Steuerreform SPD-Finanzminister will Kapital wieder wie Lohn besteuern Champagner

Warum müssen Arbeitnehmer bis zu 45 Prozent zahlen, vermögende Kapitalbesitzer aber nur 25 Prozent? Aus der SPD kommt nun der Vorstoß, die Steuern für Kapitalerträge zu erhöhen - unter einer Bedingung. mehr...

Zinsen und Gebühren Wie Prepaid-Kreditkarten Jugendliche in Schulden stürzen können

Wenn Jugendliche längere Zeit ins Ausland gehen oder online einkaufen, sind Prepaid-Kreditkarten praktisch. Doch vor manchen Karten warnen Verbaucherschützer dennoch - weil der Nachwuchs mit ihnen durchaus in Schulden rutschen kann. Von Berrit Gräber mehr...

Informelles Treffen der EU-Finanzminister Abkehr vom Euro-Rettungsfonds Falscher Jubel für Griechenland

Meinung Der Euro-Rettungsfonds ist der beste Kreditgeber für Griechenland: Zu den hervorragenden Konditionen zählt, dass Athen derzeit weder Zinsen noch Tilgung zahlt. Nun will Athen an den privaten Markt zurück, wo es solche Vereinbarungen nicht gibt. Grund dafür ist aber nicht die bejubelte Rückkehr zur Normalität. Ein Kommentar von Cerstin Gammelin mehr...

Stock Exchange Reacts To Greece's Return To International Bond Markets Video
Euro-Krise Anleger reißen sich um Griechenland-Anleihen

Es ist die Rückkehr des Krisenstaates an die internationalen Finanzmärkte. Griechenland versteigert erstmals seit Jahren Staatsanleihen - zu einem niedrigen Zins. Investoren vertrauen dem Land wieder, auch wenn die Krise noch nicht vorbei ist. mehr...

Regierungserklärung zu Europapolitik Experten-Umfrage Ist die Euro-Krise jetzt vorbei?

Exklusiv Griechenland bekommt wieder Milliarden am Kapitalmarkt - was bedeutet das für Europas Wirtschaft? Vom Ex-Deutsche-Bank-Chef Ackermann bis zur Linken Wagenknecht: Die SZ hat sieben Experten um eine Einschätzung gebeten. mehr...

Prozess in München Behörde ist zu langsam - und muss zahlen

Ein Bauunternehmer bekommt 29.000 Euro Schadensersatz aus der Staatskasse - weil die Stadt zu langsam war. Mindestens fünf Monate lang lag sein Bauantrag bei der Behörde. Unbearbeitet. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

BayernLB Jahresbericht des Rechnungshofes Rüge für die Staatsregierung

Kritik der Kassenprüfer: Der Bayerische Oberste Rechnungshof legt heute seinen Bericht vor und kritisiert, dass die Staatsregierung mehr Geld ausgibt als sie einnimmt - obwohl die Steuereinnahmen sprudeln. Auch die BayernLB bleibt ein Sorgenkind. Von Mike Szymanski mehr...

Verkauf von Staatsanleihen Deutsche Bank soll Athen zurück an die Kapitalmärkte bringen

Vier Jahre war Griechenlands Staat vollständig abhängig von Helfern, jetzt ist es so weit: Noch diese Woche könnte sich das Land Berichten zufolge erstmals wieder Geld auf den Kapitalmärkten leihen - mit Hilfe zweier Großbanken. Haben Investoren genug Vertrauen, um Milliarden rauszurücken? mehr...

Federal budget debate at the German Bundestag Haushaltsdebatte im Bundestag "Große Verschiebe-Koalition"

Finanzminister Schäuble präsentiert im Bundestag stolz die ersten ausgeglichenen Haushaltspläne seit mehr als 40 Jahren. Bei der Debatte darüber feiert sich die große Koalition selbst. Die Opposition findet das "ziemlich dreist". Von Benjamin Romberg mehr...

Tipps für Kunden Wann die Kündigung einer Lebensversicherung lohnt

Wer aus seiner Lebensversicherung aussteigt, hat nur noch kurze Zeit Anspruch auf bestimmte Auszahlungen. Um wie viel Geld geht es? Und welche Vorteile fallen weg? Die wichtigsten Tipps. Von Friederike Krieger mehr...

Karl Hopfner Vor dem Duell Bayern gegen BVB Hopfner bezichtigt Watzke der Lüge

Er war der ruhige, nüchterne Stratege des FC Bayern. Doch nun ist Karl Hopfner Nachfolger von Uli Hoeneß - und teilt heftig aus: Ziel seiner ersten öffentlichen Attacke ist BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke. Der wehrt sich. mehr...

Schuldenkrise in Griechenland Rückkehr an den Kapitalmarkt Rückkehr an den Kapitalmarkt Griechenland will erste Staatsanleihe seit 2010 ausgeben

Es soll die Rückkehr zur Normalität nach vier Jahren werden: Griechenland kündigt an, wieder eine Staatsanleihe zu versteigern und will auf den Kapitalmärkten Milliarden einnehmen. Jetzt wird sich zeigen, ob Investoren dem Land wieder Geld leihen. mehr...

Daily Life In Athens As Greece Prepares To Go To The Polls Rückkehr an den Kapitalmarkt Griechenland wagt das Experiment

Athen nimmt einen Kredit in Milliardenhöhe auf - ohne Rettungsschirm, ganz normal an den Finanzmärkten. Was wie eine gute Nachricht klingt, ist eine Härteprüfung für die Regierung in Athen. Von Cerstin Gammelin, Brüssel, und Markus Zydra, Frankfurt mehr...

Griechenland-Anleihen Video
Griechenland-Anleihen Was Athens Comeback am Kapitalmarkt bedeutet

Wie gut steht Griechenlands Wirtschaft wirklich da? Ist ein weiteres Hilfspaket jetzt überflüssig? Was hat die Deutschen die Unterstützung bislang gekostet? Antworten auf die wichtigsten Fragen zum griechischen Anleihe-Programm. Von H. Freiberger, C. Gammelin, C. Hulverscheidt und M. Zydra mehr...

Vierter Verhandlungstag gegen Uli Hoeneß Fall Hoeneß Die groteske Gier des Staates

Meinung Uli Hoeneß hat Millionen verloren und soll trotzdem Millionen an den Fiskus überweisen: Seit Wochen diskutiert Deutschland über die angebliche Gier des verurteilten Steuerbetrügers. Doch über die Gier des Staates spricht bislang kaum jemand. Ein Gastbeitrag von Donatus Albrecht mehr...

Hong Kong Weather Alibaba vor dem Börsengang Chinas Klone bedrohen das Silicon Valley

Das Krokodil aus dem Jangtse greift an: Der chinesische Internetkonzern Alibaba geht an die Börse. Chinas Start-ups wollen die Welt erobern und den US-Konzernen gefährlich werden. Von Marcel Grzanna, Shanghai, und Varinia Bernau mehr...

General Views of Housing Construction in Tijuana Holcim und Lafarge Zement-Konzerne planen Mega-Fusion

Weil die Schwellenländer bauen und bauen, lässt sich mit Zement viel Geld verdienen. Die Konzerne Holcim und Lafarge wollen sich nun zum weltgrößten Baustoffproduzenten zusammenschließen. Die Zustimmung der Kartellbehören steht jedoch noch aus. Von Wolfgang Koydl mehr...

Ungleichheitsforscher Thomas Piketty Das Kapital ist zurück

Nie war unsere Gesellschaft so reich wie heute. Und manche sind eben reicher als die anderen. Der Ökonom Thomas Piketty warnt im Interview, dass die Ungleichheit wieder so drastisch werden könnte wie zu feudalen Zeiten. Von Bastian Brinkmann mehr...

Bilanz-Pressekonferenz Deutsche Bahn Präsentation der Jahreszahlen bei der Bahn Das lästige P-Wort

Der "Name Pofalla" sei im Aufsichtsrat überhaupt kein Thema, behauptet Bahn-Chef Grube. Das ist ein wenig geflunkert. Wahr ist, dass der Vorstandsvorsitzende zurzeit andere Probleme hat: Trotz Passagierrekords ist der Gewinn eingebrochen. Von Daniela Kuhr und Harald Freiberger mehr...

Erster Bankkredit seit Jahren Goldman Sachs beendet Ächtung Argentiniens

Mehr als ein Jahrzehnt lang wollten Banken Argentinien keinen Kredit geben. Um an ihr Geld zu kommen pfändeten Gläubiger des einstigen Pleitestaates gar ein Marineschiff. Jetzt hofft das Land auf eine Milliarde Dollar von Goldman Sachs - die Bank verlangt dafür ordentlich Zinsen. mehr...

Furcht vor Deflation Inflation in Euro-Zone sackt weiter ab

So niedrig wie zuletzt mitten in der Weltwirtschaftskrise: Die Preise in der Euro-Zone sind dem Europäischem Statistikamt zufolge nur noch um 0,5 Prozent gestiegen. So eine niedrige Inflationsrate schürt Deflationsängste. Der EZB gehen allmählich die Mittel aus. mehr...

Konsum Neue Strategien für unsichere Zeiten Konsumkick statt Reihenhaus

Teure Schuhgeschäfte meiden, die Weltreise streichen, dafür Eigenheim und Lebensversicherung? Vorsorge ist eine schöne Idee - in der Theorie. Doch das Konzept ist überholt. Kaufrausch, das schnelle Glück, Fokus auf die Gegenwart, das sind die einzig logischen Antworten auf unsere turbulenten Zeiten. Von Angelika Slavik mehr...

- Fidesz-Sieg in Ungarn Orbán muss um Zweidrittelmehrheit bangen

Ungarn wird weitere vier Jahre von der rechtsnationalen Fidesz-Partei unter Ministerpräsident Viktor Orbán regiert. Ob die Partei auch wieder eine Zweidrittelmehrheit im Parlament erhält, ist jedoch noch unsicher. Der Erfolg der rechtsradikalen Jobbik-Partei könnte ein Vorzeichen für die anstehende Europawahl sein. mehr...

EZB-Chef Mario Draghi Video
EZB-Strategie Draghi will Deflation notfalls mit drastischen Mitteln bekämpfen

Um die Preise vor dem Absacken zu bewahren, sind nun auch offiziell "unkonventionelle Maßnahmen" im Gespräch: EZB-Chef Draghi erklärt erstmals massive Anleihekäufe gegen drohende Deflation für möglich. Dabei ist unsicher, ob das überhaupt helfen würde. Von Markus Zydra mehr...

- Chinesische Solarfirma Chaori Super-Sonne erlischt

Chinesen legen viel Geld in Unternehmensanleihen an - ohne Ahnung von den Risiken. Dass nun ein Solar-Unternehmen erstmals seine Zinsen nicht mehr zahlen kann, könnte in einer Katastrophe enden. Die Regierung fürchtet Panik. Von Marcel Grzanna, Shanghai, und Christoph Giesen mehr...