Griechenland Politische Pleite

In Athen wird das Geld knapp. Und die Banken überleben nur, weil die Europäische Zentralbank sie lässt. Ist das Land bald insolvent? Von C. Hulverscheidt, A. Rexer und M. Zydra mehr...

A H-IIA rocket, carrying a information gathering satellite, lifts off from the launching pad at Tanegashima Space Center on the Japanese southwestern island of Tanegashima Bilder des Tages Momentaufnahmen im März

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Bundesbankpräsident Jens Weidmann Immobilien in Großstädten sind oft überteuert

Bundesbankpräsident Jens Weidmann warnt vor steigenden Risiken an den Finanzmärkten - und vor überhöhten Immobilienpreisen vor allem in den angesagten Vierteln deutscher Großstädte. Von Jan Willmroth mehr...

Ausschreitungen Hessen wird härter

Gewalt gegen Polizisten soll nach dem Willen der hessischen Landesregierung künftig härter bestraft werden. Die schwarz-grüne Koalition reagiert mit einer Initiative auf die Krawalle von Frankfurt. Von Susanne Höll mehr...

Bayern-LB Unter dem Strich: düster

Das Debakel in Österreich und Ungarn brockt der Landesbank einen Verlust von 1,3 Milliarden Euro ein. Trotzdem zeichnet Bank-Chef Johannes-Jörg Riegler ein positives Bild - und will die Konkurrenz attackieren. Von Meike Schreiber mehr...

Wehrmacht, italienische Soldaten, Parade, Athen; Generalfeldmarschall List Foto: Oliver Das Gupta / SZ Photo Bilder
Athens Reparationsforderungen an Berlin Schuld und Schulden

Reparationsforderungen Griechenlands begegnet die Bundesregierung stets mit der Behauptung, das Thema sei abgeschlossen. Doch Differenzen lassen sich nicht einseitig mit dem Recht des Stärkeren "abschließen". Die deutsche Argumentation ist unredlich. Von Hagen Fleischer mehr... Gastbeitrag

Bankgeschäfte Sparkassen bauen um

Filialen werden zusammengelegt, digitale Angebote erweitert Von Ralf Scharnitzky mehr...

Griechenland Griechischer Ex-Finanzminister wegen Urkundenfälschung verurteilt

Giorgos Papakonstantinou sorgte 2010 für Aufsehen, als er als griechischer Finanzminister Namen Verwandter von einer Liste mit möglichen Steuerbetrügern strich - bevor er sie an die Fahndung weiterleitete. Jetzt wurde Papakonstantinou verurteilt. mehr...

Ausschüttungen Dividende ist der neue Zins

Die Deutschen geben im Durchschnitt mehr Geld für Bananen aus als für Aktien. Obwohl die Ausschüttungen der Konzerne auf einen neuen Rekordwert steigen. Von Harald Freiberger mehr...

Griechenland am Abgrund Antrittsbesuch Antrittsbesuch Tsipras nimmt sich Zeit für lange Gespräche

Ein rekordverdächtiger Antrittsbesuch: Griechenlands Ministerpräsident Tsipras trifft deutsche Politiker in Berlin. Trotz unterschiedlicher Parteizugehörigkeit fällt deren Bilanz ähnlich aus. Von Nico Fried mehr...

Schweizer Notenbank Notprogramm für den Franken

Nun also doch: Die Schweizer Notenbank erwägt, der lockeren Politik der EZB zu folgen. Bis es soweit ist, kann es aber noch dauern. Von Charlotte Theile mehr...

Debatte über Umverteilung Wann Reiche wirklich reich sind

In keinem anderen Land im Euro-Raum ist das Vermögen so ungleich verteilt wie in Deutschland. Das Problem: Über Multimillionäre und Milliardäre gibt es kaum valide Daten. Von Brigitte Unger mehr... Gastbeitrag

Die EZB im Licht der blauen Stunde Europäische Zentralbank Draghis Mission

Notenbanker sollten sich eigentlich aus der Politik raushalten. Doch der EZB-Präsident Mario Draghi fordert: Die Mitgliedstaaten der EU müssen Souveränität aufgeben - sonst zerbricht der Euro. Von Markus Zydra mehr...

Griechenland am Abgrund Tsipras-Besuch in Berlin Tsipras-Besuch in Berlin Nichts als Ärger in Athen

Premier Tsipras macht Schönwetter in Berlin, während seine griechische Regierung im Regen steht. Nun muss sie auch noch Reformen umsetzen, die sie einst verdammt hat. Von Christiane Schlötzer mehr... Report

- Video
Deutsch-griechische Beziehung Lärmende Sprachlosigkeit zwischen Berlin und Athen

Es ist höchste Zeit, die politmediale Schlammschlacht zu beenden, die zwischen Griechenland und Deutschland tobt. Warum Angela Merkel Alexis Tsipras als Partner auf Augenhöhe behandeln sollte. Von Claus Hulverscheidt mehr... Kommentar

Griechenland Ärger, nichts als Ärger

Für die neue Regierung in Athen läuft wenig rund, nun muss sie auch noch von ihr ungeliebte Reformen umsetzen. Von Christiane Schlötzer mehr...

Blockupy-Demonstranten in Frankfurt am Main Proteste in Frankfurt Wer ist Blockupy?

In Frankfurt am Main protestieren Tausende gegen die Europäische Zentralbank und die Finanzpolitik der EU. Wer aber demonstriert dort - und weshalb? mehr... Fragen und Antworten

Blockupy Protests Accompany ECB Inauguration Frankfurt Brennende Barrikaden vor EZB-Eröffnung

Der Aktionstag der Blockupy-Aktivisten in Frankfurt beginnt schon am frühen Morgen mit Ausschreitungen. Am Vormittag wurde das neue Gebäude der Europäischen Zentralbank eröffnet. mehr...

Eröffnung EZB - Demonstrationen Proteste gegen neue EZB-Zentrale "Athen ist in Frankfurt angekommen"

In Frankfurt am Main protestieren Tausende gegen die Europäische Zentralbank und die Finanzpolitik der EU. Für die Organisatoren von Blockupy ist die neue EZB-Zentrale das Symbol einer verfehlten Krisenpolitik in den südlichen Euro-Ländern. mehr...

Blockupy-Demonstration Protest gegen neue EZB-Zentrale Frankfurt wird zur belagerten Stadt

Die Behörden erwarten 10 000 Demonstranten, die Polizei ist in Alarmbereitschaft. Wenn am Mittwoch die EZB-Türme eingeweiht werden, ist Frankfurt am Main im Belagerungszustand. Und das alles wegen 25 Gästen. Von Susanne Höll mehr...

Eröffnung EZB - Demonstrationen Blockupy-Proteste Es brennt in Frankfurt

Brennende Streifenwagen, gewalttätige Demonstranten, verletzte Polizisten: Die gewaltsamen Proteste der kapitalismuskritischen Blockupy-Bewegung haben die Straßen rund um die neue EZB-Zentrale in Frankfurt ins Chaos gestürzt. mehr... Bilder

Eröffnung EZB  - Demonstrationen Video
Blockupy-Protest um neue EZB-Zentrale Vom Feuer zum brüchigen Frieden

Brennende Autos und Barrikaden, Hunderte Festnahmen und 88 verletzte Polizisten: Der kapitalismuskritische Blockupy-Protest rund um die neue EZB-Zentrale ist eskaliert. Auch am Nachmittag kommt es nach friedlichen Protesten zu Krawallen. mehr...

Blockupy Frankfurt Nach Krawallen in Frankfurt Nach Krawallen in Frankfurt Blockupy-Organisatoren weisen Kritik zurück

"Wir können nicht die ganze Stadt kontrollieren": Die Organisatoren der Blockupy-Proteste in Frankfurt wehren sich gegen Kritik. Innenminister de Maizière wirft Blockupy vor, sich als unschuldig darzustellen. mehr...

European Heads of States and Governments Summit Gespräche über Griechenland-Krise Athen ist in der Wirklichkeit angekommen

Eine dürre Erklärung ist das Ergebnis der nächtlichen Diskussionen zwischen Tsipras und den europäischen Kreditgebern. Und doch sagen diese wenigen Sätze ziemlich viel. Von Cerstin Gammelin, Brüssel mehr... Kommentar

Schuldenkrise in Griechenland Finanznot treibt Athen zu neuen Tricks

Eigentlich sollten Griechenlands Bauern 200 Millionen Euro als Hilfe von der EU bekommen. Jetzt zweigt die Regierung in Athen das Geld jedoch ab, um akute Haushaltslöcher zu stopfen. Kanzlerin Merkel lädt Premier Tsipras zu einem ersten offiziellen Besuch nach Berlin ein. Von Bastian Brinkmann und Christiane Schlötzer mehr...