Wahl-Thesentest zur Kommunalwahl Was Münchens Politiker gegen die Wohnungsnot tun wollen Wahl-Thesentest Wahl-Thesentest zur Kommunalwahl

Exklusiv Muss sich die Stadt darum kümmern, dass Wohnen wieder bezahlbar wird? Und können Hochhäuser die Wohnungsnot im überfüllten München lindern? Beim Wahl-Thesentest der SZ haben Hunderte Kandidaten für den Münchner Stadtrat mitgemacht. Die Auswertung. Von Anna Fischhaber mehr...

Kommunalwahl in München Kommunalwahl in München Kommunalwahl in München Wie die Parteien die Wohnungsnot lindern wollen

Explodierende Immobilienpreise, umstrittene Luxussanierungen, leer stehende Häuser - weil die Stadt boomt, gehört der Wohnungsmarkt zu den größten Problemen Münchens. Die Parteien haben das Thema zum Schwerpunkt ihres Wahlkampfs gemacht. Doch was bringen ihre Konzepte wirklich? Von Dominik Hutter und Silke Lode mehr...

Renate Künast Verbraucherschutzpolitik der großen Koalition Künast attestiert Maas "magere Bilanz"

Harsche Kritik an Verbraucherschutzminister Maas: Seine Vor-Vorgängerin Renate Künast wirft ihm vor, Kernthemen wie den Datenschutz zu vernachlässigen. Auch sonst bleibe er "immer auf halbem Weg stehen". Von Daniela Kuhr, Berlin mehr...

Kommunalwahl in Bayern Neuer Rathauschef Neuer Rathauschef Was der OB jetzt anpacken muss

Wohnungen stehen leer, Schulen verfallen und der Verkehr stockt: Dieter Reiter wird Oberbürgermeister in München - und es gibt viel zu tun. Welche Probleme der neue Rathauschef dringend angehen sollte. Von Anna Fischhaber und Ingrid Fuchs mehr...

Handwerker mit Zahlungsmoral ihrer Kunden zufrieden Mietpreisbremse Rückkehr des Staates

Es existiert eine Wohnungsnot in deutschen Städten. Aber die Mietpreisbremse ist der falsche Weg, sie zu beheben - weil sie Vermieter drangsaliert. Ein Videoblog von Marc Beise mehr...

Kommunalwahl in München Video zur OB-Diskussion Video zur OB-Diskussion "Das ist Münchens wunder Punkt"

Wie viel Vielfalt braucht München? Und sind Hochhäuser eine Lösung gegen die Wohnungsnot? Bevor die Stadt einen neuen Rathauschef wählt, diskutiert die SZ mit den OB-Kandidaten Mattar, Reiter, Nallinger und Schmid. Wie die Politiker die Zukunft Münchens sehen. Die Debatte im Video mehr...

Wahl-Thesentest zur Kommunalwahl in München Würden Frauen anders entscheiden als Männer?

125 Kandidatinnen und 236 Kandidaten für den Münchner Stadtrat haben beim SZ-Wahl-Thesentest teilgenommen. Unterscheiden sich die Geschlechter bei kommunalpolitischen Fragen? Wir haben uns die Antworten der Frauen und Männer getrennt angesehen. Von Anna Fischhaber mehr...

OB-Kandidat Schmid Task-Force für Schultoiletten

Kurz vor der Kommunalwahl stellt auch OB-Kandidat Schmid sein Sofortprogramm vor. Der CSU-Politiker will Schultoiletten sanieren und den Neubau von Schulen zur Chefsache machen. Aber auch in anderen Bereichen plant er Task-Forces. Von Melanie Staudinger mehr...

Rohbau Betreutes Wohnen , Dorfener Straße Erding Mieterverein befürchtet Wohnungsnot

In Erding soll der Geschosswohnungsbau vorangetrieben werden, darin sind sich Bürgermeister und der Verein einig. Wie das gehen soll, darüber diskutiert die Politik. Von Philipp Schmitt mehr...

Immobilienportale Geschäft mit der Wohnungsnot

65 Quadratmeter für 500 Euro Kaltmiete, mitten im Münchner Gärtnerplatzviertel? Was klingt wie eine Traumwohnung, ist eine Masche von Betrügern. Sie locken mit bezahlbaren Angeboten und fordern von Interessenten vorab eine Kaution. Wer das Geld überweist, sieht es nie wieder. Von Franz Kotteder mehr...

Andreas Kr%u49B4ner Mietmarkt in München Helfer in der Wohnungsnot

Kettenbrief statt Maklergebühr: Andreas Kräftner verschickt jede Woche eine E-Mail mit Wohnungsangeboten an Münchner. Helfen konnte er so schon vielen. Von Lisa Sonnabend mehr...

Paris; Wohnungsnot; AFP Mietpreise in Paris Eine Party gegen die Wohnungsnot

In Paris sind die Mieten in astronomische Höhen gestiegen. Nun kämpft das Protestkollektiv "Jeudi Noir" medienwirksam dagegen an. Von Tobias Dorfer mehr...

Mietpreise in Uni-Städten Wo Studenten teuer wohnen

400 Euro und mehr für ein WG-Zimmer: Das Studentenleben gilt als süß, ist vielerorts aber vor allem sehr kostspielig. Eine Studie zeigt, in welchen Uni-Städten junge Mieter besonders tief in die Tasche greifen müssen. Von Andreas Glas mehr...

Dieter Reiter wird SPD OB-Kandidat in München, 2011 OB-Wahl in München Mit Hochhäusern gegen die Wohnungsnot

Knapper Wohnraum, hohe Mieten: Dieter Reiter, OB-Kandidat der SPD, will Münchens Mietmisere zum Wahlkampfthema machen und dabei möglicherweise den Bürgerentscheid von 2004 in Frage stellen. Auch eine autofreie Innenstadt ist für ihn offenbar kein Tabu. Wie Reiter aus Udes Schatten treten will. Von Peter Fahrenholz mehr...

Schlafaktion im Schaufenster Wohnungsnot im Studium Ein Bett im Kaufhaus

Zum Studienplatz gehört auch ein Dach über dem Kopf - das hat die Politik irgendwie vergessen. Kurz vor Beginn des Wintersemesters sind Studierende in vielen Uni-Städten wieder frustriert. Um auf die Wohnungsnot aufmerksam zu machen, hat Fabian Sauer sein Schlaflager an ungewöhnlicher Stelle aufgeschlagen. Von Johann Osel mehr...

Buschingstraße, sueddeutsche.de Weniger Neubauten Bayern droht Wohnungsnot

Innenminister Günther Beckstein schlägt Alarm: In fünf bis zehn Jahren droht ein Engpass bei der Wohnraumversorgung. Die Zahl der Baugenehmigungen hat ein historisches Tief erreicht. Von Manfred Hummel mehr...

Wohnungsnot, AP Wohnungsnot in Bayern Herbergssuche anno 2010

Bayerns Innenminister Herrmann warnt vor einer drohenden Wohnungsnot und appelliert an die Bauwirtschaft, mehr zu tun. Am schlimmsten trifft die Wohnungsnot Familien mit wenig Geld in Ballungsräumen. Von Mike Szymanski mehr...

Wohnungsnot Nichts sehen, nichts hören, nichts tun

Meinung Wohnraum wird immer teurer, aber was fällt der Bundesregierung dazu ein? Sie will mit einem neuen Gesetz die Rechte der Mieter schwächen. Jetzt müsste gehandelt werden, aber zur Immobilienkrise fehlen ihr die richtigen Antworten. Ein Kommentar von Thomas Öchsner, Berlin mehr...

George W. Bush kündigt Truppenrückzug an, 2004 Studie attestiert Schweinfurt Wohnungsnot Hohe Mathematik - nur leider falsch

In Schweinfurt werden bald schon Mietwohnungen fehlen, hat eine Studie errechnet. Münchner Verhältnisse in Unterfranken? Ganz so schlimm ist es nicht, und das hätten die Wissenschaftler auch wissen können - wenn sie die Zeitung gelesen hätten. Von Olaf Przybilla mehr...

Studieren in München Wohnungsnot unter Münchner Studenten Wohnungsnot unter Münchner Studenten Nicht ohne meine Matratze

In keiner deutschen Stadt sind Wohnungen so teuer wie in München - besonders für Studenten ist das ein Problem. Zum Semesterbeginn suchen Tausende verzweifelt ein Dach überm Kopf. Einige landen beinahe auf der Straße. Von Laura Meschede mehr...

Wohnungsnot Keine Eingemeindung, aber ein Lastenausgleich tut not

Stadtbaurätin Thalgott über die neue Wohnungsnot Von Hans-Herbert Holzamer mehr...

Erstaufnahmeeinrichtung für jugendliche Flüchtlinge in der Bayernkaserne. Wohnungsnot bei Asylbewerbern Kirchen wollen Flüchtlingen helfen

20 Unterkünfte und deutlich mehr Betreuung für Minderjährige: Die Kirche will sich stärker an der Unterbringung von Flüchtlingen beteiligen. Doch von den oberbayerischen Landräten gibt es heftige Kritik: Die Mieten für leer stehende Pfarrhäuser seien horrend. Von Jakob Wetzel mehr...

Treppenhaus, ddp Mieterbund befürchtet Wohnungsnot Lichtjahre vom Soll entfernt

Wohnungsnot und höhere Mietpreise: Weil immer weniger Häuser und Wohnungen gebaut werden, befürchtet der Mieterbund Konsequenzen für Unistädte und Ballungsräume. mehr...

Altbauten Wohnungsnot Im Kampf gegen die Misere

Die Wohnungsnot hat die rot-grüne Stadtspitze zur Auflage eines Not-Programms veranlasst - ein Dossier über den Status quo, Ursachen und Auswege. mehr...

Studenten in Wohnungsnot (5) Studenten in Wohnungsnot (5) Quadratisch, praktisch, gut!?

Ein neues Konzept soll die Wohnungsnot der Münchner Studenten beenden. Der Wohnwürfel - die Zukunft des Wohnens oder Studentenquälerei? Von Von Lisa Sonnabend mehr...