Pfingsten 2015 Die Zukunft ist offen PFINGSTDARSTELLUNG AUF GEMÄLDE

Meinung Pfingsten steht zwar nach wie vor im Kalender, aber Zukunft ist inzwischen mehr Drohwort denn Frohwort. Die Zukunft muss menschenfähig werden. Wie geht das? Mit der Kraft des Geistes. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

Traders work shortly after the opening bell on the floor of the New York Stock Exchange Was kommt Summers und Shiller

Die großen US-Ökonomen sind zu Gast in Berlin. Robert Shiller sorgt sich um die Anleihenmärkte und Larry Summers ums Wachstum. Von Ulrich Schäfer mehr...

Eurovision Song Contest Produzent aus München Produzent aus München Wer den Sound des ESC macht

Oliver Pum hat für DSDS-Siegerin Aneta Sablik "The One" geschrieben, mit Conchita Wurst zusammengearbeitet und vor tausenden Menschen aufgelegt. Beim Eurovision Song Contest wird die Welt ihn auch hören - nur weiß das keiner. Von Bernhard Blöchl mehr... Porträt

Landesligaspiel: TSV Eching - VfB Hallbergmoos Der gerettete Retter "Man braucht Demut"

Trainer Alfred Ostertag, 54, über seinen Schlaganfall und den Klassenerhalt des Landesligisten TSV Eching Interview von Stefan Galler mehr...

Gastkommentar Opfer, nicht Retter

Tropische Regenwälder leiden massiv unter der Erderwärmung. Sie können die Welt daher nicht vor deren Folgen bewahren. Von Claude Martin mehr...

Kommentar Option auf eine neue Kulturpolitik

Baselitz und Lüpertz: Die hochkarätigen Ausstellungen könnten zu einem Durchbrach für die Kunststadt Dachau werden. Von Wolfgang Eitler mehr...

Airbag Airbag-Pannen Nachhilfe für den Lebensretter

Airbags sollen Leben retten, doch inzwischen sind sie ein Problemfall der Automobiltechnik. Die Schwächen des Luftsacks sind lange bekannt. Trotzdem setzt sich eine bessere Technik nur langsam durch. Von Christof Vieweg mehr... Forschung

SZ-Magazin Das Kochquartett Alleskönner am Teller

Wer die ersten Sonnenstrahlen im Mai genießt, kann dazu ein saisonales Gemüse servieren, bei dem einem die Rezeptideen nie ausgehen: Mairüben. Von Anna Schwarzmann mehr... SZ-Magazin

Lausbuben-Nachrichten Kinder, Kinder

Sie sind ein fester Bestandteil der Nachrichten: die kleinen Streiche kleiner Knirpse. Und wenn die Vorfälle glimpflich ausgehen, bringt einen die Mischung aus sachlichem Tonfall und Schurkerei zum Schmunzeln. Von Michael Neudecker mehr...

Pädophile und sexuell auffällige Jugendliche "Die Erwachsenenwelt versagt"

Pädophilie entwickelt sich im Jugendalter. Sexualwissenschaftler Klaus Michael Beier spricht über erste Anzeichen. Was Eltern tun können - und warum selbst Richter lieber wegschauen, wo Hinschauen nötig wäre. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr... Interview

Schlüsselübergabe bei Sixt Bahnstreik Mietwagen werden knapp

Um doch noch in den Pfingsturlaub zu kommen, suchen die Deutschen nach Alternativen zur Bahn. Eine davon: kurzfristig einen Mietwagen buchen. Doch die Anbieter sind auf so einen Ansturm nicht vorbereitet. Von Felix Reek mehr...

SpâÄ°tverkauf in Berlin Deutschland Berliner Luft

Die Hauptstadt boomt, alles wird teurer. Ein Vergnügen im alten Geist aber ist geblieben: das Wegbier. Von Verena Mayer mehr...

Wolfratshausen "Eine Hausnummer"

Kreisräte befürworten hohe Kostenbeteiligung an S 7-Projekt mehr...

Wolfratshausen/Geretsried In den Rathäusern beginnt das Rechnen

Wie sich die S 7-Mehrkosten verteilen können und welche Teuerungen sich abzeichnen Von Matthias Köpf mehr...

Familie Engelberg Kunstjagd Rechercheprojekt #Kunstjagd Wie gelang die Flucht aus Nazi-Deutschland?

November 1938: Die Gestapo bringt Jakob Engelberg ins KZ Dachau. 15 Tage später kommt er frei, die Familie kann fliehen - offenbar dank eines Gemäldes. Was genau geschehen ist, fragen sich die Engelbergs bis heute. Internationales Rechercheprojekt - Woche 1 von 6 mehr... 360° - #Kunstjagd

Gartenzwerge Umfrage Wo die Deutschen sparen würden

Wenn es finanziell eng wird, würden viele Menschen in Deutschland erst einmal weniger Geld fürs Vergnügen ausgeben, zeigt eine Umfrage. Anders sieht es aus, wenn es um Haus und Garten geht. mehr...

Studie Durch und durch freudlos

Die Deutschen sind zum Sparen bereit. Urlaub, Computer, Kleidung - von allem geht weniger. Nur Haus und Garten bleiben unangetastet. Von Patrick Wehner mehr...

Stadt Dachau Dachau Dachau Gut in der Zeit

Soziale Stadt Dachau Ost hat ihre Ziele zu 95 Prozent erreicht. Nun soll noch der Bürgertreff eingeweiht werden Von Viktoria Großmann mehr...

Stuss mit Lustig Teaser Stuss mit lustig Brandenburg sucht "Bibermanager"

3000 Biber gibt es in Brandenburg. Um der Masse beizukommen, werden jetzt extra zwei Stellen geschaffen. In Berlin schläft ein betrunkener Einbrecher am Tatort ein. In Darmstadt wird ein Regenwurm mit einer Schlange verwechselt - und muss von der Polizei befreit werden. Skurriles aus dem Nachrichtenticker mehr...

Grafrath Grafrath Grafrath Kühner Plan

Grafraths Gemeinderat votiert für einen Tunnel Von Manfred Amann mehr...

File photo of logo of German postal and logistics group Deutsche Post AG Arbeitskampf Post setzt Beamte als Streikbrecher ein

Exklusiv Im Tarifstreit mit Verdi setzt die Post auf eine Methode, die das Bundesverfassungsgericht grundsätzlich verboten hat. Sie versetzt Beamte an bestreikte Arbeitsplätze. Auf Nachfrage reagiert das Unternehmen ausweichend. Von Detlef Esslinger mehr...

München Und wieder gilt der Notfallplan

Bundesamt erhöht Flüchtlingsprognose auf 70 000 neu ankommende Asylbewerber. Oberbayern öffnet Turnhallen Von D. Mittler und M. Staudinger mehr...

Google Heimlich gefilmte Party Heimlich gefilmte Party Max Mosley und Google legen Rechtsstreit um Sex-Bilder bei

Bei Google konnte man illegal aufgenommene Fotos einer Sex-Party von Max Mosley finden. Der klagte dagegen - jetzt hat man sich außergerichtlich geeinigt. mehr...

Ausstellung Nackt in München

Die Warhol-Muse Brigid Polk fotografierte sich selbst vor Gerhard Richters "Badenden" und der wiederum malte Bilder nach ihren Polaroids. Diese Werke bilden den Höhepunkt der Ausstellung "Königsklasse III" in Schloss Herrenchiemsee Von Evelyn Vogel mehr...

Roaminggebühren Roaming-Gebühren Dann eben Whatsapp

Die EU will die Gebühren für das Telefonieren im Ausland nun doch nicht abschaffen. Sie fügt sich damit den Argumenten der Mobilfunk-Unternehmen. Doch am Ende werden die Kunden das Roaming-System vermutlich selbst beerdigen. Von Lutz Knappmann mehr... Kommentar