Ebersberg Gut aufgestellt

Raiffeisenbanken im Landkreis können Gewinne leicht steigern Von Wieland Bögel mehr...

Auto-Neuzulassungen in Deutschland Video
Aufschwung Warum Deutschlands Wirtschaft boomt

Forschungsinstitute überbieten sich gegenseitig mit Wachstumsprognosen. Experten sagen Lohnerhöhungen voraus und fordern Steuererleichterungen. Doch es gibt eine ernsthafte Bedrohung für den deutschen Aufschwung. Von Nikolaus Piper mehr... Analyse

Serie: Finanzfrauen Überzeugungstäterin

Die mittellose Schauspielerin Adele Spitzeder verdiente gut mit einem Schneeballsystem. Vom geliehenen Reichtum blieb ihr - nichts. Von Hannah Wilhelm mehr...

Zwischen den Zahlen Geldlawinen

Menschen, die über die Entwicklungen an den Finanzmärkten berichten, haben es schwer. Wobei nicht immer klar ist, ob ihnen die kreative Energie zu schnell abhanden kommt oder sie ihrer zu viel besitzen. Ein Lob der Wortakrobatik. Von Jan Willmroth mehr...

Kreis und quer Klein-Hollywood an Würm und Isar

"Last Exit: Aschheim". Auf diesen Blockbuster aus dem Landkreis München dürfen sich die Kinogänger freuen. Und auf viele mehr. Die SZ enthüllt exklusiv, welche Streifen in naher Zukunft in der Filmhochburg entstehen Von Stefan Galler mehr...

Bundesanleihen Nah an der Null

Zehnjährige deutsche Staatsanleihen versprachen dereinst ordentliche Zinsen und Sicherheit. Wegen der Geldpolitik der EZB müssen Anleger wohl bald draufzahlen. Von Markus Zydra mehr...

Die größten Gewinner im Dax Energiegeladen

Die meisten großen Unternehmen haben zuletzt so hohe Nettogewinne wie selten zuvor erzielt. Für das laufende Jahr sieht es, vor allem dank des schwachen Euro, gut für sie aus. Von Caspar Busse mehr...

Prognose des IWF Billiges Öl, billiger Euro, mehr Wachstum

Die Euro-Zone steht vor einem Aufschwung - das prognostiziert zumindest der Internationale Währungsfonds. Deutlich schlechter sieht es demnach für Russland aus. Von Nikolaus Piper mehr... Analyse

Niedrigzinsen in Deutschland Mehr Aktien-Profis

Kurzfristig Gewinne mitnehmen, aber langfristig investiert bleiben: Das Anlageverhalten der Bundesbürger wird zunehmend reifer. Von Harald Freiberger mehr...

HUK-Coburg Ganz vorn

Auf dem scharf umkämpften Markt für Autoversicherungen haben die Franken den Abstand zur Allianz ausgebaut. Doch der Wettbewerb wird immer schärfer. Von Herbert Fromme mehr...

Kommentar Die Crash-Gefahr wächst

Der Chef der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, müsste angesichts der Übertreibungen an der Börse den Finger heben und warnen. Tut er das, würden die Kurse einbrechen. Demonstrativ weitermachen wie bisher, ist allerdings auch keine Lösung. Von Markus Zydra mehr...

Hypo Alpe Adria Bitte abschreiben

Die Bankenaufsicht der Europäischen Zentralbank fordert von den Geldinstituten höhere Berichtigungen ihrer Anleihen der Bad Bank der Hypo Alpe Adria. Von Meike Schreiber mehr...

SWM Energieversorgung Energieversorgung Gewinn der Stadtwerke München sinkt

Umsatz und Gewinn sinken, die Schulden steigen: Für die Stadtwerke München ist 2014 nicht optimal verlaufen. Doch im Vergleich mit den großen Playern der Branche scheint die SWM plötzlich gut dazustehen. Von Katja Riedel mehr...

Geldanlage Schweizer Banken behalten zu Unrecht Provisionen ein

Schweizer Banken sind dazu verpflichtet, Provisionen an ihre Kunden weiterzuleiten. Doch sie spielen auf Zeit. Von Uwe Ritzer mehr...

Steuererklärung Putzen, pflegen, reparieren

Viele Kosten rund um die Immobilie können steuerlich geltend gemacht werden. Dazu gehören Handwerkerleistungen ebenso wie haushaltsnahe Dienstleistungen. Von Jochen Bettzieche mehr...

Immobilienmarkt Neues Jahr, alter Trend

Kaufpreise und Mieten in Deutschland sind auch im ersten Quartal weiter gestiegen. Mit Abstand am teuersten ist nach wie vor München. Von Andreas Remien mehr...

IfW-Studie Freud und Leid

Bis zum Jahr 2030 spart der Bund dank der niedrigen Zinsen insgesamt 160 Milliarden Euro. Aber die folgen sind zweischneidig, denn die professionellen und die privaten Anleger in Pensionfonds verlieren dadurch viel Geld. Von Daniela Kuhr mehr...

Deutsche Konjunktur Uns geht's zu gut

Billiges Öl, schwacher Euro, niedrige Zinsen: Die Wirtschaft läuft und läuft. Diese Superkonjunktur ist gefährlich - sie bremst Innovationen von morgen. Von Markus Balser, Karl-Heinz  Büschemann und Helmut Martin-Jung mehr...

Kommentar Fehlgesteuert

Die steigenden Aktienkurse sind kein Grund zum Jubeln. Nur die Politik des Geldes treibt sie an. Die Kurse sind kein Beleg einer prosperierenden Wirtschaft. Von Harald freiberger mehr...

Ergo In der Zinsfalle

Lebensversicherer verdienen mit Policen fast kein Geld mehr, das bekommt auch die Ergo zu spüren. Gut läuft hingegen das Geschäft im Ausland. Von Friederike Krieger und Herbert Fromme mehr...

Deutsche Bank Höchststrafe im Libor-Skandal

Deutschlands größter Bank drohen mehr als 1,5 Milliarden Dollar Strafe. Das unterstreicht die Verwicklung des Hauses in Manipulationen. Von Harald Freiberger mehr...

Euro-Krise Griechische Regierung zahlt IWF-Kredit zurück

Zwischenziel erreicht: Griechenland überweist 460 Millionen Euro für einen fälligen Kredit an den Internationalen Währungsfonds. Für Athen ist das aber nur eine kurze Verschnaufpause. mehr...

Krisenpolitik Armes Athen

Griechenland zahlt einen Kredit an den IWF pünktlich zurück. Doch die Kasse dürfte bald leer sein. Immerhin, kleine Lichtblicke gibt es. Von Catherine Hoffmann mehr...

Einzelhandel Die Mitte ist in Mode

Neben Wohnungen sind auch Läden in den Zentren der Metropolen sehr begehrt. Vor allem internationale Ketten drängen nach Deutschland. Abseits der gefragten Innenstädte sieht die Lage indes ganz anders aus. Von Stefan Weber mehr...

- US-Bank JP Morgan überwacht Banker mit Algorithmen

Damit Zocker keine Chance mehr haben, lässt die US-Bank JP Morgan ihre Mitarbeiter künftig von Computerprogrammen kontrollieren. Diese sollen Fehlverhalten schneller erkennen als die Chefs. Von Harald Freiberger mehr...