Foto-EssayRücke vor bis zur Schlossallee

Es ist das Kapitalistenspiel schlechthin, wer beim Monopoly die meisten Straßen hat, gewinnt. Die teuerste Adresse ist die Schlossallee. Doch wie sieht die Wirklichkeit aus? Wir haben zehn der rund 60 Schlossalleen in Deutschland besucht. Von der Hauptstadt bis zum Dorf.

Neben ein paar Bäumen säumen Hoch- und Mehrfamilienhäuser die Berliner Schlossallee. Die Straße endet am Park, ein Weg führt zum Schloss Schönhausen. Doch kommt man dort irgendwann an, ist man offiziell in der Tschaikowskistraße.

Bild: Stefanie Preuin 10. Juli 2017, 09:592017-07-10 09:59:55 © SZ.de