bedeckt München

Archiv für Ressort Dachau - 2018

4891 Meldungen aus dem Ressort Dachau

toni.heigl_hei_2990_20180909143001
Protest Große Resonanz auf das Dachauer Manifest

81 Bürger protestieren mit einem offenen Brief gegen den Rechtsruck in Bayern. Eine Woche danach sind dem Aufruf schon 250 Menschen gefolgt Von Helmut Zeller, Dachau

Diskussion um Gymnasien Gleiche Chancen für Kinder am Landkreisrand

Die Bürgermeister von Odelzhausen und Petershausen wollen einen Schnellschuss für ein fünftes Gymnasium verhindern. Sie werben für Standorte in ihren eigenen Gemeinden. Der weite Weg schrecke bisher viele ab, auf die höhere Schule zu gehen Von Horst Kramer, Odelzhausen

Mitten in Dachau Auf Handwerkerfang

Ein junger Zimmermann auf der Walz wird in Dachau vom Fleck weg eingestellt. Logis inklusive Kolumne von Clara Nack

Naturfläche Neues Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen

Auf 1968 Hektar werden Amperauen und Moos besser geschützt. Der Zuschnitt der Fläche war heftig umstritten gewesen

Integration Neuer Kurs für Migrantinnen

Von SZ, Dachau

Mitten in Dachau Die Heimat ist fast gerettet

Dialekt ist plötzlich wieder im Trend. Jetzt fordert Bayerns Kultusminister dazu auf, um der Heimat willen Bayerisch zu sprechen. Ob das so eine gute Idee ist? Kolumne von Helmut Zeller

Ehrenamt Stützen der Gesellschaft

Karin-Renate Oschmann und Heinz Neumaier erhalten für ihre Verdienste die Medaille des Bezirkes Oberbayern

CSU-Veranstaltung Kreisvertretertreffen vor Europawahl

Von SZ, Markt Indersdorf

Kulturtipp Blues in Erdweg

Eine der besten Cajun- und Zydecobands Europas können Fans von guter Musik kommenden Samstag im Wirtshaus am Erdweg sehen und hören

Schwierige Forschung Verbotene Liebe

Die Historiker Lutz van Dijk und Albert Knoll erzählen die Schicksale homosexueller KZ-Häftlinge in Dachau und Auschwitz. Deren Geschichte blieb lange vergessen, auch heute noch fehlt es an Erinnerungsarbeit. Die Wissenschaftler appellieren an die Gegenwartsgesellschaft Von Anna-Elisa Jakob, Dachau

joergensen_54_28508_20180926150001
Landtagswahlen Der Hipster und die Heimat

Der AfD-Landtagskandidat Christoph Steier will Bayern mit preußischen Tugenden vorwärtsbringen. Von Thomas Radlmaier, Dachau

Endspurt vor Landtagswahlen Jede Menge Wahlkampf

Veranstaltungen und Infostände der Parteien im Landkreis

Gegen Politikverdrossenheit Grüne für jüngere Wähler

Buntes Aktionsprogramm auf dem Marktsonntag in Karlsfeld

toni.heigl_hei_3832_20181004152101
Landtagswahlen Auf Partnersuche

Bundestagsabgeordneter Cem Özdemir unterstützt die Dachauer Grünen im Wahlkampf. Er freut sich über die guten Umfragewerte, bedauert aber den Bedeutungsverlust der großen Parteien als potenzielle Koalitionäre. Von Viktoria Großmann, Dachau

image001
Landtagskandidat der ÖDP Lobbyist der Jugend

Christopher Hinz ist der jüngste Direktkandidat bei der Landtagswahl im Landkreis Dachau. Der ÖDP-Politiker kämpft mit seinem Engagement für die Belange seiner Altersklasse und gegen politisches Desinteresse. Von Thomas Altvater, Dachau

Professionelle Hilfe Zu wenig Auslastung für Tagesmütter

Das Betreuungsangebot in Markt Indersdorf wird wenig genutzt, soll aber versuchsweise fortgeführt werden Von Petra Schafflik, Dachau

Landtagskandidat der Piraten Wie ein Sechser im Lotto

Oliver Welter, Landtagskandidat der Piraten, ist als Chef der Wasserwacht im Landkreis bekannt, aber realistisch genug, dass er sich kaum Chancen ausrechnet Von Christiane Bracht

Theater Bittere Schokolade

Das Hoftheater Bergkirchen feiert die erste Premiere der Saison

Mitten im Landkreis Viele Bürden und nichts passiert

Der Tag der Deutschen Einheit findet im Landkreis nicht statt, aber erstmals ein Gesundheitslauf beim Tag der Regionen - daraus ergeben sich viele drängende Fragen, nicht zuletzt die, warum die Stadt Dachau partout keine Schulden machen will Kolumne von Helmut Zeller

Schulerweiterung Die Bagger dürfen anrollen

Regierung erlaubt, mit dem Anbau ans Gymnasium zu beginnen

Schwabhausen Offene Ateliers

Gerd Müller in Haimhausen "Die neue CSU"

Der Bundesminister plädiert, auch zur Bekämpfung der Fluchtursachen, für eine gerechte Politik gegenüber den armen Ländern. Bei seinem Wahlkampfauftritt muss er sich aber vorhalten lassen, dass gerade seine Partei im Landtag Fairhandels-Initiativen blockiert Von Rudi Kanamüller, Haimhausen

Schnelle Hilfe Das neue Gesicht der Psychiatrie

Die Dachauer Tagesklinik und Ambulanz unter der Federführung des Bezirkstagspräsidenten Josef Mederer (CSU) bietet maßgeschneiderte Hilfe in Wohnortnähe Von Petra Schafflik, Dachau

Dachau Sonnige Songs

Haushaltsdebatte Dachau plündert seinen Tresor

Im Jahr 2019 muss die Stadt enorm wachsende Personalkosten und Investitionen tragen. Aber sie will erneut keine nennenswerten Schulden machen, sondern braucht lieber nahezu ihre gesamten Rücklagen auf Von Viktoria Großmann, Dachau

Veranstaltungsreihe des Landkreises Dachau Lyrik, die durch den Magen geht

Der Poetische Herbst vereint Kunst, Kultur und Kulinarik: Neben Speisekartenhumor von Axel Hacke wird die wichtige Frage diskutiert, warum Italiener zur Pizza am liebsten bayerisches Bier trinken. Musikalisches Highlight ist die Kapelle Kaiserschmarrn Von Anna-Elisa Jakob, Dachau

Prozess Vater soll seinem vier Wochen alten Sohn ein Bein gebrochen haben

Der junge Mann spricht von einem Unfall. Ein Gutachter kann die Wahrheit nicht herausfinden. Nun sollen mehr Zeugen bei der Aufklärung helfen. Aus dem Gericht von Christiane Bracht

Polizei angesprochen Endstation Zelle

Betrunkener sucht sein Auto