Zukunft des ShoppensAuf neuen Wegen

Technische Neuerungen wie im Real-Future-Store sollen das Einkaufen erleichtern - doch nicht alles kommt an. Ein Überblick über die Ideen in Bildern.

Traditionelle Einkaufsläden haben es zunehmend schwer, sich gegen die Konkurrenz aus dem Internet zu behaupten. Die Metro-Gruppe versucht, mit einem Projekt in der Ladenkette Real das Einkaufen für Kunden "erlebnisreicher" zu machen. Ein Überblick über den Future-Store.

"Innovationslotse" Roger führt eine Kundin durch den Real-Markt im niederrheinischen Tönisvorst. In dem SB-Warenhaus testet die Metro-Gruppe gemeinsam mit etwa 80 anderen Unternehmen neue Konzepte und Technik.

Foto: Metro AG

22. Juni 2009, 14:072009-06-22 14:07:00 ©