Image-RankingDas sind die Lieblingsmarken der Deutschen

Heimische Produkte haben ein gutes Image: Ritter Sport, Nivea und Lufthansa schneiden im Markenranking gut ab. Doch die besten Imagewerte bekommt eine japanische Firma.

Image-Ranking – Canon

Die beliebteste Marke der Deutschen ist der japanische Kamerahersteller Canon (hier der Messestand auf der Technologieschau CES in Las Vegas). Im jährlich veröffentlichten Ranking des Marktforschungsinstituts YouGov kommt das Unternehmen auf 91 Punkte. Das überrascht zunächst, liegt aber vor allem an dem guten Image dieser Branche insgesamt.

Für das Ranking werden an jedem Werktag 2000 Verbraucher befragt, sie sollen unter anderem ihre Einschätzung zu Qualität und Vertrauenswürdigkeit der jeweiligen Unternehmen abgeben. So schneiden Banken und Telekommunikationskonzerne generell schlechter ab - die Elektronikbranche liegt hingegen in der Gunst der Kunden meist weit oben.

Hier dominieren die japanischen Unternehmen die Konkurrenz: Auf Canon folgen Panasonic und Sony. Einen leichten Zuwachs konnte Samsung verzeichnen, die Südkoreaner landen auf dem vierten Platz.

Bild: AFP 18. Januar 2013, 11:012013-01-18 11:01:11 © Süddeutsche.de/olkl/bero/bbr