Klimaabkommen Uns bleibt immer Paris

Illustration: Stefan Dimitrov

Bricht nun das solare Zeitalter an? Kommt die Elektromobilität? Das Ende des Erdöls? Welche Folgen hat das globale Klimaabkommen und wird sich die Welt verändern, wie der Vertrag es vorsieht?

Überraschend ambitioniert mahnt das Klimaabkommen von Paris, die globale Erwärmung auf 1,5 Grad gegenüber dem vorindustriellen Zeitalter zu begrenzen. Nachdem ein Grad bereits überschritten ist: Kann das Ziel überhaupt noch erreicht werden?

Erreichen ließe sich dieses ambitionierte Ziel nur durch eine extrem schnelle, radikale Neuausrichtung des weltweiten Energiesystems. Die Staaten müssten sofort aufhören, fossile Kraftwerke zu installieren, und stattdessen CO₂-neutrale Alternativen ausbauen. Der Wandel müsste so schnell in Gang kommen, dass die Treibhausgasemissionen spätestens 2020 ihren Höhepunkt erreichen - das ...