Hilfe für auffällige Jugendliche Probesitzen im Knast

Volkert Ruhe war ganz unten. Mit 18 Jahren saß er zum ersten Mal im Gefängnis, später schmuggelte er Koks aus Kolumbien. Heute will er Jugendliche durch einen Tag im Knast zurück auf den richtigen Weg bringen. Die Erfolgsquote? Hoch. Von Kristina Läsker mehr...

- CSU-Generalsekretär Scheuer Wohltäter mit fragwürdigen Absichten

"Jeder kann etwas tun", ist sein Motto: Andreas Scheuer spendet für die Kinderklinik, die Armenspeisung oder den Behindertensport. Wie und auf wessen Kosten sich der CSU-Generalsekretär als großzügiger Mensch einen Namen gemacht hat. Von Mike Szymanski mehr...

Geld Regen Einkaufszentrum Let it Snow Einkaufszentrum in den USA Wohltäter lässt Geld regnen

Ein Einkaufszentrum in Minnesota: Drei Männer stehen auf einer Bühne und singen "Let it snow". Und es regnet tatsächlich. Geld. 1000 Dollar, in kleinen Scheinen, lässt ein Wohltäter auf die Köpfe der Kunden fallen. In einem Youtube-Video erzählt er die Hintergründe. Von Dirk von Gehlen mehr... Phänomeme-Blog

Schuldenkrise in Europa Finanzminister Schäubles neue Kreditversprechen Finanzminister Schäubles neue Kreditversprechen Wohltäter auf Kosten anderer

Finanzminister Wolfgang Schäuble verscherzt es sich mit der Kreditanstalt für Wiederaufbau: Er sagt den krisengeplagten Südländern Kredite zu - ohne Rücksprache mit der Staatsbank. Von Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...

Pauluskirche in Hannover Unbekannter Wohltäter hinterlegt Geldspende

Der Diakon der Pauluskirche in Hannover hat in der Kirche einen Umschlag gefunden, darin: 1000 Euro in bar. Der Wohltäter ist unbekannt, sein Vorgehen erinnert an das eines anderen mysteriösen Spenders. mehr...

Prozessauftakt gegen Uli Hoeneß Prozessauftakt in München Anstehen für Ulrich H.

Vereinzelte Bayernfans, ein paar Justiz-Junkies und ziemlich viele Journalisten: Schon Stunden vor Prozessbeginn haben sich die ersten Wartenden vor dem Gericht in Stellung gebracht. Sie alle wollen bei der Verhandlung im Fall Uli Hoeneß dabei sein - aus ganz unterschiedlichen Motiven. Von Anna Fischhaber, Justizpalast mehr...

Presseschau zum Prozess gegen Uli Hoeneß "Er hat gezockt, gelogen und betrogen"

Muss Uli Hoeneß ins Gefängnis? Wie ist sein neues 15-Millionen-Geständnis zu werten? Und was bedeutet der Fall für die Gesellschaft? Eine Presseschau zum ersten Prozesstag. mehr...

FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat deutlich mehr Geld hinterzogen als bislang bekannt. Video
Hoeneß-Prozess Wider seine Natur

Die Summen, um die es geht, sind weit gewaltiger als gedacht: Mindestens 18,5 anstatt der bisher bekannten 3,5 Millionen Euro Steuern soll Uli Hoeneß hinterzogen haben. Der Bayern-Präsident sagt, er wolle reinen Tisch machen, doch der Richter hegt Zweifel an der Ehrlichkeit des Angeklagten. Es wird eng für Hoeneß. Von Annette Ramelsberger mehr...

Dritter Verhandlungstag gegen Uli Hoeneß Kontrollitis und gieriger Fiskus Kollateralschaden im Fall Hoeneß

Was Uli Hoeneß mit dem Scheinriesen Herrn Tur Tur verbindet, warum Steuerhinterziehung kein "Kavaliersdelikt" mehr ist und weshalb der Finanzminister nun noch maßloser einkassieren wird. Gedanken über den Steuerstaat, in dem wir leben. Von Marc Beise mehr...

Co-Founder Of PayPal Discusses 'e21' Organization Dedicated To Economic Research US-Investor und Paypal-Gründer Peter Thiel 100.000 Dollar für Nicht-Studenten

Der US-Investor Peter Thiel ist überzeugt, dass die immensen Studiengebühren Absolventen in den Finanzsektor treiben, weil da das große Geld winkt. Darunter leide aber die Technologie-Branche. Deshalb bietet er jungen Leuten 100.000 Dollar - wenn sie nicht an der Uni lernen. Von Christine Brinck mehr...

Wachstumsmarkt Welthunger Doku "Wachstumsmarkt Welthunger" auf Arte Vom Hunger profitieren

Viele Entwicklungsländer können die Ernährung ihrer Bevölkerung nicht sicherstellen. Eine Milliarde Menschen leben weltweit unterhalb des Existenzminimums. Doch die großen Nahrungsmittelkonzerne wittern auch hier ein großes Geschäft. Die Arte-Dokumentation "Wachstumsmarkt Welthunger" beleuchtet das Spannungsverhältnis zwischen Not und Profitgier. Von Petra Steinberger mehr...

stuss mit lustig teaser Skurrile Meldungen im Mai Wohltäter verschickt Haartrockner

Utensilien für die perfekte Friseur lässt ein Unbekannter den Bewohnern der Südinsel Neuseelands zukommen. Über den Wohltäter ist nur bekannt, dass er von der Modehauptstadt Paris aus operiert. Stylinghilfe könnte wohl auch ein deutsches Schaf gut gebrauchen - das Tier blieb mit dem Kopf in einem Futtereimer stecken. mehr...

Rabeder Ex-Millionär Karl Rabeder Wohltäter im Nirgendwo

Öffentlichkeitswirksam verloste der Tiroler Karl Rabeder 2010 seine Villa in Österreich. Der Erlös sollte einem sozialen Projekt zugutekommen, doch nun kommt die Frage auf, ob dies tatsächlich der Fall war - was sagt Rabeder dazu? Von Hans von der Hagen mehr...

London Stock Exchange, AFP SZ-Serie: Die großen Spekulanten (11) Der Wohltäter, der Firmenbosse zum Zittern bringt

Christopher Hohn setzte den Chef der Deutschen Börse vor die Tür. Heute hilft er Kindern in der Dritten Welt. Von Andreas Oldag mehr...

SZ-Interview mit Manfred Wennemer SZ-Interview mit Manfred Wennemer "Eine Heuschrecke kann auch ein Wohltäter sein"

Der Vorstandschef von Continental hat nichts gegen Finanzinvestoren als Großaktionäre - vorausgesetzt, sie stören seinen Kurs nicht. Interview von Meite Thiede mehr...

Manu Fußball Rabiater Wohltäter

Der Milliardär Malcolm Glazer will Manchester United kaufen. Von Von Imke Henkel mehr...

Wohltäter in Kanada Mann gewinnt 40 Millionen Dollar - und spendet alles

Was man mit einem Lottogewinn alles anstellen könnte. Häuser kaufen, um die Welt reisen, nie wieder arbeiten. Ein Mann aus Kanada hat sich jetzt dafür entschieden, den gesamten Gewinn zu spenden - im Gedenken an seine verstorbene Ehefrau. mehr...

Eick, Arcandor, AP Arcandor: Karl-Gerhard Eick Wohltäter auf Umwegen

Er war "der Mann auf der Leiter": Karl-Gerhard Eick führte sechs Monate lang und am Ende erfolglos Arcandor, kassierte aber das Gehalt für fünf Jahre. Jetzt spendet er, aber nicht an ehemalige Kollegen. Von Stefan Weber mehr...

Soros Reuters George Soros wird 75 Spekulant als Wohltäter

George Soros hat als Investor und Spekulant ein Milliarden-Vermögen angehäuft. Zugleich ist der gebürtige Ungar aber auch einer der schärfsten Kritiker des globalisierten Kapitalismus. Von Nikolaus Piper mehr...

Opel Vectra V6 CD Unscheinbarer Wohltäter

Luxus und Leistung gehen eine Synthese als Reisemobil ein mehr...

Benzinpreise; dpa Entlastung der Bürger Wettlauf der Wohltäter

Parteien und Verbände übertreffen sich mit Vorschlägen, um die Bürger zu entlasten. Die einen wollen Steuern senken, die anderen Sozialabgaben. Von Michael Bauchmüller mehr...

Mysteriöser Wohltäter 2000 Euro für argentinischen Jungen

Die Umschläge kommen aus dem Nichts und enthalten viel Geld: Bereits 200.000 Euro hat ein unbekannter Wohltäter gespendet, immer anonym und immer an soziale Einrichtungen im niedersächsischen Braunschweig. Das Spendenmärchen ging um die Welt - jetzt beschenkt der anonyme Spender den elfjährigen Pablo aus Buenos Aires. mehr...

Style Night, P1, München, Verena Kerth Bilder von der Style Night Wohltäter im P1

Eine glamouröse Spendenaktion: Bei der "Style Night" in der Münchner Edeldisco P1 stifteten Aussteller der Sportmesse ispo zugunsten der "Wings-for-life"-Stiftung für Rückenmarkforschung Gewinne. Die Prominenz gab ihr Taschengeld für ein Wohltätigkeits-Los. mehr...

Doktorarbeit Fragwürdige Doktorarbeit Fragwürdige Doktorarbeit "Grenzenloser Stuss"

Vom Fensterputzer zum Doktor: Der Regensburger Putzunternehmer Karlheinz Götz hat sein Lebenswerk mit einer Doktorarbeit in Spanien gekrönt. Deutsche Professoren sind entsetzt über die Arbeit und nennen das Vorgehen des Autors "schamlos" und "skandalös". Von Martina Scherf und Wolfgang Wittl mehr...

Reaktion auf Prokon-Insolvenz Bundesregierung will riskante Finanzprodukte verbieten

Exklusiv Der Windkraftkonzern Prokon ist pleite, Anleger könnten viel Geld verlieren. Die Reaktion der Bundesregierung kommt ungewöhnlich schnell: Nach SZ-Informationen plant sie, den Verkauf riskanter Finanzprodukte zu beschränken oder zu verbieten. Von Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...