Poing Wachstum als Vision

Poings Bürgermeister Albert Hingerl über die Entwicklung seiner Gemeinde, skeptische Kollegen, die explodierenden Grundstückspreise und das lange Warten auf den großen Wurf in der Politik Interview von Barbara Mooser mehr...

Abkühlung am heißesten Ort Deutschlands Neue Hitzewelle Wüstenluft im Ballungsraum

Am Wochenende erwarten Meteorologen eine neue Hitzewelle, den Schlussakkord des Sommers 2015. Er könnte damit zum zweitwärmsten in den Aufzeichnungen werden. Von Andreas Frey mehr... Bilanz

Kommentar  Alle Argumente austauschen

Die Kritik an der Belegung von Turnhallen sollte nicht als flüchtlingsfeindlich abgetan werden Von Heike A. Batzer mehr...

fürstenfeldbruck Protestbriefe gegen Flüchtlingsunterbringung Protestbriefe gegen Flüchtlingsunterbringung Darf man das?

Im Landratsamt gehen vermehrt Protestbriefe gegen die Unterbringung von Flüchtlingen in Turnhallen ein, Vater bestehen auf das Recht ihrer Kinder auch Schulsport. Bereichern solche Stimmen die öffentliche Debatte? Ein Pro und Contra. Heike A. Batzer und Florian J. Haamann mehr... Kommentar

Das ist nicht schön Relevanz

Alles nur "shabby"? Wenn Theater dahin geht, wo es wichtig ist Von Egbert Tholl mehr...

Starnberg Gezwitscher im Klinikum

Vogelstimmen-Imitator Hans Werner begeistert seine Fans Von Sylvia Böhm-Haimer mehr...

Wohnen in München Wohnungsnot Wohnungsnot Luxusbuden für Studenten

Auf dem Münchner Immobilienmarkt lohnt es sich für Bauherren kaum, günstigen Wohnraum für junge Menschen zu schaffen. OB Reiter appelliert nun an Vermieter und Eigentümer. Ob das hilft? Von Sebastian Krass, Katja Riedel und Melanie Staudinger mehr...

Josef Schmid und Dieter Reiter im Rathaus München Flüchtlinge in München Streit in der Rathaus-Koalition spitzt sich zu

"Schönreden, Abtauchen, komplett daneben": Beim Thema Asyl wird der Ton zwischen SPD und CSU immer schärfer. Von Dominik Hutter mehr...

Kommentar Neue Aufgaben warten schon

Um schwierige Jugendliche in Arbeitsverhältnisse zu bringen, braucht es heute keinen Verein mehr. Die Firmen sind auf sie angewiesen. Die Jugendarbeit steht damit aber nicht vor weniger, sondern nur vor neuen Aufgaben Von Gregor Schiegl mehr...

Wohnungsnot Wohnungsnot Wohnungsnot Freisinger Appell

Bei einer Fachtagung zur Wohnungsnot in der Region fordern die Fachleute Geld, Bauland und Verständnis für den Sozialwohnungsbau. Gleichzeitig erteilen sie Wolkenkratzern und Siedlungsbrei eine Absage Von Peter Becker mehr...

Meine Presseschau Geteilte Meinungen

Der Ansturm der Flüchtlinge spaltet die britische Presse. ausgewählt Von Björn Finke mehr...

Leerstandsmelder 089 Wohnungsnot in München Bürger sollen Leerstand melden

17000 Wohnungen sind nach Schätzungen in München ungenutzt. Eine neue Webseite will den Leerstand dokumentieren - rechtlich ein heikles Unterfangen. Von Thierry Backes mehr...

Wohnungsnot Baut selbst

Wir brauchen mehr bezahlbare Wohnungen. Die Moral, die die SPD im Wohnungsbau etablieren will, wäre ein Anfang. Doch die Kommunen müssen auch Initiative ergreifen - und viel Geld in die Hand nehmen Von Martin Mühlfenzl mehr...

Landkreis Wohnungsnot trifft viele Familien

Rathäuser melden 225 Erwachsene und 36 Kinder als obdachlos mehr...

Plattenbau ARCHIV - Zahlreiche Sonnenschirme und Satellitenschüsseln zieren Balkone eines Plattenbaus in Berlin, aufgenommen am 20.08.2012. Foto: Sebastian Kahnert/dpa (zu: 'Wohntrends und Mietpreise Neubau Hilflos in der Wohnzelle

Gegen die Misere am Mietmarkt hat das Bundesbauministerium eine Idee: Es fördert den Bau von Mikro-Wohnungen, 14 Quadratmeter, Mini-Bad. Das ist absurd. Von Angelika Slavik mehr... Kommentar

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wohnungsnot - Umwandlung von Büroräumen als mögliche Lösung?

In vielen Städten Deutschlands suchen Menschen Wohnraum. Gleichzeitig stehen unzählige, teils gewerbliche Flächen leer. Siemens bietet nun Büroräume an, die als Flüchtlingsunterkünfte genutzt werden könnten: eine längst fällige Maßnahme gegen Wohnungsnot? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Wahl-Thesentest Wahl-Thesentest zur Kommunalwahl Wahl-Thesentest zur Kommunalwahl Was Münchens Politiker gegen die Wohnungsnot tun wollen

Exklusiv Muss sich die Stadt darum kümmern, dass Wohnen wieder bezahlbar wird? Und können Hochhäuser die Wohnungsnot im überfüllten München lindern? Beim Wahl-Thesentest der SZ haben Hunderte Kandidaten für den Münchner Stadtrat mitgemacht. Die Auswertung. Von Anna Fischhaber mehr...

Blick über Stuttgart Stuttgart Rein in die Stadt

Immer mehr Menschen drängen in die Großstadt. Seit 2005 sind 30 000 Bürger zugezogen, vor allem Familien und Studenten - ein Problem für die Gemeinden. Von Dagmar Deckstein mehr...

jahresausstellung Ausstellung Kunst, lebensnah

Schon immer ist die Jahresausstellung der Akademie der Bildenden Künste ein Sammelsurium wilder studentischer Ideen. In diesem Jahr scheinen Probleme des Alltags die Themen zu bestimmen Von Jürgen Moises mehr...

Vorschlag-Hammer Kunst bunkern

Nach Kriegsende blieben in München die Bunker stehen, trotz Abrissbefehls der Amerikaner. Heute könnte darin Kunst stattfinden. Ein Versuch Von Susanne Hermanski mehr...

Städtetag Schrumpfmanager

Bürgermeister diskutieren über demografischen Wandel Von Katja Auer mehr...

Mietpreisbremse Gute Nachricht für Familien

Die Mietpreisbremse soll den Wohnungsmarkt im Landkreis entspannen. In zehn von 17 Gemeinden tritt sie am 1. August in Kraft - Hebertshausen und Vierkirchen wollen noch nachziehen. Von Benjamin Emonts mehr...

Wolfratshausen "Auf die Dauer frustrierend"

Flüchtlingshelferin Ines Lobenstein schildert bei der Bürgervereinigung Wolfratshausen die Situation von Asylsuchenden Von Wolfgang Schäl mehr...

Asyl Maisach Flüchtlinge Umstrittener Kurswechsel

Die Ankündigung des Landrats, Flüchtlinge verstärkt in Hallen unterzubringen, findet Kritiker und Befürworter Von Gerhard Eisenkolb mehr...