Matt Farley "Ich finde mich unglaublich witzig. Manchmal weine ich vor lauter Lachen" Matt Farley

Matt Farley hat 18 000 Songs geschrieben. In seinen Liedern geht es um Kacke und Kugelschreiber. Dank Spotify und iTunes lohnt sich sein infantiler Humor. Porträt von Sara Weber mehr...

Media Player Media Player Media Player Liebt er mich, liebt er mich nicht

Das Liebesmelodram "Hateship, Loveship" nach einer Kurzgeschichte von Alice Munro, erzählt von der digitalen Liebe der Nanny Johanna. Doch steckt dahinter ein perfider Plan. Von David Steinitz mehr...

Media Player Media Player Media Player Kino für Wildschweine

Der Experimentalfilm "Reality" von Quentin Dupieux ist ein bebilderter Bewusstseinsstrom um eine mysteriöse VHS-Kassette, im Bauch einer erlegten Wildsau. Von David Steinitz mehr...

Freebooting Wie Youtubern auf Facebook Millionen Klicks geklaut werden

Fremde Filmchen bei Youtube runterladen und sie dann selbst veröffentlichen: Video-Freibeuterei regt Youtuber auf. Auch weil Facebook angeblich nichts dagegen unternimmt. Von Caspar von Au mehr...

Einbindung von Liedern Facebook will Musikgeschichten schreiben

Das soziale Netzwerk bindet mit dem neuen Feature "Music Stories" Audio-Clips von Apple Music und Spotify in seinen Newsfeed ein. Für die Partner eine große Chance. mehr...

Ästhetik im TV Linien aus Licht

Wenn das Internet im Fernsehen vorkommt, sieht das meist aus wie eine Mischung aus MS-DOS und Mordor. Doch inzwischen handeln ganze Serien davon. Von Michael Moorstedt mehr...

Neues von Jamaram Ein Wassertröpfchen und der freche Fritz

Tom Lugo, Frontman der Band "Jamaram", hat eine CD mit elf Kinderliedern herausgebracht Von Otto Fritscher mehr...

Elliot (Rami Malek) in der US-Thriller-Serie "Mr. Robot". US-Thriller-Serie "Mr. Robot" auf iTunes Psychologie des Hackens

Anders als die allermeisten Kinofilme zeigt die tolle US-Thriller-Serie "Mr. Robot" Hacker endlich mal nicht als Helden oder Schurken mit digitalen Zauberkräften. Von Benedikt Frank mehr... Filmkritik

Screenshot Abstract Browser Die Zukunft des Internets Stirbt der Browser aus?

Internet Explorer, Firefox, Chrome und Safari waren mal das Fenster zum Internet. Doch bald werden Apps wie Facebook den Browser ersetzen. Von Sara Weber mehr... Analyse

Mediaplayer Mediaplayer Mediaplayer Das Ende der Unschuld

"Wie ein weißer Vogel im Schneesturm" könnte ein fieser Thriller sein - der Film erzählt aber vielmehr von dem merkwürdigen Zustand der Pubertät. Von David Steinitz mehr...

Tim Cook Streaming-Dienst Apple Music Mitschwimmen im Strom

Mieten statt kaufen: Mit iTunes ist Apple Weltmarktführer bei Musik-Downloads. Der neue Trend aber heißt Streaming. Apple Music soll dem Konzern helfen, zur Konkurrenz aufzuschließen. Ob das gelingt? Von Johannes Kuhn, San Francisco, und Helmut Martin-Jung mehr... Analyse

Tim Cook, Jimmy Iovine Entwicklerkonferenz WWDC "Apple Music" soll Spotify und Pandora Konkurrenz machen

"Apple Music" heißt der Musikstreaming-Dienst, mit dem Apple im Geschäft von Spotify und anderen Anbietern wildern will. Das "One More Thing" bei der Entwicklerkonferenz WWDC. Mit "News" präsentiert Apple zudem eine Nachrichten-App, die journalistische Inhalte leichter auf Smartphones und Tablets bringen soll. Von Hakan Tanriverdi und Lutz Knappmann mehr... Liveblog

Kiosk im Netz Zum Ausreißen

Die Webseite "Pocketstory" funktioniert wie eine Art iTunes für Magazinartikel: Statt ein ganzes Heft zu kaufen, gibt es handverlesene Texte für wenig Geld. Mit dem Start am Donnerstag überholt die Seite die Konkurrenz aus dem Ausland. Von Benedikt Frank mehr...

Online-Zeitungskiosk Blendle Print für junge Leser

Der Online-Zeitungskiosk Blendle eröffnet bald auch in Deutschland. Nach dem Vorbild von Apples iTunes können Kunden dort einzelne Zeitungsartikel kaufen. In den Niederlanden hat sich das Modell bei jungen Lesern bewährt, die sonst keine Zeitungen mehr lesen würden. Von Thomas Kirchner mehr...

Mediaplayer Hollywood-Girlie in der Hölle

Von "Twilight" nach Guantanamo: In "Camp X-Ray" zeigt Kristen Stewart, was sie wirklich draufhat. Von David Steinitz mehr...

Internetradio Alle mal herhören!

In den USA und auch hier werden Podcasts millionenfach heruntergeladen. Sendungen wie "Invisibilia" und "Serial" feiern Erfolge. Über den späten Boom eines gar nicht so neuen Mediums. Von Christian Fahrenbach mehr...

Kelly Clarkson Kelly Clarkson "Pop braucht keine Botschaft"

Harter Konkurrenzdruck, sinkende Verkaufserlöse: Die meisten Musiker schimpfen über das Pop-Geschäft. Kelly Clarkson aber sagt: "I love it!" Ein Gespräch über die Sucht nach Hits, Katy Perry und den "Macarena-Song". Von Erik Brandt-Höge mehr... Interview

Musik Musik-Piraterie Musik-Piraterie Björk veröffentlicht neues Album vorzeitig

Eigentlich sollte "Vulnicura" erst im März erscheinen. Doch nachdem sämtliche Songs der Platte bereits im Netz zu finden waren, zieht Björk den Erscheinungstermin vor. Auf jetzt. mehr...

530599291 Umbruch bei digitaler Musik Streaming wird zum Massengeschäft

Neue Zahlen belegen den Umbruch im digitalen Musikgeschäft: Streamingportale wie Spotify wachsen rasant, während die Zahl kommerzieller Musik-Downloads schrumpft. Sehr zum Ärger vieler Musiker. Von Lutz Knappmann mehr...

Taylor Swift ABC New York Streaminganbieter Spotify Dabei sein ist alles

Der Internet-Dienst Spotify hat den Musikmarkt auf den Kopf gestellt. Geld lässt sich damit nur wenig verdienen - aber wer nicht drin ist, existiert quasi nicht. Sängerin Taylor Swift, die Spotify kürzlich medienwirksam den Rücken kehrte, ist da die Ausnahme. Von Silke Bigalke mehr... Analyse

iOS Mac OS X Yosemite Mac OS X Yosemite So funktioniert das neue Apple-Betriebssystem

Frisches Design, neue Funktionen: OS X Yosemite ist das größte Update für das Apple-Betriebssystem seit langer Zeit. Ein Überblick. Von Pascal Paukner mehr...

2010 Malaria No More Benefit "Songs of Innocence" bei iTunes Bono entschuldigt sich für Zwangs-Album

Allmachtsphantasien? Zwanghafte Suche nach Aufmerksamkeit? Warum die Band U2 ihr jüngstes Album allen iTunes-Nutzern aufnötigte, hat Bono nun selbst erklärt: "Ein Tropfen Größenwahn, ein Hauch Großzügigkeit, ein Spritzer Eigen-PR und tiefe Angst." mehr...

Scarlett Johansson in "Under the Skin". "Under the Skin" im Kino und auf DVD In der Haut von Mrs. Johansson

Endlich läuft "Under the Skin" - im Kino und Heimkino zugleich. Es ist ein rätselhafter Trip, bei dem sich der Zuschauer in der schönen Haut von Scarlett Johansson wiederfindet. Das klingt vielversprechend. Von Tobias Kniebe mehr...

Illustration zu Bendle und Readly Zahlmodelle im Netz Neu am digitalen Kiosk

Wie bringt man junge Leute dazu, im Internet Geld für Journalismus auszugeben? Die Erfinder der Dienste Blendle und Readly haben da ein paar Ideen. Von Niklas Hofmann mehr...