Kriegsverbrechen in Syrien Zeugnisse syrischer Folter - wofür? A man carries a girl reacting at a site hit by what activists said were airstrikes by forces loyal to Syria's President Bashar al-Assad on a market place in the Douma neighborhood of Damascus, Syria

UN-Ermittlerin Carla Del Ponte sammelt Beweise für Gräueltaten in Syrien. Was damit passiert, macht Del Ponte wütend. Werden die Täter jemals bestraft? Von Ronen Steinke mehr... Report

Freising Flüchtlinge in der Warteschleife Flüchtlinge in der Warteschleife Unterwegs mit Müllbeutel und Greifzange

Mehari und Berhe, zwei junge Flüchtlinge aus Eritrea, arbeiten als Ein-Euro-Jobber beim Rentabel-Projekt der Caritas. Seit einem Jahr warten sie auf die Anerkennung ihrer Aslyanträge. Von Marina Wudy mehr...

EZB zur blauen Stunde Laufsport Ultra-Rennen für die Seele

Millionen Menschen gehen regelmäßig laufen. Viele nur, um fit zu bleiben. Andere erheben den Sport zur Lebensphilosophie - bis die Fußnägel abfallen. Von Jochen Temsch mehr...

Bürgerkrieg Moskau erwägt militärisches Eingreifen in Syrien

Russland will sich aber nicht dem US-geführten Einsatz anschließen, sondern eine eigene Militärkoalition bilden. Es gibt Gerüchte, wonach Moskaus Soldaten bereits in Syrien kämpfen. Von Julian Hans mehr... Report

Waldtrudering Waldtrudering Waldtrudering Bedeutsames Zeugnis

Das Landesamt für Denkmalpflege hat beschlossen, die Ende der Zwanzigerjahre in Waldtrudering erbaute Waldschule unter Schutz zu stellen. Geplant wurde das Gebäude von dem Architekten Max R. Berthold Von Renate Winkler-Schlang mehr...

A view shows the Funerary Temple in the historical city of Palmyra Digitale Archäologie Dann drucken wir Palmyra nochmal aus

Archäologen reagieren auf die Zerstörungswut des "Islamischen Staats": Mit tausenden 3-D-Kameras sollen antike Bauten eingescannt werden. Ziel ist ein archäologisches "Google Street View". Von Johan Schloemann mehr...

Islamischer Staat Historische Stätten in Trümmern Historische Stätten in Trümmern Die Zerstörungswut des IS

Die Terroristen des sogenannten Islamischen Staates zerstören Teile der Ruinenstadt Palmyra in Syrien - einem der wichtigsten Komplexe antiker Bauten im Nahen Osten. Zuvor haben sie bereits historische irakische Stätten heimgesucht und im Museum in Mossul gewütet. Von Esther Widmann mehr... Bilder

Baal Shamin Temple in Palmyra, Syria Video
Zerstörungen in Palmyra Tote Menschen, tote Steine

Darf man Ruinen verteidigen? An Orten, an denen Menschen dem Krieg ausgeliefert sind? Von Sonja Zekri mehr... Kommentar

Flüchtlinge in Deutschland Flüchtlinge in Deutschland Flüchtlinge in Deutschland "Ich kam mir unerwünscht vor"

Auch wenn sie motiviert und qualifiziert sind, ist der Zugang zu Arbeitsmarkt und Bildung für Immigranten in Deutschland schwierig. Flüchtlinge erzählen ihre Geschichten. Von Felicitas Wilke und Jan Bielicki mehr... Protokolle

Abtreibung Der Brief des Papstes im Wortlaut

Alle Priester dürfen während des Heiligen Jahres der Barmherzigkeit von der in der katholischen Kirche als Sünde angesehenen Abtreibung lossprechen. mehr...

Geretsried Geretsried plant Haus für Flüchtlinge

Bürgermeister Michael Müller will eigene Unterkunft errichten, um geforderte Quote an Asylbewerbern unterzubringen Von Klaus Schieder mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft SZ-Serie SZ-Serie Plan und Wirklichkeit

Warum DDR-Wirtschaftsdaten nicht einfach so mit den im Westen erhobenen Statistiken vergleichbar sind. Von Ruth Fulterer mehr...

Lehrlingsausbildung der Handwerkskammer Duales System in der Ausbildung Die Lehre geht in die Lehre

Fachkräftemangel und Akademikerschwemme - das neue Ausbildungsjahr beginnt unter schweren Vorzeichen. Schuld daran ist das Duale System selbst. Von Johann Osel mehr... Analyse

Archiv-Arbeit Gewalt auf dem Fußballfeld

Moskau gegen Kiew: Was den sowjetischen Sport vor Jahrzehnten mit dem Ukraine-Konflikt heute verbindet. Von Thomas Urban mehr...

Fürstenfeldbruck Auszubildende verzweifelt gesucht

An diesem Dienstag beginnt das Lehrjahr. Doch im Landkreis sind noch 160 Stellen unbesetzt. Vor allem Handwerk, Gastronomie und Gesundheitsbranche haben große Probleme, Nachwuchs zu finden Von Sebastian Mayr mehr...

Außenansicht Verräterische Datenspuren

Im digitalen Zeitalter muss der Schutz von Informanten der Presse grundsätzlich besser geregelt werden. Journalisten sollten, wenn es um den Umgang mit Daten geht, per Gesetz genau so behandelt werden wie Rechtsanwälte oder Seelsorger. Von Tobias Gostomzyk mehr...

Berta Hummel: Massing Viehmarkt, 1931 Schätze & Schätzchen (2) Zeugnisse einer nicht immer heilen Welt

Das Museum in Massing zeigt derzeit die Figuren Berta Hummels, für die sie berühmt wurde Von Yvonne Poppek mehr...

A view shows part of the interior of the temple of Baal Shamin in the historical city of Palmyra, Syria IS-Terror Vandalismus als Waffe

Solidarität mit Bauwerken scheint einfacher zu sein als die mit Menschen: Die Zerstörungen des IS konfrontieren uns mit unangenehmen Fragen und Erinnerungen. Von Stefan Weidner mehr...

Dießen Glaube und Klänge

Zum Auftakt der zweiten Ammerseeserenade laden Haus- und Hofkapellen zum Streifzug durch die Kunstgeschichte und die lokale Musikszene ein - aber auch renommierte russische Solisten treten bei freiem Eintritt auf Von Armin Greune mehr...

Stadt Ebersberg SZ-Serie "Unter Druck" SZ-Serie "Unter Druck" Mit den Nachbarn lernen

Mehr Einwohner bedeutet auch mehr Schüler. Besonders in den Gymnasien und Realschulen wird mittlerweile der Platz knapp, die Lösung für das Problem könnte außerhalb des Landkreises liegen. Von Wieland Bögel mehr...

Feldafing, Archivarin Martina Graefe Feldafinger Lenne-Park Aus dem Dornröschenschlaf erweckt

Der Lenné-Park war als Sommersitz für König Maximilian II. geplant, der auf dem Areal um 1860 ein Schloss bauen wollte. Sein Tod wirkte wie ein Baustopp, die Anlagen verwilderten. Erst vor 20 Jahren begann man, den ursprünglichen Zustand wieder herzustellen Von Otto Fritscher mehr...

Self-styled Godwoman questioned in dowry harassment case Indien Minirock bringt "Gottfrau" in Bedrängnis

Radhe Maa lässt sich als Wiedergeburt der Hindu-Gottheit Durga feiern. Nun hat sie sich im Minirock gezeigt. So viel "westliche Dekadenz" wollen Gläubige der Göttin nicht durchgehen lassen. Von Arne Perras mehr...

Süddeutsche Zeitung München Kircheneinrichtung Kircheneinrichtung Meister des Rokoko

Johann Baptist Straub machte schon früh als Bildhauer Karriere mehr...

Nahaufnahme Nahaufnahme Nahaufnahme Ein Mann sagt Nein

Syngenta-Chef Michael Mack schüttelte den Angreifer Monsanto ab. Seitdem steht er in der Öffentlichkeit als Sieger da. Von Helga Einecke mehr...

Kunst Sohn Jakobs

Erst war es Therapie, dann Kreativität: Der Zeitzeuge Max Mannheimer, der die Hölle des Holocausts überlebt hat, wird im hohen Alter als Maler entdeckt. Von Gottfried Knapp mehr...