Politik vs. Währungshüter Gefährliches Spiel mit den Notenbanken Yen, Japan, Notenbank

Japans Notenbank pumpt unbegrenzt Yen in die Märkte. Das könnte einen Währungskrieg einläuten. Der deutsche Währungshüter Weidmann und Schäubles Ministerium warnen - dabei steht auch die EZB unter steigendem Druck. Ist die Unabhängigkeit der Notenbanken in Gefahr? Von Claus Hulverscheidt, Berlin, Christoph Neidhart, Tokio, und Markus Zydra, Frankfurt mehr...

Abe welcomes JSDF personnel back from Golan Heights mission Verfassungsänderung in Japan Säbelrasseln für einen uralten Traum

Japans Premier Shinzo Abe strengt eine Verfassungsänderung an. Statt "Selbstverteidigungskräften" könnte das Land bald wieder eine starke Armee bekommen - sehr zum Argwohn Chinas und entgegen der Nachkriegstradition. Doch Abe sendet auch friedliche Signale. Von Antonie Rietzschel mehr...

Umstrittenes Heiligtum China empört über Schrein-Besuch japanischer Politiker

Trotz der Proteste in Südkorea haben japanische Abgeordnete erneut den Yasukini-Schrein in Tokio besucht. In dem Heiligtum werden auch verurteilte Kriegsverbrecher geehrt - China beschuldigt Japan nun der Geschichtsleugnung. mehr... Politicker

Japan Vize-Premier und Finanzminister Taro Aso Hitler Vergleich Nazi-Vergleich in Japan Vize-Premier Aso lobt Hitler-Taktik

Japans rechtskonservative Regierung will den Pazifismus in der Verfassung stutzen - am besten nach Nazi-Art, meint Vize-Regierungschef Aso. Es ist nicht seine erste umstrittene Äußerung dieser Art. mehr...