Auch in Amsterdam bekundeten Hunderte Menschen ihre Solidarität mit der Wissenschaft. Weltweit waren Demonstrationen in mehr als 500 Städten angemeldet.

Bild: imago/Paulo Amorim 22. April 2017, 20:102017-04-22 20:10:32 © SZ.de/olkl