Streit zwischen Union und SPD CDU-Vize wirft Gabriel Bruch des Koalitionsvertrags vor

Die geplante Kohle-Abgabe von Wirtschaftsminister Gabriel sorgt für neuen Ärger in der großen Koalition: CDU-Vize Laschet findet in einem Brief an den SPD-Chef deutliche Worte. mehr...

Parteirat Grüne Hessen - Tarek Al-Wazir Energiewende "Eine Unverschämtheit"

Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir kritisiert Ilse Aigners Trassenpläne Von Daniela Kuhr mehr...

Streik der Lokführer Bevor man streikt, soll man miteinander reden

Das geplante Tarifeinheitsgesetz braucht ein Einigungsverfahren zwischen konkurrierenden Gewerkschaften. Das würde die Minderheitsgewerkschaft stärken und vermeidbare Streiks verhindern. Von Gregor Thüsing mehr... Gastbeitrag

Schauplatz Berlin TTIP und wir

Es ist der internationale Tag der kulturellen Vielfalt und am Brandenburger Tor in Berlin wird gegen TTIP protestiert. Von Lothar Müller mehr...

Nahaufnahme Nahaufnahme Nahaufnahme Der Erweckte

Der neue britische Wirtschaftsminister Sajid Javid hat Margaret Thatcher als Vorbild. Sie ging keinem Streit mit Gewerkschaften aus dem Weg. Von Björn Finke mehr...

FDP FDP-Parteitag FDP-Parteitag Magenta ist das alte Gelb

Die FDP von Westerwelle, Brüderle und Rösler ist Vergangenheit, Christian Lindner hat einen Neustart versprochen. Doch haben die frischen Protagonisten die Partei wirklich gewandelt? Ein Blick auf Zitate nährt Zweifel. mehr...

Aigner bei Demo gegen Südlink Energiepolitik Aigner will Stromtrasse nach Westen verschieben

Neuer Streit um die Stromtrasse im Süden: Wirtschaftsministerin Aigner will Bayern den Bau ersparen - und verärgert mit ihrem Vorschlag die benachbarten Bundesländer. Für den Hessen Al-Wazir ist der CSU-Vorschlag "an Dreistigkeit nicht zu überbieten". mehr...

Stromtrassen Energiewende Hochspannung an der Landesgrenze

Bayern will eine Stromtrasse am Freistaat vorbeiführen. Die Nachbarländer finden das nicht lustig. Von Michael Bauchmüller und Susanne Höll mehr...

Entscheidung über Genmais-Verbot Kennzeichnung von Lebensmitteln Gentechnik ist überall

Forscher wollen per Petition erreichen, dass gentechnisch veränderte Lebensmittel umfassend gekennzeichnet werden. Nicht um sie anzuprangern, sondern um sie hoffähig zu machen. Von Kai Kupferschmidt mehr...

Merkel, Gabriel und Seehofer Meine Herren

Gabriel keilt gegen Merkel. Seehofer gegen Gabriel. Und Merkel schweigt sehr lange. Über ein Trio, dem die schwierigste Phase noch bevorsteht. Von Nico Fried, Christoph Hickmann und Robert Roßmann mehr... Seite 3 der Süddeutschen Zeitung

File photo of logo of German postal and logistics group Deutsche Post AG Arbeitskampf Post setzt Beamte als Streikbrecher ein

Exklusiv Im Tarifstreit mit Verdi setzt die Post auf eine Methode, die das Bundesverfassungsgericht grundsätzlich verboten hat. Sie versetzt Beamte an bestreikte Arbeitsplätze. Auf Nachfrage reagiert das Unternehmen ausweichend. Von Detlef Esslinger mehr...

Retail Sales As Inflation Rate Falls Italien Ein später Anlauf 

Eine Bad Bank soll den ersehnten wirtschaftlichen Aufschwung im Land anheizen. Das Projekt stößt in Brüssel auf Widerstand. Von Ulrike Sauer mehr...

'Feuer & Flamme' gegen Stromtrasse Energie Trassenkampf

Bayern beharrt im Streit um den Verlauf der geplanten Stromleitung auf seinem umstrittenen Vorschlag. Von Susanne Höll, Josef Kelnberger und Frank Müller mehr...

Kabinettssitzung BND-Affäre Merkels Vorteil, Gabriels Albtraum

Der SPD-Chef keilt gegen die Bundeskanzlerin wie lange nicht mehr. Seine Hoffnung: Merkels Teflon-Schicht ein paar Kratzer zufügen zu können. Für die SPD ist das ein Risiko-Spiel. Von Thorsten Denkler mehr... Analyse

King Abdullah Of Jordan Visits Berlin Klimapolitik Merkels Chance, ihr Werk zu krönen

Die Kanzlerin ist der Klimapolitik eng verbunden. Auf der Klimakonferenz in Berlin kann sie ihr eigenes Werk fortschreiben. Aber Ungereimtheiten in der deutschen Energiewende bedrohen ihre Glaubwürdigkeit. Von Michael Bauchmüller mehr... Kommentar

Aktion gegen geplante Freihandelsabkommen Kritik an Schiedsgerichtsplänen für TTIP Reformen reichen nicht

Brüssel und Berlin wollen die umstrittenen TTIP-Schiedsgerichte transparenter machen oder gleich ganz gegen einen Gerichtshof austauschen. Freihandelsgegnern reicht das aber nicht. Von Silvia Liebrich mehr...

Waffenexporte Hallo, ist da noch was?

Die Kontrollen für Ausfuhren von Kleinwaffen aus Deutschland werden schärfer. Künftig soll geprüft werden, ob sie wirklich dort landen, wo sie hin sollen. Die Frage ist, was das bringt. Von Frederik Obermaier und Klaus Ott mehr...

Wahl in Großbritannien Prominente Wahlverlierer Prominente Wahlverlierer Triumph der Schotten, Labours Elend

Die Nacht war lang und grausam: Labour und Liberale müssen in mehreren Wahlkreisen schlimme Niederlagen wegstecken, mehrere Spitzenpolitiker verlieren ihren Sitz im Unterhaus. Es triumphieren: Schotten - und konservative Frauen. Die fünf spannendsten Duelle. Von Kathrin Haimerl mehr...

Werner Faymann "Das ist alarmierend"

Der österreichische Bundeskanzler übt schwere Kritik an den Freihandelsabkommen TTIP und Ceta. Er fordert eine offene Diskussion in der EU. Interview Von Silvia Liebrich mehr...

GDL-Chef äußert sich zum Streik Video
Ausstand der Lokführergewerkschaft Weselsky macht Bahn für Streik verantwortlich

GDL-Chef Weselsky lehnt eine Schlichtung ab - der Streik kommt. Die Verantwortung dafür liege nicht bei der Gewerkschaft: "Die Eskalation verursacht die Deutsche Bahn AG." mehr...

- Kritik an GDL Merkel drängt auf Schlichtung im Bahnstreik

"Wir alle fiebern mit, dass es eine Lösung gibt": Die Lokführer wollen so lange streiken wie noch nie - und werden von Politikern scharf kritisiert. Kanzlerin Merkel fordert eine Schlichtung. mehr...

Ägypten Außenminister im Zwiespalt

Frank-Walter Steinmeier will eine Kooperation mit Ägypten, den Eindruck der Vereinnahmung will er aber vermeiden. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Geheimpapier Bundesregierung bestätigt NSA-Spionage bis August 2013

Noch am 26. August 2013 stellt der BND fest, dass die NSA europäische Politiker, Ministerien und Firmen ausspäht. Das geht einem Medienbericht zufolge aus einem Geheimpapier der Bundesregierung hervor. mehr...

Streik der Lokführer - Berlin Nahverkehr Video
Bahnstreik Jetzt hilft nur Zusammenhalt

Stress wegen des Bahnstreiks? Na klar. Wut auf die GDL? Und wie! Aber die Gewerkschaft demonstriert immerhin, wie wichtig Berufsgruppen sind, die unterdurchschnittlich verdienen. Wer sich solidarisch erklärt, erträgt diese Woche auch als Pendler leichter. Von Markus C. Schulte von Drach mehr... Kommentar