Leserdiskussion Wochenarbeitszeit: Wo liegt die Balance?

In Deutschland gibt es ungenutztes Potenzial: 2016 wollten 5,4 Millionen Menschen mehr arbeiten. Von den etwa 2,5 Millionen Arbeitslosen würden 1,8 Millionen gern arbeiten.

(Foto: dpa)

Millionen Beschäftigte in Deutschland würden einer Studie zufolge gerne ihre Wochenstunden ausbauen, andere wiederum klagen über zu viele Arbeitsstunden - und mehr als die Hälfte der Arbeitslosen möchte wieder zurück ins Berufsleben. Welcher Weg führt aus dem Dilemma?

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.