Anzeige

Zahnarzt im Ausland

Ein neues Lächeln als Urlaubssouvenir

Ein neues Lächeln als Urlaubssouvenir

Foto: iStock/Solovyova

Das könnte Sie vielleicht zum Strahlen bringen: die Aussicht auf neue Zähne zu einem attraktiven Preis und dazu der Ausblick auf schönste Urlaubsorte.

Das Vergleichsportal zahnarzt-im-ausland.de bietet dieses Paket aus Zahnbehandlung und Urlaubsreise nach Kroatien an. Und berät jetzt Interessierte an drei Infotagen in München über Möglichkeiten und Angebote.

 

Zahnimplantate, Zahnersatz wie Zirkonkronen oder Veneers, dritte Zähne… Patientinnen und Patienten, denen eine größere Zahnbehandlung bevorsteht, sorgen sich nicht nur wegen möglicher Schmerzen, sondern auch wegen der hohen Kosten, die in Deutschland anfallen. Das Angebot, die Behandlung im Ausland vornehmen zu lassen, wo die Preise bis zu 70 Prozent günstiger sein können, ist daher recht verlockend. Denn zu der Kostenersparnis gesellt sich der Vorteil, die unangenehme Zahnbehandlung mit einem angenehmen Urlaub zu verbinden. Anreise, Hotel und Aufenthalt in den ausländischen Zahnkliniken und –praxen werden organisiert. Sie müssen sich um wenig kümmern, können an einem Urlaubsort entspannt genesen und mit sanierten Zähnen nach Hause reisen.

Die Dentalreise boomt – aber worauf sollten Patientinnen und Patienten achten?

Stimmt die Qualität, bin ich in professionellen Händen, ist der Preis im Ausland wirklich günstiger als hier in Deutschland? In Ländern wie Ungarn, Polen oder Kroatien hat sich eine regelrechte Industrie entwickelt, die sich auf Zahntourismus aus Westeuropa spezialisiert hat. Patientinnen und Patienten steht eine große Auswahl an Zahnkliniken und Zahnarztpraxen zur Verfügung, die im Internet mit günstigen Implantaten und Zahnersatz werben und dazu gleich das entsprechende Hotelpaket offerieren. Aber wie das passende und vertrauenswürdige Angebot finden?

Das Vergleichsportal zahnarzt-im-ausland.de nimmt Patientinnen und Patienten die Suche und die Organisation ab.

Top-Behandlung zu Top-Preisen und in schönem Ambiente: zahnarzt-im-ausland.de arbeitet mit zertifizierten Zahnkliniken in Kroatien zusammen. Foto: Zahnarzt im Ausland

Der Anbieter arbeitet mit zertifizierten Zahnkliniken und spezialisierten Implantologen in Split, Kroatien, zusammen und ermöglicht hochwertige Handarbeiten durch Zahnärztin/Zahnarzt und Zahnlabor auf westeuropäischem Niveau. Dies aber zu landestypischen Preisen mit einer Ersparnis von bis zu 70 Prozent. Und das Urlaubsambiente gibt’s in Form einer Reise dazu.

Da in Deutschland der Zahnersatz sehr teuer werden kann, kommen die sogenannten Dentalreisen doppelt gut an. Für die Krankenkasse ist es irrelevant, ob die Behandlung in deutschen Praxen oder im europäischen Ausland durchgeführt wird. Der gesetzliche Festzuschuss bleibt gleich hoch. Der Eigenanteil aber ist deutlich geringer. Mit der Behandlung durch zahnarzt-im-ausland.de bei professionellen Zahnärztinnen und Zahnärzten, die bei gleicher Qualität viel günstiger arbeiten – da vor allem das Lohnniveau vor Ort niedriger ist – bekommen Patientinnen und Patienten die neuen Zähne zu günstigeren Preisen. 

Schöne Aussicht: Nach der Zahnbehandlung den Ausblick im Urlaub genießen. Foto: Zahnarzt im Ausland

Und können das gleich mit einem Urlaub in der historischen Hafenstadt Split verbinden. Bedenken wegen der Sprachbarriere sind unnötig: Die Ärztinnen und Ärzte in den Praxen sprechen fließend Deutsch. Vor und nach der Behandlung können die Patientinnen und Patienten die Aussicht auf die kroatische Mittelmeerküste oder den ansehnlichen Hafen von Split genießen und kehren mit dem schönsten Lächeln als Souvenir aus dem Dentalurlaub zurück.


Firmenchef von zahnarzt-im-ausland.de, Ingo Hermann, und sein Team möchten Interessierten nun an drei exklusiven Infotagen in München die Möglichkeit geben, sich über den Dentaltourismus zu informieren und vor Ort persönliche Gespräche mit Zahnärztinnen und Zahnärzten über ganz individuelle Behandlungen zu führen.

Ganz bequem Termin vereinbaren: Wer sich unverbindlich und kostenfrei über die Möglichkeiten einer Zahnbehandlung im Ausland informieren und das Notwendige (Zahnbehandlung) mit dem Angenehmen (Urlaub) verbinden möchte, kann dies auch telefonisch unter 0800/7 24 33 45, per E-Mail oder eine WhatsApp-Nachricht unter 0 15 90/8 41 89 36.

In guten Händen: Praxen, die mit zahnarzt-im-ausland.de zusammenarbeiten, sind handwerklich und qualitativ auf höchstem Niveau. Foto: Zahnarzt im Ausland

Menschen in München und Umgebung haben jetzt zusätzlich die Gelegenheit, mehr über die Dentalreisen von zahnarzt-im-ausland.de zu erfahren, sich beraten zu lassen und ganz individuell zugeschnittene Angebote einzuholen. An drei Infotagen im Dezember 2022 bieten professionelle Zahnärztinnen und Zahnärzte eine persönliche Beratung an. Das Beste: Besucherinnen und Besucher können 10 Prozent Rabatt auf Zahnersatz wie Implantate, Kronen, Prothesen bekommen.

Professionelle Behandlung zu guten Preisen mit zahnarzt-im-ausland.de Foto: Zahnarzt im Ausland

Tipp:

Am besten bringen Besucherinnen und Besucher ihre Unterlagen wie einen Heil- und Kostenplan, Röntgenbild und alles Weitere gleich zu den Infotagen für das persönliche Gespräch mit. Nutzen Sie die Chance und informieren Sie sich kostenfrei und unverbindlich. Eine Ersparnis von bis zu 70 Prozent im Vergleich zu einer Zahnbehandlung in Deutschland ist möglich.

Zahnersatz im Ausland:

Infotage in München – vorbeikommen und bis zu 70 Prozent sparen

Für Zahnersatz werden schnell vierstellige Beträge fällig. Im Ausland können Sie viel Geld sparen, ohne daß an der Qualität gespart wird. Laut Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen ist die Qualität der Versorgung genauso gut wie in Deutschland.

 

Für Interessierte bietet das Vergleichsportal zahnarzt-im-ausland.de vom 09. Dezember 2022 bis 11. Dezember 2022 spezielle Infotage in München an. Von 9 bis 19 Uhr stehen vor Ort erfahrene Zahnärztinnen und Zahnärzte für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Im Gespräch kann gleich geprüft werden, für wen sich die Dentalreise lohnt und worauf es zu achten gilt, um böse Überraschungen zu vermeiden.

Exklusives Extra: Besucherinnen und Besucher erhalten an allen drei Infotagen 10 Prozent Rabatt auf Zahnersatz wie Implantate, Kronen, Prothesen.

 

Hier findet das Event statt: Werinherstraße 3, 81541 München 

Wann: vom 09.12.–11.12.2022 (Freitag bis Sonntag) jeweils von 9–19 Uhr

Anreise mit dem MVV: U2, U7, U8 Silberhornstraße, Tram 15, 25, Bus X30, 58, 68

zahnarzt-im-ausland.de

Vergleichsportal für Zahnersatz und Zahnbehandlung im Ausland

Telefon: +49 (0)8 00/7 24 33 45

Mobil + Whatsapp: +49 (0) 15 90/8 41 89 36

Fax: +49 (0) 98 27/8 19 99 99

 

E-Mail: info@zahnarzt-im-ausland.de

Homepage: www.zahnarzt-im-ausland.de

Infotage München: www.zahnarzt-im-ausland.de/infotage

Die Süddeutsche Zeitung ist weder für den Inhalt der Anzeige noch die darin enthaltenen Verlinkungen noch für ggf. angegebene Produkte verantwortlich.