Streit unter Grünen Jeder gegen jeden oder alle für einen

Das Waziristan-Chaos in der Partei legt einen Flügelstreit innerhalb der Grünen offen. Jetzt findet der auch da statt, wo die Grünen immer schon richtig gut waren: auf dem Papier. Antrag, Gegenantrag - was ist da bloß los? Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Trittin und Kretschmann Streit bei den Grünen Im Waziristan-Wahn

Bei den Grünen braut sich ganz schön was zusammen. Die einen wollen Jürgen Trittins Wiederaufstieg verhindern, die anderen die gegenwärtige Führung absägen. Und dann sind da auch noch die Taliban in Baden-Württemberg. Von Thorsten Denkler mehr... Analyse

Mord am Sonntag 25 Jahre "Tatort" mit Lena Odenthal "Sie hat Biss, aber selten Humor"

Ulrike Folkerts alias Lena Odenthal ermittelt seit 25 Jahren im "Tatort"-Ludwigshafen. Über die Jahre musste die Fernseh-Kommissarin harte Kritik einstecken. Ein Blick zurück. Von Carolin Gasteiger mehr... Presseschau

Krautreporter Online-Magazin "Krautreporter" Was ihr wollt

Am Freitag geht das durch Crowdfunding finanzierte Magazin "Krautreporter" online - mit einem Startkapital von gut einer Million Euro. Beim Redaktionsbesuch geben sich die Macher zurückhaltend. Sie wollen lieber tiefstapeln als tief fallen. Von David Denk mehr... Report

taz.de "taz": Schleichwerbung für Printmedien Tarnname "taz"

Undercover-Recherche: Mit falscher Adresse bietet ein "taz"-Reporter Printmedien haarsträubende Werbeanzeigen an. Einige Ergebnisse sind durchaus diskussionswürdig. Von Marc Felix Serrao mehr...

Urteil des Landgerichts Köln Corinna Schumacher scheitert mit Klage gegen "taz" und ZDF

Die Frau des ehemaligen Rennfahrers Michael Schumacher wollte den beiden Medien die Veröffentlichung von Fotos untersagen, die sie auf dem Weg zu ihrem verunglückten Mann in der Klinik von Grenoble zeigen. Das Landgericht Köln lehnte dies ab. mehr...

ines pohl taz ddp "taz" boykottiert Leichtathletik-WM Die taz turnt ab

die tageszeitung rät zum Turnbeutelverzicht: Wegen massiver Sicherheitskontrollen bei Journalisten boykottiert das Blatt die Leichtathletik-WM. Von Marc Felix Serrao mehr...

Kurdengebiete Deutsche Fotoreporter in der Türkei festgenommen

Im Südosten der Türkei sind drei freiberufliche Fotoreporter aus Deutschland festgenommen worden. Die Polizei wirft ihnen offenbar vor, Spione und Provokateure zu sein. mehr...

Journalisten in der Türkei Deutsche Fotoreporter wieder frei

Ihnen wurde Provokation vorgeworfen: Drei deutsche Journalisten waren in der Türkei festgenommen worden. Nun sind sie wieder frei. Ausgestanden ist die Sache aber noch nicht. mehr...

Diskriminierung von Bewerbern "taz" darf Männer in Stellenanzeige nicht ausschließen

Volontärin gesucht: Mit einem Stellenangebot exklusiv für Frauen mit Migrationshintergrund warb die "taz" um journalistischen Nachwuchs. Doch das Arbeitsgericht Berlin gibt der Klage eines Mannes Recht. mehr...

Udo Jürgens Udo Jürgens wird 80 "Der Deutschen liebster Berufsjugendlicher"

Als Gemischtwarensänger wurde er tituliert, den es zum "Pathetischen, Hymnischen" ziehe und der trotz österreichischer Herkunft ein "durch und durch deutscher Künstler" sei. Nun feiert Sänger und Entertainer Udo Jürgens 80. Geburtstag. Ein Blick in die Presse. mehr... Bilder

Joshua Cohen US-Autor Joshua Cohen über das Netz "Das Internet ist eine Art Psychotherapeut"

"Literarisch genial" finden ihn die einen, als "Beschreibungspedant" bezeichnen ihn Kritiker. Auf dem Literaturfestival spricht US-Autor Joshua Cohen über die Tücken des virtuellen Lebens und seine Zeit in Berlin. Jener Stadt, in der niemand arbeite. Von Ruth Schneeberger mehr...

Ebola Epidemie in Westafrika Epidemie in Westafrika USA schicken 3000 Soldaten zur Ebola-Bekämpfung

Amerika wird eine entscheidende Rolle bei der Bekämpfung der Ebola-Epidemie in Westafrika zukommen. US-Einsatzkräfte sollen 17 Kliniken mit je 100 Betten für Patienten in Liberia, Guinea und Sierra Leone bauen. Liberia hat sich mit einem Hilfegesuch direkt an Kanzlerin Merkel gewandt. mehr...

'House of Cards' TV-Serien und die Realität Isse nur Fernsehen, Bello!

Das Fernsehen stand lange im Ruf, eine Verblödungsmaschine zu sein. Inzwischen gelten Serien aus den USA als Orakel der Weltklugheit - und lassen den Zuschauer politikfeindlich und unaufgeklärt zurück. Von Marc Felix Serrao mehr...

Sportwerbung in Zeitungen "taz" macht Pixel-Pause

Seit zwei Jahren verpixelt die "Tageszeitung" die Sponsorennamen auf Sportler-Trikots, weil sie keine kostenlose Werbung für Großkonzerne machen will. Jetzt setzt die Zeitung die Unkenntlichmachung aus - und verschickt stattdessen Rechnungen. Von Kathleen Hildebrand mehr...

Odenwaldschule in Heppenheim Odenwaldschule "taz"-Mitgründer soll Kinder missbraucht haben

Unter den Lehrern, die an der Odenwaldschule Kinder missbraucht haben, soll ein späterer Mitbegründer der "taz" gewesen sein. Recherchen der Berliner Zeitung bestätigen das. mehr...

Helge Schneider Spot Kino-Spot mit Helge Schneider Die große "Taz"-Verwirrung

Eine nasse Zeitung im Briefkasten: Der neue Kino-Spot der "taz" macht ihre Leser vor allem ratlos. Von Manuela Pauker mehr...

kaironeu Auslandsreporter protestieren Multimedialer Häuserkampf bei der taz

Weil ihre Honorare gekürzt werden, protestieren die 14 Auslandsberichterstatter der taz in einem Video gegen ihre Chefredaktion. Am Wochenende könnte es zum Showdown im Machtkampf kommen. Von Johannes Kuhn mehr...

taz am Wochenende "taz" bringt neue Wochenendausgabe Dick und gemütlich

Der "taz" geht es nicht gut. Trotzdem macht sie jetzt neben der täglichen Ausgabe noch eine Wochenendzeitung, die "Platz zum Denken und Fühlen" bieten soll. Und das mitten in der Krise. Kann das klappen? Von Renate Meinhof mehr...

#btw13-Blog FDP-Demo gegen die "taz" FDP-Demo gegen die "taz" Hopp, hopp, hopp

Gegen den "All-taz-Rassismus": Die FDP hat zur Demo gegen die "tageszeitung" aufgerufen, es geht um das Interview mit Parteichef Rösler, das ohne Antworten erschien. Demo-Organisator Helmut Metzner, bekannt dank Wikileaks, steht mit seinen Anhängern im Regen. Die "taz" zeigt sich "tolerant". Von Michael König, Berlin mehr... #btw13-Blog

Taz schlägt Klinsmann, ddp Urteil Taz schlägt Klinsmann

Als die taz Jürgen Klinsmann gekreuzigt auf die Titelseite hob, war dies für den FC Bayern "vielleicht die schlimmste Entgleisung, die es in den deutschen Medien jemals gegeben hat". Das Landgericht München sieht das anders. mehr...

Abos umsonst CSU-Debakel kommt "taz" teuer zu stehen

Die Christsozialen haben am Wahlsonntag eine verheerende Niederlage erlitten - das macht ausgerechnet der linken tageszeitung aus Berlin besonders zu schaffen. mehr...

Sportfotos: 'taz' pixelt Werbung weg taz verbannt Sportwerbung Wir pixeln die Welt, wie sie uns gefällt

Die "taz" zeigt keine Firmenlogos mehr auf Sportfotos - aber recht gelungen wirkt der Protest an der unentgeltlichen Werbung nicht. Macht das Verfahren die Zeitung unabhängiger oder fälscht es nur die Realität? Von Ralf Wiegand mehr...

Rote Felsen auf Helgoland "Taz" gegen Helgoland Nicht ganz nüchtern

Da war wohl jemand mit dem Urlaub nicht zufrieden: Als langweiligen Schrotthaufen mit betrunkenen Einwohnern beschreibt die "taz"-Redakteurin Petra Schellen Helgoland. Die Helgoländer sind stinksauer - und befürchten einen Imageschaden für ihre Insel. Von Titus Arnu mehr...

25-jaehriges Jubilaeum 'taz, die tageszeitung' Satireseite der "taz" feiert Jubiläum 20 Jahre "Die Wahrheit"

"Die Wahrheit" auf der letzten Seite der "taz" entspricht zwar nicht immer ganz den Tatsachen - doch oft genug bewegt sich das Blatt dort bedrohlich nahe an der Realität. An diesem Samstag feiert die einzige Satireseite einer deutschen Zeitung ihren zwanzigsten Geburtstag. mehr...