Ihr Forum Arbeitslos trotz Jobwunder - was läuft in der Arbeitsvermittlung falsch?

In Deutschland gibt es derzeit so viel Arbeit wie noch nie. Aber: Nach wie vor sind drei Millionen Menschen arbeitslos.

(Foto: dpa)

Immer weniger Arbeitslose profitieren von der guten Lage am Arbeitsmarkt. Trotz der Rekordbeschäftigung gelingt es den staatlichen Vermittlern immer seltener, Arbeitslosen einen festen Job zu vermitteln. Brigitte Pothmer von den Grünen fordert einen Politikwechsel in der Arbeitsförderung.

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.