen

Odelzhausens Bürgermeister Markus Trinkl stößt eine Diskussion zur Parteienwerbung im Wahlkampf an Von Horst Kramer, Odelzhausen

Mitten in der Region Saure Trauben hängen hoch

Im Wahlkampf hängen gelegentlich AfD-Plakate sehr hoch. Klar, manche Zeitgenossen reißen die Wahlwerbung der Rechtspopulisten herunter. Das will die Partei vermeinden, doch riskiert sie damit, mit dem Wähler nicht mehr auf Augenhöhe zu stehen Kolumne von Stefan Salger

Bewerbungen gesucht Volksfestwirte gesucht

Die Stadt schreibt kleinen und großen Festzeltbetrieb neu aus

Landtagswahlen Der Quereinsteiger

Frank Sommerfeld ist erst seit einem guten Jahr bei der FDP. Der 52-jährige Orthopäde will "etwas wuppen": ein Kindermuseum in der alten MD-Papierfabrik, eine staatliche Hochschule und ein "Start-up-Hub" Von Thomas Hürner , Dachau

"Der richtige Zeitpunkt" Die Städteplaner des MD-Areals gehen

Das Büro Trojan und die Stadt beenden die Zusammenarbeit. Sein Entwurf bleibt die Grundlage für die Konversion Von Viktoria Großmann, Dachau

Starkregen Gegen Hochwasser gewappnet

Der Odelzhausener Schutz vor Überschwemmung zeigt Wirkung Von Horst Kramer, Odelzhausen

toni.heigl_hei_3420_20180923100901
Verkehr Nordumfahrung schon in zehn Jahren

Der Landkreis übernimmt 830 000 Euro der Planungskosten, damit das Straßenbauprojekt beschleunigt wird. Von Viktoria Großmann und Thomas Radlmaier, Dachau

Mitten in der Region Freundliche Klingelzeichen

Die Begegnung mit einem Radfahrer weckt Erinnerungen Kolumne Von INGRID HÜGENELL

joergensen_j7070915_20180926145101
Landtagskandidat der Grünen Der beharrliche Visionär

Thomas Kreß will sich im Landtag dafür stark machen, dass die Zahl der Autos reduziert wird. Zukunftsfähig wäre für den Grünen Direktkandidaten ein überdachtes Moped mit umweltfreundlichem Antrieb. Von Viktoria Großmann

Planungen Diskussion um Ludl-Grundstück

Karlsfeld lädt zur Bürgerwerkstatt und hofft auf viele Interessierte

Termin Dramatische Wohnungsnot

Bündnis für Dachau diskutiert mit Experten über die Situation

Gemeindefinanzen Karlsfeld macht weniger Schulden

Einnahmen aus Grunderwerbs- und Einkommenssteuer höher als erwartet, auch die Gewerbesteuer fließt wieder Von Christiane Bracht, Karlsfeld

Interkulturelle Wochen Gelebtes Miteinander

Gelungener Auftakt: Bei Musik und an einem köstlichen Büffet kommen sich die Menschen näher Von Petra Neumaier, Dachau

Kultur Das Gesicht der Stadt

Nach drei Jahren hat Dachau wieder den Gestaltungspreis verliehen: Ausgerechnet für das Mietshaus auf dem Grund der ehemaligen Flaschenabfüllerei. Eines der am heftigsten umstrittenen Bauvorhaben in Dachaus jüngster Geschichte findet damit ein versöhnliches Ende Von Thomas Altvater, Dachau

joergensen_54_25695_20180829135701
20 Klassenzimmer fehlen Streit um fünftes Gymnasium

Landrat Löwl (CSU) drängt auf den Bau einer weiteren Schule. Laut einer Studie kommen als Standorte nur Hebertshausen oder Röhrmoos in Frage. Aber fast alle Bürgermeister wollen die Einrichtung. Von Thomas Radlmaier, Dachau

Eindringlicher Appell Dachauer Manifest für die Demokratie

81 Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kultur, Kirchen, Wirtschaft, Medizin, Verbänden und der Sozialarbeit im Landkreis warnen zwei Wochen vor der Landtagswahl vor einem Rechtsruck, der die liberale Gesellschaft in Bayern zerstören würde Von Helmut Zeller, Dachau

Kreispolitik Doppelte Hilfe

Die Sozialarbeit an Dachaus Schulen soll ausgeweitet werden. Das erfordert aber auch zusätzliche Koordination Von Petra Schafflik, Dachau

Arbeitsmarkt Es wird noch besser

Die Zahl der Beschäftigten steigt im Landkreis weiter an

Gemeinderat Zu viele Autos in Kollbach

Anwohner der Weißlinger Straße haben die Nase voll Von Petra Schafflik, Petershausen

Mit 67 gestorben Trauer um ein Vorbild

Der Karlsfelder Gemeinderat gedenkt Hiltraud Schmidt-Kroll

Engagement Niemals alleine

Die Karlsfelderin Birgit Schober hat in ihrem Leben einige Schicksalsschläge hinnehmen müssen. Doch wo andere daran zerbrochen wären, entwickelte sie eine Vision: Tanzen gegen Drogen und Gewalt als Inspiration für Kinder und Jugendliche Von Christiane Bracht, Karlsfeld

Drei Gemeinden Mehr Geld für Ortsmitten

Städteförderprogramm stellt 1,2 Millionen Euro zur Verfügung

Bewahrung schützenswerter Gebäude Bürgerliche Denkmalpflege

Der gemeinnützige Verein Kulturerbe Bayern eröffnet eine Geschäftsstelle in Sulzemoos Von Selina Hilpert, Sulzemoos