EU-Referendum To brexit or not to brexit

Shakespeare hat erlebt und beschrieben, wie England zu Großbritannien wurde. Beginnt im Shakespeare-Jahr die Rückentwicklung? Von Lothar Müller mehr...

Starnberg Kunst der Kombination

Das Festival Mitte Juli in der Kreisstadt gibt sich experimentierfreudig, sozialkritisch und integrativ. Auf dem Programm stehen ausgefallene Paarungen wie Jazz mit Dusko Goykovich und der Starnberger Big-Band oder Hip-Hop mit den Münchner Symphonikern Von Anna-Elena Knerich mehr...

Beliebteste Kindernamen 2015 So nennen die Amerikaner ihre Söhne

Noah, Liam, Mason - das sind die beliebtesten Kindernamen aus den USA. mehr...

Beliebteste Kindernamen 2015 So nennen die Amerikaner ihre Töchter

Emma, Olivia, Sophia - das sind die beliebtesten Kindernamen in den USA. mehr...

Jahresrückblick - Harry Potter Verkauf Streit um Fantasy-Bücher "Hütet euch vor dem Teufel im Text"

Shakespeare statt Harry Potter: Ein englischer Schuldirektor warnt vor Fantasy-Literatur. Von Alexander Menden mehr...

Abitur Schule Das müssen bayerische Abiturienten wissen

Die schriftlichen Abiturprüfungen in Bayern sind beendet. Auszüge aus den Klausuren, von Geschichte über Mathe bis Kunst. mehr...

Kurzkritik Fragile Feinheit

Maria João und ihr Trio im Bayerischen Hof Von Ralf Dombrowski mehr...

Süddeutsche Zeitung Medien Arte-Film Arte-Film Och nö, Hamlet!

Puck dealt mit Drogen, Romeo und Julia nehmen zu viel davon und Beatrice lästert über alle: Bei Arte ballern sich Shakespeare-Figuren in Berlin zu. Von Christine Dössel mehr...

Ottobrunn, Welttag des Buches, Max Arnold, junger Autor, Welttag des Buches Max, 13 Jahre, Schriftsteller

Der Siebtklässler Max Arnold hat sein erstes Buch veröffentlicht. Zum Welttag des Buches stellt er es an seinem Gymnasium in Neubiberg vor. Von Bastian Hosan mehr...

Icking Premiere in Icking Premiere in Icking Ausdrucksstarke Klänge

Die Uraufführung von Peter Francesco Marinos "Romeo und Julia" begeistert in der Aula des Gymnasiums etwa 200 Konzertbesucher - auch wenn ein kleiner Patzer das Finale stört Von Ulrich Möller-Arnsberg mehr...

The Prince Of Wales & Duchess Of Cornwall Mark 400th Anniversary Of Shakespeare's Death 400. Todestag Shakespeares "Sein oder nicht sein": Prinz Charles gibt den Hamlet

Bei einem Schauspiel zum 400. Todestag des Dichters war Charles zunächst nur Zuschauer. Dann betrat der britische Thronfolger plötzlich die Bühne. mehr...

William Shakespeare 400. Todestag 400. Todestag Ihre Meinung zu Shakespeare, Meryl Streep?

Ihre Lieblingsfigur? Ihr bester Shakespeare-Moment? Was Prominente vom britischen Literaten halten. Eindrücke zum 400. Todestag. mehr...

William Shakespeare 400. Todestag von William Shakespeare 400. Todestag von William Shakespeare Warum ist Shakespeare noch mal der Größte?

Wie er euch gefällt: Zum 400. Todestag von William Shakespeare haben wir Schauspieler, Regisseure und Autoren gebeten, uns drei entscheidende Fragen zu beantworten. mehr...

Eishockey Sport Alternativer Balkon für Meisterfeier(n) gesucht

Auf dem Rathaus-Balkon könnte es eng werden: Fußballer und Fußballerinnen, Eishockeyspieler und Basketballer aus München greifen nach dem Meistertitel. Von Johannes Schnitzler mehr...

Shakespeare Wen ihr wollt

Vor 400 Jahren starb der Mann, der als britischer Dichter begann und zum Weltautor wurde. Er steht bis heute für eine Kultur, in der sich alle wiederfinden können. Von Lothar Müller mehr...