Selbst schlachten Leben und sterben lassen Gans Selbst schlachten

Unsere Autorin hatte eine sehr glückliche Gans. Sie hat sie gemeinsam mit ihrem Sohn besucht, gefüttert - um sie zu Sankt Martin zu essen. Protokoll eines Schlachtplans. Von Renate Meinhof mehr... SZ-Magazin

Karwendel, Gebirge, Alpen Mitten in Absurdistan Gipfel der Liebe

Im Karwendelgebirge ist eine schöne Frau unendlich verständnisvoll. In Los Angeles hat "Wintersport" viel mit Sand zu tun und in Mexiko bietet eine Busfahrt Unterhaltung der sehr speziellen Art. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Tausende Besucher zum Christkindlmarkt auf der Fraueninsel Christkindlmärkte rund um München Ritter, Matrosen und gruselige Perchten

Einen Glühwein mit feschen Matrosen in Uniform trinken, schaurige Fratzen sehen oder doch eine Fahrt ins Ungewisse? Im Münchner Umland gibt es eine Vielzahl von Christkindlmärkten - jeder ist auf seine Weise besonders. mehr...

BESTPIX Vitali Klitschko v Dereck Chisora - WBC Heavyweight World Championship Boxkampf Fury versus Chisora Auf Klitschko warten niveaulose Zeiten

Legt Tyson Fury mit Beleidigungen los, wird selbst Dereck Chisora ganz still. In London kämpfen beide Box-Schwergewichtler um den großen Auftritt gegen Weltmeister Klitschko. Von Saskia Aleythe mehr... Analyse

Black Friday Shoppers Line Up on Thanksgiving Day Black Friday in den USA Wer ist die ärmste Sau im Laden?

Das Thanksgiving-Wochenende mit dem Black Friday steht längst nicht mehr für eine gemütliche Zeit - sondern für die Ungleichheit in den USA. Während die einen Truthahn essen, prügeln sich die anderen um Rabatte. Von Jürgen Schmieder mehr... Report

Der Flügelflitzer Der Flügelflitzer Der Flügelflitzer Eilmeldung: WM in Katar findet 1444 statt

Zwölf Monate hat das Jahr, aber für das WM-Turnier in Katar findet sich einfach kein Termin. Mal wollen die Spieler lieber mit Oma Plätzchen essen, mal hat Bora Milutinovic Geburtstag. Deswegen kommt nun eine ganze neue Konstellation ins Spiel. Von Johannes Aumüller, Christian Jocher-Wiltschka und Johannes Schäfer mehr...

Volle Kraft Voraus: Die Pinguine haben eine Mission zu erfüllen. Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Mächtig geheim

"Die Pinguine aus Madagascar" enthüllen auf einem famosen Solotrip ihre wahre Identität. Und die spannende Dokumentation "The Green Prince" zeigt, wie der Sohn eines Hamas-Gründer die Terrorgruppe für den israelischen Geheimdienst ausspionierte. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Filmkritik

Sie zählt zu Brasiliens schönsten Stränden: die Praia do Sancho Reisetipps für 2015 Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Wenn Sie im kommenden Jahr reisen, dann am besten an diese Orte. Denn einige Ziele drängen sich 2015 geradezu auf. Tipps für Europa und den Rest der Welt - von der Megametropole über die romantische Einöde bis zum Noch-Geheimtipp. Aus der Reiseredaktion mehr...

Pinkel - eine Wurst mit Kultcharakter Neun Fakten über das Supergemüse Was Grünkohl mit Pinkel zu tun hat

In Norddeutschland isst man "Kohl mit Pinkel" und spielt dazu Teebeutel-Weitwurf, in New York ist das Gemüse ein Szenesnack. Auch Michelle Obama liebt Grünkohl. Einigen deutschen Politikern scheint er allerdings weniger gut zu bekommen. mehr...

Flüchtlinge in München Nach Hungerstreik Nach Hungerstreik Protestierende Flüchtlinge dürfen in Hotel ziehen

Bei eisigen Temperaturen harrten hungerstreikende Flüchtlinge in der Münchner Innenstadt eine Nacht lang auf Bäumen aus. Am Morgen kletterten sie völlig entkräftet herunter - weil ihnen Oberbürgermeister Reiter ein Versprechen gemacht hat. mehr...

Flüchtlinge in München Flüchtlinge im Hungerstreik Flüchtlinge im Hungerstreik Hilferuf der Verzweifelten

Tagelang verweigern die Flüchtlinge auf dem Sendlinger-Tor-Platz das Essen, dann trinken sie auch nichts mehr. Für sie ist der Hungerstreik das letzte Mittel, sich Gehör zu verschaffen. Bayerische Minister sagen, sie haben ein Problem mit der Aktion. Doch das Problem sind sie. Von Bernd Kastner mehr... Kommentar

Prozess in Nigeria Mord an Ehemann - 14-Jährige vor Gericht

Kurz nach der Hochzeit tötet sie ihren deutlich älteren Ehemann mit Rattengift, auch drei weitere Menschen sterben. Jetzt steht eine 14-Jährige aus Nigeria vor Gericht. Ihr droht eine Verurteilung wegen Mordes. mehr...

Fürstenfeldbruck Betten für 600 Flüchtlinge

Der Ausbau der neuen Erstaufnahmeeinrichtung im Fürstenfeldbrucker Fliegerhorst ist abgeschlossen. Selbst im Notfall will die Regierung die volle Kapazität aber nicht ausschöpfen Von Gerhard Eisenkolb mehr...

James McAvoy und Jessica Chastain in einer Szene von "Das Verschwinden der Eleanor Rigby" "Das Verschwinden der Eleanor Rigby" im Kino Mit Worten schweigen

Jessica Chastain und James McAvoy spielen in "Das Verschwinden der Eleanor Rigby" ein Paar, das an einem Schicksalsschlag zerbricht. In seinem Debüt-Film zeigt sie Regisseur Ned Benson auf überzeugende Art als Menschen, die zu viel zwischen den Zeilen kommunizieren. Von Susan Vahabzadeh mehr... Filmkritik

Rechtsextremismus Rechte Umtriebe im Löwenwirt

Neonazis aus München stören eine Veranstaltung von "Freising ist bunt". Wirt Günter Wittmann wehrt sich gegen den Vorwurf, sein Lokal sei ein Treffpunkt der rechtsextremistischen Szene Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Cro in Hamburg Unternehmen will neues Mobilfunknetz aufbauen Mitmachen statt nur surfen

Drei Unternehmen teilen das Mobilfunkgeschäft in Deutschland unter sich auf. Nun tritt ein Neuling gegen Telekom, Vodafone und Telefónica an: Liquid Broadband will das neue Netz mithilfe der Bürger aufbauen. Von Varinia Bernau mehr...

Gesundheitskontrollen Zu warm, zu kalt, zu giftig

Ob Speise oder Spielzeug: Deutsche Kontrolleure haben im vergangenen Jahr viele Mängel entdeckt - von schlecht gekühltem Fleisch bis hin zu hohen Mengen krebserregender Stoffe in Luftballons. Von Daniela Kuhr mehr...

Flüchtlinge in München Flüchtlingsprotest in München Flüchtlingsprotest in München "Nach der ersten Hürde fällt das Weiterhungern leicht"

Die Flüchtlinge am Sendlinger-Tor-Platz in München mussten ihr Protestlager räumen. Polizei und Feuerwehr holte die letzten aus den Bäumen. Was bleibt, sind eine Menge Fragen: Wie geht es mit ihnen weiter? Wer ist für was zuständig? Und was passiert bei einem Hungerstreik eigentlich mit dem Körper? Von Christoph Behrens, Ingrid Fuchs, Oliver Klasen und Birgit Kruse mehr... Fragen und Antworten

Japantown in Düsseldorf Japan-Community in Düsseldorf Nase putzen ist unhöflich

In Düsseldorf lebt die größte japanische Gemeinde Deutschlands. Wo es das beste Sushi gibt, was bei der Begrüßung zu beachten ist und wie man es sich mit Japanern verscherzt - ein Glossar für den ersten Besuch, von All-you-can-eat bis zu einem ganz besonderen Weihnachtskuchen. Von Ann-Christin Gertzen mehr... Studentenatlas Düsseldorf

Spielende Katze Verspeiste Heimtiere in der Schweiz Katzenjunges mit Rosmarin und Thymian

Eine Tierschutzaktivistin sammelt Unterschriften, um in der Schweiz den Verzehr von Hunden und Katzen verbieten zu lassen. Die "barbarische Tradition" sei eines zivilisierten Landes unwürdig. Von Charlotte Theile mehr... Interview

Arsenal FC - Borussia Dortmund BVB in der Einzelkritik Braveheart verheddert sich

Sven Bender verzweifelt als einsamer Vorkämpfer, Kevin Großkreutz ist kein zweiter Marco Reus und Henrikh Mkhitaryan macht dem Wetter Konkurrenz. Der BVB beim 0:2 gegen den FC Arsenal in der Einzelkritik. Von Jonas Beckenkamp, London mehr... Bilder

Formsache Runde 27 Monate

Schwimmen findet Judith Milberg gar nicht cool - Mark Spitz schon mehr...

Ladenschluss Petition gegen Ladenschluss Petition gegen Ladenschluss Geschäfte im Dunkeln

Mehr als 11.000 Menschen haben die Internet-Petition für flexible Ladenöffnungszeiten in München inzwischen unterschrieben - an der bestehenden Gesetzeslage wird sich allerdings so schnell wohl nichts ändern. Doch es gibt schon heute Ausnahmen. Von Thomas Anlauf mehr...

Musical 'Das Wunder von Bern' "Das Wunder von Bern" als Musical Deutschland singt im Endspiel

In Hamburg kommt Sönke Wortmanns Film "Das Wunder von Bern" als Musical auf die Bühne. Zwischen rauchenden Ruhrpott-Schloten und Alpen-Schick, Revier-Schlagern und Rock 'n' Roll gelingt Gil Mehmert eine anrührende, lustige Inszenierung des Fußball-Epos. Nur Wikipedia sollte lieber draußen bleiben. Von Till Briegleb mehr...

Ebola in Guinea Tagebuch einer Ebola-Helferin Blutproben im Akkord

Die junge Wissenschaftlerin Lisa Östereich war im westafrikanischen Guinea, um im Kampf gegen Ebola zu helfen. Ihre Erlebnisse hat sie für die SZ in Tagebüchern dokumentiert. Die Protokolle zeugen von der Panik der Einheimischen - und der Angst der Helfer, selbst zum Ebola-"Contact" zu werden. Von Lisa Östereich  mehr...