Erziehung Wie man einen Wintertag mit Kindern herumbekommt Nap Time

Es gibt Tage, die finden kein Ende. Vor allem, wenn die Kinder voller Energie sind und die Großstadtwohnung im Winter zu wenig Auslauf bietet. Wie wäre es mit Bootcamp oder Familiendisco? Tipps aus der SZ-Redaktion mehr...

Gesundheitsstudie Land der Sitzenbleiber

Im Auto, im Büro, vor dem Fernseher. Siebeneinhalb Stunden sitzen die Deutschen durchschnittlich pro Tag, zeigt die Studie einer Krankenkasse. Und warnt: Damit schaden sie nicht nur ihrer Gesundheit, sondern auch der ihrer Kinder. Von Christoph Behrens mehr...

Prozess gegen Chef-Drogenfahnder Landgericht Kempten Drogenfahnder gesteht Kokainbesitz

1,8 Kilo Kokain wurden in seinem Dienstschrank gefunden - nun steht der ehemalige Leiter der Drogenfahndung in Kempten vor Gericht. Der Kriminalbeamte erklärt in einem Geständnis, wie er vom Fahnder zum Abhängigen wurde. Von Anne Kostrzewa, Kempten mehr...

Inklusion Inklusion in Schweden "Wir zeigen unseren Schülern, wie die Gesellschaft ist"

Schweden wird bei der Inklusion in Schulen oft als Vorbild genannt, weil besonders viele Kinder mit Behinderung in reguläre Klassen gehen. Funktioniert dieses Modell wirklich besser? Ein Besuch. Von Silke Bigalke mehr... Reportage

Gedenken an Tugce A. in Offenbach Getötete Studentin Tuğçe "Es tut ihm leid"

Sanel M., einer der Verdächtigen im Fall Tuğçe, äußert sich erstmals öffentlich zu der Straftat. Außerdem will er aus der Untersuchungshaft entlassen werden. Doch das könnte für ihn gefährlich werden. Von Susanne Höll mehr...

Auschwitz-Gedenkfeier Bundeskanzlerin zum Holocaust-Gedenken "Auschwitz fordert uns täglich heraus"

Zum 70. Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz mahnt Bundeskanzlerin Angela Merkel, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit die Stirn zu bieten. "Wir wollen keine hasserfüllten Parolen", sagt die Kanzlerin mit Blick auf Pegida. Von Nico Fried mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wider die Eltern - Salafismus als Jugendprotest?

Früher galten Sex und Drogenkonsum als Mittel der Rebellion der Jugend gegen die Elterngeneration. Ein Soziologe der FH Münster argumentiert, dass man die Attraktivität des Salafismus in diesem Kontext verorten müsste - als Auflehnung gegen die liberaleren Normen der Gesellschaft. Wie beurteilen Sie die Attraktivität des Salafismus für junge Europäer? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Mexiko Bandenmitglied gesteht Ermordung von 15 Studenten

Weiteres Geständnis im Fall der 43 vermissten Studenten in Mexiko: Ein Mitglied des Verbrecherkartells "Guerreros Unidos" gibt zu, 15 von ihnen erschossen zu haben. Viele Eltern hoffen dennoch, ihre Kinder noch lebend zurückzubekommen. mehr...

Ein verschleierte Muslima filmt die Rede von Salafistenprediger Pierre Vogel bei einer Kundgebung ra Salafismus als Jugendkultur Burka ist der neue Punk

Drogen und Sex schockieren niemanden mehr: Ein Gespräch mit dem Soziologen Aladin El-Mafaalani über Salafismus als Provokation - und darüber, warum manche junge Frauen den Schleier für Emanzipation halten. Von Jannis Brühl mehr... Interview

Test auf Down-Syndrom Mehr als ein kleiner Piks

Der Bluttest auf das Down-Syndrom ist simpel und fast ohne Nebenwirkung. Womöglich wird er demnächst sogar von der Krankenkasse bezahlt. Doch das Dilemma einer Entscheidung auf Leben oder Tod wird damit nicht behoben. Von Werner Bartens mehr... Kommentar

Bilder des Tages Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im Januar

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Werder Bremen v VfL Wolfsburg - Bundesliga VfL Wolfsburg nach Malanda-Tod Jenseits der Tränen

Dieter Hecking steht vor einer schweren Aufgabe: Er muss eine Elf, die gerade einen Mitspieler verloren hat, in die Rückrunde führen. Der Wolfsburger Coach profitiert dabei von seiner Biografie. Von Sebastian Fischer mehr... Report

Thomas Bartu Unternehmer Thomas Bartu Unternehmer Thomas Bartu Eis mit Reinheitsgebot

Mit 42 hatte Thomas Bartu sieben Schuhläden, eigene Kollektionen und mehr als hundert Angestellte. Heute ist er 68 und hat ein spezielles München-Eis entwickelt. Damit will er nun die Stadt erobern - auch im Winter. Von Thomas Anlauf mehr...

Die Fischerin; Alwara Höfels in "Die Fischerin", hr-fernsehen "Tatort"-Neuling Alwara Höfels Einsam ist nicht schlimm

Alwara Höfels ist in Berlin-Kreuzberg aufgewachsen. Sie kann Dinge aushalten. Bald ermittelt sie im Dresdner "Tatort". Begegnung mit einer, die Angst nicht duldet - am wenigstens bei sich selbst. Von Karin Steinberger mehr... Porträt

Opfer des Oktoberfest-Attentats Ein Anschlag, der 34 Jahre dauert

Auf Röntgenbildern kann man noch die Metallsplitter in seinem Körper sehen: Hans Roauer stand gleich neben dem Papierkorb am Wiesn-Eingang, in dem der Attentäter die Bombe deponierte. An den Folgen der Explosion leidet er bis heute - besonders am Verhalten der Behörden. Von Katja Riedel mehr...

- Griechenland Neuwahlen? Prost, Mahlzeit!

Am Sonntag wählen die Griechen - wieder einmal. Die Angst vor dem "Grexit" treibt die Menschen um. Und der Wunsch nach Wandel. Doch letztendlich wird eine Sache den Ausschlag geben. Überlegungen in drei Gängen. Von Konstantina Karydi mehr... Gastbeitrag

städtischer Wohnungsbau in Berlin PUBLICATIONxINxGERxSUIxONLY 1020905186 Lehren aus Pegida Der Rückzug ins Private muss aufhören

Pegida zeigt in aller Klarheit: Die Meinungen darüber, was Deutschland ausmacht, gehen weit auseinander. Ein Integrationsdefizit, das Migranten oft nachgesagt wird, weisen ganz andere Gruppen auf. Die Parallelgesellschaft sind wir alle. Von Hannah Beitzer mehr... Essay

Bad Tölz "Keine Schule, keine Arbeit"

Junge Flüchtlinge erzählen beim Tölzer Jugend-Asylgipfel von Krieg und Tod und ihren traumatischen Erlebnissen auf ihrem Weg nach Deutschland Von Klaus Schieder mehr...

Dirk Nowitzki wird Vater Prominente Elternfreuden Dirk Nowitzki wird wieder Vater

Deutschlands größter Baketball-Star Dirk Nowitzki freut sich zum zweiten Mal auf Nachwuchs - und das sogar schon im März. Ob es nach Tochter Malaika wieder ein Mädchen oder dieses Mal ein Junge wird, will er noch nicht verraten. mehr... Bilder

Länderübergreifendes Abitur Gymnasialreform "Mittelstufe Plus" enttäuscht Schulleiter

Es sollte Seehofers Befreiungschlag im G-8-Streit sein: eine "Mittelstufe plus" für schwächere Gymnasiasten. Doch Direktoren fällen ein vernichtendes Urteil. Von Tina Baier mehr...

Weiterführende Schulen Was Sie zum Schulwechsel wissen müssen

Bayerns Viertklässler bekommen an diesem Freitag Zwischenberichte, die auf die Übertrittszeugnisse im Mai hinweisen. Was bedeuten sie, wie lassen sich die kommenden Monate nutzen - und was hat es mit dem Probeunterricht auf sich? Von Matthias Kohlmaier mehr... Fragen und Antworten

Frustrated teacher and talking students in classroom model released Symbolfoto property released PUB Sozialarbeiter an Schulen Helfer in Not

Konflikte schlichten, Schwänzen verhindern, Familien beraten: Die Sozialarbeit an Schulen genießt einen formidablen Ruf - aber eine miese Finanzierung der Stellen. Von Ralf Steinbacher und Johann Osel mehr... Analyse

Studieren in Sachsen beliebt Schule im Ausland, Studium in Deutschland Aufbruchstimmung

Im einen Land die Schule absolvieren, im anderen studieren, das erweitert den Horizont. Ob eine deutsche Hochschule jedoch das ausländische Abschlusszeugnis akzeptiert, hängt vom jeweiligen Fall ab. Von Christine Demmer mehr... Ratgeber

Selbstverletzendes Verhalten Wenn die Seele blutet

Bis zu 1,2 Millionen Kinder und Jugendliche verletzen sich in Deutschland regelmäßig selbst. Die Schnitte in den eigenen Körper machen abhängig. Doch es gibt einen Weg aus der Sucht. Von Manuel Stark mehr... Reportage

Armin Maiwald "Maus"-Erfinder Armin Maiwald Der vielleicht größte Forscher Deutschlands

Dieser Mann könnte mehr für die Volksbildung getan haben als Hunderte Schulen zusammen. Seit mehr als 30 Jahren erklärt Armin Maiwald in der "Sendung mit der Maus" die Welt. Nur an einem Thema ist er bisher gescheitert. Von Hans Hoff mehr... Porträt