Tamim bin Hamad al-Thani

Meine Fluglinie, mein Kaufhaus, mein Nachrichtensender: Scheich Tamim bin Hamad al-Thani übernimmt die Herrschaft in Katar von seinem Vater. Als Emir erbt er nicht nur politische Verantwortung. Katars Finanzmacht reicht bis zum FC Barcelona und in die deutsche Wirtschaft hinein.

Mit nur 33 Jahren wird Tamim bin Hamad al-Thani Emir von Katar. Der sportbegeisterte Absolvent der britischen Militärakademie Sandhurst wird seit Jahren auf diese bedeutende Rolle vorbereitet. Sein Motto könnte er sich von Gordon Gekko, Michael Douglas' Figur im Film Wall Street, abgeschaut haben: "Ich schaffe nichts. Ich besitze." Persönlich oder über seinen Staatsfonds ist Katar weltweit einflussreich.

Bild: REUTERS

26. Juni 2013, 07:16 2013-06-26 07:16:46  © Süddeutsche.de/AFP/dpa/jhal/jab/lala

zur Startseite