Bald ist Eröffnung Fleisch aus der Region

Grünen-Landesvorsitzende Hagl lobt Tagwerk-Metzgerei Von Karlheinz Jessensky mehr...

Restaurants Giesinger Bräustüberl Giesinger Bräustüberl A gscheide Unterlag

Schweinsbraten und Rindsbackerl: Im Giesinger Bräustüberl sind die Gerichte traditionell, aber auch manchmal etwas trocken und salzig. Dafür ist das Bierangebot spektakulär. Von Alois Gudmund mehr... Restaurant-Kritik

Eröffnung ist im Juli Fleisch aus der Region

Landesvorsitzende Sigi Hagl (Grüne) lobt Tagwerk-Metzgerei Von Karlheinz Jessensky mehr...

Erste Erdbeeren auf Karls Erdbeerhof Protokolle So wirkt der Mindestlohn in der Praxis - sechs Menschen erzählen

Der Bauer zahlt seinen Erntehelfern mehr, die Telefonistin verdient besser, die Verkäuferin muss verzichten. Sie und drei weitere Menschen haben mit uns über den Mindestlohn gesprochen. Von Thomas Öchsner, Detlef Esslinger und Anne Kostrzewa mehr... Protokolle

FC Barcelona Neues vom Ideenautomat

Lionel Messi erzielt im Derby gegen Espanyol Barcelona sein 400. Pflichtspiel-Tor für den FC Barcelona, er wirkt vital wie selten zuvor und scheint seine Ernährungsprobleme überwunden zu haben. Von Oliver Meiler mehr...

Lebensmittel Neuer Skandal um Pferdefleisch

In Europa sollen Tausende Tiere, die nicht zum Verzehr geeignet waren, in den Lebensmittelhandel gelangt sein. mehr...

Basketball-Bundesliga Das Geräusch von Fleisch und Knochen

Trinchieri gegen Pesic, Freaky gegen Bernie, Wanamaker gegen Gavel: Wenn der FC Bayern die Baskets empfängt, geht es um mehr als Punkte. Von Philipp Schneider und Ralf Tögel mehr...

Bars Bar "Effe & Gold" Bar "Effe & Gold" Trinken wie in der WG

Sie nennen sich selbst eine "Kleingaststätte" in einem Haus voller Studenten-WGs: Im Burgerladen "Effe & Gold" bekommen Gäste in entspannter Atmosphäre gute Drinks mit klingenden Namen. Von Christiane Lutz mehr...

Restaurants Restaurant Atelier im Bayerischen Hof Restaurant Atelier im Bayerischen Hof Küche mit künstlerischem Anspruch

Das Atelier im Bayerischen Hof ist in einer anderen Liga unterwegs als die meisten Restaurants: Die Menüs von Küchenchef Jan Hartwig sind Kunstwerke, und es ist wohl nur eine Frage der Zeit, wann der zweite Stern kommt. Von Marcelinus Sturm mehr...

Regisseurin Sigi Hollik schwärmt von den Proben Etwas andere Heimatgeschichten

Neben Stücken von Oskar Maria Graf und Karl Valentin bringt die Echinger Theaterwerkstatt "Männersachen" von Franz Xaver Kroetz auf die Bühne, obwohl sich der Autor zunächst dagegen gesperrt hat Von Klaus Bachhuber mehr...

Variation of frying pans Tipps für Küchenausstattung Woran man gute Pfannen erkennt

Früher hatte ein Haushalt meist eine Pfanne. Heute verursacht schon die Auswahl an Beschichtungen beinahe Synapsenbrand. Wir haben Experten gefragt, worauf es ankommt. Von Kathrin Hollmer mehr...

Fürstenfeldbruck Amüsantes vom Wortstoffhof

Der Autor und Kolumnist Axel Hacke brilliert mit alten und neuen Gags Von Edith Schmied mehr...

Zeitzeugin "Hallo, Blondie!"

Maria Ulemann lief zu Fuß von Schwabing nach Garching mehr...

Porsche Macan S Diesel Porsche Macan S Diesel im Test Der letzte Biss fehlt

Ein Porsche weckt Begeisterung. Aber auch als Mittelklasse-SUV mit Dieselmotor? Der Macan S Diesel zeigt: Ganz so einfach ist es dann doch nicht. Von Thomas Harloff mehr... Test

Drama Schonungslos

Keren Yedayas ultrakonsequentes Inzest-Exerzitium "That Lovely Girl" erzählt von Intimität und Demütigung. Von Philipp Stadelmaier mehr...

Markt Schwaben "Ich habe mich entschieden: Liebe ist stärker als Hass"

Der Holocaust-Überlebende Leslie Schwartz erzählt am Franz-Marc-Gymnasium in Markt Schwaben von seinem Leben. Dabei steht besonders seine Zeit als jüdischer KZ-Häftling im Mittelpunkt Von Nina Kugler mehr...

Dessau Dancers Kinostarts der Woche Brech-Tanz in Ostalgieklamotte

"Dessau Dancers" recycelt als Teenie-Tanzfilm DDR-Klischees und "A Blast - Ausbruch" schärft den Blick für die Krise in Griechenland. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Kino-Kurzkritiken

Bild mit totem Tier Giraffen-Jägerin empört das Netz

Eine Jägerin aus den USA schießt eine Giraffe und legt sich für ein Foto lächelnd neben das tote Tier. Das Bild, das bereits vor fünf Jahren in Afrika entstand, sorgt jetzt für einen Shitstorm. Die Giraffentöterin verteidigt sich. mehr...

Genossenschaften Herzstück des Dorfs

Macht das einzige Lebensmittelgeschäft dicht, droht kleinen Orten die Verödung. Es sei denn, die Bürger helfen sich selbst. Von Joachim Göres mehr...

Experten sehen Chancen für Wildkatze im Erzgebirge Fünfseenland Baldrian für die Wildkatze

Mit Lockstäben gehen Förster und Naturschützer auf die Suche nach Wildkatzen im Fünfseenland. Die scheuen Tiere galten lange als ausgerottet, nun wurden sie erstmals wieder in Südbayern nachgewiesen. Von Armin Greune mehr...

Soldaten der US-Armee in Nürnberg, 1945 Befreiung Nürnbergs 1945 Fünf Tage Panik und Chaos

Nürnberg, das mittelalterliche Kleinod, war ein ideologisches Zentrum des Nationalsozialismus. Deshalb hatte seine Zerstörung für die Amerikaner eine besondere Bedeutung - ebenso wie der Tag der Einnahme im April 1945. Von Pia Ratzesberger mehr...

Zwei Jagdverbände in Konkurrenz Hege und Fehde

Der traditionsreiche Jagdverband und die vergleichsweise junge Konkurrenz im Ökologischen Jagdverein sind sich nicht grün. Dies zeigt sich auch im unterschiedlichen Umgang mit Trophäen interview Von Eva Zimmerhof mehr...

Grünwald Kulinarisches Erbe Bayern Kulinarisches Erbe Bayern Es lebe die Leberknödelsuppe

Im Alten Wirt in Grünwald kommen zwei Wochen lang traditionelle und zum Teil vergessene Spezialitäten auf den Tisch. Das kann auch mal Kuheuter sein. Von Johanna Mayerhofer mehr...

Samstagsessay Alles in die Wolke

Die globale Verteilung des Wissens: Warum es künftig nicht nur ein Zentrum der digitalen Revolution gibt - sondern ganz viele. Und warum viele Deutsche diese Vorstellung als bedrohlich empfinden könnten. Von Marc Beise und Ulrich Schäfer mehr...