15. Oktober 2013, 11:41 ⁄ Anthony Hopkins über "Breaking Bad" "Das Beste, was ich je gesehen habe"

Anthony Hopkins ist von Breaking Bad und Bryan Cranston begeistert.

(Foto: REUTERS)

"So etwas habe ich noch nie gesehen. Brilliant!"  mehr...

10. Oktober 2013, 14:31 ⁄ Steuer-Show von Mario Barth bei RTL Super-Mario soll es richten

Mario Barth - jetzt auch noch Aufklärer? Eher nicht.

(Foto: dpa)

Nun also Mario Barth. Nachdem die Bild-Zeitung die "Leser-Reporter" für ihre Zwecke entdeckt und der Bürger- und Blogger-Journalismus sich im Netz entfaltet hat, wundert es kaum noch jemanden, wenn RTL am Mittwochabend Mario Barth ernsthaft als "investigativen Comedian" verkauft. Mario Barth deckt auf, heißt folgerichtig, aber leider falsch, seine neue Show.  mehr...

9. Oktober 2013, 12:11 ⁄ "Fashion Hero" auf Pro Sieben Achtung, Dauerwerbesendung

Ganz die alte: Claudia Schiffer, 43, jetzt "Mentorin" bei "Fashion Hero".

(Foto: © ProSieben/Richard Huebner)

Steven Gätjen steht gerne dort am Rande, wo es um Glitzer und Glamour geht. Die Oscar-Nacht moderiert er bei Pro Sieben seit Jahren bemerkenswert uncool. Für ihn scheint es schon auszureichen, wenn sich einer der Stars und Sternchen für ein paar Sekunden lang zu ihm umdreht und irgendetwas ohne Belang in sein Mikrofon absondert. Inhalte? Egal. Dabei sein ist alles.  mehr...

2. Oktober 2013, 13:47 ⁄ Letzte "Anstalt" mit Urban Priol und Erwin Pelzig Sie bereuen nichts

Urban Priol und Frank-Markus Barwasser haben "Neues aus der Anstalt" verlassen.

(Foto: Tobias Hase)

"Da ist die CDU natürlich im Vorteil", trauert Urban Priol bei seinem Abschied aus der ZDF-Kabarett-Sendung Neues aus der Anstalt. Die werde sich nach den Koalitionsverhandlungen nämlich wieder die SPD "als Watschengesicht" holen - im Gegensatz zu ihm, der Erwin Pelzig alias Frank-Markus Barwasser als treuen Watschen-Kompagnon nun verliere.  mehr...

27. September 2013, 09:28 ⁄ Bundesvision Song Contest bei Pro Sieben Bitte kürzen

Aki Bosse von der Band "Bosse" (Mitte) nach dem Bundesvision Song Contest zwischen den Moderatoren Sandra Rieß und Stefan Raab.

(Foto: dpa)

Richtig ärgerlich wird es um 22:30 Uhr, in mehrfacher Hinsicht. Denn da haben zwar alle 16 Musikgruppen ihren Beitrag zum neunten Bundesvision Song Contest auf Pro Sieben vorgestellt, doch ein Blick in die Fernsehzeitung verrät: Bis zur Entscheidung müssen noch mehr als anderthalb Stunden totgeschlagen werden.  mehr...

26. September 2013, 16:27 ⁄ ARD-Film mit Daniela Katzenberger Ernsthaft?

Daniela Katzenberger dreht eine Krimikomödie für die ARD.

(Foto: dpa)

Wie oft wird auf das Unterhaltungsangebot der öffentlich-rechtlichen TV-Sender eingeprügelt? Die bringen nur Schrott, lassen keine Innovation zu, verschleudern Milliarden, richten ihr Programm nur auf Konsumenten 60+ aus. Derlei Vorwürfe sind täglich auf Dutzenden Blogs zu lesen und auch auf SZ.de führen wir die Qualitätsdiskussion regelmäßig. Vielfach ist die Kritik berechtigt, aber ein Fakt bleibt oft ungenannt.  mehr...

24. September 2013, 13:37 ⁄ "Neues aus der Anstalt" im ZDF Von Wagner und Uthoff übernehmen

Urban Priol und Frank-Markus Barwasser verlassen Neues aus der Anstalt.

(Foto: Tobias Hase / ZDF)

Erst fuhren sie die höchste Quote während ihrer gemeinsamen Zusammenarbeit ein, dann gaben sie einen Entschluss bekannt: Urban Priol und Frank-Markus Barwasser verlassen die ZDF-Satire Neues aus der Anstalt. Das ist bereits seit Ende Juni bekannt, öffentlich gemacht nach jener Show, die ein Rekordpublikum von 3,61 Millionen Zusehern verfolgten. Nun gibt es wieder Neuigkeiten vom ZDF.  mehr...

22. September 2013, 12:56 ⁄ Veränderungen bei "Wetten, dass..?" Markus ganz allein

Markus Lanz geht in seine zweite Staffel "Wetten, dass..?".

(Foto: dpa)

Im siebten Jahr werden überdurchschnittliche viele Ehen geschieden, heißt es. Auch in der Ehe von Markus Lanz und dem ZDF kriselte es vor, während und besonders nach der siebten Ausgabe von Wetten, dass..? mit Lanz als Moderator heftig. "Scheidung!", brüllten nicht wenige Fans der Samstagabendshow. Aber sie wollen es nochmal miteinander versuchen, das ZDF und Markus Lanz.  mehr...

19. September 2013, 12:29 ⁄ Panne bei BBC Moderator verwechselt Kopierpapier mit iPad

Es muss wohl in der Hektik passiert sein. Ein Ausrutscher. Jedenfalls keine Absicht. So zumindest kommentierte eine Sprecherin der BBC den Fauxpas von Nachrichtensprecher Simon McCoy am Mittwoch. Der 51-Jährige moderierte einen Beitrag über Ausnüchterungszellen an und hielt dabei einen Stapel Kopierpapier in der Hand. McCoy verwechselte den Packen Papier in Größe Din A4 mit einem iPad.  mehr...

18. September 2013, 14:09 ⁄ "Harald Schmidt Show" bei Sky Dandy im versteckten Winkel

Die Harald Schmidt Show ist bei Sky in ihre zweite Staffel gestartet.

(Foto: Ralf Jürgens/Sky )

Wer interessiert sich eigentlich noch für Harald Schmidt? Der Mann ist erst in der ARD (mit Verstehen Sie Spaß?), dann bei Sat 1 (mit der Harald Schmidt Show), dann wieder bei der ARD (mit Harald Schmidt und Schmidt & Pocher) und dann wieder bei Sat 1 (mit der Harald Schmidt Show) nach unterschiedlich langen Sendephasen gescheitert. Und jetzt spielt er seinen Stiefel bei Sky herunter, meist nahezu ohne Zuschauer. Am Dienstag ist Schmidt mit seiner Late-Night-Show bei dem Pay-TV-Sender in die zweite Staffel gestartet.  mehr...

3. September 2013, 15:58 ⁄ Franken-"Tatort" Überall und nirgends

Nun ist es raus: Der Franken-Tatort wird von Ende 2014 an in ganz Franken spielen. Dies teilte der Bayerische Rundfunk am Dienstag mit. Sitz der neuen "Mordkommission Franken" werde Nürnberg sein, aber von dort aus kooperiere das Ermittler-Team je nach Fall mit der Rechtsmedizin in Würzburg oder in Erlangen, heißt es auf der Homepage des Franken-"Tatorts".  mehr...

2. September 2013, 00:24 ⁄ Stefan Raab im TV-Duell King of Kotelett

Unter den vier Moderatoren des TV-Duells fiel er am meisten auf: Stefan Raab.

(Foto: REUTERS)

Vieles hätte man von ihm erwartet. Einen Patzer. Eine fiese Bemerkung. Oder, wie er es in seiner Talkshow "Absolute Mehrheit" auch mal tut, vollkommenes Schweigen. Von Raab, der sonst C- und D-Promis in Woks durch Eiskanäle jagt und vom Turm springen lässt, war zu erwarten, dass er als Duell-Moderator aus der Reihe tanzt. Aber dann überraschte er.  mehr...

29. August 2013, 15:59 ⁄ Sieger des ZDF Neo TVLab "Tohuwabohu" Mit besten Grüßen an den Kinderkanal

Jeanette Biedermann und Ross Anthony in Tohuwabohu

(Foto: Michael Stoecker / ZDF)

Was wird den Öffentlich-Rechtlichen nicht immer alles vorgeworfen: mangelnde Transparenz, die Zuschauer/Gebührenzahler hätten keine Chance, beim Programm mitzubestimmen, Quotenfixiertheit. Leider treffen die Vorwürfe meist zu. ZDF Neo - "das Mini-ZDF", wie Jan Böhmermann sagen würde - hat nun schon zum dritten Mal mit dem TVLab versucht, sich derlei Vorwürfen zu stellen. (Im vergangenen Jahr gewann übrigens die trashige Cartoon-Satire Deutsches Fleisch.)  mehr...

27. August 2013, 11:08 ⁄ "Schulz in the box" bei ProSieben Da muss man doch was machen

In einer Holzkiste in fremde Lebensentwürfe: ProSieben-Mann Olli Schulz.

(Foto: obs)

Als die junge Frau ihren Kopf zwischen Tommys Lenden vergräbt, unterhält Olli Schulz sich gerade und will gar nicht hinschauen. In der ersten Folge von "Schulz in the box" sitzt der ProSieben-Mann auf dem linken Rand des Bettes, der blonde Norweger Tommy, den Schulz den "Silberrücken" der Hippie-Kommune nennt, liegt am rechten Rand. Und genießt. Am Kopfende hängt ein grün gesäumtes Kissen, auf dem steht: "Let Nature free."  mehr...

23. August 2013, 09:39 ⁄ "Stuckrad-Barre" bei Tele 5 Ewig halbfertiges Pilotprojekt

Polit-Talker Benjamin von Stuckrad-Barre (rechts) mit Gast und SPD-Politiker Karl Lauterbach

(Foto: © Ulmen TV / Philipp Eichhorn)

Mit Martin Lindner von der FDP hat er gekifft, mit dessen Parteifreund Gerhart Baum auf das Guido-Mobil eingeprügelt und mit CSU-Mann Günther Beckstein schmutzige Wäsche gewaschen. Alles vor laufender Kamera. Nun geht Benjamin von Stuckrad-Barre mit der nach ihm benannten Polit-Talkshow auf Tele 5 in die zweite Staffel. Er will herausfinden, ob sich nicht noch ein paar Dinge finden, die außer ihm kaum einer im Fernsehen machen will.  mehr...

22. August 2013, 10:54 ⁄ Programmdiskussion in "ZDF login" Wir geben uns doch Mühe

Das ZDF-Logo - der Sender stellt sich mit Programmdirektor Himmler zunehmend der heftigen Kritik.

(Foto: dpa)

Schon mit dem Format login, in dem die große Programmkritik geschah, gelobte das ZDF Besserung. Junge Menschen saßen da im Studiopublikum (in Berlin und nicht in Mainz), die "User" zu Hause konnten in Echtzeit ihre Fragen stellen, die Gäste waren einmal nicht die allerüblichsten Verdächtigen. Und die Moderatorin sah aus wie Marnie aus Girls, einer der amerikanischen Fernsehserien, die dem ZDF immer wieder mit der Frage vorgehalten werden: "Warum macht ihr so was nicht?"  mehr...

13. August 2013, 17:28 ⁄ ARD holt Quizsendung ins Hauptprogramm "Dalli Dalli" kommt zurück

Wenn Hans Rosenthal das noch erleben könnte, würde er vermutlich seinen berühmten Luftsprung vollführen: Seine Show Dalli Dalli, mit der er in den Siebzigern Millionen von Zuschauern vor den Fernseher holte, schafft den Sprung zurück ins Hauptabendprogramm - allerdings mit neuem Namen und auf einem anderen Sender.  mehr...

12. August 2013, 16:10 ⁄ "Schnauze, Simon" beim WDR Zähe zehn Minuten

Steffen Simon präsentiert die Fußball-Satire "Schnauze, Simon" beim WDR.

(Foto: WDR/Herby Sachs)

Fußball ist aus der Pespektive der meisten Fans und Spieler nicht witzig. Nicht umsonst hat der schottische Trainer Bill Shankly gesagt: "Es gibt Leute, die denken, Fußball ist eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist."  mehr...

6. August 2013, 13:24 ⁄ Thomas Roth in den "Tagesthemen" Alter vor Schönheit

Thomas Roth, der Nachfolger von Tom Buhrow, moderierte am Montag zum ersten Mal die Tagesthemen.

(Foto: dpa)

Lange hat der Einstand von Thomas Roth bei den Tagesthemen am Montag nicht gedauert - weniger als acht Minuten, um genau zu sein. Dann gibt er wieder ab, an Gerhard Delling, der das DFB-Pokalspiel zwischen dem FC Bayern München und Schwarz-Weiß Rehden moderiert. Keine Abschiedsformel, kein Geplauder oder irgendwelche Witze. Ob es eine gute Idee war, die erste Sendung Roths in die Halbzeitpause eines Fußballspiels zu quetschen? Was lässt sich schon sagen über acht Minuten?  mehr...

2. August 2013, 12:36 ⁄ Satire über Prinz William BBC entschuldigt sich für Penis

Da wächst ein Penis aus der Stirn von Prinz William. Rasieren könnte er sich übrigens auch mal wieder.

(Foto: Twitter)

Wenn es um die Royals und das Wort "Penis" geht, denkt man normalerweise sofort an Prinz Harry. Immerhin hat der schon aller Welt bewiesen, wie gut er nackt Billard spielen kann. Nun hat sich William, der brave, nackt gemacht. Obenrum, nicht untenrum. Er hat Stirn gezeigt und damit das Land schockiert. Dabei ist er völlig unschuldig.  mehr...

30. Juli 2013, 15:12 ⁄ ARD-"Sondersendung" zur Hitze Von einem "Brennpunkt", der keiner war

Von wegen Brennpunkt: Am Sonntagabend lief in der ARD eine Sondersendung zur Hitzewelle.

(Foto: SWR)

Wo Brennpunkt draufsteht, ist auch Brennpunkt drin. Also meistens. Am vergangenen Sonntagabend nämlich wollte die ARD zwischen Tagesschau und Tatort ein wenig über die Hitzewelle informieren. In der Folge fragten sich fernsehaffine Menschen auf Twitter, in Blogs und auch hier bei SZ.de, ob ein heißer Sommer mit ein paar Hitzegewittern für ein solches Format taugt. Die einhellige Antwort: nicht wirklich.  mehr...

29. Juli 2013, 13:37 ⁄ ARD-"Brennpunkt" zur Hitze Zu Kopf gestiegen

Claudia Schick moderierte den ARD-Brennpunkt zur Hitzewelle.

(Foto: ARD.de)

Es ist Ende Juli. Das bedeutet für Deutschland: Hochsommer. Soweit alles wie gehabt. Gut, ein bisschen heißer als im durchschnittlichen deutschen Hochsommer war es in den vergangenen Wochen vielleicht. Die badische Stadt Rheinfelden war am gestrigen Sonntag mit 38,6 Grad der heißeste Ort Europas. Und was folgt auf solche Temperaturen zumeist? Genau, ein Sommergewitter. So weit, so alljährlich.   mehr...

22. Juli 2013, 11:28 ⁄ Scripted Reality bei RTL 2 Ach wäre es doch Schiller!

Darsteller aus Berlin - Tag & Nacht

(Foto: RTL II)

Die Szene: Auf einer steinernen Brücke steht ein Paar, Carlos und Stefania lauten ihre Namen. Unter ihnen murmelt sanft ein Bächlein, an beiden Ufern von dichtem Wald gesäumt. Sie plaudern.  mehr...

19. Juli 2013, 12:04 ⁄ Gemeinsame Episode von "Simpsons" und "Family Guy" "The Simpsons Guy"

Die Family Simpson vor ihrem Haus in Springfield. Die erfolgreiche Zeichentrickserie diente als Vorlage für Seth MacFarlanes "Family Guy".

(Foto: REUTERS)

Jahrelang stritten sich die Autoren der Zeichentrickserien Die Simpsons und Family Guy, nun scheinen sie die Differenzen beigelegt zu haben. Wie der amerikanische TV-Sender Fox meldet, werden die Griffins aus Family Guy im Herbst 2014 für eine Episode nach Springfield kommen.  mehr...

17. Juli 2013, 12:32 ⁄ Unglaubliches Wohnen in Serien Ihr habt es aber schön hier

Sarah Jessica Parker in Sex and the City - Wohnungsnot musste sie als Carrie Bradshaw nicht erfahren.

(Foto: Imago Stock&People)

Die Selbstauskunft würde Makler zu einem müden Kopfschütteln bringen, je nach Charakter vielleicht auch zu einem hämischen Grinsen. Freiberufliche Kolumnistin? Köchin? Kellnerin bzw. "nichts Bestimmtes"? Die Antwort bei der Besichtigung einer Traumwohnung in Manhattan dürfte jedenfalls klar sein: Gar keine, oder im besten Fall ein trockenes "Wir haben für dieses Objekt sehr viele Interessenten".  mehr...