Karlsfeld Die kleinen Detektive aus Karlsfeld Müll am See

Kinder der Sternengruppe des Karlsfelder Kindergartens "Flohkiste" finden eine im Oktober verschwundene Damenhandtasche - und bekommen ein dickes Lob von der Polizei. Von Helmut Zeller mehr...

Dachau Karlsfeld Karlsfeld Aussichtsreicher Start

In sechs Übergangsklassen werden Kinder aus Migrantenfamilien im Landkreis auf das Regelschulsystem vorbereitet. Der Karlsfelder Rektor Peter Wummel ist begeistert und will das Modell noch weiter ausbauen. Von Julian Erbersdobler mehr...

Dachau Löwls Heimspiel Löwls Heimspiel "Karlsfelder wählen Karlsfelder"

Warum der CSU-Landratskandidat Stefan Löwl in der einst roten Hochburg so gut abgeschnitten hat. Von Gregor SchiegL mehr...

Dachau Karlsfelder Gewerbegebiet Karlsfelder Gewerbegebiet Auf gepackten Koffern

Immer mehr Firmen spielen mit dem Gedanken, Karlsfeld zu verlassen. Sie haben keine Möglichkeiten mehr zu expandieren. Eine Lösung des Problems ist nicht in Sicht Von Gregor Schiegl mehr...

CSU Bezirkstag in Schrobenhausen
Karlsfeld Karlsfelder Nulllösung

Karlsfeld erstickt im Durchgangsverkehr auf der B304. Hilfesuchend hat sich die Gemeinde an Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) gewandt. Etwas Greifbares kam dabei allerdings nicht heraus. Von Gregor Schiegl mehr...

Dachau Karlsfeld Karlsfeld Zankapfel "Neue Mitte Karlsfeld"

Der Ton der Auseinandersetzung wird schärfer: Die Initiativen sprechen von Wohnghetto, der Bürgermeister von Polemik. Von Gregor Schiegl mehr...

Dachau Karlsfeld Karlsfeld Auto rammt Motorradfahrer

Einen Moment nicht aufgepasst und schon hat's gekracht. Die B 471 war nach dem Unfall eine Dreiviertelstunde lang komplett gesperrt. Von w.g. mehr...

Karlsfeld Karlsfeld fürchtet Verkehrsinfarkt

Für den neuralgischen Punkt, die Münchner Straße, gibt es keinen Bypass. Der Gemeinderat erwartet sogar neue Belastungen durch die Dachauer Nordost-Umfahrung und ruft nach einem Ausbau des ÖPNV. Von Gregor Schiegl mehr...

Dachau Karlsfeld Karlsfeld Finanzdesaster in Karlsfeld

Die Gemeinde muss dem Energiekonzern Eon 5,5 Millionen Euro zurück bezahlen. Dieses Geld fehlt nun im Haushalt. Bürgermeister Kolbe spricht von einem "immensen Problem". Von Gregor Schiegl mehr...

Jugendbeirat Karlsfeld Die Zukunft heißt "Karlsfeld 2.0"

Der Jugendbeirat in Karlsfeld steht vor Aus. Nun will die Gemeinde durch ein neues Projekt die Jugendlichen an die Kommunalpolitik heranführen. Von Gregor Schiegl mehr...

Karlsfeld Verkehrschaos nach Unfall in Karlsfeld

Nach einem Zusammenstoß müssen zwei Autofahrer ins Krankenhaus und die meistbefahrene Straße des Landkreises ist mitten im Berufsverkehr nur noch einspurig offen. Von Walter Gierlich mehr...

Karlsfeld Tödlicher Unfall auf Karlsfelder Baustelle

Ein unkontrolliert umherwirbelnder Befüllschlauch erschlägt 48-jährigen Arbeiter. Von Walter Gierlich mehr...

Dachau Gewerbeentwicklung Gewerbeentwicklung Karlsfeld sucht den Konsens

Auf einem ersten Arbeitstreffen lässt die Gemeinde Bürger über die künftige Gewerbeentwicklung diskutieren. Der große Konfliktpunkt, ob der Dachauer Grünzug angetastet werden muss, kommt aber erst im Mai zur Sprache. Von Gregor Schiegl mehr...

Karlsfeld Arbeitsunfall in Karlsfeld

Ein Arbeiter quetscht sich den Arm im Müllwagen. Der 34-Jährige hat aber noch Glück, weil er den Hebel rechtzeitig loslässt. Von Matthias Pöls mehr...

Mediamarkt eröffnet Filiale in München, 2009 Karlsfeld Ein Klotz für Karlsfeld

Der Bauausschuss genehmigt an der Münchner Straße ein 117 Meter langes und 49 Meter breites Einkaufszentrum mit Lochfassade. Von Gregor Schiegl mehr...

Dachau Verkehrsunfälle im Landkreis Verkehrsunfälle im Landkreis Negativrekord

Die meisten Verkehrsunfälle ereignen sich auf der Staatsstraße 2047 von der Kreisstadt über Schwabhausen nach Altomünster. Innerorts kracht es auf der Münchner Straße in Dachau und Karlsfeld am häufigsten. Von Benjamin Emonts mehr...

Dachau Karlsfelder Nachkriegsgeschichte Karlsfelder Nachkriegsgeschichte Endlich hört jemand zu

Als Kuratorin Ilsa Oberbauer und Hans Pajung die Nachkriegsgeschichte Karlsfelds erforschen, erleben sie, wie sehr es die Menschen danach drängt, ihre Geschichten erzählen zu können. Von Julian Erbersdobler mehr...

Dachau Karlsfeld Karlsfeld Ein Sack voller Probleme

In Karlsfeld streiten drei Bewerber von CSU, SPD und Bündnis um das Bürgermeisteramt - der Wahlsieger ist aber nicht zu beneiden, da die Gemeinde in ihrem urbanen Wandel vor fast unlösbaren Aufgaben steht. Von Gregor Schiegl mehr...

Karlsfelder Grundschule Karlsfeld Karlsfeld Der Bedarf ist da

Die Gemeinde Karlsfeld will einen Jugendsozialarbeiter für ihre beiden Grundschulen. Allerdings möchte die finanziell klamme Kommune die Kosten von 55 000 Euro jährlich nicht alleine tragen. Von Gregor Schiegl mehr...

ACHTUNG Firma heißt Pöttinger Tödlicher Arbeitsunfall Hilflos im Gerichtssaal

Die Witwe des Unfallopfers wünschte sich ein Signal der Anteilnahme vom Angeklagten. Der gewährte ihr ein knappes Wort des Bedauerns. Richterin Svenja Lux verurteilte ihn wegen fahrlässiger Tötung zu einer Geldstrafe. Von Benjamin Emonts mehr...

Wahlbeteiligung Absage an die Politik

Die oft beklagte Politikverdrossenheit hat ihren Grund in der Politik selbst - auch auf kommunaler Ebene hat der zuweilen selbstherrliche Politikstil gerade der dominierenden CSU Vertrauen verspielt. Von Helmut Zeller mehr...

Karlsfeld Kraftmeier

Mitten in der Nacht hebt ein Mann einen Gullydeckel aus der Verankerung in der Jahnstraße. Die Begründung, die er der Polizei dafür liefert, ist höchst kurios. Von Christine Heumann mehr...

Dachau Landratswahl Landratswahl CSU knapp am Abgrund vorbei

Landratskandidat Stefan Löwl (CSU) gewinnt die Stichwahl mit Martin Güll (SPD) mit einem Vorsprung von nur 185 Stimmen. Von Helmut Zeller mehr...

Dachau Dachau Dachau Die SPD schöpft Selbstbewusstsein

Der Wahlsieg von Florian Hartmann bei der Dachauer Oberbürgermeisterwahl weckt bei den Sozialdemokraten Aufbruchstimmung. Die CSU ist derweil abgetaucht. Von Helmut Zeller mehr...

Dachau Dachau Dachau Obdachlos

Das Dachgeschoss eines Hauses mit 14 Wohnungen brannte in der Nacht zu Freitag ab. Verletzt wurd niemand. Der Schaden wird auf 300 000 Euro geschätzt. Die Bewohner sind in Notunterkünften untergekommen. Von Daniela Gorgs mehr...