Niedersachsen Diesseits von Afrika Niedersachsen Niedersachsen

Bernd Althusmann will erst Chef der CDU werden - und dann Ministerpräsident von Niedersachsen. In Windhuk in Namibia habe er einiges fürs Amt gelernt, sagt er. Von Peter Burghardt mehr...

German Interior Minister de Maiziere listens beside Koerting ahead of conference of German federal state Interior ministers in Hamburg De Maizière und die Bomben-Attrappe Eine afrikanische Kofferposse

Zünder, Flugzeug, München: Fahrlässig verbreitete Innenminister Thomas de Maizière dieses Begriffstrio nach dem Fund der Bomben-Attrappe in Windhuk. Hinzu kam die Sehnsucht deutscher Medien nach dem Ausnahmezustand. Doch Terroristen stellt man im Stillen, nicht mit Geschwätzigkeit. Ein Kommentar von Nicolas Richter mehr...

Eine Maschine der Fluggesellschaft Air Berlin beim Landeanflug Bomben-Attrappe am Flughafen Windhuk Polizeichef festgenommen

Neue Volte in der Causa Testkoffer: Ein namibischer Polizeioffizier soll die Bomben-Attrappe in den Flughafen von Windhuk gebracht haben - offenbar gibt es ein Geständnis. mehr...

Innenministerkonferenz in Hamburg Innenminister zu Terrorgefahr De Maizière: An der Orgel der Angst

Einen Tag vor dem vermeintlichen Bombenfund von Windhuk publizierte der Innenminister eine Terrorwarnung. Zwar hatte das eine mit dem anderen gar nichts zu tun - aber es schien so, als käme den Behörden der zeitliche Zusammenhang nicht ungelegen. Von Heribert Prantl mehr...

Vermeintliche Bombe am Flughafen in Namibia De Maizière: Verdächtiger Koffer war Attrappe

Innenminister Thomas de Maizière gibt Entwarnung: Das verdächtige Gepäckstück am Flughafen Windhuk, das womöglich mit einer Air-Berlin-Maschine nach München fliegen sollte, habe keinen Sprengstoff enthalten. Bei dem Koffer habe es sich um ein Testgerät einer amerikanischen Firma gehandelt. Für die Flugpassagiere habe keine Gefahr bestanden. mehr...

Namibia Namibia Deutscher Urlauber erschossen

Ein deutscher Tourist ist nur wenige Stunden nach seiner Ankunft in Namibia erschossen worden, seine Frau wurde entführt. mehr...

Ein Einakter Gestern in der Apotheke von Christos Tsekos

Der Abend des 200-Meter-Finales. Im Hause des griechischen Sprinttrainers Christos Tsekos. Im Fernsehen läuft Leichtathletik, und Tsekos hat seine Schüler Kostas Kenteris und Ekaterini Thanou zu Gast. Von Von Thomas Hahn mehr...

Reitestandbild in Namibias Hauptstadt Windhuk, dpa Überfall in Namibia Touristin züchtigt Räuber

Resolut setzte sich eine Britin in Namibia gegen einen Überfall zur Wehr: Sie griff zum Gürtel. mehr...