Nach wiederkehrenden Verlustjahren Westfälische Rundschau verliert ihre Redaktion WAZ streicht 120 Stellen bei 'Westfälischer Rundschau'

Die Branchenkrise im Zeitungsgewerbe kostet erneut die Arbeitsplätze von Journalisten: Nach der "Financial Times Deutschland" und der "Frankfurter Rundschau" hat nun die "Westfälische Rundschau" gravierende Einschnitte angekündigt: Die Redaktion wird aufgelöst, wodurch 120 Stellen verloren gehen. Der Titel soll aber erhalten bleiben. mehr...

Westfälische Rundschau Schrumpfende Pressevielfalt im Revier Dortmunder Einerlei

In Dortmund erscheint die "Westfälische Rundschau" nun als Geisterblatt ohne Redaktion. Die Lokalnachrichten kommen absurderweise von der Konkurrenz, die noch dazu politisch ganz anders getaktet ist. Vielfalt am Kiosk sieht anders aus. Zu Besuch in der Tristesse. Von Hans Hoff mehr...