Demonstrationen in den USAEin Sturm zieht auf an der Wall Street

"Klassenkampf in Sicht": Was mit einem Häufchen kampierender Demonstranten begann, ist mittlerweile eine landesweite Protestbewegung geworden. Ihr Motto: "Occupy Wall Street" - besetzt die Wall Street. Einmal haben die Protestierenden genau das bereits versucht - vergeblich. Nun marschierten sie wieder.

"Klassenkampf in Sicht": In den Vereinigten Staaten protestieren Tausende gegen die Macht der Banken und die wachsende Ungleichheit in den USA.

Bild: AFP 6. Oktober 2011, 09:592011-10-06 09:59:25 © sueddeutsche.de/dpa/dapd/AFP/fo