Künstliche Intelligenz Google-Software meistert selbständig "Space Invaders" Künstliche Intelligenz Künstliche Intelligenz

Ein Google-Team hat eine Software entwickelt, die selbständig lernt, Videospiele perfekt zu spielen - darunter Atari-Klassiker wie "Space Invaders" oder "Breakout". Das KI-System erfindet dabei langfristige Strategien. Von Christoph Behrens mehr...

Chinesisches Neujahr Wenn Drachen tanzen

In einem Fürstenfeldbrucker Restaurant feiern Chinesen ganz traditionell das Neujahrsfest Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Berlinale Filme der Berlinale 2015 Filme der Berlinale 2015 Bestrafung des eigenen Körpers als Frustbewältigung

Eine makabre Komödie über die Borderline-Gesellschaft, ein Balkanwestern und ein Film über Obsessionen einer Kammerzofe: Die Kandidaten für den Goldenen Bären könnten nicht unterschiedlicher sein. Von David Steinitz mehr... Überblick

Tourismus Reiseziele und Währungen Reiseziele und Währungen Wenn der Euro fällt und die Urlaubslust steigt

Ausgerechnet zur Buchungszeit bricht der Euro ein. Also wohin in diesem Jahr? SZ-Korrespondenten berichten aus Ländern, die nun erst recht interessant werden - und von solchen, die um Touristen kämpfen müssen. mehr...

Hamburger SV v FC Bayern Muenchen - Bundesliga Hamburger SV Holtby bricht sich das Schlüsselbein

Der Hamburger SV muss lange auf Lewis Holtby verzichten. Lösbare Aufgaben für die deutschen Tennisspieler bei den Australian Open. Der Kombinierer Eric Frenzel gewinnt den Prolog in Seefeld. mehr... Sporticker

BMW IBU World Cup Biathlon Oberhof - Day 3 Biathlon in Ruhpolding Hildebrand verschönt deutsche Bilanz

Deutsche Biathletinnen enttäuschen beim Heim-Weltcup in Ruhpolding - nur Hildebrand schafft es in die Top Ten. Cathleen Martini gewinnt den Bob-Weltcup in Königssee. Titelverteidiger Spanien startet mit einem Sieg in die Handball-WM. mehr... Sporticker

Aktienmarkt in Schanghai erlebte schwersten Einbruch seit zehn Jahren Börsen in China Shanghai erlebt schlimmsten Kurssturz seit sechs Jahren

Der chinesische Leitindex verliert an einem Handelstag so viel wie zuletzt 2008. Analysten haben schon lange vor der Unberechenbarkeit des Marktes gewarnt. Doch die Aufsichtsbehörden schreiten erst jetzt ein - und verhängen Strafen für gefährliche Geschäfte. Von Marcel Grzanna mehr... Analyse

Atomkatastrophe in Japan Japan: Devisenmarkt Japan: Devisenmarkt Der unheimliche Anstieg des Yen

Japan bäumt sich gegen die Katastrophe auf, doch nun wertet zu allem Unglück die Landeswährung Yen dramatisch auf. Der geschlauchten Exportwirtschaft des Landes droht der Kollaps. mehr...

Yen'c am Heimeranplatz Restaurant Yen'c Feuertopf und Tropenklima

Erinnert an Fondue, ist aber eine ostasiatische Spezialität: Der Feuertopf im Yen'c im Westend. Dafür hat jeder Gast eine eigene Kochplatte auf dem Tisch. Doch die besondere Qualität des China-Restaurants versteckt sich in der Karte. Von Helene Töttchen mehr...

G7 diskutieren Währungskurse G7 diskutieren Währungskurse Starkes Interesse am schwachen Yen

Der Yen-Kurs taumelt, der Euro steht stramm da: Worüber Europa nicht gerade glücklich ist, ist für Japans Exporteure ein Grund zum Jubeln. Von Helga Einecke und Claus Hulverscheidt mehr...

Börse Tokio, Foto: Reuters Japan Höhenflug des Yen nach Politbeben

Zeitenwende in Japan: Die historische Wahlschlappe der bisherigen Regierungspartei LDP hat der Landeswährung Yen Flügel verliehen. Die Börse gab hingegen nach. mehr...

Zinspolitik Zinspolitik "Der Yen ist ein größeres Problem als der Dollar"

Die Wirtschaftsprofessorin Noriko Hama plädiert für schnelle Zinsanpassungen in Japan, denn in der Nullzinspolitik sieht sie die Ursache für die Hypothekenkrise. Von Ein Interview von Christoph Neidhart mehr...

Wechselkurse Wechselkurse Problemfälle Dollar,Yuan und Yen

Die Euro-Finanzminister finden klare Worte: Die USA, China und Japan sollen ihre Währungen stabilisieren. Über den starken Euro sind sich die Minister allerdings nicht ganz einig. Von Alexander Hagelüken mehr...

Anlagebetrug Enten statt Yen AFP Anlagebetrug Enten statt Yen

Mini-Madoff: Ein japanischer Geschäftsmann erfand eine virtuelle Währung - und soll Anleger um mindestens eine Milliarde Euro betrogen haben. Von Alexander Mühlauer mehr...

A woman is reflected on a board displaying the current Japanese yen's exchange rate against the U.S. dollar outside a brokerage in Tokyo Eurokrise: Flucht in Yen und Franken Japan schwächt die eigene Währung

Das Schuldenchaos in Europa und den USA sorgt am anderen Ende der Welt für Probleme: Weil Anleger von Euro und Dollar in Japans Währung flüchten, wirft die Regierung in Tokio nun verzweifelt Yen auf den Markt. Der hohe Kurs gefährdet die Erholung des Landes, das nach Erdbeben und Tsunami gerade erst wieder mühsam auf die Beine kam. mehr...

National flags of Japan and the U.S. are seen near a graph displaying the movements of the U.S. dollar and the Japanese yen foreign exchange rates in Tokyo Yen-Höhenflug Japan putscht den Dollar auf

Japan ist der Geduldsfaden gerissen: Das Land wollte der Aufwertung des Yen nicht länger tatenlos zusehen - und intervenierte erstmals seit sechs Jahren zugunsten des Dollars. mehr...

Japanese yen notes are piled atop U.S. dollar bills during a photo opportunity at an office of Interbank Inc. money exchange in Tokyo Yen-Schwäche Hedgefonds verdienen Milliarden mit Wetten gegen Japan

In der Krise lief es für Hedgefonds nicht besonders. Doch jetzt machen die Raubtiere der Kapitalmärkte wieder satte Gewinne - mit ihren Wetten gegen Japans Währung. Unter den Topverdienern: Investor George Soros, der einst schon den Briten so schwer zusetzte. Von Hans von der Hagen mehr...

Japan Wirtschaft in Japan Flucht aus dem Hinterland

Japan gehen die Arbeitskräfte aus - vor allem in der Provinz. Firmen melden Konkurs an, weil sie keine Mitarbeiter finden. Schuld daran ist auch eine falsche Politik. Von Christoph Neidhart mehr...

Geldpolitik der EZB Ein schwacher Euro macht noch kein Wachstum

Die Europäische Zentralbank tut alles, um den Euro schwach zu halten - und hofft, dass ein Aufschwung auch wieder zu einer steigenden Inflation führt. Doch das ist zu einfach gedacht. Von Markus Zydra mehr... Kommentar

Ölpreis 2014 im Rückblick 2014 im Rückblick Weltmärkte am Tropf

Es gäbe viele Titel für das 2014 der Finanzmärkte: Das Jahr der Börsen-Rekorde, der Notenbanken, des billigen Öls. Eine Rückschau auf die wichtigsten Entwicklungen. Von Jan Willmroth und Markus Zydra mehr...

World Cup 2014 - Final - Germany vs Argentina Transfer von Lukas Podolski Papa will wieder spielen

London wird bald ohne Lukas Podolski auskommen müssen: Bei der Fußball-WM und beim FC Arsenal war er nur Einwechselspieler - doch der ewige Kölner sucht mehr. Laut Medienberichten steht ein Wechsel nach Italien bevor. Von Sebastian Fischer mehr... Analyse

Japan, Reuters Reaktion auf starken Yen Japans Notenbank kappt Leitzins

Der Höhenflug des Yen ängstigt Japans Währungshüter. Nun folgt die Zentralbank dem Vorbild aus den USA - und senkt den Leitzins auf beinahe null Prozent. mehr...

Spekulieren mit Dollar, Euro und Yen Spekulieren mit Dollar, Euro und Yen Währungsschwankung macht Devisenfonds attraktiv

Sparer können mit der jungen Fondsgattung ihr Risiko streuen - ob sie langfristig eine hohe Rendite bekommen, ist noch unsicher. Von Thomas Hammer mehr...

People walk past signboards of restaurants at Tokyo's business district Geldpolitik Japans Notenbank hilft nur der Börse

Noch mehr Billionen Yen für die Finanzmärkte - doch den normalen Bürgern hat die Politik der Zentralbank bisher nicht geholfen. Ihre Lage verschlimmert sich. Von Christoph Neidhart, Tokio mehr... Analyse

Wirtschaft in der Krise Japan rutscht in die Rezession

Die japanische Wirtschaft schrumpft zum zweiten Mal in Folge - damit rutscht das Land offiziell in die Rezession. Die Börse in Tokio reagiert geschockt. mehr...