bedeckt München 26°

Archiv für Ressort Dachau - 2016

5000 Meldungen aus dem Ressort Dachau

Mitten im Landkreis Kühe in der guten Stube

Bauernsprecher singen ihr Wiegenlied auf eine vermeintliche Tradition. Und lassen ihre Tiere mit einer dicken Eisenkette angebunden im Stall stehen Von Helmut Zeller

Dachau Rettung in Dresden

Henny Brenner entgeht im Bombenhagel der Deportation Von Moritz Köhler, Dachau

Blutkonserven Kostbarer Lebenssaft

Krebspatienten und Unfallopfer benötigen im Freistaat täglich 2000 Blutkonserven. Das Bayerische Rote Kreuz übernimmt nun in Dachau den Spendendienst. Bislang war eine Münchner Organisation dafür verantwortlich Von Robert Stocker, Dachau

Hebertshausen Ein fast perfektes Provisorium

Der Standort für die Bamberger-Schule ist beschlossen. Das Franziskuswerk übernimmt die Trägerschaft Von Petra Schafflik, Hebertshausen

Weichs Auf der Streuobstwiese

Weichser Grundschüler entdecken Bäume und deren unterschiedliche Bewohner

Markt Indersdorf Rote Karte für Wühlmäuse

Indersdorfer Trainingsplatz wird mithilfe der Gemeinde saniert Von Robert Stocker, Markt Indersdorf

Kommentar Die Gemeinden sind an der Reihe

Mit der 10-H-Regelung wird die Energiewende mitsamt ihrer Konflikte auf die kommunale Ebene abgeschoben. Wenn die Gemeinden es richtig anpacken, kann das auch eine Chance sein Von Viktoria Großmann

Finanzen Karlsfeld kriegt noch mal die Kurve

Die Gemeinde verabschiedet Rekord-Haushalt. Sie muss kräftig sparen, aber 2016 keine neuen Schulden aufnehmen Von Gregor Schiegl

Dachau Prominente Volleyballer

Deutsche Meisterschaften der Senioren beim ASV Dachau

Sanitätsdienst an der Mittelschule Karlsfeld Mit Herz und Verband

Wenn der Piepser ertönt, wissen die Karlsfelder Schulsanitäter, dass ein Mitschüler Hilfe braucht. Sie schnappen sich ihren Notfall-Rucksack und rennen los. Jeden Tag haben zwei Schüler Bereitschaft, ein dritter steht als Ersatz bereit. Obersani Marco teilt sie ein Von Gregor Schiegl, Karlsfeld

Rotoren im Landkreis Und sie drehen sich doch

Protest gab es bisher gegen jedes Windrad im Landkreis. Lange Verfahren sind üblich, mehrmals ging es vor Gericht

Dachau Monotonie und Rausch

Die Doppelausstellung von Jan Brokof und Susanne Hanus Von Dorothea Friedrich, Dachau

joergensen_n6008899_20130723100602
Windkraft Energiewende in weiter Ferne

Der SPD-Abgeordnete Martin Güll sieht in der 10-H-Regelung das faktische Ende für die Windkraft im Landkreis. Doch die Dachauer Kommunen haben Spielräume - und sie wollen sie nutzen. Von Viktoria Großmann, Dachau

dpa_149132006A5B39AE
Dachau Dopingsünder vor Gericht

Ein 24-jähriger Kraftsportler hat jahrelang verbotene Präparate eingeführt und konsumiert. Die Menge hätte ausgereicht, um jemanden Jahrzehnte lang therapeutisch damit zu behandeln. Von Benjamin Emonts, Dachau

Altomünster Neunjährige schwer verletzt

Das Kind läuft auf die Straße und wird von einem Auto erfasst

toni.heigl_hei_8427_20160512133302
Dachau Weiter stolpern übers Altstadtpflaster

"Warum passiert hier nichts?" Die Frauenunion mahnt die Umgestaltung der Altstadt mit fußgängerfreundlichen Laufbändern an. Von Wolfgang Eitler, Dachau

Zeitzeugenberichte Alltag im KZ Dachau

Neue Ausstellung in einer der zwei rekonstruierten Baracken

Reischl2
Hebertshausen Der Fluch der guten Tat

Die Gemeinde stellt für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge ein Grundstück zur Verfügung. Aber sie geht damit ein hohes Risiko ein. Von Petra Schafflik, Hebertshausen

Dachau Sicher wohnen

Polizei startet Präventionsaktion zum Thema Einbruchskriminalität

Schwabhausen Knappe Entscheidung

Wolfgang Hörl wird mit einer Stimme Vorsprung neuer Zweiter Bürgermeister Von Renate Zauscher, Schwabhausen

Umstrittenes Bauprojekt Da blutet manchem Stadtrat das Herz

Finanzausschuss diskutiert über den Bau von Tennisplätzen für den ASV auf einer artenreichen und ökologisch wertvollen Streuobstwiese und beauftragt die Verwaltung, nach einer Ausgleichsfläche zu suchen Von Viktoria Großmann, Dachau

Kommentar Das Leiden der Passanten

Ein kleiner Spaziergang durch die Altstadt belegt, dass vielen Passanten das Kopfsteinpflaster nicht behagt. Der Zustand jetzt ist ist angesichts vieler, auch älterer Menschen untragbar geworden Von Wolfgang Eitler

Karlsfeld Stadlfest bei den Strobls

Die CSU feiert in der Waldschwaige

Ikonenmalerei Heilige Dreifaltigkeit

Dachau Verunsicherte Touristen

Urlauber meiden Länder wie die Türkei, Tunesien oder Ägypten und weichen nach Mallorca aus Von Moritz Köhler, Dachau

Dachau Kron-Maus-Preis für die Blum Buam

Die Kulturpreisträger der Überparteilichen Bürgergemeinschaft spenden das Preisgeld für eine Familie, deren Schicksal viele im Landkreis bewegt.

toni.heigl_hei_8408_20160512094501
Fußball TSV 1865 holt den Sparkassencup

Der Favorit siegt im Finale, der stark kämpfende ASV vergibt die besten Chancen. Von Benjamin Emonts, Dachau

00066468
Dachau Fensterschau für die Natur

Bei der "Stunde der Gartenvögel" sollen auch Hornissen, Erdkröten, Zauneidechsen und Katzen gezählt werden Von Anna-Sophia Lang, Dachau

DSC_1945
Mitten in Dachau Motor City Dachau

Dachau hat viele gute Seiten, aber die beste ist seine konsequente Autofreundlichkeit. Es wäre doch schade, das jetzt zu ändern. Von Viktoria Großmann

toni.heigl_the_6910_20100921150001
Hebertshausen Anrufsammeltaxi wird auch 2017 weiterbetrieben

Die Linie 7270 hat sich bewährt. Sorge bereitet der Gemeinde Hebertshausen aber die Finanzierung.

Eiserne Hochzeit Rezept für eine gute Ehe

Mariechen und Ludwig Haupt sind seit 65 Jahren verheiratet. Einen wichtigen Grundsatz haben sie dabei immer beherzigt.

Dachau Zeitreise in die Gegenwart

Die Ausstellungen über die Kunst des Holzschnitts von Walter Klemm und Carl Thiemann in der Gemäldegalerie und in der zeitgenössischen Neuen Galerie von Stadt und Landkreis ergänzen sich Von Wolfgang Eitler, Dachau

Schwabhausen Viel Lärm um nichts

Zuerst fordern Eltern eine zusätzliche Mittagsbetreuung. Eine Umfrage der Gemeinde Schwabhausen ignorieren sie jedoch Von renate Zauscher, Schwabhausen