Pensionen der Dax-VorständeReich in Rente

Ein Dax-Vorstand verdient nicht schlecht - doch auch die Pensionszahlungen können sich sehen lassen. Sie sind mittlerweile so hoch wie noch nie - im Schnitt acht Millionen Euro. Einige Chefs bekommen deutlich mehr.

Pensionen der Dax-Vorstände – Dieter Zetsche

Die Chefs der 30 DAX-Konzerne haben Pensionszusagen in Höhe von durchschnittlich acht Millionen Euro erworben. In den vergangenen 15 Jahren hätten sich die Ansprüche mehr als verdoppelt und mittlerweile ein Rekordhoch erreicht, berichtet das Handelsblatt. Spitzenreiter ist demzufolge Daimler-Chef Dieter Zetsche.

Für Zetsche bildete Daimler eine Pensionsrückstellung von 26,1 Millionen Euro - die höchste Zusage unter den 30 Dax-Konzernen. Seit über sechs Jahren ist Zetsche Vorstandsvorsitzender der Daimler AG.

Bild: AFP 12. Januar 2012, 17:372012-01-12 17:37:18 © Süddeutsche.de/bürk