Auschwitz-Überlebende Magda Hollander-Lafon "Ich sah Leichen, die angezündet wurden" Magda Lafon-Hollander; we

16 Jahre war Magda Hollander, als Lagerarzt Josef Mengele entschied, dass sie noch leben darf. Die Zeitzeugin erinnert sich an die Hölle von Auschwitz, den unerträglichen Gestank von verbranntem Fleisch. Sie warnt: Wenn man den Holocaust leugnet, "kann so etwas wieder passieren". Von Oliver Das Gupta mehr... Protokoll

Reliquien Heiliger Rest

Die Germeringer Pfarrei Sankt Johannes Bosco besitzt ein Knochenstück des Namensgebers. Eine solche Reliquie haben sonst nur Sankt Rasso in Grafrath und Sankt Willibald in Jesenwang Von Andreas Ostermeier mehr...

Opfer des Oktoberfest-Attentats Ein Anschlag, der 34 Jahre dauert

Auf Röntgenbildern kann man noch die Metallsplitter in seinem Körper sehen: Hans Roauer stand gleich neben dem Papierkorb am Wiesn-Eingang, in dem der Attentäter die Bombe deponierte. An den Folgen der Explosion leidet er bis heute - besonders am Verhalten der Behörden. Von Katja Riedel mehr...

Ernährung Foodtrucks in München Foodtrucks in München Snack 'n' Roll

Schmuddelige Imbissbuden? Sind von gestern. Durch München fahren immer mehr Foodtrucks. Aber statt Pommes rot-weiß gibt es hier Gourmet-Hotdogs, glutenfreie Sandwiches oder Steinzeitessen. Von Andreas Schubert mehr... Bilder

Prozessbeginn für Kinoschützen Jurysystem in der US-Justiz Casting für den Mordprozess

Gegner sprechen von einer Versklavung des Bürgers: Das Jurysystem der Gerichte ist in den USA äußerst unbeliebt. Warum, zeigt sich im nun beginnenden Verfahren gegen den Aurora-Attentäter James Holmes. Von David Hesse mehr...

Volleyball Heimweh

Mihai Paduretu, 18 Jahre lang Trainer von Unterhachings letztlich gescheiterten Volleyballern, hat Abstand gewonnen vom Erstligabetrieb. Bodenständig ist er geblieben. Der Erfolgscoach möchte im Klub Geschäftsführer bleiben - und seinem Sohn Eric dabei helfen, Profi zu werden Von Sebastian Winter mehr...

Bibelepos ´Exodus" Renaissance der Bibelfilme Sex, Gewalt, Vergeltung und Vergebung

"Noah", "Exodus", jetzt Jesus und seine Mutter beim Sundance Film Festival: Der Bibelfilm erlebt eine Renaissance. Das Genre ist reich an Skandalen - sogar Staatsanwälte wurden schon ins Kino geschickt. Aus der SZ-Redaktion mehr... Filmkritiken

Vollkommenes Glück oder totales Chaos? TV-Experiment "Newtopia" Bisschen Revolution, bisschen Busen

Was wäre, wenn wir alle noch mal von vorne beginnen könnten? Darum geht es im neuen Realityformat "Newtopia" auf Sat 1. Mit ganz großen Fragen - und bekannten Quotenbringern. Von Angelika Slavik mehr... TV-Kritik

Werbung aus Schweden Sexistische Werbung "Deutschland ist ein sehr maskulines Land"

Busen und Po im Auto-Spot? In Deutschland ganz normal, in Schweden Anlass für eine Anzeige beim Werberat. Die Skandinavier finden: Sexistische Werbung diskriminiert nicht nur Frauen. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr... Analyse

1. FSV Mainz 05 v FC Bayern Muenchen - Bundesliga FC Bayern in der Einzelkritik Ein Mensch aus Fleisch und Blut

Manuel Neuer zeigt in Mainz, dass er auch Fehler im Programm hat. Bastian Schweinsteiger hat ganz viel Gefühl im Fuß. Und Frank Ribéry sehnt die Winterpause herbei. Der FC Bayern beim 2:1 in Mainz in der Einzelkritik. Von Christoph Ruf, Mainz mehr...

Nürnberger Bratwurst Freihandelsabkommen TTIP Save the Bratwurst

Die bayerischen Schmankerln sind bedroht: Durch das Freihandelsabkommen TTIP könnten die EU-Siegel für regionale Spezialitäten wegfallen. Liebe Amerikaner, lasst uns unser Bier und unsere Brezen! Aus der SZ-Redaktion mehr...

"Call-a-bike" Räder am neuen S-Bahnhof in Freiham, 2013 Ausblick Was München 2015 erwartet

Ein städtisches Radverleihsystem, ein Rock-Festival im Olympiapark, neue Hochhäuser und ein Tunnel am Mittleren Ring: In München wird sich viel tun im Jahr 2015. Ein Überblick aus der SZ-Reaktion mehr...

Allergien Gastronomie Allergiker-Verordnung verärgert Wirte

"Da wirst du ja verrückt": Seit Dezember müssen Gastronomen allergene Stoffe in Lebensmitteln ausweisen. Doch was Verbraucherschützer jubeln lässt, halten Münchner Restaurant-Betreiber für Irrsinn. Von Franz Kotteder und Andreas Schubert mehr...

Koala selfie at Wild Life Sydney Zoo Tierschutz-Kampagne in Australien Fäustlinge für Koalas

Koalas sind oft zu langsam, um vor Buschbränden zu fliehen. Eine Tierschutzorganisation will verletzten Tieren auf ungewöhnliche Weise helfen. Sie ruft die Australier zum Basteln und Nähen auf. Von Manuel Stark mehr...

Satire in der islamischen Welt Spott ist groß

Sprengstoffmusik mit "Abu Kugel" und ultrafromme Islamisten als sabbernde Kerle: Auch Muslime antworten auf den Terror der Dschihadisten mit ätzendem Humor. Damit gehen sie ein sehr hohes Risiko ein. Von Sonja Zekri mehr... Analyse

BUND-Studie Putenfleisch oft mit resistenten Keimen belastet

Aldi, Lidl und andere Discounter sind betroffen: Eine Studie des Bundes für Umwelt und Naturschutz belegt, dass knapp 90 Prozent des günstigen Putenfleisches mit antibiotikaresistenten Keimen belastet ist. mehr...

Düsseldorf Verdächtiges Fleisch in Kantinen sichergestellt

In Behördenkantinen in Düsseldorf wurde Fleisch sichergestellt, das mit Fäkalbakterien verseucht sein soll. Auch das Landeskriminalamt ist betroffen. mehr...

Fleisch Luxus-Steaks für ganze Kerle

Edle Grills und ein exquisites Stück Fleisch - das ist für viele Männer Lifestyle geworden, diese Erfahrung hat der Metzger Dirk Ludwig gemacht. Der geschäftstüchtige Fleischermeister hat den Trend erkannt. mehr...

Weihnachten Festtagsbraten Wilde Weihnachten

Warum wird überhaupt gejagt? Ist Wild automatisch Biofleisch? Und worauf muss man beim Kochen achten? Nie sind Reh und Gans beliebter als zu den Festtagen. Doch die Zubereitung verunsichert viele Hobbyköche. Ein Jäger und Koch weiß Rat. Von Hans Gerlach mehr... Fragen und Antworten

Christkindlmärkte Christkindlmärkte in München Christkindlmärkte in München Besondere Weihnachts-Schmankerl

Flammlachs, Feuerzangenbowle oder Glühbier: Auf den Christkindlmärkten in München gibt es traditionelle und ungewöhnliche Spezialitäten - allerdings in unterschiedlicher Qualität. Ein kulinarischer Rundgang. Von Andreas Schubert mehr...

Fondue mit Fleisch, Wurst und Fisch Rezepte für Fondue-Soßen Sechs Tipps für den Dip

Wer Fondue retro findet, kennt wohl nur nicht die richtigen Soßenrezepte. Dabei entscheiden gerade die über das Gelingen des Silvester-Klassikers. Wir haben Spitzenköche nach ihren Lieblingsdips gefragt. Protokolle von Kathrin Hollmer mehr...

Neue Kennzeichnungen Was Lebensmittel jetzt verraten

Allergiker sollen bedenkliche Stoffe besser erkennen können, Nano-Partikel werden ausgewiesen: In allen Ländern der EU gelten von nun an neue Kennzeichnungspflichten für Lebensmittel. Die wichtigsten Änderungen im Überblick. mehr...

Schrannenhalle am Viktualienmarkt Viktualienmarkt Die Schrannenhalle wird italienisch

Im Frühjahr soll alles anders werden - dann zieht die Feinkostkette Eataly in die Schrannenhalle. Mit einer Mischung aus Lebensmitteln, Gastronomie und Koch-Events belegt sie die ganze Halle. Allen bisherigen Mietern wird dafür gekündigt. Von Peter Fahrenholz und Franz Kotteder mehr...

Familienunternehmen Deutscher Mittelstand: Was macht eigentlich Michael Mossbacher? Deutscher Mittelstand: Was macht eigentlich Michael Mossbacher? "Damals galten wir als Spinner"

Als er seine erste Bio-Feinkost herstellte, gab es dafür noch gar keine Labels: Byodo-Chef Michael Mossbacher setzt seit Jahrzehnten auf ökologisch hergestellte Lebensmittel. Ein Interview über die idealistischen Anfänge - und warum höher, schneller, weiter noch immer nicht das Maß ist. Von Elisabeth Dostert mehr... Interview

Gewinner des Deutschen Zukunftspreises 2014 Deutscher Zukunftspreis Im Dickicht der Lupinen

Fraunhofer-Forscher haben in diesem Jahr den Deutschen Zukunftspreis für ein Verfahren erhalten, das Eiweiß aus Lupinen gewinnt. Nun gibt es Protest: Ähnliches sei schon vor 20 Jahren gelungen. Von Christopher Schrader mehr...