Mitten in Absurdistan "Wien, Mann, Wahnsinn!!!" Green illuminated microphone PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY RSF000199

Bei einem Konzert in Österreich sorgt eine "Eitrige" für Verwirrung. Am Busbahnhof von Burkina Faso wird es knapp und in Südanatolien lockt "Crazydance". SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Verschenk's Weltretter mit Widersprüchen

Ein Gutmensch? Lukas Jäger engagiert sich für gemäßigten Konsum, Nachhaltigkeit und Bildung - mit einer Plattform im Internet Von Elsbeth Föger mehr...

Ägypten Ruhiggefüttert

Die Regierung subventioniert Brot, das wichtigste Grundnahrungsmittel, mit drei Milliarden Euro. So sollen politische Unruhen vermieden werden - doch die Korruption wird angekurbelt. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Ausstellung Wie das Fleisch bearbeitet wird

Eine Schau im Musée Marmottan in Paris zeigt unterschiedliche Ansichten von Körperpflege: vom Waschen mit einem trockenen Lappen in weiten Salons bis zum lustvollen Plantschen. mehr...

Kochnische zu Gouvetsi Kochnische zu Giouvetsi Das Beste zum Schluss

Griechen essen nur Fleischplatten und Moussaka? Von wegen. Dieser Nudelauflauf steht auf der Karte kaum eines Restaurants, ist aber fester Bestandteil der griechischen Küche - und das Lieblingsessen der Kochnischen-Autorin. Von Christina Metallinos mehr... Foodblog

Zukunft Die Weltretter

Seuchen bekämpfen, ins All fliegen: Im kanadischen Vancouver verrieten die Klugen, Reichen und Mächtigen des digitalen Zeitalters, wie sie die Zukunft gestalten. Von Andrian Kreye mehr...

Volleyball Premiere daheim

Sie sind nur Außenseiter, aber trotzdem sehr stolz: Zum ersten Mal duellieren sich die besten europäischen Teams in Deutschland um den Titel der Volleyball-Champions-League. Auch dabei: das Team aus Berlin. Von Sebastian Winter mehr...

Essay Schrecklich perfekt

Die Karrierefrauen und Power-Mütter stehen vor einem Dilemma: Sie müssen immer funktionieren, obwohl sie dem Kollaps nah sind. So kann es nicht weitergehen! Eine Polemik. Von Nataly Bleuel mehr...

Samstagsessay Loslassen!

Nicht rauchen, nicht zu schnell Auto fahren und bloß nicht fett essen - der Staat schreibt den Bürgern immer stärker vor, wie sie leben sollen. Über den schleichenden Entzug der Freiheit. Von Alexander Mühlauer mehr...

Ernährung Dünkelvollkorn

Bio, glutenfrei, gesund. Quinoa ist die Offenbarung für alle, die Weizen für Gift halten. Dumm ist nur: Der Inka-Reis ist jetzt so teuer, dass in Bolivien die Bauern Pommes essen. Von Boris Herrmann und Thorsten Schmitz mehr...

Düsseldorf Metzger lieferte Hundefutter-Fleisch an Behördenkantinen

Das Fleisch war verseucht und sollte zu Hundefutter verarbeitet werden - trotzdem landete es in Düsseldorfer Behördenkantinen auf dem Teller, unter anderem beim LKA. Nun hat die Staatsanwaltschaft geklärt, wie das passieren konnte. mehr...

Restaurants Restaurant Afros Restaurant Afros Beim Zeus, hier wird man richtig satt!

Das Restaurant Afros ist ein klassischer Grieche, wie er im Buche steht: Gerichte aus der großmütterlichen Küche - und von allem Essen im Überfluss. Von Johanna N. Hummel mehr...

Reden wir über Rinder in der Pupplinger Au

Leiter Markus Henning zieht ein Resümee des Weideprojekts Interview von Cornelius Zange mehr...

Dokumentarfilm Schönes Monster

Immer der Autobahn nach: Gianfranco Rosis "Sacro GRA" studiert die Nach-Berlusconi-Gesellschaft. Von Martina Knoben mehr...

Kommentar Der Jexhof als Modell

Ein Ausflug in die Furthmühle ist eine Zeitreise. Damit diese weiterhin möglich bleibt, braucht es Professionalisierung Von Peter Bierl mehr...

Ellie Kemper in "Unbreakable Kimmy Schmidt" Netflix-Serie "Unbreakable Kimmy Schmidt" Bravourös abgedreht

Hinausgeworfen in die Welt, mitten nach New York: Ellie Kemper spielt in "Unbreakable Kimmy Schmidt" ihre Paraderolle des atemlos-zuversichtlichen Naivchens grandios. Von Christina Waechter mehr...

Rosengarten PR-Foto Westpark Biergarten SZ-Autoren empfehlen Die schönsten Biergärten in München

Der Biergarten gehört zu München wie die Weißwurst oder das Oktoberfest. Doch so wie jeder ein Lieblingszelt auf der Wiesn hat, so hat auch jeder einen Lieblingsplatz unter dem Kastanienbaum. SZ-Autoren erzählen, wo sie gerne anstoßen. mehr...

'Projekt Isargrill' der Akademie für Gestaltung, 2010 Barbecue-Plätze in und um München Chillen und Grillen

Endlich Sommer, endlich raus in die Natur. Und was gibt es da Schöneres, als beim Chillen gleich noch ein paar Würstl zu grillen? In und um München gibt es jede Menge Grillzonen. Wir stellen die schönsten vor. Von Beate Wild mehr...

Kurzohrrüsselspringer Münchner Tierpark Hellabrunn Heimliche Stars im Gehege

Kennen Sie den Kurzohrrüsselspringer? Oder die Bartschweine? Nela und Nobby, die Eisbärenzwillinge, sind zwar immer noch Besuchermagneten im Tierpark Hellabrunn - aber andere Tiere sind genauso süß, interessant oder zumindest witzig. Zehn Beispiele bei denen sich der Besuch lohnt. mehr...

Krieg in der Ukraine EU will Sanktionen gegen Russland verlängern

Bis zum Jahresende will die EU die Sanktionen gegen Russland verlängern. Wenn das Land nicht weitere Milliardenverluste erleiden will, muss es sich an das Minsker Abkommen halten. mehr...

FC Bayern München - Borussia Mönchengladbach Video
Bayern-Niederlage gegen Gladbach In die Magengrube

Der FC Bayern erlebt beim 0:2 gegen Gladbach die erste Heimniederlage in der Bundesliga seit fast einem Jahr. Sorgen bereitet nicht nur die Ideenlosigkeit in der Offensive - sondern auch die Verletzung von Arjen Robben. Aus dem Stadion von Jonas Beckenkamp mehr... Report

Landkreis München Wahrnehmungs-Experiment Wahrnehmungs-Experiment Klimpern wie der Kasper

Im Sehbehinderten- und Blindenzentrum Unterschleißheim lassen sich Gäste auf ein Wagnis ein: Bei einem Dinner im Dunkeln sollen sie nachempfinden, was es heißt, auf einen Sinn verzichten zu müssen. Von Roman Schukies mehr...

Haar/Oberschleißheim Sauerei auf der Autobahn

Bei Oberschleißheim fährt ein Lastwagen in die Mittelleitplanke, bei Haar kippt ein Kühltransporter mit Schweinefleisch um. mehr...

Kochnische zu Steak Kochnische zu Steak Zartes Fleisch, rückwärts gebraten

Scharf anbraten, dann im Ofen gar ziehen lassen - so lautete die Regel, um auch zu Hause ein butterweiches Steak wie beim Profi hinzubekommen. Ein deutscher Sternekoch predigt dagegen: Macht es doch andersrum! Von Christina Metallinos mehr... Foodblog

Pestizide in der Landwirtschaft Überdüngung "Stickstoff ist die zweitgrößte Umweltbelastung der Welt"

Gedüngte Felder bringen reiche Ernten - und verheeren die Umwelt mit Stickstoff. Die Überdüngung ist zu einer der größten Umweltbedrohungen der Erde ausgeufert, warnt der Biologe Manfred Niekisch. Reaktiver Stickstoff kann auch der menschlichen Gesundheit schaden. Von natur-Autor Jan Berndorff mehr... Interview