Forum Es lebe die Bank

Der Franzose Jean Pierre Mustier, 56, ist seit Juli 2016 Vorstandschef der italienischen Großbank Unicredit, zu der auch die Hypo-Vereinsbank gehört. Das Institut will Tausende Stellen streichen und machte 2016 Verlust.

(Foto: Alessandra Schellnegger)

Die paneuropäischen Institute müssen nur die Vergangenheit mit einfacheren Geschäftsmodellen in Einklang bringen, glaubt Unicredit-Chef Jean Pierre Mustier. Fintechs liefern frische Ideen, nur wenige sind echte Herausforderer.

Von Jean Pierre Mustier

Der Niedergang großer paneuropäischer Banken wurde in den letzten Jahren schon oft vorhergesagt. Trotz aller gegenteiligen Beweise hält sich hartnäckig der Glaube, dass diese Banken Relikte aus einer vergangenen Zeit seien. Träges Wirtschaftswachstum und das Niedrigzinsumfeld machen es den Banken schwer, Wachstum und höhere Gewinne zu erwirtschaften, und tragen so zu dieser Vorstellung bei. Strengere Regulierung und die aktuelle Geldpolitik führen zu erhöhtem Kapitalbedarf. Zudem verändern neue Technologien den Markt. Schwarzmaler behaupten, dass paneuropäische Banken mittlerweile zu groß sind, um ...