Nasa-Video Kruste des Mondes

Astronomie Nasa-Video Video
Abspielen
NASA/JPL-Caltech/MIT/GSFC

Diese Animation beruht auf Daten der "Grail"-Satelliten. Die Messungen passen zu jenen des "Lunar Reconnaissance Orbiter" und den seismischen Messungen während der Mondlandungen der Apollo-12- und -14-Missionen. Die Durchschnittliche Dicke der Kruste ist 34 Kilometer. Die dünnste Stelle ist lediglich einen Kilometer dick. Wo die Kruste dünner ist, ist sie blau. Es handelt sich häufig um riesige sogenannte Einschlagbecken. Dickere Schichten sind rot dargestellt.

Video: Nasa/JPL-Caltech/MIT/GSFC