Wohnungsnot in den USA Wohnen im Schiffscontainer Container Wohnungsnot in den USA

Durch die Zweckentfremdung der Container sollen Studenten in Washington D.C. bald kostengünstig unterkommen. mehr...

Deckelung der Mieten SPD will Union bei Mietpreisbremse entgegenkommen

Künftige Hausbesitzer dürfte die Ankündigung freuen - Mieter entsetzen: Justizminister Heiko Maas denkt nach scharfer Kritik aus der Union darüber nach, die Mietpreisbremse weiter aufzuweichen. Prompt gibt es Kritik. Von Thomas Öchsner mehr...

Erding Armut und Wohnungsnot nehmen zu

5300 Bürger haben 2013 eines der Angebote der Caritas angenommen - das sind zwölf Prozent mehr als im Vorjahr. Besonders viel zu tun haben die Schuldnerberatung und die Fachstelle zur Vermeidung von Obdachlosigkeit Von Sarah Schiek mehr...

Wohnung dringend gesucht Typologie Betreff: WG-Zimmer!!!

"Übrigens: Ich koche, backe und putze für mein Leben gern": Wer ein einigermaßen schönes und bezahlbares WG-Zimmer zu vergeben hat, wird von Bewerbungsmails überflutet. Mithilfe dieser Typologie lassen sich die Absender durchschauen. Von Daniela Gassmann mehr... jetzt.de

Wahl-Thesentest Wahl-Thesentest zur Kommunalwahl Wahl-Thesentest zur Kommunalwahl Was Münchens Politiker gegen die Wohnungsnot tun wollen

Exklusiv Muss sich die Stadt darum kümmern, dass Wohnen wieder bezahlbar wird? Und können Hochhäuser die Wohnungsnot im überfüllten München lindern? Beim Wahl-Thesentest der SZ haben Hunderte Kandidaten für den Münchner Stadtrat mitgemacht. Die Auswertung. Von Anna Fischhaber mehr...

Pilgersheimer Straße 42 Geschäft mit der Wohnungsnot Flüchtlinge verdrängen Migranten

Zuwanderer aus dem EU-Ausland zahlen hohe Mieten für winzige Zimmer in Untergiesing. Jetzt sollen sie ausziehen: Das ganze Haus hat ein Verein für Flüchtlingshilfe gemietet. Von Stefan Mühleisen mehr...

Kommunalwahl in München Kommunalwahl in München Kommunalwahl in München Wie die Parteien die Wohnungsnot lindern wollen

Explodierende Immobilienpreise, umstrittene Luxussanierungen, leer stehende Häuser - weil die Stadt boomt, gehört der Wohnungsmarkt zu den größten Problemen Münchens. Die Parteien haben das Thema zum Schwerpunkt ihres Wahlkampfs gemacht. Doch was bringen ihre Konzepte wirklich? Von Dominik Hutter und Silke Lode mehr...

Stadtpolitik Münchner Stadtpolitik Münchner Stadtpolitik Lauter große Baustellen

Erst dauerte die Suche nach einer Mehrheit im Münchner Rathaus ewig, kurz darauf begannen schon die Pfingstferien. Ab nächster Woche kann nun der neue Stadtrat so richtig mit der Arbeit beginnen. Die SZ listet die wichtigsten Aufgaben auf. Von Peter Fahrenholz, Dominik Hutter, Silke Lode und Marco Völkein mehr...

Nachverdichtung Aufregung über Neubau Aufregung über Neubau Bis hierhin und nicht weiter

In Harlaching soll nach dem Abriss einer Villa ein 40 Meter langes und 13 Meter hohes Gebäude entstehen. Nachbarn sind empört, die Stadt will den Bau verhindern. Allein der Investor kann die Aufregung nicht verstehen. Von Kassian Stroh mehr...

Dachau "Das kann jeden treffen"

Weil es kaum noch preiswerte Wohnungen gibt, werden immer mehr Dachauer obdachlos. Die Stadt will intervenieren, findet aber selbst keine Immobilien für Notunterkünfte. Von Petra Schafflik mehr...

Rohbau Betreutes Wohnen , Dorfener Straße Erding Mieterverein befürchtet Wohnungsnot

In Erding soll der Geschosswohnungsbau vorangetrieben werden, darin sind sich Bürgermeister und der Verein einig. Wie das gehen soll, darüber diskutiert die Politik. Von Philipp Schmitt mehr...

Kunst für Obdachlose Mobile Minihäuser

Ein Künstler aus den USA sammelt Sperrmüll und baut daraus mobile Häuser. Der fertigen Werke schenkt er Obdachlosen. Von Tanja Mokosch mehr...

Homeless Homes Projekt in Kalifornien Heim für Heimatlose

Gregory Kloehn sammelt Sperrmüll, schraubt ihn auf Räder - und baut so bunte, mobile Minihäuser. Die "Homeless Homes" verschenkt der Amerikaner an Obdachlose. Ein soziales Projekt, einst geplant als Kunst. Von Tanja Mokosch mehr...

Immobilienportale Geschäft mit der Wohnungsnot

65 Quadratmeter für 500 Euro Kaltmiete, mitten im Münchner Gärtnerplatzviertel? Was klingt wie eine Traumwohnung, ist eine Masche von Betrügern. Sie locken mit bezahlbaren Angeboten und fordern von Interessenten vorab eine Kaution. Wer das Geld überweist, sieht es nie wieder. Von Franz Kotteder mehr...

Dieter Reiter wird SPD OB-Kandidat in München, 2011 OB-Wahl in München Mit Hochhäusern gegen die Wohnungsnot

Knapper Wohnraum, hohe Mieten: Dieter Reiter, OB-Kandidat der SPD, will Münchens Mietmisere zum Wahlkampfthema machen und dabei möglicherweise den Bürgerentscheid von 2004 in Frage stellen. Auch eine autofreie Innenstadt ist für ihn offenbar kein Tabu. Wie Reiter aus Udes Schatten treten will. Von Peter Fahrenholz mehr...

Schlafaktion im Schaufenster Wohnungsnot im Studium Ein Bett im Kaufhaus

Zum Studienplatz gehört auch ein Dach über dem Kopf - das hat die Politik irgendwie vergessen. Kurz vor Beginn des Wintersemesters sind Studierende in vielen Uni-Städten wieder frustriert. Um auf die Wohnungsnot aufmerksam zu machen, hat Fabian Sauer sein Schlaflager an ungewöhnlicher Stelle aufgeschlagen. Von Johann Osel mehr...

Andreas Kr%u49B4ner Mietmarkt in München Helfer in der Wohnungsnot

Kettenbrief statt Maklergebühr: Andreas Kräftner verschickt jede Woche eine E-Mail mit Wohnungsangeboten an Münchner. Helfen konnte er so schon vielen. Von Lisa Sonnabend mehr...

Paris; Wohnungsnot; AFP Mietpreise in Paris Eine Party gegen die Wohnungsnot

In Paris sind die Mieten in astronomische Höhen gestiegen. Nun kämpft das Protestkollektiv "Jeudi Noir" medienwirksam dagegen an. Von Tobias Dorfer mehr...

Wohnungsnot Nichts sehen, nichts hören, nichts tun

Meinung Wohnraum wird immer teurer, aber was fällt der Bundesregierung dazu ein? Sie will mit einem neuen Gesetz die Rechte der Mieter schwächen. Jetzt müsste gehandelt werden, aber zur Immobilienkrise fehlen ihr die richtigen Antworten. Ein Kommentar von Thomas Öchsner, Berlin mehr...

Studieren in München Wohnungsnot unter Münchner Studenten Wohnungsnot unter Münchner Studenten Nicht ohne meine Matratze

In keiner deutschen Stadt sind Wohnungen so teuer wie in München - besonders für Studenten ist das ein Problem. Zum Semesterbeginn suchen Tausende verzweifelt ein Dach überm Kopf. Einige landen beinahe auf der Straße. Von Laura Meschede mehr...

Buschingstraße, sueddeutsche.de Weniger Neubauten Bayern droht Wohnungsnot

Innenminister Günther Beckstein schlägt Alarm: In fünf bis zehn Jahren droht ein Engpass bei der Wohnraumversorgung. Die Zahl der Baugenehmigungen hat ein historisches Tief erreicht. Von Manfred Hummel mehr...

Wohnungsnot, AP Wohnungsnot in Bayern Herbergssuche anno 2010

Bayerns Innenminister Herrmann warnt vor einer drohenden Wohnungsnot und appelliert an die Bauwirtschaft, mehr zu tun. Am schlimmsten trifft die Wohnungsnot Familien mit wenig Geld in Ballungsräumen. Von Mike Szymanski mehr...

wohnungumfrage_jetzt.de Wohnungsnot in München Suche: Känguru-freie Zone

Zum Semesterbeginn wird die Zimmersuche schwierig bis unmöglich. Unserer Umfrage an der LMU zeigt: Alles lassen sich Münchens Studenten trotzdem nicht bieten Von Juliane Frisse mehr... jetzt.de

Wohnungsbau Sozialwohnung SPD Wahlprogramm Stadtentwicklung Peer Steinbrück Kampf gegen Wohnungsnot SPD verspricht Milliardenprogramm für soziale Stadtentwicklung

Exklusiv Wohnraum ist knapp und teuer. Dagegen wollen die Sozialdemokraten etwas tun. Im Falle eines Wahlsiegs will die SPD mit einem Milliardenprogramm die soziale Stadtentwicklung forcieren. Von Susanne Höll, Berlin mehr...

George W. Bush kündigt Truppenrückzug an, 2004 Studie attestiert Schweinfurt Wohnungsnot Hohe Mathematik - nur leider falsch

In Schweinfurt werden bald schon Mietwohnungen fehlen, hat eine Studie errechnet. Münchner Verhältnisse in Unterfranken? Ganz so schlimm ist es nicht, und das hätten die Wissenschaftler auch wissen können - wenn sie die Zeitung gelesen hätten. Von Olaf Przybilla mehr...