Schäftlarn Ein wichtiges Zeugnis seiner Zeit

Die Eigentümerin möchte im "Hakenhof beim Marx" in Zell ein Café einrichten. Die neue Nutzung könnte das denkmalgeschützte Gebäude aus dem 18. Jahrhundert vor dem Verfall retten Von Ingrid Hügenell mehr...

Jahresrückblick 2014 - Helene Fischer Sponsoring Marken, Musiker und Moneten

Schon 1895 hat Coca-Cola eine Sängerin als Werbefigur verpflichtet. Heute tanzt Helene Fischer durch Autowerbespots. Die Partnerschaften zwischen Musiker- und Konsum-Marken sind deutlich enger geworden - und lukrativer. Von Jürgen Schmieder mehr... Analyse

Schule für junge Flüchtlinge Förderung von Flüchtlingen "Zeigen, dass man es schaffen kann"

Tagrid Yousef ist promovierte Biologin und hilft Schulen, Flüchtlinge zu unterrichten. Ein Gespräch über Vorbilder und den Versuch, geflohenen Kindern einen Alltag, Struktur und Chancen zu bieten. Von Johann Osel mehr... Interview 360° Europas Flüchtlingsdrama

Basketball Spannung vor Weihnachten

Nach schwächeren Spielen demonstriert der deutsche Meister FC Bayern gegen Bayreuth wieder seine Möglichkeiten. In den kommenden Wochen stehen nun allerdings Entscheidungen an, die über das Tagesgeschäft hinausweisen Von Ralf Tögel mehr...

Olympiastadion in Berlin Mitgliederversammlung des DOSB Deutscher Sport will Olympia 2024

"Es würde unserer Gesellschaft gut tun." Der Deutsche Olympische Sportbund beschließt, sich für die Olympischen Spiele 2024 zu bewerben. Berlin oder Hamburg gehen ins Rennen. Es bleibt allerdings ein Unsicherheitsfaktor. mehr...

Urmenschen Homo erectus, ein Künstler?

Eine 500 000 Jahre alte Muschel mit Kratzern, gefunden im Schlick. Was machen Forscher daraus? "Die früheste abstrakte Dekoration" eines künstlerisch begabten Urmenschen. Die Deutung verrät wohl mehr über die Forscher als über ihre Studienobjekte. Von Patrick Illinger mehr... Kommentar

Funeral Of Tugce Albayrak Fall Tuğçe in Offenbach Täter Sanel M. war betrunken

Als er die Studentin Tuğçe A. auf einem Parkplatz in Offenbach niederschlug, war Sanel M. betrunken. Ein Test bei der Polizei nach der Attacke hatte einen Blutalkoholwert von 1,4 Promille ergeben. mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Wie bewerbe ich mich ohne Zeugnisse?

Petra P. hat 20 Jahre lang einen kleinen Handwerksbetrieb geführt und sich von der Buchhaltung bis zum Verkauf alles selbst beigebracht. Nun musste sie die Firma verkaufen und steht ohne Zeugnisse und Referenzen da. Wie soll sie sich bewerben? mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Wie bewerbe ich mich ohne Zeugnisse?

Sandra Z. hat sechs Jahre in den USA gearbeitet. Jetzt will sie in Deutschland in ihren gelernten Job einsteigen. Doch ihr fehlen Zeugnisse - wie soll sie bei der Bewerbung am besten vorgehen? mehr...

- Profisportler und Zahnprobleme Schlechtes Zeugnis vom Zahnarzt

Spitzensportler haben häufig Probleme mit ihren Zähnen. Die Ernährung der Athleten begünstigt Karies und andere Zahnkrankheiten. Im schlimmsten Fall leidet die sportliche Leistung. Von Andreas Wenleder mehr...

Bundesarbeitsgericht zu Arbeitszeugnissen Durchschnitt heißt "befriedigend"

"Stets zu unserer vollen Zufriedenheit" wollte die Angestellte eine Zahnarztpraxis in ihrem Arbeitszeugnis stehen haben. Die Chefin weigerte sich und es war ein Rechtsstreit zur Frage entbrannt: Ist "gut" eine gängige Standardbeurteilung, also Durchschnitt? Nein, entschieden jetzt die Richter in Erfurt. Von Dorothea Grass mehr...

München ehrt Bruno Jonas Zeugnisse der Prominenten "Die Vier ist die Zwei des kleinen Mannes"

Glatte Einser und Ehrenrunden: Prominente Münchner erinnern sich an jenen bangen Moment am Ende des Schuljahres, wenn der Lehrer die Zeugnisse verteilte. Und dabei gab es auch bei Politikern und Kabarettisten so manche Überraschung. mehr...

Versicherungsmodell von Generali Nicht mitmachen!

Wer nachweislich gesund lebt, zahlt weniger Versicherung - diese Logik von Generali führt dazu, dass derjenige, der kein Zeugnis ablegt, auf Dauer mit höheren Beiträgen bestraft wird. Es gibt nur ein Mittel, dieses Kalkül zu durchkreuzen. Von Jan Heidtmann mehr... Kommentar

Loft-Gebäude mit grüner Wiese Bauprojekt am Ostbahnhof Mehr Platz für Kreative und Schafe

Auf die Partylöwen folgen die Schafe: Auf dem ehemaligen Gelände des Kunstparks sollen Lofts, Büros und Restaurants entstehen. Sogar eine Blumenwiese mit einer Schafherde ist geplant. Von Alfred Dürr mehr...

Architektur Archäologische Staatssammlung Archäologische Staatssammlung Fluch des Rosts

Die Patina auf der Stahlfassade der Archäologischen Staatssammlung ist gewollt - doch die Korrosion hat dem Bau aus den Siebzigerjahren stärker zugesetzt als geplant. Jetzt wird das Museum saniert - und unterirdisch erweitert. Von Alfred Dürr mehr...

Formulierungen im Arbeitszeugnis Die Chiffren der Chefs

"Er hat Einfühlungsvermögen bewiesen" - klingt positiv, oder? Ist aber womöglich ein Hinweis des Personalers auf das Sexleben des Angestellten. Jetzt muss das Bundesarbeitsgericht über die Geheimsprache in Arbeitszeugnissen entscheiden. Von Daniela Kuhr mehr...

Schulen in München Deutsch-französische Schule Deutsch-französische Schule Lernen wie Gott in München

Die Grundschule dauert fünf Jahre, in den Zeugnissen stehen Noten von A bis D und manche Mitschüler haben prominente Eltern - das Lycée Jean Renoir hat in München eine lange Tradition. Dennoch muss es in Zukunft um Schüler werben. Von Oliver Hochkeppel mehr...

Erding Mehr Ökologie in der Ökonomie

Die bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf betont bei der Mittelstandsunion Erding/Ebersberg, dass die Energiewende gelingen müsse. Der Wirtschaft böte dies auch Chancen Von Antonia Steiger mehr...

Demonstration nach Diebstahl der Eingangtür zur KZ-Gedenkstätte Dachau Gedenkstätte Dachau Hunderte protestieren gegen Diebstahl der Eingangstür

Der Diebstahl der Eingangstür zur KZ-Gedenkstätte Dachau bewegt die Region: Statt der erwarteten 30 kommen 300 Menschen zu einer Mahnwache. Die Polizei hat plötzlich Anfragen aus aller Welt - und hofft auf DNA-Spuren der Täter. Von Helmut Zeller mehr...

Vorurteile Die Recherche Vorurteilsforschung Klickt da ein Rassist?

Versteckte Vorurteile aufzudecken ist schwierig. Ein weitverbreiteter Test soll unbewusste Stereotype aufdecken, liefert aber oft falsche Ergebnisse. Womöglich konzentrieren sich die Forscher auf die falsche Frage. Von Christoph Behrens mehr... Die Recherche - Analyse

Evangelische Kirche in Deutschland Heikles Kirchenbild in Hof Heikles Kirchenbild in Hof "Das ist keine Hitler-Hommage"

Auf einer Bildtafel in der Christuskirche im oberfränkischen Hof ist neben Jesus eine Person abgebildet, die Züge von Adolf Hitler trägt. Ist der 1939 eingeweihte Bau also eine Nazi-Kirche? Der evangelische Pfarrer Martin Gölkel deutet das Bild ganz anders. Von Olaf Przybilla mehr... Interview

Katar 2022 Fifa-Ethikkommission Freispruch für WM-Gastgeber Russland und Katar

Alles sauber bei den Vergaben für 2018 und 2022? Die Ermittler der Fifa kommen zu dem Ergebnis, dass die umstrittenen WM-Ausrichter keinerlei Korruption schuldig sind. Sanktionen bleiben aus - eine grundlegende Reform des Auswahlprozesses scheint möglich. mehr...

- Politskandal in Frankreich Adel, nur sich selbst verpflichtet

Jean-Pierre Jouyet gilt als fleißiger Technokrat ohne Parteibuch. Einzige Schwäche: Er plaudert gerne. Nun stolpert Frankreichs oberster Beamter über die Strippen, die er selbst gesponnen hat. Von Christian Wernicke mehr...

Fifa Fifa-Untersuchung zu Katar und Russland Fifa-Untersuchung zu Katar und Russland Tricksereien ja, Konsequenzen nein

Alles sauber bei den WM-Ausrichtern für 2018 und 2022? Die Ermittler der Fifa kommen zu dem Ergebnis, dass die umstrittenen Gastgeberländer keinerlei Korruption schuldig sind. Sanktionen bleiben aus - Chefermittler Garcia zweifelt den Weltverband an. mehr...

Michael Garcia, Joachim Eckert Fifa-Untersuchung zu Katar und Russland Ermittler Garcia will gegen Ethikbericht vorgehen

Alles sauber bei den WM-Ausrichtern für 2018 und 2022? Die Kommission des Weltverbandes kommt zu dem Ergebnis, dass die umstrittenen Gastgeberländer keinerlei Korruption schuldig sind. Sanktionen bleiben aus - Sonderinspektor Michael Garcia hat starke Zweifel. mehr...