Schwache Teuerung in der Euro-Zone Draghi will Inflation mit allen Mitteln anheizen European Central Bank President Mario Draghi Announces Interest Rate Decision

Fallende Preise drohen die ohnehin schon angeschlagene Wirtschaft in der Euro-Zone zusätzlich zu belasten. EZB-Präsident Mario Draghi will das verhindern - und findet überraschend deutliche Worte. mehr...

Präsident Poroschenko bei der Maidan-Gedenkveranstaltung in Kiew Gedenken an Maidan-Proteste in Kiew Angehörige der Opfer buhen Präsident Poroschenko aus

Vor einem Jahr begannen in Kiew die prowestlichen Proteste in der Ukraine. Bei der Gedenkveranstaltung auf dem Maidan schlagen Präsident Poroschenko Wut und Enttäuschung entgegen. mehr...

Commerzbank Private Bankkunden Keine Angst vorm Strafzins

Schon jetzt verlangen Banken von Unternehmen für Einlagen Gebühren. Nun haben viele Sparer Angst, dass auch sie bald zahlen müssen. Doch die Sorge ist unnötig - aus mehreren Gründen. Von Harald Freiberger mehr...

Idee aus Oxford für die EZB 500 Euro für alle

Damit die Wirtschaft in Schwung kommt, soll Europas Zentralbank jedem Erwachsenen 500 Euro schenken - so die Idee eines Professors der Universität Oxford. Ist die Lösung gegen sinkende Preise wirklich so einfach? Von Markus Zydra mehr...

Japan Unexpectedly Enters Recession As Abe Weighs Tax Kriselnde Weltwirtschaft Japans Krankheit gefährdet Europa

Eine simple Steuererhöhung hat Japans Wirtschaft in die Rezession gestürzt. Die Ansteckungsgefahr für Europa ist groß. Die EZB muss ihren Weg deshalb beibehalten - vor allem Deutschland ist gefordert. Von Nikolaus Piper mehr... Kommentar

Metro sign stands in front of the headquarters of the Commerzbank AG in Frankfurt Commerzbank Strafzinsen aus Frankfurt

Als erstes großes Institut gibt die Commerzbank zu, Negativzinsen auf Einlagen von Konzernen einzuführen. Die deutsche Wirtschaft ist empört. Ob irgendwann auch Privatkunden betroffen sein könnten, ist umstritten. Von Harald Freiberger mehr...

LBS Bayern Folge der EZB-Zinspolitik LBS verliert fast ein Drittel an Wert

Exklusiv Für Bayerns Sparkassen war der Kauf der LBS ein schlechtes Geschäft. Die einstige Perle hat massiv an Wert verloren. Nun muss die LBS Kosten senken - und hat deshalb bereits 26.000 Bausparverträge gekündigt. Von Christian Sebald und Mike Szymanski mehr...

Wirtschaftskrise Mini-Inflation könnte noch Jahre anhalten

Erst 2019 sollen die Preise wieder so steigen, wie die EZB es eigentlich möchte. Das fürchten zumindest Ökonomen. mehr...

Local Economy At Farmers Market As Troika Plan Return To Greece Wirtschaftskrise Geht doch, Griechenland

Die Rezession ist überwunden: Die griechische Wirtschaft verzeichnet das stärkste Wachstum aller Euro-Länder. Nur die politische Unsicherheit dürfte noch anhalten. Von Christiane Schlötzer mehr... Analyse

Volkswagen legt Geschäftszahlen für das dritte Quartal vor Contra: Kritik an Wirtschaftspolitik Europas Weg ist richtig

Niedrige Inflation und das geringe Wachstum bedeuten nicht, dass Europa nun für immer vor sich hinsiecht. Es sind unschöne Begleiterscheinungen eines notwendigen Gesundungsprozesses. Von Claus Hulverscheidt mehr... Kommentar

IG-Metall - Salzgitter AG Pro: Kritik an EU-Wirtschaftspolitik Europas Politik hat versagt

Droht Europa ein verlorenes Jahrzehnt? Das behauptet der US-Finanzminister. Recht hat er. Deutschland prägt eine Politik, die fehlschlägt: Sparen verhindert Wachstum, einer ganzen Generation fehlt die Perspektive. Von Jan Willmroth mehr... Kommentar

Wirtschaft in der Krise Japan rutscht in die Rezession

Die japanische Wirtschaft schrumpft zum zweiten Mal in Folge - damit rutscht das Land offiziell in die Rezession. Die Börse in Tokio reagiert geschockt. mehr...

European Central Bank President Mario Draghi Announces Interest Rate Decision Europäische Zentralbank Draghi beendet den Streit

Streit mit den Kollegen, war da was? EZB-Präsident Mario Draghi möchte eine Billion Euro in den Markt pumpen - und erhält dafür die Zustimmung im EZB-Rat. Wenn das nicht reicht, will er auf eine umstrittene Maßnahme zurückgreifen. Von Markus Zydra mehr... Analyse

Letzte Baustellen-Führung vor EZB-Umzug Ihre Post Ihre Post zur Europäischen Zentralbank

Der Euro sollte werden wie die Deutsche Mark. Stattdessen bringt er uns jetzt die Transferunion unter der Ägide der Europäischen Zentralbank. Aber darf die über allem stehen? SZ-Leser und -Leserinnen ärgert das. mehr... Ihre Post

Standard and Poor's downgrades nine European countries Bedeutung von Ratingagenturen AAA? Egal!

Ratingagenturen waren lange sehr mächtig. Und jetzt? Nimmt kaum jemand mehr wahr, wenn Standard & Poor's, Moody's oder Fitch die Bonität eines Landes herabstufen. Die Geschichte eines Bedeutungsverlusts. Von Simone Boehringer mehr... Analyse

Russian President Vladimir Putin Visits Belgrade Russland Putin stützt den Rubel

Fast 30 Prozent hat die russische Währung gegen den Dollar verloren. Nun stemmen sich Putin und die Zentralbank gegen den Rubel-Verfall. Von Julian Hans mehr...

Wladimir Putin Wechselkurs Wechselkurs Russland gibt den Rubel frei

Um den Verfall der Währung aufzuhalten, ändert die russische Zentralbank ihre Strategie. Sie gibt den Wechselkurs des Rubels frei - und droht mit milliardenschweren Interventionen. mehr...

European Central Bank President Mario Draghi Announces Interest Rate Decision EZB-Präsident Mario Draghi Ein Prediger zieht um

14 Jahre lang hat die Europäische Zentralbank im Eurotower Pressekonferenzen abgehalten. Anfang des Monats war dort die letzte. Die Hüter des Euro bekommen eine neue Heimat. Von Markus Zydra mehr...

Negativzinsen bei Skatbank Wer zu viel spart, zahlt drauf

Als erste deutsche Bank verlangt die Skatbank Strafzinsen auf Guthaben von mehr als 500 000 Euro. Die Sparer zahlen damit die Zeche für die Rettungspolitik der Europäischen Zentralbank. Von Harald Freiberger mehr... Kommentar

Draghi, President of the ECB, addresses the media during its monthly news conference in Frankfurt EZB-Präsident Einsamer Herr Draghi

Für den EZB-Präsidenten wird die heutige Sitzung des Rats heikel. Mario Draghi bestimmt die Leitlinien der Zentralbank gerne mal alleine, ohne Absprache mit Kollegen - die sich nun beschweren. Droht da ein Rosenkrieg? Von Claus Hulverscheidt, Berlin, und Markus Zydra, Frankfurt mehr...

Preisverfall Warum der Ölmarkt kopfsteht

Die USA sind zum größten Ölproduzenten der Welt aufgestiegen, trotz Krieges und Krisen fällt der Ölpreis rasant. Und jetzt gewähren die Saudis den Amerikanern auch noch satte Rabatte. Wieso? Von Nikolaus Piper mehr...

Europäischen Zentralbank Politischer Einfluss auf Notenbanken Wechselkurs auf Wunsch

Von wegen freies Spiel von Angebot und Nachfrage: Die Politik betrachtet Wechselkurse gern als Wunschkonzert, und die formal unabhängigen Zentralbanken helfen dabei. Experten sehen bereits ein altes Währungsregime wiederaufleben. Von Simone Boehringer mehr... Analyse

Sinn des Weltspartags Geld sparen kostet

Zu horten bringt nichts, Sparer verlieren wegen niedriger Zinsen Geld. Statt Spardosen zu verschenken, sollten Banken den Weltspartag zum Anlass nehmen, ein gesellschaftliches Problem anzugehen: das der mangelhaften Finanzbildung. Von Simone Boehringer mehr... Kommentar

People walk past signboards of restaurants at Tokyo's business district Video
Geldpolitik Japans Notenbank hilft nur der Börse

Noch mehr Billionen Yen für die Finanzmärkte - doch den normalen Bürgern hat die Politik der Zentralbank bisher nicht geholfen. Ihre Lage verschlimmert sich. Von Christoph Neidhart, Tokio mehr... Analyse

Europäische Bankenaufsicht EZB-Test für Banken 72 Stunden Stress

Die 130 größten europäische Geldinstitute haben drei Tage Zeit, das Ergebnis der Bilanzprüfung durch die Europäische Zentralbank zu verdauen. Auf Banker und Aufseher wartet ein heißes Wochenende. Von Harald Freiberger, Björn Finke, Andrea Rexer und Markus Zydra mehr...